Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhotel mit phantastischem Strand” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Beachcomber Trou aux Biches Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Beachcomber Trou aux Biches Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Beachcomber Trou aux Biches Resort & Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Coastal Road, Triolet, Trou aux Biches, Mauritius .   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Zertifikat für Exzellenz 2014
Dresden, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhotel mit phantastischem Strand”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2012

Man muß allerdings die in vorderster Reihe liegende "Beachfront Poolsuite" gebucht haben, wenn der Titel "Traumhotel" gelten soll.Nur so hat man den unverbauten Blick auf das Meer.
Der Strand ist zum Schwimmen wunderbar geeignet, da das vorgelagerte Korallenriff fast jeden Wellengang verhindert.
Die Restaurants ermöglichen auch bei einem längeren Aufenthalt eine abwechslungsreiche Kost.
Besonders gut ist das italienische Restaurant "Corallo", allerdings gibt es auch hier keinen richtigen Espresso.. Angenehm ist auch der Lunch-Service am Strand.
Nicht so gut ist der Informationsservice. Man muß sich über Sehenswürdigkeiten auf Mauritius schon selbst kümmern.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.055 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    792
    178
    54
    19
    12
Bewertungen für
294
544
15
35
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (18)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Koblenz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2012

Uns hat besonders das Live Cooking im Buffetrestaurant gefallen. Viele Speisen wurden frisch auf Wunsch zubereitet. Wirklich sehr gut. Einzig zu beklagen sind die hohen Getränkepreise. Sie haben zur Folge, dass die meisten Gäste ihre Getränke außerhalb des Hotels kaufen und abends die Bar meistens wenig besucht war. Aber ansonsten sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2012

Bei der Ankunft am Flughafen hängt ein Schild: „Welcome to paradise“. Was „Paradies“ heissen sollte, ist jeweils relativ und subjektiv. Wir haben ein Stück davon dort gefunden.
Das Hotel gehört zur Beachcomber-Kette, oberste Klasse. Es befindet sich sehr zum Vorteil im Nord-Westen von Mauritius, wichtig vor allem wegen dem Wind, der oft an der Ostküste sehr stark sein kann und das gemütliche Sein verunmöglicht. Das Areal ist sehr gross, grosszügig parallel zum Strand angelegt. Man wohnt in einer Art tropischen Gartens, mit vielen interessanten Bäumen und Pflanzen, vielen exotischen Vogelarten, die von den Touristen leider kaum bemerkt werden. Die Suiten und Bungalows sind so konzipiert worden, dass sich die Tourisen gegenseitig nicht stören und nicht gestört fühlen. Obwohl einige Familien mit Kleinkindern da waren, haben sie die Alleingänger überhaupt nicht belästigt. Wenn man Ruhe sucht, kann man überall eine Ecke für sich finden, sogar an der Swimmingpoolbar oder im Hauptrestaurant (Buffet im „Oasis“ ist super). Man kann sich wirklich erholen. Toll!
Diejenigen die Action brauchen, dauernd Musik und Animation, sind da an der falschen Adresse.
Die Spa ist zu empfehlen (sehr schon, ästhetisch angelegt), die Reflexzonenmassage war genial!
Nach Mauritius fliegt man vor allem ab November bis März, dort ist es Sommer. Wir haben es gewagt im mauritianischen Winter hinzufliegen und es ist auch nicht schlecht: Es regnet mehr als im dortigen Sommer, aber danach der strahlend blaue Himmel erscheint garantiert wieder. Die Abende sind kühler, die Temperatur sinkt drastisch runter (lange Hosen und Pullover mitnehmen!). Die Nacht ist rabenschwarz mit wunderschönem Sternenhimmel.
Wenn man die Insel nicht kennt, ist zu empfehlen sich einen Reiseführer zu nehmen: Man geht auf eine herrliche Entdeckungsreise, die von der Teeplantage bis zum wichtigsten Tempel der Hindus reicht. Wir haben schon zum zweiten Mal eine Engländerin gebucht ---, die sich nach unseren Wünschen richtet aber eigene Empfehlungen mitbringt, alles im Voraus organisiert, mit dem eigenen Chaffeur kommt und perfekt die Insel kennt, sogar alle Pflanzen- und Bäumenarten. Ein Höhepunkt: Spaziergang mit dem Löwen im Casela-Reservat!

Zimmertipp: Buchen Sie eine Suite an der Front der Anlage, mit Seeblick!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Gallen, Schweiz
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2012

Sehr schön gelegenes Hotel. Das Resort ist neu renoviert und fügt sich wunderbar in die Landschaft ein. Die Anlage ist grosszügig angelegt, übersichtlich und mit viel liebe zum Detail konzipiert. Die Zimmer gross und sauber in einer prächtigen Gartenanlage eingebettet. Das Personal freundlich und aufmerksam. Der weisse Strand mit komfortablen Liegen und schattenspendenden Strohdächern ist Spitze. Die Preise für Weine ist hoch. Was uns am meisten zur Kritik veranlasste waren die Strandverkäufer. Sie waren wohl freundlich, erschienen doch immer in regelmässigen Abständen. Ansonsten war es ein schöner Urlaub.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klosterneuburg, Niederosterreich, Austria
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2012

Folgender kurzer Kommentar unseres einwöchigen Aufenthalts im trou aux biches im Juni 2012 :
Ressort : sehr groß, aber verteilt sich gut ueber eine riesige Flaeche, neu renoviert, voll in Schuss, im hinteren Bereich muss die Vegetation noch ein wenig anwachsen
Bungalows : wir hatten eine Beach Front Suite im linken Teil der Anlage (vom Meer aus gesehen) absolut empfehlenswert, da ruhiger und der Strand breiter, Austattung absolut top, sehr groß mit eigenem kleinen Pool, super Bett, nichts auszusetzen (außer vielleicht, dass die Wand zur nebenliegenden Suite etwas hellhörig ist)
Meer / Strand : absolut toll, sauber gepflegt, Badende von anderen Hotels nur selten gesehen, großes Angebot an Sportmoeglichkeiten, schoener grosser Pool
Verpflegung : Ein zentrales (Buffet) Restaurant, große Auswahl, überwiegend sehr gute Qualitaet, weitere 5 a la carte Restaurants, das von uns besuchte le Deck mit sehr guter Qualitaet, die geaeusserte Kritik an den Preisen u.a. fuer den Wein koennen wir zustimmen
Personal : ueberwiegend nett und freundlich, den oft geausserten "Jubel" ueber ein absolut überdurchschnittliches Niveau koennen wir jedoch nicht teilen, nett wie in dieser Kategorie üblich, aber oft etwas unprofessionell
Einziger wirklicher Kritikpunkt aus unserer Sicht in dieser Woche die nicht enden wollende Flut an Strandverkaeufern, welche zwar ebenfalls meist nett sind, aber alle 10 Minuten "ueberfallen" zu werden ist aus unserer Sicht zu viel
Somit : ein (teurer) Traumurlaub

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigshafen
Top-Bewerter
165 Bewertungen 165 Bewertungen
89 Hotelbewertungen
Bewertungen in 90 Städten Bewertungen in 90 Städten
145 "Hilfreich"-<br>Wertungen 145 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2012

Keine Frage: Die Lage des Hotels, die Größe und Ausstattung der Zimmer und der weiße Strand mit reichlichen und komfortablen Liegen und ausreichend schattengebenden Strohdächern und Palmen und das klare Wasser, fast so ruhig wie ein See, die vielfältigen im Preis eingeschlossenen Wassersportangebote, das alles ist schon Extraklasse. Kostet auch entsprechend, aber diesbezüglich sind die Kosten leitungsgerecht.
Gar nicht übereinstimmen mit früheren Bewertungen können wir aber bezüglich der Qualität des Personals und des Preis-Leistungsverhältnisses der Restaurants, sowie der Situation am Strand:

Wir wohnten 2 Wochen in einer Tropical Junior Suite. Das Zimmermädchen war sehr eifrig und sauber, nicht aber der Aufdeckservice und die Aushilfe an dienstfreien Tagen unseres Zimmermädchens. Da fehlte immer einiges, seien es Handtücher, Seife, Teebeutel, Shampoo usw. und teilweise mussten wir bis nach 22 Uhr auf den Aufdeckservice warten. Obwohl - wie eine der vorhergehenden Bewertungen richtig aussagt - ab 22 Uhr in der Anlage "tote Hose" herrschte und fast jeder bereits zurück im Zimmer war.

In den Restaurants gab es reichlich Unzulänglichkeiten beim Service: Volle Teller wurden vorzeitig weggenommen, Bestellungen wurden vergessen, die Rechnung mitten beim Essen gebracht usw. Das eigentliche Problem aber waren die Preise. Wir hatten, wie wohl die Mehrzahl der Gäste, Halbpension gebucht. Auf der Menuekarte in den 5 Restaurants mit Bedienung nahm die Menueauswahl für die Halbpension nur knapp ein Viertel des Platzes ein. Der übrige Teil verzeichnete zusätzliche oder alternative, kostenpflichtige Speisenangebote. Wenn man zusätzliche Bestellungen machte, waren ganz schnell 100 Euro zusätzlich auf der Rechnung.- pro Person! Was das Geld auch nicht annähernd wert war. Am unglaublichsten aber waren die Preise für den Wein. Umgerechnet auf Euro gab es ein Viertel der billigsten Sorte eines südafrikanischen Rotweins für sage und schreibe 20 Euro. Weisswein war erst zu einem Preis von ca. 25 Euro zu erhalten, wohlgemerkt ein Glas mit 1/4 Liter Inhalt.
Bei der Wahl der 6 Restaurants kann man nach unserer Erfahrung auf alle Bedienungsrestaurants verzichten und sollte ausschliesslich das "Oasis" Restaurant besuchen, ein Buffet-Restaurant, wo man sich soviel und von welcher Sorte man wollte holen konnte. Das war sehr abwechslungsreich und die Auswahl riesig. Die Woche über betrachtet bekam man hier von wenigen Ausnahmen abgesehen die gleichen Speisen wie in den 5 Spezialitäten-Restaurants, nur in viel größerer Variabilität und Auswahl.

Nun zum Strand: Wir wohnten von der Lobby aus gesehen im rechten Hoteltrakt.. Hier ist der Strand am breitesten und wirklich traumhaft. Der weiße Sand ist mit vielen angenehm schattengebenden Palmen bepflanzt, sowie mit reichlich strohgedeckten Sonnen-Pilzen und recht komfortablen Liegen versehen. Es hätte eine wunderbare Ruhe dort herrschen können, ideal für himmlische Tagträume. Wenn, ja wenn die vielen nicht vom Trou aux Biches-Hotel stammenden, vorwiegend russischen, aber auch französischen Touristen aus anderen Hotels nicht gewesen wären. Sie durften zwar nicht auf die Liegen und unter die Sonnen-Pilze, aber überall sonst auf dem Sand sich niederlassen, was sie reichlich taten. Man hatte zeitweise fast die beengten Verhältnisse wie an der italienischen Riviera. Hinzu kam die stimmkräftige und umtriebige Unterhaltungsweise der Russen und die gegen die ausdrücklich von den Fremdenführern und den Prospekten erbetene Anpassung an die örtliche Kultur verstoßenden Franzosen, deren weiblicher Teil - trotz fast ausschließlich jenseits der Blütejahre liegenden Alters - hemmungslos die Bikini-Oberteile abwarf und mit Hängebrüsten unverdrossen hin und her wandelte. Kein einziger Hotelgast des Trou aux Biches tat dergleichen. Aber der Strand ist nun mal öffentlich und die Hotel-Wächter am Strand akzeptierten das.

Das Hotel war zu unserer Zeit - zweite Januarhälfte- höchstens zu einem Viertel belegt. Stammgäste verschiedener Nationen, mit denen wir sprachen, beschwerten sich übereinstimmend über genau die Unstimmigkeiten, die oben erwähnt sind und kündigten an, nicht noch einmal wiederzukommen.

Schade um die schöne Hotelanlage, den wunderbaren Strand und die sehr freundlichen Menschen auf Mauritius.

Aber vielleicht ist es morgen ja schon wieder ganz anders! Die nachfolgenden Gästekommentare werden es zeigen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2011

Das Hotel ist wunderschön gelegen an einem Strand wie man ihn sich vorstellt. Es gibt großartige Aktivitäten wie z.B. Schnorcheln, Segeln, Fitness etc. alles umsonst. Ein absoluter Traum ist auch die Massage im Spa (übliche europäische Spapreise). Die Restaurants sind vom Essen und Service her ganz toll. Wahnsinnig feundliche Kellner, die auch mal einen Spaß verstehen...
Der Strand ist ziemlich ruhig, da fast nur Hotelgäste da sind.
Einzige Minuspunkte sind, dass die Hotelanlage ziemlich groß ist und die Bar schon um 23 Uhr kaum mehr besucht war. Wenn man aber erstmal im Enstpannungsmodus ist, geht man eh um 22 Uhr ins Bett.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Beachcomber Trou aux Biches Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Beachcomber Trou aux Biches Resort & Spa

Anschrift: Coastal Road, Triolet, Trou aux Biches, Mauritius .
Telefonnummer:
Lage: Mauritius > Distrikt Pamplemousses > Trou aux Biches
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 9 Hotels in Trou aux Biches
Preisspanne pro Nacht: 180 € - 1.093 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Beachcomber Trou aux Biches Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 333
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Agoda, Expedia, Splendia, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und South African Hotels als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Beachcomber Trou aux Biches Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Trou Aux Biches Hotelanlage & Spa
Mauritius Trou Aux Biches
Trou Aux Biches Resort And Spa
Beachcomber Trou Aux Biches Resort & Spa Mauritius
Trou Aux Biches Hotel Trou Aux Biches

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Beachcomber Trou aux Biches Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.