Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine wunderschöne Golfwoche im Winter” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu La Residence des Cascades

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
La Residence des Cascades gehört jetzt zu Ihren Favoriten
La Residence des Cascades
5.0 von 5 Resort   |   Solma Bay, Soma Bay, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 9 Hotels in Soma Bay
Kirchschlag
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine wunderschöne Golfwoche im Winter”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2013

Ich habe mich erstmals entschlossen im europäischen Winter nach Ägypten zum Golfen zu reisen. Der wunderschöne und gepflegte Golfplatz war für mich ein Erlebnis. Mit den Abschlagzeiten die ich er vorort gebucht habe gab es keine Probleme. Lediglich der Wind war teilweise sehr stark, womich ich aber am Roten Meer gerechnet habe. Das Hotel erschien mir wie ein Märchenschloss, das Zimmer groß und sauber, die Verpflegung ausgezeichnet, abwechslungsreich und in netten Räumlichkeiten auf Buffetbasis angerichtet. Das Personal sehr zuvorkommen, trotzdem sind Trinkgelder in jedem Bereich gern gesehen und für besondere Aufmerksamkeit des Personals notwendig. Es gibt eigentlich nicht was mich wirklichlich gestört hätte. Es war eine wunderschöne Woche, die ich gerne wieder erleben würde.

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

316 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    233
    58
    15
    5
    5
Bewertungen für
74
130
26
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Herzogenrath, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

Zum vierten Male besuchten wir dieses weltweit ungewöhnliche Hotel: auf einem kleinen Hügelchen inmitten einer weit meeresumspülten,fast runden Halbinsel, inmitten des tollen Golfplatzes gelegen bietet sich ein die Seele erweiterndes 360 Grad Panorama mit flachem Meer und riesigen fernen Gebirgskämmen( donnerstags konnte man wöchentlich eine AIDA im fernen Hafen von Safaga am anderen Ufer des Somabay´s sehen - am besten mit F-Glas).
Hotel mit Personal, Koch(aus Venedig) und l.b.n.l. seinem multilingualen Direktor sind hervorragend. Golfplatz anspruchsvoll und immer sehr gepflegt (und das inmitten der Wüste!). Das Riff (über einen langen Steg vor dem Breakers-Hotel beginnend) immer wieder faszinierend. Das Kiterevier mit der hohen Windsicherheit und dem fachkundigen, flinken Personal höchst empfehlenswert.
Für reinen Beachurlaub sollte man ein Beachhotel wählen - aber auch unsere Beachtage waren immer klasse - wenngleich die Hotelbeach auch gerne ein gemauertes Häuschen mit (Eis-)Cafe mit Snacks und Serviceräumen(Duschen, WC) haben könnte (z.Zt. Hütte mit sehr freundlichem und engagiertem Personal) - man kann aber alle Bequemlichkeiten und Örtlichkeiten des nahen Sheratonhotels mitbenutzen. Klasse das freie W-Lan jetzt (früher Gebühr).
Kaum ist man weg kommt schon wieder die Sehnsucht.... (die Bilder sind von einem früheren Urlaub genau während der Revolution - jetzt keinerlei Probleme... Egypten lohnt..... mit dem Visum 15$ versuchen sie einen am Flughafen - wie früher - etwas abzuzocken - der Preis steht aber drauf unten im rechten Eck ... es lohnt sich Dollars mitzunehmen... auch wegen der Tips, damit man Scheine geben kann....also einen Packen 1$-Noten und ein paar 5$ und 10$ mitnehmen! natürlich werden auch EUROs gerne gesehen - aber kleinster Schein sind halt gleich 5€, Münzen werden in den Banken nicht gewechselt - also vor der Heimreise ein ganzes Säckchen voll €-Münzen gegen Scheine bei all den netten Angestellten wechseln)

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Egenhofen, Bayern, Germany
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2013

Gut gepflegtes Hotel was durch seine Lage direkt am Golfplatz deutlich aufgewertet wird. Dadurch hat man in der sonst doch recht kargen Wüstenlandschaft schöne Blicke ins Grün und auch einige Bäme bieten optischen Reiz.
Wer an den Strand will kann den regelmäßig verkehrenden Suttlebus nehmen.
Der Pool des Hotels ist sehr schön und bietet gute Schwimmmöglichkeiten. Das frühzeitige reservieren von Liegen am Pool wird eingedämmt, es kommt jedoch immer wieder vor, dass Liegen morgens über den Bademeister gebucht werden und man sieht dann den ganzen Vormittag keinen auf der Liege.
Das Essen, in Buffettform, ist sehr gut und man muss nicht die Lokale der benachbarten Hotels wie Kampinski, Robinson oder Sheratton aufsuchen. Da die Plätze auf der Terrasse des Restaurants sehr beliebt sind empfiehlt es sich frühzeitig zum Abendessen zu erscheinen, da die Plätze beschränkt sind. Frühstück kann ebenfalls auf der Terrasse eingenommen werde. Der Aufpreis gegenüber Halbpension von derzeit 30€ pro Tag ist zu überlegen, da das Getränkeangebot bei Allinclusive doch stark eingeschränkt ist.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2013

Das Hotel liegt durch den eingegliederten Goldplatz als einziges Hotel im Grünen, drumherum ist Wüstensand, einige Baustellen warten auf Fertigstellung. Die Zimmer haben fast alle Meerblick in einiger Entfernung, da das Hotel nicht direkt am Strand liegt. Man kann diesen auch nicht zu Fuß erreichen, es sei denn man will durch eine Stein-Sand-Wüste laufen. Ein Hotel-Shuttle wird durch telefonischen Ruf herbeigeholt und fährt ca. 5 Min. zum Strand. Dieser ist neben dem Sheraton-Hotel und schön flach und das Wasser ist sehr klar. Es weht immer ein leichter bis mittlerer Wind. Ausnahmen bestätigen die Regel, manchmal stürmt es auch. Das Essen ist nicht zu bemängeln, sehr abwechslungsreich und wohlschmeckend. Der Service beim Frühstück, Mittag- und Abendessen ist sehr aufmerksam und freundlich, bei besonderen Vorkommnissen jedoch nicht sehr hilfreich. So wurde uns aus dem Zimmer ein Laptop Mac book air gestohlen. Außer den Bezeugungen: es tut uns leid, tat sich nichts. Dieser lag auf dem Schreibtisch im Zimmer und war leider nicht im Safe eingeschlossen. Dennoch ist es bei einem 5 Sterne-Hotel mit wirklich gehobenem Mittelklassegästen eigentlich nur dem Servicepersonal zuzutrauen. Die Handhabung dieses Diebstahls ließ jedoch sehr zu wünschen übrig. Also bitte alles in den Safe oder immer bei sich tragen. Urlaub vom 14.3.-21.3.13.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Konstanz, Deutschland
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

tolles Hotel. Waren schon mal vor 5 Jahren dort - immer noch super.....
Zimmer sehr gut in Schuß, keine Abnützungserscheinungen, wirklich sauber.
Service im Zimmer großartig, auch Enpfang und Restaurant Buffet abwechsende Themen- immer was dabei und vorzüglich.
Pool schön groß zum Schwimmen 28°, sehr sauber! Genügend liegen vorhanden. Das Meer per Shuttlebus - welcher dauernd hin u her fährt- hatte "nur" 22°.Dort auch genügend Liegen...

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meerbusch, Nordrhein-Westfalen, Germany
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2013

Wir waren in Februar in Soma Bay, das Hotel liegt direkt auf dem Golfplatz. Alle Zimmer und Suiten haben Blick über den Golfplatz aufs Meer. Die Zimmer/Suiten sind sehr schön, könnte aber eine leichte Renovierung ertragen. Das Frühstück wie auch Abend Buffet war sehr gut und nichts hat gefehlt. Wichtig zu erwähnen ist der freundliche Service der Mitarbeiter. Das riesige Thalassa Center lädt zum Wellness ein, wir haben es aber nicht in Anspruch genommen. Direkt vom Hotel aus kann man mit einen Shuttle zum Hafen, Kite/Surf Strand. Alles im allem waren es ein paar sehr schöne Tagen, die man wirklich weiter empfehle kann.

  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2013

Das Hotel mag auf den ersten Blick mit einem gutes Preis/Leistungsverhältnis, vor allem was die diversen Packages betrifft, und einem erstklassigen Gary Player-Design Golfplatz locken, wer allerdings den Fehler macht, Hotel und Flug gerne direkt und nicht über einen Reiseveranstalter zu buchen, wird mit einem völlig unprofessionellen, kleinlichen, um nicht zusagen halsabschneiderischen Management konfrontiert. Alleine die Buchung über email und Telefon erwies sich als eine sich über Wochen hinziehende Angelegenheit, wobei sich das Hotel durch Nichtbeantwortung von direkten Fragen oder ausweichende, nicht informative und unlogische Antworten betreffend er zu erwartenden Kosten auszeichnete. Bei der Ankunft war von dem im ausgehandelten Golf-All-Inklusivpackage inkludierten early check in keine Spur, es folgten neuerliche, sich über Stunden hinziehende Verhandlungen über die zu erwartenden Kosten für 4 Personen, die Zimmer entsprachen auch keineswegs den vorher per email gemachten Zusagen. Beim Check out wurden uns, und das obwohl wir Golf-All-Inclusivpackages gebucht hatten, deren Verrechnung eigentlich straight forward sein müsste, insgesamt 5 verschiedene, falsche Abrechnungen in Ägyptischen Pfund vorgelegt (obwohl alle vorherigen Ausmachungen in € getätigt worden waren), deren Überprüfung und Verhandlung wiederum mehrere Stunden in Anspruch nahm und, wie wir erst in der Heimat feststellen mussten, darin gipfelten, dass der vom Hotel angegebene Umrechnungskurs so vom tatsächlichen von VISA verrechneten so differierte, das die Kosten insgesamt um 300€ den beim check out vereinbarten € Preis überstiegen, sodass man sich die berechtigte Frage stellen muss, ob da nicht eine gewisse Absicht dahintersteckt, den Gast mittels eines zu niedrigen Umrechnungskurses sozusagen ruhigzustellen und aus dem Haus zu bekommen.
Die Anlage betreffend ist zu sagen, das abgesehen von der allgegenwärtigen Geschmacklosigkeit der Einrichtung, die Zimmer geräumig und durchaus brauchbar, das Layout des Golfplatzes, mit vielen auch für Singlehandikaper anspruchsvollen Meerlöchern, grossartig, der Pflegezustand trotz kontinuierlich andauernder Maintainancearbeiten (der Golfplatz ist mehrmals im Jahr wegen Maintainace nur eingeschränkt bespielbar, ohne das dieser Umstand dem Gast bei Buchung eines Golfurlaubs mitgeteilt wird!) doch einigermassen zu wünschen übrig lässt, vor allem was die Greens und Bunker betrifft, die interessanterweise für einen Wüstenplatz, ständig unter Wasser stehen, und das Essen, vor allem das all- abendliche Buffet, an der Ungeniessbarkeitsgrenze nur knapp vorbeischrammt. Etwas besser ist das Spikerestaurant, wo einfache aber frisches Essen allerding nur zwischen 12 und 17h angeboten wird. Das zweimal pro Woche angebotene "fine dining" im Albatros Restaurant erwies sich als kulinarisches Fiasko mit 4 Variationen von zu Gummi gegrillten Seafoodspecies.
Das All-Inclusivepackage enthält zwar early check in und late check out, welcher, wie bereits erwähnt, nur eingeschränkt funktioniert, sollten sie aber bei der Anreise am frühen Morgen ein Frühstück konsumieren wollen oder vor der abendlichen Abreise einen Snack in der Spikes Bar, müssen sie diesen ebenso extra bezahlen wie ein Snickers Riegel - der übrigens aus der Zeit Tutanchamuns gestammt haben dürfte- aus der, an sich im Arrangement inkludierten Minibar.
Was das Service und die Mitarbeiter betrifft, waren alle, abgesehen von der Rezeption/Management, sehr freundlich, bemüht und hilfsbereit. Der Generalmanager ist zugegebenermassen sehr freundlich und tut sehr bemüht, verbringt jedoch den Grossteil seiner Zeit damit, mit Gästen an den verschiedensten Locations und zu den unterschiedlichsten Tageszeiten zu konferieren, ob er die im Gespräch vermittelten Kritikpunkte auch tatsächlich aufnimmt und zu verbessern versucht, wage ich zu bezweiflen.
Alles in allem eine leider sehr enttäuschende und ärgerliche Erfahrung bei unserem zweiten Aufenthalt in diesem Hotel. Im Endeffekt wären ein paar hundert € mehr in einem wirklichen erstklassigen Golfhotel, von denen es leider trotz des ungeheuren Angebots, nur sehr wenige gibt, eine wesentlich bessere und befriedigendere Investition gewesen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wwasfi, Leiter Front Office von La Residence des Cascades, hat diese Bewertung kommentiert, 6. März 2013
Sehr Geehrter Herrn Alexander

Erst einmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns auf diesem Weg ihre rueckmeldung ueber ihren aufenthalt bei uns im La Residence Des Cascades zu geben. Es tut uns sehr leid, dass ihnen ihr zweiter besuch bei uns nicht gefallen hat. Gerne moechten wir deswegen im folgenden zu einzelnen Punkten Stellung nehmen:

Unsere Golf-Pakete sind bei unseren Gaesien sehr belibt und die buchungen laufen dementsprechend in der Regelohne schwierigkeiten ab. Wir entschuldigen uns , dass Sie ihre Directbuchung als schwierig empfanden. Sie bekamen von uns seine zimmer ein kostenloses Junior Suite – Upgrade. Wir gingen davon aus , ihnen damit eine freude zu bereiten auch wenn diseserst kurz versprochene Early Check in moeglich

Unser Golfplatz ist vom Golf-Journal zum vierten mal als bester Golfplatz von Nordafrika asgezeichnet worden. Wie auch Sie festgestellt haben. Fuehren wir regelmassige pflegearbeiten durch um einen exzellenten Zustand sicher zu stellen. Wirt un hier alles um unseren Gaesten ein tolles Golferlebnis zu ermooeglichen.

Danke fuer ihre Einschaetzungen bezuegklich unseres Essen angebots. Wir haben hier abwechslungsreiches und qualitative hochwertiges Konzept. Dass wir im laufe der letzten jahr stetig verbessern konnten. Es tut uns leid, dass wir trotzdem ihre Geschmack nicht treffen konnten.

Wir sin duns sicher , dass man bei uns im La Residence Des Cascades einen schoenen Golfurlaub verbringen kann. Dies spiegelt sich auch in den vielen positive bevertungen die tripadvisor wider. Unser management ist Taeglich vor ort um sich nach dem wohlbefinden unserer Gaeste zu erkundigung. Wir haben immer ein offense Ohr und nehmen alle Kritikpunkte unserer Gaeste sehr Ernst. Es tut uns leid Herr Alexander dass wir ihre Erwartungen nicht treffen konnten, bedanken uns aber trotzdem bei ihnen fuer ihren Besuch bei uns

Mit Fruendlichem Gruessen
La Residence Des Cascades
Managment Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im La Residence des Cascades? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über La Residence des Cascades

Anschrift: Solma Bay, Soma Bay, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Soma Bay
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Resorts in Soma Bay
Nr. 3 der Luxushotels in Soma Bay
Nr. 3 der Spa-Hotels in Soma Bay
Nr. 4 der Romantikhotels in Soma Bay
Nr. 4 der Familienhotels in Soma Bay
Preisspanne pro Nacht: 97 € - 229 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — La Residence des Cascades 5*
Anzahl der Zimmer: 255
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Unister, Hotels.com, HostelBookers, Odigeo, Hotel.de und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei La Residence des Cascades daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Residence Des Cascades
Cascades Soma Bay
Hotel La Residence Des Cascades Soma Bay
Residence De Cascades
Soma Bay Cascades
Residence Cascades
La Residence Des Cascades Hotel Soma Bay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Residence des Cascades besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.