Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Luxus mit besonderer Atmosphäre” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Touessrok

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Le Touessrok gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Le Touessrok
5.0 von 5 Resort   |   Trou d'eau Douce, Trou d'Eau Douce, Mauritius   |  
Hotelausstattung
Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Luxus mit besonderer Atmosphäre”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2012

Dem Le Touessrok schulden wir noch zwei Bewertungen für unsere Aufenthalte im Herbst 2010 und Frühsommer 2011. Wir verbrachten bei unserem ersten Aufenthalt zwei Wochen im Hibiscus-Flügel und beim zweiten Aufenthalt zwei Wochen im Frangipani-Flügel. Beide Male waren die Zimmer hervorragend und sehr ansprechend eingerichtet. Zwischen Hibiscus- und Frangipani-Flügel eine Wahl zu treffen für einen weiteren Aufenthalt, der sicherlich über kurz oder lang anstehen wird, fällt schwer. Beide Varianten sind perfekt. Der Butlerservice ist unaufdringlich und läßt an nichts zu wünschen übrig. Das Personal ist in allen Bereichen, sei es Rezeption, Restaurant, Bar, Pool-, Wagen- oder Zimmerservice von einer offenen und als ehrlich empfundenen Freundlichkeit geprägt. Die Lage des Hotels ist ein Traum, die Strände sehr gepflegt. Zeit am Pool in der Ruhezone zu verbringen, verspricht Erholung pur. Die Restaurants bieten jedes für sich eine überzeugende und beeindruckende Lage und Stimmung. Die Qualität der angebotenen Speisen ist hervorragend. Die Abendunterhaltung in der Bar (Live-Music mehrere Male wöchentlich) oder in dezenter Weise am Abendbuffet spielt sich auf hohem Niveau ab. Das Le Touessrok ist ein Hotel mit besonderem Charme und Romantik.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.030 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    785
    158
    53
    28
    6
Bewertungen für
228
594
11
33
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schwerin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2012

Sehr schöner und herausfordernder Golfplatz, Hotel vom Feinsten,kompetente, freundliche und sehr angenehme Betreuung/Service. Golfmanager Russel ein sehr zuvorkommender Mann; alles sehr zu empfehlen!
Gesamte Frühstücks-und Abendverpflegung abwechslungsreich und vom Personal zu einem Erlebnis gemacht.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurich Switzerland
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2011

Das Touessrok ist zweifellos ein First Class Hotel mit sehr gutem Service, abwechslungsreicher Küche (wir genossen in erster Linie die reichhaltigen und abwechslungsreichen Buffets) und einer atemberaubenden Lage. Unser Zimmer lag am Hibiscus-Strand und war wohl weniger als 20 Meter vom Meer entfernt, also perfekt gelegen. Der Strandservice umfasst gratis Mineralwasser, meist ein Sorbet oder Fruchtspiesse, den Service des Restaurants und bequeme Strandliegen, die immer in genuegender Zahl zur Verfuegung stehen.
Das Zimmer selbst war großzügig, sehr sauber und gepflegt, doch kleine Details wie die in die Jahre gekommene Badewanne, der defekte WC-Rollenhalter, die defekte Türe beim begehbaren Kleiderschrank (wurde am 2. Tag repariert), die teilweise defekte Lichtsteuerung, die Fingernägel brechende WC-Spülvorrichtung mit verschwenderischer 20 Liter Spülung und die zu weiche Matratze haben unsere Erwartungen ein kleines bisschen gedämpft. Dies sind zwar nur kleine Details, die allerdings etwas an den 5 Sternen kratzen. Dass das Begrüßungsschreiben des General-Managers an einen anderen Namen gerichtet war können wir zwar nachsehen, doch auch dies ist unschön und lässt die Detailpflege etwas vermissen. Trotzdem können wir das Hotel insgesamt als sehr gut empfehlen und wir werden mit großer Wahrscheinlichkeit wieder ins Touessrok zurück kommen. Die Preise sind einem 5-Stern Hotel entsprechend und wir empfehlen, die Halbpension zu buchen. Die Abendunterhaltung empfanden wir als etwas zu laut.

Zu hoffen ist, dass es beim naechsten Aufenthalt möglich sein wird, auch im Hotel selbst eine Schnorchelausruestung zu erhalten, denn den Ausflug zur Ile aux Cerfs können sie sich sparen, sofern sie das Rimini-Feeling nicht genießen können oder wollen. Die Besuche auf der Ilot Mangenie sollten sie aber unbedingt einplanen, denn auf dieser privaten Insel können sie etwas das Malediven-Feeling auf Mauritius genießen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langenfeld
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2011

In einer weitläufigen, wunderschön gestalteten Anlage verteilen sich gut 200 Zimmer, Suiten und Villen. Sie liegen an vier verschiedenen Stränden, die zum Teil als Ruhezonen deklariert sind. Es gibt zwei schön gestaltete große Pools, von denen einer nur Erwachsenen vorbehalten ist. Sowohl an den gepflegten Stränden als auch an den Pools gibt es ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Die Unsitte der frühzeitigen Belegung von Liegen war nicht nötig und fand auch nicht statt. Und wer einmal eine andere Umgebung sehen wollte, konnte sich mit einem kostenlosen Boot-Shuttle auf die Ile aux Cerfs (mit eigener Golfanlage) oder auf die hoteleigene Ilot Mangènie bringen lassen.

In mehreren Shops kann man notwendige Gegenstände, aber auch äußerst Geschmackvolle Andenken und Kleidung kaufen. Darüber hinaus ist ein Juwelier vorhanden. Das angenehme Publikum war nach Nationalitäten gemischt. Insgesamt herrschte in dem Hotel eine ruhige und entspannte Atmosphäre, so dass wir uns hervorragend erholen konnten. Wir waren begeistert und werden mit Sicherheit zurückkehren.

Das Hotel wurde kürzlich von der britischen Reisezeitschrift “Ultratravel“ zum besten Hotel im Indischen Ozean gewählt; wir finden zu Recht.

Internetzugang war sowohl in den Suiten als auch in öffentlichen Bereichen des Hotels kostenlos möglich.

Die Fahrt vom Flughafen beträgt etwa fünfzig Minuten. Da wir den Transfer vom Flughafen über das Hotel organisiert hatten, wurden wir mit einem Porsche Cayenne empfangen. Somit war die Fahrt vom Flughafen zum Hotel bereits ein Erlebnis. In unmittelbarer Umgebung befinden sich mehrere kleine Orte, in denen man Einkäufe erledigen oder Märkte besuchen kann. Als sehr angenehm empfanden wir, dass wir auf den Inseln Ile aux Cerfs und Ilot Mangènie am Strand längere Spaziergänge machen konnten.

Einen derartig herzlichen und kompetenten Service haben wir in anderen Hotels dieser Kategorie bisher noch nicht besser erlebt. Dies fing bereits mit der überaus herzlichen Begrüßung bei unserer Ankunft an. Der anschließende Check-In war extrem schnell. Mit einer Unterschrift auf einem Formular war alles erledigt. Obwohl wir erst gegen 11 Uhr abends angekommen waren und das Restaurant bereits geschlossen war, haben wir in unserer Suite schmackhafte kalte Platten, eine Flasche Sekt und eine Flasche Rotwein vorgefunden.

In allen Bereichen des Hotels, wie Empfang, Restaurants, am Strand, in den Bars, beim Housekeeping, haben wir Personal angetroffen, das extrem freundlich war und uns unsere Wünsche von den Augen abgelesen hat. Besonders hervorheben möchten wir unseren „Butler“, dem nichts zu viel war, der alle unsere Wünsche erfüllt und uns mit nützlichen Informationen versorgt hat.

Bei Ankunft auf der Ilot Mangènie wurden wir von einem Empfangskomitee begrüßt, das uns mit kühlem Wasser besprühte, kühle Tücher reichte und die Sonnenbrillen reinigte.

Bemerkenswert ist, dass der äußerst engagierte General Manager Sjefke Jansen im Hotel sehr präsent und jederzeit ansprechbar war.

Für die Kleinen gibt es je nach Alter einen Kid’s-Club bzw. einen Teen’s-Club. Soweit wir gehört haben, haben sich die Kinder hier sehr wohl gefühlt.

An den Pools und an den Stränden wurde kostenlos Wasser und Obst sowie Sorbets gereicht.

Der Check-Out verlief ebenso herzlich wie die Ankunft. Wir wurden persönlich vom General Manger verabschiedet.

Das Hauptrestaurant ist das „Three-Nine-Eight“, in dem das Frühstück und das Abendessen in Buffetform eingenommen werden. Der eigenwillige Namen soll aussagen, dass auf drei Ebenen die Küchen von neun Ländern in acht Kochstationen angeboten werden. Tatsache ist, dass hier sowohl morgens als auch abends eine Auswahl geboten wird, die ihresgleichen sucht; und das in hervorragender Qualität.

Darüber hinaus befindet sich am Hotelstrand das „Barlen’s“, das mittags und abends westlich- und japanisch-orientierte leichte Küche bietet.

Ein kulinarisches Highlight ist das „Safran“, in dem abends eine indische Küche serviert wird, die zu recht in Restaurantkritiken überaus gelobt wird.

Weitere Restaurants gibt es auf der Ile aux Cerfs: Das Masala bietet ebenfalls indische Küche, während im Golf-Club Restaurant vor allem frischer Fisch und mauritianische Gerichte gereicht werden.

Auf der Ilot Mangènie ist das Crusoe-Restaurant, wo man mit den Füßen im Sand hervorragend Fisch, Steaks, Pizza und Salate essen kann.

Egal, wo wir bei dem vielfältigen Angebot gegessen haben, es hat immer ausgezeichnet geschmeckt.

Als Bars sind im Wesentlichen die Sega-Bar und die Barlen’s-Bar zu nennen. In beiden Bars werden leckere Cocktails, gute Weine und frisch gezapftes Bier mit schmackhaften Snacks gereicht. Wir haben uns insbesondere in der Barlen‘s-Bar wohlgefühlt. Dies ist aber sicher Geschmackssache.

Das Sportangebot ist außergewöhnlich umfangreich. In einem Fitness-Center stehen eine Vielzahl von Geräten zur Verfügung. Darüber hinaus werden Tennis, Volleyball, Badminton, Fußball, Wasser-Gymnastik, Yoga, Tai-Chi und Fahrradfahren angeboten

Auf der Isle aux Cerfs befindet sich der bereits erwähnte Golf-Platz, der von Berhard Langer designed und kürzlich zu einem der besten Golfplätze der Welt gekürt wurde.

Ebenfalls auf der Insel ist das Boots-Haus, bei dem eine Vielzahl von Wassersport kostenlos angeboten wird.

Abends wurde bei der Sega-Bar dezente Live-Jazzmusik dargeboten.

Wir hatten eine Oceansuite, die aus einem großen Schlafzimmer, einem großen Wohnzimmer mit Essbereich und Schreibtisch bestand. Großzügig dimensioniert war auch das Bad mit zwei Waschbecken, einer freistehenden Badewanne, mit separater Dusche und separaten WC. Die Suite war mehr als komplett eingerichtet und sehr ansprechend möbliert. Zwei Fernseher, zwei Bose Musik- und DVD-Anlagen, Safe , Kaffeemaschine, Minibar und viele bequeme Sitzgelegenheiten gehörten zur Ausstattung. Auf der überdachten Terrasse mit dem direkten Strandzugang standen zwei Liegen sowie ein Tisch mit Stühlen. Die Suite wurde zweimal täglich gereinigt und war sehr sauber.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 20
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2011

Nach dem ersten Tag sind uns vor allem einige (Zu viele) 3 * Pauschalturisten aufgefallen, die nicht in das ansonsten sehr schöne Haus passen!
Die Manieren passen zur schlechten Kleidung, insbesondere beim Essen.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Besenfeld
Top-Bewerter
139 Bewertungen 139 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 57 Städten Bewertungen in 57 Städten
229 "Hilfreich"-<br>Wertungen 229 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2010

Das Hotel ist ganz toll gestaltet man fühlt sich wie in klein Venedig , da das Hotel über Brücken und Stege verfügt mit Bootstransfer. Die Poolanlage ist toll , man schaut von ihr direkt auf den Indischen Ozean. Das Hotel hat eine absolute Wohlfühloase. Wellness wir hier auf dem höchsten Stand angeboten. Die Gastrononie ist einzigartig.Das Hotel liegt an der Ostküste dadurch kann es je nach Jahreszeit sehr Windig werden . Pasatwinde beachten.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
93 "Hilfreich"-<br>Wertungen 93 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2010

Sehr schönes Hotel das keine wünsche offen lässt. Wir waren schon drei mal in diesem Hotel und würden jeder ZEIT WIEDER HINGEHEN.
Wenn Sie etwas besonderes suchen, dann ist Mauritius das Richtige. Es sind keine billig Ferien doch der Preis stimmt.
Freundliches Personal, sehr gutes Essen, Mauritius bittet sehr schöne Hotels, gepflegter Strand es passt eben alles...

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Le Touessrok? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Touessrok

Anschrift: Trou d'eau Douce, Trou d'Eau Douce, Mauritius
Lage: Mauritius > Distrikt Flacq > Trou d'Eau Douce
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 7 Hotels in Trou d'Eau Douce
Preisspanne pro Nacht: 256 € - 521 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Le Touessrok 5*
Anzahl der Zimmer: 200
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, Booking.com, Weg, Escapio, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Le Touessrok daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Le Touessrok Trou D'eau Douce
Le Touessrok Bewertung
One & Only Le Touessrok
Le Touessrok Mauritius/Trou D'Eau Douce
Le Touessrok Hotel Trou d`Eau Douce
Touessrok
Le Touessrok Resort
Le Tousserok

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Le Touessrok besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.