Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“unvergesslicher Badeurlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Silver Beach Hotel

Speichern Gespeichert
Silver Beach Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Silver Beach Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Royal (Coastal) Road, Trou d'Eau Douce, Mauritius   |  
Hotelausstattung
Rieth, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“unvergesslicher Badeurlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2014

wir waren sehr überrascht über dieses feine Hotel. Es ist etwas abgelegen,aber mit Taxi oder öffentl. Verkehrsmitteln kann man schnell überall hin. Ich würde das Hotel jederzeit wieder buchen. Es gibt 4x Menue und 3x pro Woche Buffet. Das Essen war
sehr gut und hat sich in den 14 Tagen nicht wiederholt. Das Hotel hat 3 Sterne ich würde es aber mit 4 Sterne bewerten. Wer Ruhe sucht ist hier richtig.

Zimmertipp: Doppelzimmer im Haupthaus
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

506 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    291
    141
    43
    20
    11
Bewertungen für
57
340
6
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Riga, Lettland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2014

Wir hatten aufgrund der positiven Bewertungen dieses Hotel für 4 Tage mit einem All-inclusive Paket gebucht. Wir verstehen jetzt, warum dieses Hotel immer so gut bewertet wird. Lesen Sie die Lösung am Ende dieses Berichtes.

Das Hotelgebäude und Gelände wurde in den 70ern erschlossen und bebaut und wurde bis heute nur leicht verändert.

In unserem Hotelzimmer waren nur die Wandfliesen im Badezimmer erneuert, der Rest war im Originalzustand, inklusive Fernseher, wobei sauber und farblich in Ordnung. Das Zimmer hatte einen gewissen Eigengeruch, vermutlich Raucherzimmer oder ältere Matrazen. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei und leise. Sie schien neuer zu sein.

Die Hotelanlage liegt direkt an einem guten Strandabschnitt von Mauritius. Der Strand war sauber, aber mit vielen Korallenresten bestückt. Das Meerwasser war sauber und klar, man konnte etwas links vom Hotel noch ein paar kleine intakte Korallenfelder zum Schnorcheln finden.

Die Strandliegen waren alt, wurden ab 9 Uhr morgends durch das freundliche Personal mit neueren Auflagen und Leihhandtüchern aufgehübscht und erfüllten somit Ihren Zweck. Die Anzahl der Sonnenschirme war beschränkt, aber zu unserer Zeit ausreichend.

Das Sportangebot bestand aus einem kleineren sauberen Schwimmingpool, einem Billardtisch, dem Ausleihen von Schnorchelbrillen und Flossen, ein paar Padelbooten und einem alten Windsurfbrett mit einer einzigen Segelgröße zur Auswahl.

Das Hotelpersonal war freundlich.

Die Mahlzeiten wurden in einem zentralen Speisesaal angeboten, einen Abend als Buffet und einen Abend als 3-Gänge-Menü in wechselnder Reihenfolge. Die Speiseauswahl zu allem Tageszeiten war beschränkt, aber die Kombination zwischen warmen und kalten Speisen (Salate) und Nachspeisen schien gelungen und war geschmacklich gut, wenngleich auf den Durchschnittstouristen zugeschnitten. Man sollte Fisch mögen, da es sonst eng werden könnte.

Die Getränke aus dem All inclusive Paket waren, was die Cocktails anging, geschmacklich immer gleich und entsprachen nicht einer hochwertigen Getränkekultur. Die Hausweine, ob Rot, Rose oder Weiss, sollten keinen Gaumen überraschen können, sie waren flach bis schlicht ungeniesbar und wurden nur Flaschenweise ausgegeben. Einziger Lichtblick waren die üblichen Softdrinks, Wasser und das Fassbier, was von einigen deutschen Hotelgästen bereits ab 11 Uhr morgens regen Zuspruch fand und entsprechend die Stimmung hob.

Das allabendliche Unterhaltungsprogramm (Gesang, Musik auch Tanzeinlagen) schwankte zwischen Lärmbelästigung und besserer Unterhaltung. Der obligatorische Folkloreabend durfte natürlich nicht fehlen. Man flüchtete ganz gerne nach draussen, wo aber aufgrund der beschränken Sitzmöglichkeiten, getrennt in Raucher und Nichtraucher, nicht immer ein Platz zu bekommen war. Somit blieb die alte Sonnenliege, abends aber ohne Auflage!

Das Publikum bestand aus 80% deutscher All inclusive Pauschaltouristen, die meist der Generation 50+. Es gab auch noch englisch sprechende und französiche Gäste. Somit gehörten aufflammende Verteilungskämpfe um den besten Sitzplatz im Speisesaal und am Buffet, das morgendliche Reservieren der Strandliegen mit dem eigenen Handtuch sowie die gehaltvollen Konversationen über die Sehenswürdigkeiten der Insel, die man beim Bustransfehr vom Flughafen gesehen hatte, zur deutschen Urlaubswohlfühlatmosphäre,


Zusammfassend lässt sich sagen: Das Hotel ist eine gute Wahl für Menschen, die sich mehr nicht leisten wollen, aber von Ihren Nachbarn zuhause genötigt warden, auch mal Urlaub auf Mauritius gemacht zu haben. Denn viele andere Hotels auf Mauritius sind meist schooner, aber eben auch deutlich teurer!

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stadtlohn, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2013

Zum erstenmal waren wir auf Mauritius, über Bewertungen hatten wir uns dann für das Silver Beach entschieden und wurden nicht enttäuscht.
Über das Hotel wurden ja schon ettliche Bewertungen geschrieben die das Ambiente wiedergeben.
Ich möchte doch nochmals den Service hervorheben, der hervorragend war. Die meisten Kellner sprachen ein bißchen deutsch, also die Verständigung klappte. Das Essen war vielfälltig und lecker angericht. Wer dort Urlaub machen möchte sollte AI nehmen. Bei Ausflügen bekommt man dann morgens sein Frühstück auf das Zimmer.
Der Abschied viel doch ein bißchen schwer, weil man einen vorzüglichen Urlaub hatte.

Zimmertipp: Wer viel unterwegs ist dem reicht das Econommy
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Bayern, Germany
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2012

Also ich fand das Hotel einfach super! Hatte ein Garten Bungalow, mit Blick auf Palmen, Hebiscus und co. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und es gab auch immer neue Handtücher. Das gesamte Personal vom Gärtner, über die Gastro bis zum Empfang war super freundlich und hat so gut wie möglich und sofort weiter geholfen. Das Essen war lecker auch wenn es morgens immer gleich war. Dafür konnte man sein Omelett selbst zusammenstellen lassen und es wurde frisch gebraten. Auch der nachmittags Snack war toll, das Abendessen abwechslungsreich. Was ich auch gut fand war, das W LAN, Tretboot fahren und Schnorchel Ausrüstung kostenlos war. Ich würde auf jeden fall noch mal hin fahren. Noch zum Schluss: Sollte man ein Zimmer mit Meerblick gebucht und nicht bekommen haben (so wie bei meinen Eltern, lag aber daran das wir von einem anderen Hotel umgebucht wurden), wird auch der Reisepreis gemindert. :) Somit war es ein super Urlaub!

Zimmertipp: Garten Bungalows sind größer, günstiger und leiser.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2012

Erster Eindruck, äußeres Erscheinungsbild, klein aber fein, ordentlich, sehr sauber, freundlicher Empfang (auf Deutsch) mit Begrüßungscocktail.

Zweistöckige Gebäude zum Garten und vierstöckige Gebäude zum Meer ausgerichtet.
Wir hatten ein Zimmer im zweiten Stock zum Garten hin, direkt die Palmen und Kokosnüsse vor der Nase, sehr angenehm, leise, Vogelgezwitscher und vom Hotelbetrieb bekam man kaum etwas mit. Tipp: nimmt man ein Zimmer Parterre, hat man zwar den Garten direkt zu Füßen aber es kann auch sein, dass die Gäste direkt vor denselben herlaufen.

Das hell geflieste Zimmer, mit hellen Wänden (für größere Familien über eine Verbindungstüre zu verdoppeln) war sehr groß, wirkte freundlich und besaß ein großes Doppelbett, zwei Nachtschränkchen, Zustellbett, Tisch, Spiegel, Hocker, Kühlschrank, dreiteiliger Schrank, kleiner Schrank, älterer Röhrenfernseher (über die Funktion können wir nichts sagen, da wir ihn nicht benutzt haben) und Kofferablage. Nicht zu vergessen die Klimaanlage.
Ebenfalls ein großes Bad mit gemauerter Dusche. Nur ein großes Stück Seife lag aus, und es gab kein Shampoo.
Balkon, Sichtabtrennung zum Nachbarn, mit zwei Plastikstühlen und Tisch, dazu der angenehme Blick auf Palmen und Blumen.
Geräusche aus dem Speiseraum waren nur sehr vage wahrzunehmen, bei geschlossenem Fenster gar nicht.
Restaurant nett um eine Tanzfläche herum angeordnet. Es kann nur innen Platz genommen werden, wahrscheinlich wegen dem meist auffrischenden bis sehr starkem Wind vom Meer her.

Rasenanlage am Meer mit relativ eng zueinander, angeordneten Liegen. Schöne Ausblicke am Strand, mit hellem Sand und ruhigem Wasser. Direkt vor dem Restaurant ein kleiner Swimmingpool.

Restaurant mit gepflegter Abendgarderobe von der Hotelleitung erwünscht, was der Atmosphäre gut tat, soll heißen, keine Badeschlappen, Short-Träger am Abendbuffet.

Es gibt ein großes Aufgebot an Bedienpersonal, jedoch durch eine gewisse Unorientiertheit bringt das eher Unruhe als guten Service.
Das Personal, nur junge Männer, meist nicht von Mauritius, wirken bis zu einem gewissen Grad geschult, d.h. Bestellung aufnehmen, Auf- und Abtischen, das war es dann auch.

Es fehlt die Distanz und das Verhalten Kellner zu Gast, es sind keine Kellner, die die Arbeit gerne machen, sondern den Job erledigen, um Geld zu verdienen. Vielleicht auch hervorgerufen, durch das oft kumpelhafte Verhalten mancher Gäste mit dem Personal, dass den Abstand Gast zu Personal zu sehr schwinden lässt, was der Servicefreundlichkeit nicht gerade dienlich ist.
Es gab auch freundliche, zuvorkommende Kellner aber immer wieder unfreundliche, ja oft patzige und mancher könnte seine Dienstkleidung und sich selber auch mal vom Schweißgeruch befreien.

Das Essen war in Ordnung, im Wechsel gab es Buffet oder a la carte, dazu allabendliche Musik.

Wenn man betrachtet, was man hier für die Nacht bezahlt, stimmt das Preis-Leistung-Verhältnis dann am Ende doch noch. Was einen eher von diesem Hotel abhalten könnte, ist die windige Lage an der Ostküste.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Ein super toller Urlaub, Mauritius ist eine wirklich Magische Insel, man kommt dort an und ist sofort weg von Arbeit, Alltag und Stress.
Das Hotel ist einfach nur toll, man kann es garnicht richtig in Worte fassen, sondern muss selber mal dort hin. Ich denke die Top Bewertungen sprechen für sich und sind nicht umsonst so extrem gut.


Die Gäste dort sind ein guter Mix aus jung & alt, aber alle haben das selbe Ziel, Erholung, es ist also keine Partygegend. Allerdings gibt es für die Jungen an der Bar gute Musik von 22-00 Uhr zum Tanzen.
So kommt jeder zu seinem Spaß.

Kleiner Tipp noch Wasserschuhe einpacken!!!

Und unbedint nach links am Strand spazieren gehen, wenn man so ca 15 min ( Trödeltempo ) läuft kommt man in einen Bereich, wo kein Wind geht und das Wasser ganz glatt und seicht ist... dort kann man super schöne Bilder machen.

Leider ist der Traumuralub jetzt vorbei, aber es war mir wichtig das Hotel weiter zu empfehlen, denn so einen Service mit allem drum und dran bekommt man hier in KEINEM 3* Hotel und zu dem Preis...

PS es gibt sogar einen kostenlosen Internet Bereich, z.b. zum bilder posten ;)



Viel Spaß beim Urlaub auf Mauritius ;-)

Auch wir werden wiederkommen...

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göttingen
Top-Bewerter
127 Bewertungen 127 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2010

Das Hotel liegt an der ruhigen Ostküste der Insel. keine Bettenburgen, perfekter Strand.
Eine gute Möglichkeit zB zum Schnorcheln, kann man sich kostenlos ausleihen.
Der Pool wurde kaum genutzt, obwohl er rel. gross ist.
Die Anfahrt vom inter. Flughafen ist schnell und kurz, aber kein Fluglärm.
das Hotel macht zunächst in der lobby einen etwas tristen eindruck. aber mehrsprachiger service an dr Lobby, kompetent, effizient. Die Zimmer sind oK, Wasserkocher für Tee etc. ist da.Adapter für andere elektr. Geräte mitbringen oder günstig an der Lobby kaufen.
Die Zimmer in der Gartenlage sind mE schöner als die mit Meerblick. Billiger und mit ständiegem Besuch bunt gefiederter Vögel, u.a.den "Admiral". Der Speiseraum wirkt etwas trist, leider kann man zB nicht draussen essen.Dafür ist das Buffet perfekt.
Gute, frische Auswahl, unglaublich nettes, freundliches, gut geschultes Personal.
Zu empfehlen:
all inclusive, mit exzellenten Coctails, es gibt guten Rum auf Mauritius.
Autofahren auf Mauritius ist rel. problemlos, Mietwagen können vor Ort bestellt werden.
Bushaltestelle vor der Haustür, etwas langsam, aber spottbillig und netter Kontakt zur Bevölkerung. Taxi mit Fahrer für einen ganzen Tag ist erschwinglich und eine gute Alternative für Inseltouren. Alles zusammen: hier stimmt das preis-Leistungsverhältnis wirklich. Lobby und Speisesaal sollten ein anderes konzept kriegen, aber das sollte einen nicht wirklich stören.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Silver Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Silver Beach Hotel

Anschrift: Royal (Coastal) Road, Trou d'Eau Douce, Mauritius
Lage: Mauritius > Distrikt Flacq > Trou d'Eau Douce
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Trou d'Eau Douce
Nr. 2 der Familienhotels in Trou d'Eau Douce
Preisspanne pro Nacht: 73 € - 273 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Silver Beach Hotel 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Agoda, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Silver Beach Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Silver Beach Mauritius
Hotel Silver Beach Mauritius
Hotel Silver Beach Trou D'eau Douce
Silver Beach Hotel Mauritius/Trou D'Eau Douce

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Silver Beach Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.