Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Heuer 2 statt einer Woche” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kempinski Hotel Soma Bay

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Kempinski Hotel Soma Bay gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Kempinski Hotel Soma Bay
5.0 von 5 Hotel   |   PO Box 15, Soma Bay 84711 , Ägypten   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 1 von 9 Hotels in Soma Bay
Steyr, Oberosterreich, Austria
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Heuer 2 statt einer Woche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2013

Dieses Jahr entschieden wir uns etwas später ( im Juni) zu fliegen um die Hitze Ägyptens vollständig zu geniessen. Der Urlaub begann bereits am Flughafen von Hurghada --> persönliche Abholung, keine Warteschlangen, gekühlte Getränke, kühle Tücher im Auto, perfekt!
Bei der Ankunft begrüssten uns vertraute Gesichter, das gewünschte Zimmer war vorbereitet, wir fühlten uns sofort wieder "daheim". Das Service, die Verpflegung, das Ambiente war auf dem gleichen hohen Niveau wie im letzten Jahr. Auch für Kinder ist Anlage und vor allem der Sandstrand ( flach) bestens geeignet, man kann wirklich entspannen. Wir können das Hotel nur wärmstens empfehlen und planen auch schon für nächstes Jahr :-)

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichaelSchibler, General Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiert, 22. August 2013
Sehr geehrter Herr Michael D,

so soll es sein: Ankommen am Internationalen Flughafen Hurghada und ab in den Urlaub! Der Limousinentransfer laesst einen stressfrei ankommen. Gerne koennen Sie unsere Conciergeteam beim naechsten Mal direkt kontaktieren um Ihr gewuenschtes Fahrzeug auszuwaehlen: bellcaptain.somabay@kempinski.com
Wussten Sie, dass wir auch ein Kidsclub fuer die Kleinen von 4-12 Jahren anbieten?
Wir danken Ihnen fuer Ihre Reiseempfehlung und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Sonnige Gruesse

George Ganchev
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

687 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    562
    85
    27
    9
    4
Bewertungen für
197
334
35
19
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (34)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Freidorf, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2013

Bereits wie im Juni 2012 sind wir auch diesen Juni wieder für 2 Wochen ins Kempinski gereist.
Anfänglich hatte ich die Befürchtung, dass sich nach unserem traumhaften Urlaub im letzten Jahr eventuell etwas ins Negative verändert haben könnte. Oder dass einfach ganz allgemein unsere Erwartungen an unseren zweiten Aufenthalt zu hoch sein könnten.
Diese Befürchtungen waren jedoch völlig unbegründet. Bereits der private, von Hotel organisierte Transfer hat einwandfrei geklappt. Bei der Ankunft im Hotel wurden wir sehr warm und herzlich willkommen geheissen und der Check-In hatte sich in wenigen Minuten erledigt. Das Zimmer welches uns zugeteilt wurde entsprach exakt unseren Wünschen und wir sind der Meinung, dass es von der Lage her wohl eines der Topzimmer des Hotels war.
Gross war die Freude als uns auch im Restaurant mehrere Kellner wiedererkannten und uns sehr freundlich willkommen geheissen haben.
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die Qualität der Speisen sowie der Zustand/Sauberkeit der Anlage ganz allgemein sind nach wie vor top.
Auch für uns als Taucher ist das Hotel ideal. Der Transport ins ORCA Tauchcenter ist toll organisiert und hat immer tadellos geklappt. Sicher kann man Tauchferien „günstiger“ haben als im Kempinski. Wer aber die „Nicht-Tauch-Zeit“ gerne in einer ruhigen, gediegenen Atmosphäre verbringt, ist hier goldrichtig.

Aber leider muss ich mich einem Vorschreiber anschliessen. In diesem Jahr hatte es deutlich mehr "Kleinkinder" im Hotel. Aber im Endeffekt sind ja nicht die Kinder das Problem, sondern die Erziehungsberechtigten. Ein absolutes "no-go" war jedoch die Mutter (aus A) die ihren Sohn zum Pipi und K.... machen (war tatsächlich so) einfach mal kurz ins Meer gesetzt hat!!!!! Aber wie mein Vorredner schon gesagt hat, ist das Hotel ja verantwortlich für solche "Aussetzer" der Gästee.
Für uns ist und bleibt das Kempinski eine der Topadressen in Ägypten und wir werden dieses Hotel weiterhin allen unseren Freunden empfehlen und bestimmt wieder dorthin zurückkehren.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichaelSchibler, Resident Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Juli 2013
Lieber Degasdog,

Vielen Dank fuer die Top-Bewertung.
Es ist uns sehr daran gelegen, dass sich unsere Gaeste wohl fuehlen und rundum gut betreut werden.
Daher freut es uns sehr, dass uns dies gelungen ist und Sie unsere Bemuehungen wertschaetzen.
Ganz besonders freut es uns, dass Sie unser Hotel als Ausgangspunkt fuer Ihre Tauchgaenge benutzen und dass wir Sie von unserem Transportservice ueberzeugen konnten.
Es ist immer schoen zu hoeren, dass Gaeste gerne wiederkommen, weil es Ihnen so gut gefallen hat.
Wir bedauern sehr, dass einige wenige Gaeste, hygienische Grundkenntnisse, aus welchen unerfindlichen Gruenden, ausser Acht lassen.
Sie koennen versichert sein, dass wir Sie auch bei Ihrem 3. Aufenthalt sofort wiedererkennen und in unserer Kempinski-Familie willkommen heißen werden.

Michael Schibler
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Klosterneuburg, Niederosterreich, Austria
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2013

Wir waren 1 Woche auf Erholungsurlaub im Kempinski Soma Bay.

Wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen. Hiezu einige Details:

Das gesamte Personal ist freundlich, zuvorkommend und stets um einen bemüht. Vom Manager bis zum Gärtner. Sogar an den Geburtstag meiner Freundin wurde gedacht: Wir fanden eine nette Karte und eine Torte auf unserem Zimmer vor.

Anlage: Schöne Anlage, Bepflanzung entspricht der Umgebung (Palmen, Kakteen, ...) Dazwischen sandiger Boden. Künstlich angelegten Rasen gibt es nicht. Man ist ja in der Wüste... Sehr schön ist der "Lazy River". Ein Pool/Fluss der zwischen künstlichen Felsen durch die Anlage verläuft. Mit einigen Wasserfällen - wirklich schön. Wassertemperatur ca. 26-27 Grad. Für mich hätte er etwas wärmer sein können, aber das ist Geschmackssache

Strand: Sandstrand, genügend Liegen, nette Beachboys, Kleine Riffs zum Schnorcheln direkt vorm Hotel. Ein Shuttle-Elektrobus auf der Promenade fährt zum Hotel "The Breakers". Dort findet man einen langen Steg und ein großes Riff

Zimmer: großzügiges Bad mit getrennter Dusche und Badewanne. WC durch weitere Türe getrennt. ein Waschbecken; Riesen-Bett (Da hätten 4 Leute locker schlafen können). Großer Flatscreen mit einigen deutschen Programmen). Klimaanlage wirkungsvoll!

Essen/trinken: Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet, viele frisch gepresste Säfte, Filterkaffee oder nach Wunsch auch aus der Maschine: Cafe latte...
Abendbuffet sehr lecker, abwechslungsreich, frischer Fisch, diverse Fleischspeisen, tolles Salatbuffet, Pasta, ... nur Schweinefleisch war nie vorhanden - aber man ist ja in einem islamischen Land
Keinerlei Verdauungsprobleme!
Getränkepreise auf europäischen Niveau - Alkohol darüber:
Mineralwasser Pellegrino 0,7l: ca. 6 Euro
einheimisches Bier 0,5l: ca. 6 Euro
einheimischer Weißwein 1/8l (großzügig eingeschänkt) ca. 8 Euro
Cola ca. 4 Euro
Getränke und Speisen am Strand werden auf Wunsch an die Liege serviert:
Pizza, Chicken-Wrap: ca. 10 Euro
Minibar mit Softdrinks im Zimmerpreis enthalten, wir täglich aufgefüllt
Stilles Wasser - auch mehrere Flaschen pro Tag - am Strand ebenfalls im Zimmerpreis enthalten

Unterhaltung: Es gibt kaum Animation. Am Abend etwas Live-Muski an der Bar. ein Hotel für Ruhesuchende - genau wie wir es wollten

Spa/Fitness haben wir nicht genützt, hat aber einen guten Eindruck gemacht

Shopping: An der Soma Bay gibt es 4 oder 5 Hotels und sonst nichts. Dementsprechend kann man die Hotels nicht wirklich verlassen und man ist den Hotel-Shops ausgeliefert. Souvenirs und Geschenke kauft man am besten beim Heimfliegen am Flughafen. Die Abflughalle gleicht einem Bazar. So kann man sich die Wartezeit auf den Flug mit Handeln vertreiben...

Etwas Kritik auf sehr hohem Niveau:
Die Auflagen der Liegen könnten einmal erneuert werden. Da sind schon viele Sonnencreme-Flecken usw. Aber die Beachboys legen dicke Handtücher darüber.

Nachdem wir am Abreisetag erst um 16 Uhr abgeholt worden sind, haben wir darum gebeten das Zimmer noch länger behalten zu dürfen. Jedoch war das nur bis 14 Uhr kostenlos möglich. für weitere zwei Stunden hätten wir 50 Euro zahlen müssen. Das war ärgerlich, nachdem man im Freien bei 40 Grad im normalen Gewand ziemlich zu schwitzen anfängt und in der Lobby die Klimaanlage sehr stark aufgedreht war und dort 2 Stunden zu warten auch langweilig ist.

Als Paar haben uns das Geschrei einiger Kinder gestört, deren Eltern nicht daran gedacht haben den Kindern Einhalt zu gebieten. Dafür kann das Hotel natürlich nichts - aber vielleicht könnte man daraus ein Adults-Only Hotel machen?

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichaelSchibler, Resident Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Juli 2013
Lieber David,

Vielen Dank für die durchweg positive Bewertung und auch für die Kritikpunkte, die wir selbstverständlich prüfen werden.
Es freut uns sehr, dass Sie den Aufenthalt in unserem schoenen Hotel so genossen haben. Dass Sie fuer Ihr Zimmer zum Auschecken nach 14:00 Uhr einen Aufpreis in Kauf nehmen muessen hat seinen Grund darin, da auch dem Hotel Mehrkosten entstehen, wenn die normale Arbeitszeit ueberschritten wird. Leider muessen wir diese Kosten an unsere Gaeste weitergeben um zu gewaehrleisten, dass auch in anderen Bereichen der gewohnte Standard erhalten bleibt.
Wir haetten aber gerne Ihr Gepaeck fuer Sie aufbewahrt und so haetten Sie noch 2 Stunden an den Strand gehen koennen, oder am Ende den Wellnessbereich doch noch genutzt, dazu haette eine kleine Badetasche ausgereicht. Auch an der Poolbar haetten wir Sie gerne noch begruesst und die 2 Stunden waeren sicherlich wie im Fluge vergangen.
Die Erziehung der Kinder kann nicht in unserem Verantwortungsbereich liegen, vor Hinweisen und Ermahnungen in besonderen Faellen schrecken wir uns aber nicht ab.
Es war uns jedenfalls eine Freude Ihnen ein schoenes geraeumiges Zimmer zur Verfuegung stellen zu koennen und dass Ihnen auch unser freundliches und qualifiziertes Personal aufgefallen ist, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
Vielleicht sehen wir uns ja bald wieder einmal in dem herrlichen Soma Bay.

Michael Schibler
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2013

Wir haben bereits zum zweiten mal unsere Ferien im Hotel Kempinski an der Soma Bay verbracht. Es war ein wunderbarer Urlaub. Das Hotel ist wunderschön, die Architektur passt perfekt, alles ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Besonders erwähnenswert sind die aussergewöhnlich freundlichen, hilfsbereiten und herzlichen Mitarbeiter. Egal ob Restaurant, Reception, Zimmerreinigung oder Bar, es war den Angestellten wirklich ein Anliegen, all unsere Wünsche zu erfüllen. Auch als Frau wurde ich jederzeit zuvorkommend und sehr freundlich behandelt.

Auch das Buffet ist top, jeden Tag fangfrischen Fisch, frisch am Grill zubereitet. Oder als Alternative Pasta, Fleisch (u.a. Rindsfilet), Salatbuffet, Gemüse, Dessertbuffet, etc.

5 Minuten vom Strand gibt es ein kleines Hausriff. Wir haben aber trotzdem Rochen, Feuerfische, einen Tintenfisch, Kalamare, Papageienfische und viele mehr gesehen. Ein grosses Riff ist in 5 Minuten mit dem Shuttle Bus erreichbar.

Kurz gesagt zwei himmlische Wochen! Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichaelSchibler, Resident Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Juli 2013
Liebe Carina,

Vielen Dank fuer eine nahezu tadellose Bewertung.
Schoen, dass Sie unser Buffet so positiv wahrgenommen haben.
Wie sie bereits in Ihrem Kommentar erwaehnt haben, verfuegt unser abendliches Buffet ueber eine Vielfalt von Speisen.
Unsere 4 Live-cooking-Stationen bereiten ganz frisch Fleisch-, Fisch- und Pastagerichte zu. Wir hoffen, wir koennen Ihnen bald wieder ein paar himmlische Tage breiten.
Wir freuen uns auf Ihren naechsten Besuch im Kempinski Hotel Soma Bay.

Michael Schibler
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2013

Wir reisen beruflich an fast 100 Tagen im Jahr und steigen meist in Kempinski, Hyatt, Ritz oder Aman Hotels ab. Privat waren wir eine Woche im Oktober im Kempinski Soma Bay- auf der Suche nach einem Hotel, das man in wenigen Flugstunden erreichen kann, um hier in Zukunft mit und ohne Familie zu kurzurlauben. Das Kempinski hat unsere hohen Erwartungen erfüllt.
Wir fanden eine wunderschöne Anlage mit direktem Strandzugang, guter Essensauswahl und guten Sportmöglichkeiten vor.
Selbst die Standardzimmer sind hier geräumig, sauber und gemütlich mit guter Klimaanlage. Dies ist das erste Mal gewesen dass wir kein Zimmer/Suite mit Club Lounge gebucht hatten- wir trinken zwar weder Alkohol, noch sind wir Daueresser, aber nutzen eine Lounge gern für eine Tasse Tee und eine ruhige Zeitungspause. Die gesamte Hotelanlage ist so schön angelegt, dass wir die Lounge dann weniger vermisst haben als ursprünglich befürchtet. Sowohl die Strandbar als auch das Poolrestaurant sind nette Orte zum Verweilen und boten gute Auswahl für einen Mittags-Snack. Wir hatten die Gelegenheit einige Suiten und die Laguna Clubzimmer zu besichtigen- sie sind inklusive der komfortablen Lounge wunderschön.
Das Gym ist klein aber mit guten Geräten und einem tollen Ausblick auf den Spa Pool ausgestattet. Die Poolanlage ist märchenhaft und der Strand für Ägypten einmalig. Die Liegen sind ok, der Strand ist lang und sauber. Hier kann man vom Strand aus ohne Badschuhe oder Steg schwimmen und schnorcheln- kein Vergleich zum Ritz Carlton oder Four Seasons in Sharm. Das Personal an Strand und Pool um George und Hany ist einmalig zuvorkommend - Schnorcheln und Aquafitness waren top.
Der Golfplatz mit Golfschule in der Nähe ist sehr schön.
Das Buffett zum Frühstück und Abendessen fanden wir ohne Ausnahme jeden Tag gut. Der Wäscheservice war sehr gut- ein ganzer Schrank voll Kleidung kam zwei Stunden nach Abgabe gebügelt zurück.
Im Oktober war das Wetter ideal. Wir fanden unerwartet viele Kinder vor, die jedoch in keiner Weise störten. Das Publikum war überwiegend aus dem deutsch-sprachigen Raum. Einige Engländer, sehr wenige Russen.
Das Personal ist für ein Hotel in dieser Region einmalig- hier können sich Frauen und weibliche Teenager unbesorgt überall allein bewegen und aufhalten ohne angestarrt oder mit dummen Sprüchen versorgt zu werden. Leider ist dies auch in 5 Sterne Hotels dieser Region selten und ist hier als 1A Personalmanagement zu bewerten.
Über die Kritiken die bemängelten, dass dies kein echtes Kempinski sei oder kein 5 Sterne Standard geboten werde, müssen wir uns wundern. Wir sind oft in den Kempinski Hotels Adlon, Heiligendamm, Bangkok, London und Dubai abgestiegen und finden, dass man diese Häuser alle nicht miteinander vergleichen kann. Man ist hier in Ägypten und mitten in der Wüste und das muss man berücksichtigen. Hier ist es auf einzigartige Weise ein bisschen rustikaler, entspannter und auf sehr angenehme Weise leger- auf 5 Sterne-Niveau. Gibt es Kleinigkeiten die verbessert werden könnten? Bestimmt. Sind sie der Rede wert? Nicht unbedingt. Dies ist ein idealer Ort für einen entspannten Badeurlaub in einer ruhigen komfortablen Atmosphäre. Wir werden diesen Monat mit unseren Zwillingen und im Winter noch einmal ohne Kinder hierherkommen und dieses Hotel bestimmt noch öfter für ruhige ein bis zwei-wöchige Urlaube nutzen.

Wer mit Familie mehrköpfig in Meerblick, Laguna Club Zimmern oder Junior/Deluxe Suite absteigen möchte, der sei gewarnt ,dass dies schwer über ein Reisebüro zu buchen ist. Von drei Reisebüros konnte keines eine solche gewünschte Zimmer/Suitenkombination für uns buchen. Eine Direktbuchung über das Hotel ist in dem Fall besser- leider sind dann die separaten Flugbuchungen umständlich. Wer also nicht mit dem normalen Familienzimmer vorlieb nehmen mag, muss alles separat buchen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichaelSchibler, Reseident Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Juni 2013
Sehr geehrter ReAndNaOnTheRoad,

Ganz herzlichen Dank fuer Ihren umfassenden und durchweg positiven Kommentar und dafuer, wie Sie die Vorteile unserer wunderschoenen Hotelanlage herausgestellt haben. Treffend ist auch, wie Sie all diese Annehmlichkeiten bewertet haben. Natuerlich ist es uns ein ganz besonderes Anliegen, unseren Gaesten einen erholsamen entspannten und ganz besonderen Urlaub zu garantieren. Dass uns dies auch bei Ihnen gelungen ist, freut uns sehr. Wir freuen uns schon jetzt, Sie bald wieder im sonnigen Soma Bay begrüßen zu dürfen.

Michael Schibler
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013

Ich verbrachte schon zum 2. Mal meinen Urlaub in dieser traumhaft schönen Anlage des Kempinski Hotel Soma Bay.
Empfehlen kann ich das Fast Tracking Service, dass einem sofort nach Ankunft am Flughafen einen gelungenen Start in den Urlaub bringt. Weder Anstellen für das Visum noch bei der Passkontrolle. Selbst der Koffer wurde nach meiner Beschreibung aus den Containern geholt und ich war im Nu im Auto Richtung Soma Bay unterwegs, während die anderen Gäste noch in der Warteschlange standen. Herr Hany an der Reception (sowie viele andere Angestellte) erinnerte(n) sich sofort an mich und hieß mich freundlich willkommen.
Das Zimmer, das ich anfangs erhielt, war schön, mit Blick auf die Lagune und das Restaurant. Leider war es jedoch abends wegen Musikuntermalung zu laut für mich. Da das Hotel nicht ausgebucht war, wandte ich mich an die Reception und ich erhielt ein anderes Zimmer, das ruhiger lag. Sauberkeit, Ausstattung und Reinigung waren ok.
Das Buffet im Hauptrestaurant "The View" hat sich seit meinem letzten Aufenthalt deutlich gesteigert, es hat mir diesmal wirklich gut geschmeckt. Für Vegetarier könnte allerdings noch mehr angeboten werden. Auch würde ich mir außer dem frisch gepressten Karottensaft und den Fruchtsäften in der Früh noch weitere frische Gemüsesäfte wünschen.
Diesmal litten einige Gäste an Magen-,Darmverstimmungen, ich blieb Gott-sei-Dank verschont. Hier müßte man vielleicht noch mit dem Wasser besser aufpassen mit dem Lebensmittel gewaschen werden? Bei meinem letzten Urlaub habe ich diesbezüglich nichts mitbekommen.
Die Küche war sehr bemüht, meinen Wünschen nachzukommen, haben auch immer wiedermal nachgefragt, ob alles passt. Danke!
Der Manager ging die erste Woche täglich von Tisch zu Tisch und erkundigte sich, ob alles in Ordnung sei.
Frau Sahar war besonders freundlich und bemüht, hat immer versucht, eine nette Unterhaltung in Gang zu bringen. Die Kellner waren durchwegs bemüht, doch manchmal schienen sie etwas überfordert zu sein und die leeren Teller bleiben länger am Tisch stehen. Einige sprechen kaum Englisch. Um die Rechnung zu erhalten, benötigt man mitunter auch ein bisschen Geduld. Die Sesselbezüge im Restaurant sehen teilweise fleckig und schmutzig aus, gehören erneuert. Mit einer weissen Hose setzt man sich da nicht mehr so gerne hin.
Der Strand ist sehr sauber und gepflegt, allerdings sind die Auflagen der Liegen ebenso teilweise fleckig und würden ausgetauscht gehören. Auch habe ich 2 Liegen mit gebrochenem Holz gesehen.
Positiv ist, dass es am Sonnenschirm nun ein Gerät gibt, von dem man aus das Strandpersonal sowie die Strandkellner über Funk rufen kann. Kleinere Ärgernisse mit dem Strandpersonal bezüglich Rückräumen meiner noch benutzten Strandliegen (Kleidung, Schuhe, Tasche, Buch lagen noch dort) um 17.30 Uhr während ich schwimmen war, konnten schließlich nach Melden ausgeräumt werden.
Herr Shaaban, der deutsch sprechende Laguna Club Manager war sehr freundlich, hat mich in der Anlage herumgeführt und ich habe die Unterhaltung mit ihm sehr genossen.
Als mein Reiseleiter von L´tur total versagte, mir einen falschen Rückflug in ein anderes Land (!) bestätigte (Zettel auf Zimmer geschickt) und dann erst in 2 Tagen (Tag der Abreise!) wieder im Dienst gewesen und erreichbar wäre, mich sozusagen in dieser unmöglichen Situation "hängen ließ", haben mich Frau Asmaa (Guest Relations) und Herr Anvar von der Reception über 3,5 Stunden tatkräftig unterstützt. Von Internetrecherche, welche Flüge auf der Flughafenhomepage sind, über Anrufe beim Reiseleiter, Airlines gecheckt etc bis hin zu einem persönlichen Kontakt am Flughafen, der mir letztendlich bestätigte, dass mein gebuchter Flug, der nicht im Internet sichtbar war (weil Charter), doch existiert und nicht gecancellt war. Der nächste Flug meiner Airline wäre erst 4 Tage später gegangen.
Das Kempinski Hotel Soma Bay ist definitv für Ruhesuchende ein fast perfekter Ort. Wer hingegen Leute kennenlernen möchte, Abendunterhaltung und Action sucht, könnte es bald ein bißchen eintönig werden.
Alles in allem ein gelungener Urlaub, den ich sicher wiederholen werde!

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichaelSchibler, Resident Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Juni 2013
Liebe(r) cristallglanz,

Ganz lieben Dank fuer Ihre lobenden und auch fuer die kritischen Worte, denen wir nachgehen und auch an der ein- oder anderen Stelle fuer Abhilfe sorgen werden.
Ende Mai war es zu dieser Jahreszeit unerwartet viel zu heiss (+40 Grad vom 20. Mai und stuermische, heisse Winde am Champions League Wochenende). Viele Gaeste, die aus Europa gekommen sind, haben aufgrund des „nicht“ vorhandenen europaeischen Fruehlings diese Hitze unterschaetzt.
Dass Ihnen zum wiederholten Male der Aufenthalt im Kempinski Soma Bay genau das gegeben hat, was Sie suchten, nämlich Ruhe und Entspannung, freut uns sehr und dass wir Ihnen bei Ihren Problemen bezueglich des Rueckfluges behilflich sein konnten, war fuer unser Haus eine Selbstverstaendlichkeit. Wir freuen uns schon jetzt, Sie bei Gelegenheit wieder in Soma Bay begruessen zu duerfen.

Michael Schibler
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stuttgart, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2013

Anreise vom Flughafen problemlos. Privattransfer zu empfehlen.

Die Zimmer mit Meerblick sind völlig ausreichend. Das "Upgrade" auf eine Suite ist zu teuer und nicht zu empfehlen.

Sauberkeit war bei uns ok.
Für die Hotelkategorie entsprechend, hätte ich mir vom Essen mehr erwartet!..
Dies trifft auch auf den Spa-Bereich zu.

Zu viele Kinder, was deutlich bei den Mahlzeiten auffällt !

Strand gut, Meer sehr gut. Für Schnorcheln und Kide-Surfer wohl perfekt.
Personal teilweise überlastet, dennoch bemüht allem Gerecht zu werden.
"Alakat" machte hierbei einen sehr guten Job !
Sowie der Zimmerservice durch "Ibrahim"

Preise dem Namen entsprechend höher.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichaelSchibler, Manager von Kempinski Hotel Soma Bay, hat diese Bewertung kommentiert, 11. Juni 2013
Sehr geehrter kurzundknapp,

Vielen Dank für Ihre kurze und präzise Bewertung. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt gut gefiel, auch wenn die ein oder andere Kritik durchklingt. Dass Ihnen das Essen nicht so zugesagt hat, bedauern wir sehr. Gerade unser Küchenteam ist immer darauf bedacht ein so umfangreiches Buffet vorzuhalten, dass eigentlich für jeden was dabei sein sollte. Es gibt verschiedene Fleisch- und Fischsorten, wobei viele Fischsorten ganz frisch gegart werden und heiß auf den Teller kommen. Eine Pastastation an der, ebenfalls auf den Punkt, das Nudelgericht ganz nach den Wünschen des Gastes al-dente auf den Teller kommt. Kartoffelgerichte, Salate, Gemüse, ein umfangreiches Brotbuffet und verschiedene Desserts. Schade dass hier nichts für Sie dabei war, das Ihnen zusagte.
Herzlichen Dank für das Lob einiger unserer Mitarbeiter, die Sie besonders hervorheben.
Mit freundlichen Gruessen

Michael Schibler
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kempinski Hotel Soma Bay? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kempinski Hotel Soma Bay

Anschrift: PO Box 15, Soma Bay 84711 , Ägypten
Telefonnummer:
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Soma Bay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Soma Bay
Nr. 1 der Spa-Hotels in Soma Bay
Nr. 1 der Strandhotels in Soma Bay
Nr. 1 der Romantikhotels in Soma Bay
Nr. 1 der Luxushotels in Soma Bay
Preisspanne pro Nacht: 110 € - 262 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Kempinski Hotel Soma Bay 5*
Anzahl der Zimmer: 325
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Prestigia, HostelBookers, Expedia, Agoda, Unister und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kempinski Hotel Soma Bay daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sheraton Soma Bay
Soma Bay Kempinski
Hotel Kempinski Soma Bay
Kempinski Soma Bay Bewertung
Soma Bay Hotel Kempinski Soma Bay
Kempinski Hotel Soma Bay Bewertungen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kempinski Hotel Soma Bay besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.