Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Junges modernes Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Z New York Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Z New York Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Z New York Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   11-01 43rd Avenue, Long Island City, NY 11101   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Chemnitz
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Junges modernes Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2013 über Mobile-Apps

Super Hotel in guter Lage (als Ausgangspunkt für Manhatten). Jede Stunde fährt ein Shuttle in die Nähe vom Central Park, was sehr praktisch war. Die Dachbar ist laut Flyer nur Samstagabend als Party-Location geöffnet, weshalb wir keine Probleme mit der Lautstärke hatten.
Die Zimmer sind einfach und modern eingerichtet, völlig ausreichend. Das Hotelrestaurant bzw. die Bar ist sehr gemütlich und die Speisen waren auch jedesmal frisch und lecker.

Zwei "Negativpunkte" sind aufgefallen:
Das Hotel hat keine eigenen Parkplätze, weshalb man auf einen Platz an der Straße angewiesen ist, welche aber ausreichend vorhanden sind.
Die Klimaanlage war ziemlich laut und lief unabhängig der eingestellten Temperatur ständig. (Ganz ausstellen war leider keine Option, da es sonst unerträglich heiß war!)

Aufenthalt Juli 2013, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

716 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    305
    292
    73
    26
    20
Bewertungen für
90
377
29
48
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (20)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Koblenz, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2013

Für New Yorker Verhältnisse absolut bezahlbares Hotel mit netten Ambiente und "Hostel-Charakter". Die Zimmer sind modern eingerichtet und sauber. Das Personal, überwiegend freundlich und hilfsbereit. Es liegt in einer Art Industrie-Wohngebiet, mit "Pimp-Garages", "Delis" und "Taxi-Depots" - einen Steinwurf von der East-River-Side und somit direkt gegenüber der Manhatten Skyline. Und genau hier, liegt der eigentliche Pluspunkt dieses Hauses! Der Ausblick aus den Zimmern der oberen 11. Etage, (in einem eigenen Prospekt zurecht als "One Billion Dollar View" bezeichnet) lässt einen schlichtweg die Luft anhalten! Um den Gästen einen unproblematischen Transfer nach Manhatten zu bieten, gibt es stündlich einen kostenlosen Shuttle-Bus zur Lexington Av. / Ecke 59 Straße. Auch die U-Bahn Stationen sind nicht weit und in etwa 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Das Hotel hat eine Dachterrasse, auf der der Ausblick noch gigantischer ist. Das diese so gut wie nie bewirtschaftet wird, soll verstehen wer will... Wir haben uns meistens unsere Getränke einfach selber mit hoch genommen um den gigantischen Ausblick von dort zu genießen. Am Wochenende finden dort übrigens Roof-Top-Parties statt, die zwar ganz lustig, sicher aber nicht jedermanns Sache sind. Bei unserer Abreise, organisierte uns die Rezeption noch einen Shuttle Service zum JFK. Preis für 4 Personen mit Gepäck: 60$

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Bayern, Germany
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2013

Das Hotel auf Long Island City ist mittels dem kostenfreien Shuttle gut an Manhattan angebunden. Zur "Rushhour", d.h. wenn zuviele Gäste chauffiert werden wollen, kommt ein zweiter Bus zum Einsatz. Die U-Bahn ist nahe gelegen und in ca. 15 Min. fussläufig zu erreichen. In dem Industriegebiet, in dem sich das Hotel befindet, gibt es ein paar gute Diner und Delis - mehr aber auch nicht.

Wir hatten im Hotel ein Zimmer in der obersten, 11. Etage. Die Aussicht auf Manhattan ist super. Allerdings ist direkt darüber die Rooftop-Bar. Wie ein Vorredner schon dargelegt hat, ist es bei Betrieb der Bar (ab Anfang Mai) entsprechend laut... Bei einer Party auf dem Dach ist die kleine Lobby des Hotels voll mit Partygängern (U30) ... insgesamt ist das Hotel mE eher ein Hostel für Erwachsene. Der erwartete Service, die typische Seriösität sowie eine vorkommende Art eines richtigen Hotels fehlte mir.

Das Zimmer selbst ist nicht sehr geräumig, aber mE bis zu einer Woche ausreichend. Was mich am meisten gestört hat, war die Bettwäsche bzw. der Bettbezug der Variante Laken/Decke/Laken. Alles einzeln, nicht verbunden - was zur Folge hat, dass man nach dem zweiten mal Umdrehen die Decke direkt im Gesicht hängen hat - nicht sehr hygienisch.

Last but not least hatte ich am Abend des Anreisetags die Hotelbar aufgesucht. Das Essen war erbärmlich. Der Burger war trocken, geschmacklos, die Pommes fettig nicht kross. Dazu bekam ich einen Ceasar Salad serviert, zudem erst auf Nachfrage ein Dressing serviert wurde.

Verglichen mit einem Hotel in Manhattan ist das Hotel jedoch sehr günstig.

Aufgrund der Abzüge beim Zimmer/Bett sowie des miserablen Essens im Hotel, gibts trotz guter Aussicht und grds. gutem Preis/Leistungsverhältnis nur zwei Punkte.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Ich kann es nur empfehlen. Der Shuttle Bus Service funktioniert einwandfrei und klappt ohne prombleme, selbst als mal ein Fahrer ausgefallen ist, gab es ein grosses ersatztax und einen Ausflug nach manhattan ist nichts mehr im wege gestanden. falls man mal zum world trade center fahren möchte, mit man die ubahn -die befindet sich auch ein paar minuten zu fuss in der nähe. empfehlenswert ist der putzfee einen Dollar auf den tisch zu legen.gehört zum guten ton. zimmer sind für 2 personen total ausreichend. wifi war leider etwas überlastet hat nicht so gut geklappt, aber wifi zu bekommen in manhatten ist gar kein problem. das zimmer ist sauber. zum frühstück kann ich nur die pancakes empfehlen. ;) eine riesen porton. gepäckaufbewahrung am abreisetag hat auch gut funktioniert und die organisation eines airport service hat auch reibunglos geklappt - empfehlenswert ist ca. 2-3 std vorm abflug los zu fahren. sehr viel stau auf der strecke, überhaupt an einem regentag. ich habe mich nicht ungewohl gefühlt als alleinreisende Frau. ;) ich komme immer wieder gerne ins z hotel in queens. ;)

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2012

Das Hotel liegt in Long Island City im New Yorker Stadtteil Queens. Die Umgebung ist nicht unbedingt besonders schön - es handelt sich um ein Gewerbegebiet, in dem sich vornehmlich kleine Werkstätten, Taxi-Zentralen etc angesiedelt haben. Andererseits ist die Lage jetzt aber auch nicht so 'schlecht', dass ich als alleinreisende Frau am späten Abend Angst gehabt hätte, allein von der U-Bahn die 10 Minuten zum Hotel zu gehen. Wem das Sorgen macht, der kann aber ja auch immer den Fahrservice vom Hotel nach Manhattan und zurück nutzen.
Um die U-Bahn Haltestellen herum (es sind 3 in der Nähe des Hotels, die von verschiedenen Linien bedient werden) gibt es diverse kleine Läden, in denen man deutlich günstiger als in Manhattan Getränke, Lebensmittel etc bekommt.

Das Hotel selbst hat mir insgesamt gut gefallen. Das Zimmer war sehr stylisch eingerichtet und gut gepflegt/sauber gehalten. Das Bett war super bequem, die "Rainshower" Dusche ein Traum, und die Aussicht aus dem 5. Stock: unschlagbar!
Als etwas störend empfand ich die ständige sehr laute Musik in der Lobby - aber da hab ich mich selten länger als ein paar Minuten aufgehalten, insofern war das zu verschmerzen. Für Bewohner in niedrigeren Stockwerken könnte das jedoch evtl ein Problem werden. In meinem Zimmer war die einzige Lärmbelästigung der Verkehrslärm von der Queensboro Bridge. Aber ich wage zu bezweifeln, dass ich irgendwo in einer ähnlich zentralen Lage ein ruhigeres Zimmer bekommen hätte, New York ist eben nicht der Schwarzwald ;)

Das Frühstück im Hotel habe ich nicht getestet, insofern hier keine Bewertung.

  • Aufenthalt September 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Reilingen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2012

Vom 27.10. bis 04.11.2012 war ich mit meiner Frau im Z Hotel New York untergebracht.

Das Z Hotel liegt in Queens in unmittelbarer Nähe zur Queensboro Bridge. Die Gegend ist ein Industriegebiet, so dass in der direkten Umgebung nichts lohnenswertes zum Anschauen oder Erkunden gibt. Es geht sogar eher soweit, dass man sich beim Durchlaufen des Viertels nicht unbedingt wohlfühlt, schon gar nicht nach Einbruch der Dunkelheit. Die Gegend ist aber sicher, es erweckt nur nicht diesen Eindruck. Positiv ist auf jeden Fall, dass vom Hotel aus ein Shuttle Service (14 Plätze - mit viel Wohlwollen des Fahrers auch 17 Plätze) immer zur vollen Stunde nach Manhattan zur Lexington Ecke 59th Street fährt (auf Höhe des Südrands des Central Parks). Zu jeder halben Stunde fährt der Shuttle dann wieder Richtung Hotel und das immerhin bis 23:30 Uhr. Aufgrund des enormen Verkehrsaufkommen in NYC kann es aber auch durchaus zu Verspätungen kommen. Ungefähr vier Blocks oder 10 Gehminuten entfernt liegt die Subway Station "21 St-Queensbridge". Der "F-Train" fährt fast alle zehn Minuten nach Manhattan. Lohnenswert ist auch ein Spaziergang über die Queensboro Bridge. Allerdings läuft man über zehn Minuten bis zum Aufgang für Fußgänger zur Brücke und dann gut 20 bis 25 Minuten über die Brücke und kommt in etwa 1st Avenue und 60th Street von der Brücke herunter.

Zum Hotel selbst: Das Z Hotel hat elf Stockwerke und alle Zimmer gehen Richtung Manhattan, so dass man einen großartigen Blick auf die Skyline hat. Wir selbst waren im obersten Stockwerk untergebracht und fanden es (außer während des Hurrikan Sandy) klasse. Ich muss an dieser Stelle aber erwähnen, dass Ende Oktober bzw. Anfang November die Dachterrasse mit Bar nicht in Betrieb war. Ich hatte davor in einigen Kommentaren gelesen, dass während der Sommermonate der Lärmpegel durchaus im zehnten und elften Stockwerk als störend empfunden wurde. Bei uns war dem aber nicht so. Was uns eigentlich eher missfiel, war der "eigentlich" im Freien liegende Zugang zu den Zimmern. Damit man aber nicht komplett im Freien und damit den Witterungsverhältnissen ausgesetzt ist, war die untere Hälfte bis zum Geländer mit farbig bunten Hartplastikwänden verkleidet, die obere Hälfte mit durchsichtigen Zeltplänen. Dies erweckte bei uns den Eindruck des Billigen und vor allem während Hurrikan Sandy auch nicht den Eindruck von Sicherheit.

Die Zimmer selbst waren sehr schön, nicht gerade groß, aber praktikabel. Das Badezimmer war mit einer Toilette und einer begehbaren Dusche ausgestattet (wenn jemand weiß, wie man duscht, ohne das gesamte Bad unter Wasser zu setzen, mich bitte informieren), die einen riesigen "Rainforest"-Duschkopf besaß. Das Waschbecken mit großer Ablage war jedoch draußen im Zimmer untergebracht. Der geflieste Bereich davor und im Bad wurde durch eine Fußbodenheizung erwärmt. Der Kleiderschrank war für ein Urlaubshotel definitiv zu klein. Das Queensbett war bequem und hing nicht zu sehr durch. Der obligatorische Großflachbildschirm hing über einem weiteren Ablagetisch an der Wand. Telefon und vor allem freies WLAN standen ebenfalls zur Verfügung. Das Fenster reichte bis zum Boden und gab somit hervorragenden Ausblick auf die Skyline von Manhattan.

Die Lobby ist sehr klein. Der Empfangstresen aber immer mit sehr freundlichen und hilfsbereiten Personen besetzt. Eine Treppe weiter ins Tiefgeschoss, erreichte man das Restaurant, in dem das Frühstück serviert wurde und zur Mittagszeit und Abendszeit aber auch alla Carte serviert wurde. Die Einrichtung des Restaurants war "urig" und neben "normalen" Stühlen und Tischen standen auch Sofas und Sessel zur Verfügung. Das Essen umfasste die übliche Spanbreite gehobenen amerikanischen Fast Foods - Burger, Pizza, Caesar Salad, etc. Für den verlangten Preis aber nicht gut genug. Ebenso waren 7.- Dollar für ein kleines Glas Bier eindeutig zu viel. Während des Hurrikan Sandy servierte die überaus freundliche und aufmerksame Crew zweimal ein kostenloses Buffet (14:00 - 16:00 und 19:00 - 22:00 Uhr) um die mehr oder minder eingesperrten Gäste bei Laune zu halten. Das gelang ihnen auch hervorragend. Um so unverständlicher ist mir, wie es zu dem miserablen Service bei Frühstück kommen kann.

Was uns wirklich ärgerte, war das Frühstück jeden Morgen. Abgesehen davon, dass wir im deutschen Reisebüro Übernachtung mit Frühstück (nicht Continental) gebucht hatten und dann feststellen mussten, dass im Preis nur süße Teilchen, Toast und Bagel mit kleinen abgepackten Marmelade, Frischkäse, Butter und Honig zur Verfügung standen. Für Eier und Speck wollten sie tatsächlich nochmals 10.- Dollar pro Person. Da hatte ich ehrlich gesagt bereits gegessen gehabt - Unverschämtheit! Die Damen, die dann noch gelangweilt, mürrisch und pampisch herum liefen und ab und zu Kaffee und Orangensaft brachten, setzten dem Frühstück die Krone auf. Für Tee - sprich heißes Wasser - musste meine Frau meistens zwischen 10 und 20 Minuten warten. Bitte liebes Z Hotel Team unternehmt etwas dagegen! Das unterirdische Frühstückserlebnis versaut eure ganze sonstige klasse Bewertung. Für uns sogar Grund, das nächste Mal ein anderes Hotel zu nehmen.

Zusammengefasst - ohne das Frühstückserlebnis - kann man sagen, dass das Z Hotel ein gutes und vor allem sauberes Hotel ist, dass seine nicht ganz optimal zu bezeichnende Lage in einem Industriegebiet durch den kostenlosen Shuttle Service und kostenlos auszuleihende Fahrräder wett macht. Der unverstellte Blick auf die Skyline von Manhattan aus allen Zimmern machen bestimmt den Charme dieses Hotels aus. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals am Empfangstresen ist typisch amerikanisch, für uns Europäer eher erfreulich. Alles in allem würden wir dem Z Hotel vier (4) Sterne geben - wäre da nicht das Ärgernis Frühstück, welchem wir kein bis maximal ein Stern geben.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2012

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, schöne Zimmer mit einer unbezahlbaren Aussicht, freundliches Personal, allerdings sehr überschaubares Frühstück.

Nachteil: "industrial neighborhood", nicht so richtig charmant.

Würde aber in jedem Fall wiederkommen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Z New York Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Z New York Hotel

Anschrift: 11-01 43rd Avenue, Long Island City, NY 11101
Telefonnummer:
Lage: USA > New York > Long Island City
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Long Island City
Nr. 2 der Businesshotels in Long Island City
Nr. 3 der Familienhotels in Long Island City
Nr. 3 der Romantikhotels in Long Island City
Preisspanne pro Nacht: 106 € - 318 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Z New York Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 100
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, TripOnline SA, Expedia, ab-in-den-urlaub und EasyToBook als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Z New York Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Z New York Hotel Long Island City

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Z New York Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.