Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Baden im Meer Fehlanzeige” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu IBEROSTAR Club Boa Vista

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
IBEROSTAR Club Boa Vista gehört jetzt zu Ihren Favoriten
IBEROSTAR Club Boa Vista
5.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa Areja de Chaves, Boa Vista, Kape Verde   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 12 Hotels in Boa Vista
Hattingen, Germany
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Baden im Meer Fehlanzeige”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2013

Ruhige Lage an extrem breiten und sehr langem Sandstrand. Am Strand wandern ist eine Wucht.
Das Personal (außer Reinigungskräfte) spricht mindestens deutsch oder englisch, oft beides TOP
Das Buffet ist morgens immer gleich und wechselt mittags/abends auf das von vor 2-3 Tagen. Der Wein schmeckt als wäre er mit Wasser verdünnt. Frische Obstsäfte auch gegen Bezahlung Fehlanzeige. Kapverdische Gerichte, ja die soll es geben, aber nicht im Iberostar.
min 4 Shows die Woche
Zimmer selbst sind ruhig, die Disco und die Shows laufen aber mit Teenlautstärke und die Boxen sind wie es sich bei der Lautstärke gehört übersteuert.
Oktober ist der absolut falscheste Monat. Baden im Meer ist nicht möglich - rote Flagge während des gesamten Aufenthalts und nach Regenfällen gibt es Mückenplagen (mehr als 20 Stiche pro Tag und Person). 1 Tube Fenistil muss man schon mal schaffen.
Auf ganz Boa Vista läßt sich so gut wie nichts unternehmen, es gibt einfach nichts wirklich interessantes

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Iberostar

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von IBEROSTAR Club Boa Vista, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Oktober 2013
Sehr geehrte Tani,

Ihre Meinung ist für uns der Schlüssel zur Kundenzufriedenheit, daher möchten wir uns bei Ihnen für die Beurteilung des Hotels IBEROSTAR Club Boa Vista bedanken. Gerne werden wir Ihr Feedback zum Anlass nehmen, unseren Service zu verbessern.

Wir bedauern, dass Sie Pech mit dem Wetter hatten und während Ihres Aufenthaltes die rote Flagge wehte. Im Monat Oktober hatten wir an einigen Tagen die rote, an anderen Tagen die gelbe oder grüne Flagge wehen.

Ihren Kommentar zum Wein werden wir umgehend an den Einkaufschef weiterreichen, damit unsere hohen Qualitätsansprüche und Standards überprüft werden.

Aufgrund der vielen Grünflächen und Gärten in unserer Hotelanlage und da wir zudem noch nah am Wasser liegen, kann es leider durchaus, trotz unserer Vorkehrungen, zum Auftreten von Mücken kommen. In der letzten Zeit hatten wir auch vermehrt Regenfälle, was das Eindämmen der Mückenschwärme nicht unbedingt begünstigt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch das Auftreten der Mücken bereitet wurden. Wir arbeiten täglich daran, das Problem in den Griff zu bekommen und sprühen zweimal am Tag ein Produkt, welches hilft, die Mücken zu bekämpfen.

Außerdem tut es uns leid, wenn Ihnen Boa Vista nicht interessant erschien. Gern hätten wir Ihnen an der Rezeption Tipps für Ausflüge gegeben, da die Insel sehr viele interessante Ecken bietet und Ausflüge aller Art unternommen werden können.

Wir möchten uns sehr herzlich für Ihren Besuch in unserem Hotel bedanken und hoffen, Sie wieder einmal als Gast in unserem Hotel begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Club Boa Vista
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

894 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    358
    387
    99
    34
    16
Bewertungen für
258
446
30
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Duderstadt
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2013

Ich war zum 4. Mal in Folge jetzt dort. Mittlerweile ist es wie mein Zuhause,und jedes Jahr fällt der Abschied schwer. Man fühlt sich als Teil einer großen Familie,das Personal ist super nett, vorallem das Animationsteam. Das Essen ist abwechslungsreich und sehr lecker,ob mittags Poolbar, Restaurant oder einfach Snacks aus dem Kühlschrank - für jeden ist etwas dabei. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Man sollte sich nicht beschweren über die Sprache von manchen Angestellten, im Laufe der Zeit lernen sie relativ gut die Sprache und viele verstehen auch wenn man mit ihnen auf deutsch redet. Die Anlage ist perfekt und familiär durch die Größe. Der Strand und die Umgebung purer Luxus. In der Stadt Sal Rei gibt es eine Disco, sonst ist außerhalb nicht viel los. Aber das Hotel bietet schon genug Aktivitäten. Ich komme zurück, versprochen!

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle, Deutschland
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2013

Ein echtes Strandhotel. Ringsrum ist außer einem weiteren Hotel nix. Zur Hauptstadt kommt man entweder zu Fuß am Strand oder mit dem Taxi (10 € por Strecke. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe direkt an einem schier endlosem Sandstrand. Alle Zimmer haben entweder Balkon oder Terasseund sind sehr sauber und auch recht geräumig. AI ist o.k. und auch um Unterhaltung ist man bemüht. Nach Anmeldung ist auch ein a la carte Restaurant inclusive. Wir waren für ein paar Tage vor und nach der Rundreise da. Die 5 kapveridschen Sterne sind o.k.

Zimmertipp: Einige Zimmer sind nur über Treppen zu erreichen, es gibt z.T. ziemlich weite Wege.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
nordenham
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Flug, Abholung durch bestelltes Taxi und Einchecken im Hotel liefen ohne Beanstandungen ab. Leider hatte die sehr gut deutsch sprechende Maria letzte Woche auch ihren letzten Arbeitstag im Hotel. Mit etwas Englisch kommt man allerdings auch so gut zurecht. Das Hotel liegt langgezogen auf einer Klippe und ist zum Teil sehr verwinkelt, hat den einen oder anderen steilen Zimmerzugang über gepflasterte Wege bzw. Treppen. Unser Zimmer mit Meerblick war etwas abseits des Pools gelegen und sehr sauber und ruhig.Die Möblierung war einfach und schmucklos.Der Service in den einzelnen Hotelbereichen war sehr freundlich, hilfsbereit und entgegenkommend. Das Speisenangebot abwechslungsreich und schmackhaft, auch wenn manchmal auf das Nachlegen etwas gewartet werden musste.Da wir unsere Urlaubswoche größtenteils am Strand verbrachten, haben wir uns an der dortigen Strandbar- die allerdings ähnlich wie die Poolbar eher Bahnhofscharakter hatte (eierfarbene Kunststofftische und Stühle)-zwischendurch einen Kaffee gegönnt. Leider war der Kaffeeautomat mehrmals ausgefallen.Der Strand ist einfach eine Wucht. Die Strandspaziergänge und Wanderungen durch die Dünenlandschaft waren einfach herrlich, die Strandbesucher an einer Hand abzählbar.Das Hotel hat viele feste, geflochtene Sonnenschirme und ca. ein Dutzend windgeschützte überdachte Sonnenhütten am Strand aufgestellt, die aber aufgrund des starken böigen Windes zum Teil fast komplett mit Sand zugeweht waren. Bei einigen “Sonnenhütten“ war der etwa 1,50 Meter hohe Windschutz nur noch wenige Zentimeter sichtbar. Die weißen Plastikliegen waren sehr ungepflegt, wurden während unserer Urlaubswoche nie gereinigt und waren größtenteils ramponiert.Das Schwimmen im Meer war aufgrund des starken Windes und hohen Wellengangs nicht möglich, zumal täglich die rote Fahne gehisst wurde. Für Kinder war an ein Baden im Meer nicht zu denken.Der Zugang zum Strand erfolgt entweder über eine steile Treppe oder eine ebenfalls steile gepflasterte Zuwegung, so dass gehbehinderte Gäste nur sehr schwer den Strand erreichen können.
Alles in allem waren wir mit dem Hotel und dem Service sehr zufrieden, allerdings lässt das Ambiente (Poolbar, Strandmöblierung...) doch zu wünschen übrig. Leider konnten es einige Gäste nicht lassen, ihre Liegen stundenlang ungenutzt mit Handtüchern zu blockieren oder auch die freilaufenden Katzen auf der Terrasse von ihren Tellern zu füttern.Hier sollte das Hotel energischer einschreiten.
Auf dem Zimmer lag ein Iberostar-Prospekt aus,in dem das Hotel mit 4 Sternen ausgewiesen ist. Mehr vergebe ich ebenfalls nicht.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013 über Mobile-Apps

Das IHotel ist insgesamt gepflegt, überschaubar, guter Service, nette Poolanlage, Standard- Zimmer und normale Wellnesssngebote:; einfach Ideal zum Entspannen. Der Strand und die Brandung traumhaft anzusehen. Ein Paradies für Kiter- aber nur für Könner, eine Wassersport- Basis gibt es nicht. Ein Motorboot zur Rettung gab es auch nicht und die am Strand positionierten Rettungsschwimmer sahen nicht sehr kompetent aus. Es herrscht häufig eine starke Strömung und es ist halt windig auf Cabo verde. .Das Essen ist landestypisch und wenn man bedenkt, dass alles importiert werden muss, dann auch reichhaltig . Die Bevölkerung der Insel ist sehr arm, die Insel noch sehr urtümlich und auch touristisch noch nicht sehr erschlossen.... Zum Glück! Wer also mehr Aktion und eine bessere Infrastruktur sucht, der sollte auf die Kanaren fliegen.
Zum Relaxen, für lange Strandspaziergänge und zum Kiten/Surfen ideal. Das Animationsprogrogramm ist überschaubar und nicht zu aufdringlich. Wenn man aber den 5 Sterne Standard anderer Iberostar Hotels kennt, wird man schnell feststellen dass diese Anlage höchstens 4 Sterne verdient! Die Reiseleitung von
Neckermann war insgesamt recht dürftig und nicht gerade hilfreich .
Allen chronisch Kranken und Risikopatienten kann ich die Insel nicht empfehlen, da eine uns bekannte medizinische Betreuung nicht gewährleistet werden kann.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brühl bei Köln
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2013

Ein sehr schönes Hotel, in abgeschiedener Lage, mit einem Riesenstrand, super freundlichem Personal, überdurchschnittlicher Sauberkeit und einem Essen, das man so schnell nicht irgendwo wiederfindet. Es gibt reichlich Liegen am Pool aber auch am Meer. AI ist perfekt...Getränke werden sogar an den Tisch gebracht ...morgens, mittags und abends. Tagsüber gibt es zwischendurch z.B. Irish Coffee oder ein verpacktes Eis oder einen Cocktail an den Pool oder sogar bis ans Meer. Im Beachclub gibt es immer reichlich Getränke und einen kleinen Snack fuer den Hunger zwischendurch. Beim Essen sind für Männer lange Hosen erwünscht und ebenso ein bekleideter Oberkörper (ist eigentlich selbstverständlich aber anscheinend nicht immer normal) W-Lan gegen Gebühr in der Lobby wo man diverse Sitzmöglichkeiten, eine Bar mit netten Servicekräften und einen Kühlschrank mit Wasser, Obst ua Kleinigkeiten findet. Ebenso gibt es dort Internet gegen Gebühr. Tagsüber findet man dort auch Tourenanbieter, ebenso auch am Strand im Meetingpoint. Wir haben eine 4stündige Quadtour gemacht durch die Dünen an den Strand und es war einfach genial...immer wieder gerne. Ebenso haben wir eine Tagestour, geführt mit Landrovern gemacht, die geschlossen waren. Das war eine gute Entscheidung, denn die Sonne hat es in sich. Mittags wurde man zum Essen ins Hotel gebracht und anschließend wieder abgeholt....so sind fürs Essen keine zusätzlichen Kosten entstanden. Es ist zu empfehlen sich fahren zu lassen...richtige Strassen gibt es kaum und alles Sehenswerte ist da, wo man nicht so leich hinkommt-/hinfindet. Der Urlaub war toll...Schwimmen ist nicht so einfach, es gibt eine starke Strömung und hohe Wellen...aber das weis man eigentlich wenn man auf die Kapverden fliegt. Die Menschen dort sind soooo freundlich und liebenswert, obwohl die Kapverden zu einem der ärmsten Länder der Erde gehören. Deshalb habe ich für unsere Touren Pakete von Buntstiften und Sticker aus Frauenzeitschriften, Radiergummis uns Bleistifte mitgenommen die ich den Kindern unterwegs einzeln gegeben habe. Ebenso begeistert waren sie über Flip-Flops....denn Schuhe haben sie einfach nicht. Also....wer mit kleinen Dingen Riesenfreude bereiten will sollte sich einfach mal was einpacken. Das war unsere 3. kapverdische Insel und es werden mit Sicherheit noch andere dazukommen....aber Boa Vista wird dabei nicht ausgelassen.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2012

Um erst mal vom Reiseveranstalter gar nichts zu sagen (Es ging alles schief, was nur schief gehen konnte - Umbuchung für 2 Nächte in eine Absteige mitten in der Stadt") kann ich sagen, dass das Iberostar Boa Vista definitiv KEINE 5 Sterne verdient hat.
Die Anlage ist zwar recht gut in Schuss, aber dennoch zu viele Mängel für ein gerade mal 3 Jahre altes Hotel!
Zimmer: Anfangs haben sich die Zimmermädchen noch sehr viel Mühe gegeben, das Zimmer gut zu reinigen und die Tagesdecke in einem netten Muster anzuordnen. Als wir anfingen, mehr Geld für die Zimmermädchen zu hinterlassen, ging die sauberkeit stetig bergab. Kakerlaken, Ameisen und die Bettlaken wurden in 12 Tagen Aufenthalt nur 1x gewechselt.
Sonst kann ich sagen, dass die Zimmer nett und modern ausgestattet sind, die Betten nicht zu weich und die Regen-Dusche sehr angenehm ist.
Service: Das Essen war o.k., bot aber leider keine Highlights. Auch hier für 5 Sterne nicht angemessen! Das Personal war stets bemüht, konnte aber nicht mehr als 5 Floskeln, so dass man bei "Sonderwünschen" oder Fragen meist gar keine Hilfe erwarten konnte.
Pool-Anlage: Sehr nett, immer genug freie Liegen und die Animateure sehr unaufdringlich. Alles in allem kann man sich am Pool erholen.
Abendveranstaltungen: Das Animateur-Team ist ein sehr junges und sehr nettes Team, welches jeden Abend eine andere Show auf die Beine gestellt hat, die sich wirklich sehen lassen konnte.
Getränke: Sehr gut, auch die Cocktails waren (wenn man ihnen erklärt hat, wie es geht) sehr gut. Leider ist der Rotwein immer eisgekühlt. Aber dann verzichtet man halt im Urlaub einfach mal drauf ;-)
Alles in allem würde ich dies Hotel empfehlen, wenn man das Geld über hat und KEINE 5 Sterne erwartet.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von IBEROSTAR Club Boa Vista, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Dezember 2012
Sehr geehrte Jessica,

zunächst möchten wir uns bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Eindrücke über Iberostar mit zu teilen. Wir lernen mit Ihren konstruktiven Kommentaren und versuchen, unsere Leistung dadurch zu verbessern.

Für Iberostar ist gründliche Reinigung ein absolutes Muss, und wir entschuldigen uns dafür, dass wir Ihre Erwartungen diesbezüglich nicht erfüllen konnten. Wir haben Protokolle und Prozeduren, um befriedigende Ergebnisse hinsichtlich Hygiene und Sauberkeit zu garantieren. In Zukunft empfehlen wir Ihnen, sich an unsere Rezeption zu wenden, sollte dennoch ein weiterer Mangel auftreten. Da das Vertrauen unserer Gäste in diesem Bereich für Iberostar von höchster Bedeutung ist, werden wir uns bemühen, jede Abweichung von unseren etablierten Standards umgehend zu beheben.

Unsere Unternehmens-Philosophie beinhaltet Erhaltung und Respekt für die Umwelt durch Beibehaltung eines angemessenen Umweltmanagementsystems. Daher steht in jedem Zimmer eine Infotafel, die den ökologischen Wechsel der Bettwäsche und Handtücher erklärt. Sollten Sie Handtücher nicht auf den Boden geworfen und das Diptychon nicht auf das Bett gestellt haben, verstehen unsere Mitarbeiter dies als Zeichen, dass Sie diese ohne Wechsel erneut nutzen möchten. Es tut uns sehr Leid, dass Sie diese Information nicht gesehen haben und deshalb dachten, wir hätten den Wechsel Ihrer Bettwäsche und Handtücher versäumt.

Dass wir Ihre Erwartungen bezüglich eines fünf Sterne Hauses nicht erfüllen konnten, ist sehr bedauernswert. Wir versuchen stets unseren Gästen den besten Service darzubieten, um Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen und wir bedauern es sehr, dass uns das bei Ihnen nicht gelungen ist. Sollten wir Ihnen Serviceleistungen unter unserem Standard angeboten haben, entschuldigen wir uns dafür.

Wir machen alles Mögliche, um unser Personal in den meistgesprochenen Sprachen, zu schulen. Unser Hotel hat eine sehr internationale Kundschaft und die Nationalitäten sind das ganze Jahr über sehr unterschiedlich. Daher finden wir es sehr Schade das Sie fanden dass unseren Mitarbeiter nur fünf Floskeln konnten. Anderseits sind wir zufrieden dass Sie das Personal freundlich und bemüht fanden. Wir versuchen durch einen personalisierten Service und eine individuelle Gästebetreuung den Aufenthalt unserer Gäste zu ihrer vollsten Zufriedenheit zu gestalten. Darum worden alle Mitarbeiter nach einem bestimmten Profil ausgewählt und zusätzlich angemessen geschult.

Dadurch dass wir glauben dass die echte Urlaubsstimmung direkt mit Animation verbunden ist versuchen wir stets dass unser Freizeitangebot im Hotel keine Wünsche offen lässt, und wir finden es schön zu lesen, dass Sie dies genossen haben. Es ist wunderbar zu lesen, dass Sie unser Animationsteam sehr unterhaltsam und lustig fanden, wir werden Ihre Komplimente an unsere relevante angestellten weiterleiten.

Auch ist es sehr schön zu hören, dass Sie mit Ihrem Zimmer und das Pool-Bereich so zufrieden waren, weil es unser Ziel ist, dass alle unsere Gäste Ihren Aufenthalt so viel wie nur möglich genießen!

Noch einmal möchten wir uns bei Ihnen bedanken da Ihre Kommentare uns helfen werden einen besseren Service anzubieten und wir hoffen, dass wir in Zukunft auch Ihre Erwartungen erfüllen können.

Mit freundlichen Grüßen,

Online Reputation Manager
Iberostar Hotels & Resorts
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im IBEROSTAR Club Boa Vista? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über IBEROSTAR Club Boa Vista

Anschrift: Playa Areja de Chaves, Boa Vista, Kape Verde
Lage: Kape Verde > Boa Vista
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Boa Vista
Nr. 3 der Luxushotels in Boa Vista
Nr. 3 der Spa-Hotels in Boa Vista
Nr. 3 der besten Resorts in Boa Vista
Preisspanne pro Nacht: 135 € - 232 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — IBEROSTAR Club Boa Vista 5*
Anzahl der Zimmer: 276
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei IBEROSTAR Club Boa Vista daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Iberostar Boa Vista
Club Iberostar Boa Vista
Iberostar Club Boa Vista Kapverden
Hotel Iberostar Club Boa Vista
Boa Vista Hotel Iberostar Club
Iberostar Club Boa Vista Bewertungen
Iberostar Club Boa Vista Hotel Boa Vista

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie IBEROSTAR Club Boa Vista besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.