Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Lage.....” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ramada Long Island City

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Ramada Long Island City gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ramada Long Island City
2.0 von 5 Hotel   |   38-30 Crescent St, Long Island City, NY 11101   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
1 Bewertung
“Super Lage.....”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2014

.....hat das Hotel. Wir waren 14 Tage hier. Da wir Frühaufsteher sind, hat uns der kleine Frühstücksraum nicht gestört. Wir hatten immer einen Platz. Das Büfett war gut und es gab' eine gute amerikanische Auswahl. Unser Zimmer war OK. Ist ja auch kein Luxushotel. Die Verbindung zum Times Square dauert mit der Subway etwa 12 Minuten. Vom Hotel zur Subway ist einfach und dauert ca. 10 Minuten. 2015 werden wir wieder dieses Hotel buchen.

Aufenthalt November 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

578 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    80
    258
    151
    46
    43
Bewertungen für
146
214
42
42
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2014

New York ist eine schöne Stadt. Aber so ein Hotel kann einem die Zeit versauen. Unsaubere Zimmer. Fenster schließt nicht. An der Rezeption Taxi bestellt und schwarzer Limousine kommt. Personal unterhält sich in Gegenwart des Gastes über seine Anliegen auf Spanisch und nicht Englisch. Haarfön geht nicht. Reparatur zweimal versprochen. Aber nicht gemacht. Allgemeiner Zustand lässt extrem zu wünschen übrig. Alles extrem angeranzt und verbraucht. Nicht einmal Safes sind vorhanden.

Aufenthalt August 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2014

Wir waren sehr enttäuscht. Unser Zimmer war eine bessere Besenkammer. Im Keller. Ach ja, 2 Käfer habe ich auch gegunden. Von großen geräumigen Familienzimmern habe ich andere Vorstellungen...Der Gestank war undefinierbar und ich bin eigentlich nicht empfindlich!
Das Laken, welches wir als Decke benutzten, wurde uns freundlicherweise durch ein einigermaßen sauberes ersetzt, als wir einen etwa handtellergroßen Blutfleck ( immerhin schon leicht verwaschen) entdeckt hatten.
Einzig das Frühstück war brauchbar. Leckere Waffeln, Bagels und Donuts. Die Nähe zur Subway ist gut.
Fazit: wir hatten schon deutlich bessere Hotels in der Preisklasse in Manhattan!!!!
Dieses Hotel werden wir wohl nie mehr wählen!

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2014

Das Fazit vorab: Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Gebucht haben wir ein 2 Sterne Hotel und entsprechend waren die Erwartungen. Sie wurden voll erfüllt, in einigen Bereichen sogar übertroffen. Ich würde das Hotel wieder nehmen.

Das Hotel haben wir direkt beim Hotel gebucht. Da wir ein Zimmer mit zwei Doppelbetten haben wollten, kam für uns Priceline oder Hotwire nicht in Frage. Durch ein ABN-Konto (sehr einfach anzulegen) haben wir 20% gespart. Das ABN-Konto kann z.B. auch bei Hertz beim Sparen helfen.
Es kann bereits bei der Buchung ein Zimmer mit Manhattan View ausgesucht werden.
3-4 Wochen vor der Anreise habe ich über das Kontaktformular von der Hotel-Homepage nochmals an meine Wünsche erinnert. Der Eingang unserer Wünsche wurde kurzfristig per Mail bestätigt.

Das Hotel hat 10 Etagen. Der Eingangsbereich ist zwei geteilt. Rechts, wenn man reinkommt liegt die Rezeption. Hier steht auch ein PC mit Internet, den wir aber nicht genutzt haben. Übrigens gibt es im Hotel freies, sehr gutes WiFi/WLAN. In diesem Bereich kann auch das Gepäck abgestellt werden, es gibt dafür keinen besonderen Raum. Wir haben unsere Koffer mit einem Kofferband zusammengebunden. Ob es im Fall der Fälle hilft?
Links liegt der Frühstücksraum. Frühstück ist im Preis enthalten.
Die Gäste kommen aus allen Herren Ländern. Während unseres Aufenthalts waren auch überraschend viele Deutsche im Hotel.

Das Hotel liegt in Long Island City. Die Nachbarschaft besteht aus kleinen Wohnhäuser, Autowerkstätten, Läger, Tankstellen, eine Schule, Handwerker. Es ist eine relativ ruhige Gegend, morgens wenn es zur Arbeit geht und nachmittags nach Feierabend ist auf der Crescent St. etwas Stau und Gehupe. Stört aber nicht, gehört halt zum Viertel.
Bis zur Subway ist es nicht weit. Bis zur Queensboro Station geht man 5-7 Min, bis Queens-Plaza etwas länger. Zurück dauert es etwas länger, da die Straße zum Hotel hin ansteigt.
Die Subways fahren sehr oft. Man kommt damit überall in Manhattan hin, man muss nur die richtige Linie wählen. Man kann auch Taxi oder Bus fahren, wir sind nur Subway gefahren.
Genervt hat der Weg von der Subway zum Hotel nur bei der An-/Abreise. Bei der Anreise kommt man von einem langen Flug, bei der Abreise nach einem Tag in NY. Wir haben es aber überlebt. Das nächste Mal würde ich bei der Abreise ein Taxi zum Flughafen nehmen.

Der Check-In lief problemlos, Formular unterschrieben, Kreditkarte, Schlüssel. Klar alles auf Englisch. Die Verständigung hat problemlos funktioniert, manchmal musste man seine Wünsche wiederholen (z.B. eine zusätzliche Bettdecke). Das Personal ist vollständig indisch.
Das Zimmer, es sind 8 pro Etage, ist klein. Die Zimmertür lässt sich per Plastikkarte öffnen. Unsere Tür war nicht ganz dicht, da pfiff manchmal der Wind durch.
Aus dem kleinen Eingangsbereich geht es geradeaus ins Zimmer, links ist der Eingang ins Bad.
Die Möblierung ist nicht modern und in dunkel gehalten, etwas alt.
Wir hatten zwei Doppelbetten im Zimmer, die sehr, sehr bequem waren. Ich suche jetzt auch für zu Hause nach solchen Betten. Die Bettdecken waren ok, sahen aber auch alt aus. Pro Person gibt es zwei dicke Kissen.
Es gibt einen kleinen Schrank mit Bügelbrett und Bügeleisen, eine Kommode mit Schubläden und einem kleinen Kühlschrank. Auf der Kommode steht eine Kaffeemaschine, Tassen, Gläser. Alles sauber. Da war noch ein Schreibtisch mit Bürostuhl.
Über der Kommode steht ein TV-Flachbildschirm. Haben da nur das Wetter verfolgt und in der Nacht Serien geguckt. Die Sender sind allesamt US-Sender.
Das Zimmer hatte Teppichboden (Hausschuhe empfehlenswert).
Das Fenster ist zum aufschieben, ist einfach und relativ klein, obwohl ein Doppelfenster. Unter dem Fenster steht eine Heizung/Klimaanlage. Wir haben sie nicht benutzt.
Das Bad hat kein Fenster. Die Lüftung konnte man an/aus schalten, sie war aber sehr laut. Es hat auch eine kombinierte Leuchte/Heizung an der Decke mit Zeitschaltuhr. Das Bad hat eine Badewanne mit Duschvorhang und ein Waschbecken. Handtücher klein und groß waren immer genügend da. Shampoo und Duschgel war auch da. Unseres war aber besser.
Das Zimmer wurde täglich gereinigt und aufgeräumt, jedes Mal sehr gut.

Das Frühstück konnte man in der Lobby einnehmen. Hinten an der Wand war ein Buffet aufgebaut. Es gab 3 Tische für je 8 Personen, einen Getränkeautomaten und einen Cashautomaten.
Das Buffet bestand aus einer größeren Kaffeemaschine (Kaffee, Kakao), Toaster, Waffeleisen, Bagelschneider, Warmhalteschalen, Teller + Besteck + Becher alles aus Plastik.
Die Auswahl war gut. Es gab mehrere Sorten Toast, Bagels (schmecken getoastet am besten), Donuts (diverse Glasuren). Dann Philadelphia Käse, Butter, hartgekochte Eier, Fleisch (Cevapcici ähnlich). Es gab noch Milch, Tee, Orangensaft, diverse Cornflakes, Marmelade. Ein Angestellter war nur für das Buffet abgestellt, somit hat es mit dem Nachfüllen immer geklappt.
Das Essen war qualitativ sehr gut, von der Menge hat er gereicht. Es hat geschmeckt und man wurde satt.
Das Problem war der Platz. Wenn man Pech hatte, waren alle Plätze besetzt. Das dauerte meistens so 15 Minuten, dann war wieder viel frei. Wir haben uns zweimal, weil wir nicht warten wollten, das Essen ins Zimmer geholt, haben dazu das Tablett aus dem Zimmer genutzt.
Negativ fielen die Gäste auf, die obwohl sie das Frühstück beendet hatte, weiter am Tisch saßen um Reiseführer zu studieren oder Gespräche zu führen. Bei einer so begrenzten Raumgröße, geht das nicht, mehr Rücksichtnahme wäre angebracht.

Einkaufen kann man bei Bedarf in der Nähe auch. In Richtung Queensboro ist eine freie Tankstelle, ein Laden mit spanischen Produkten, ein Deli, ein Donut Laden, ein Hähnchen Grill. Auf der anderen Seite der Subway ist ein Burger Laden und ein Subway (Sandwiches).
In der entgegengesetzten Richtung gibt es einen kleinen Supermarkt (hier haben wir immer Wasser und Gatorade gekauft).
In der unmittelbaren Nähe des Hotels wurde gerade ein Grill-Restaurant eröffnet. Sieht gut aus, Preise etwas höher, wir wollten mal rein, haben es aber nicht mehr geschafft. Vielleicht das nächste Mal.

Zimmertipp: Zimmer mit Manhattan View sind toll.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rodewisch
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2014 über Mobile-Apps

Das gesamte Hotel müsste renoviert werden , das als erstes . Das indischstämmige Personal an der Rezeption hat null Plan , alles wirkt irgendwie sehr unprofessionell . Frühstücksbereich ist viel zu klein , Angebot für amerikanischen Billigstandard zwar akzeptabel aber bei vollem Hotel , wie wir es erlebten , ist Chaos vorprogrammiert . Dabei sitzt man mitten im Bereich der Rezeption , ständig geht die automatische Tür auf und man saß wie erstarrt wenn einen die Minus zwölf Grad kalte Luft voll traf . Verkehrsanbindung nach Manhattan sehr gut , entweder man läuft , sehr zu empfehlen , über die Queenboro Bridge oder man steigt an der Plaza in die Subway 7 , N , oder Q . Taxi zum JFK kostet 45 Dollar . Erspart das Koffergeschleppe vor zur Station , ist doch sehr mühsam . Fazit , lieber paar Bucks mehr löhnen als nochmal in dieses Loch.....

Aufenthalt März 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mackenbach
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2013

Das Hotel liegt super. Man ist in nicht mal 10 Minuten an drei verschiedenen Metrostationen und kommt von dort echt überall hin. In der nähe des Hotel sind auch mehrere Grocery Stores und andere kleinere Läden. Das Wohngebiet um das Hotel war eher ein Industriegebiet - es war sauber und man hatte selbst im dunkeln keine Angst auf die Straße zu gehen.
Das Hotelpersonal war sehr nett und aufmerksam. Das Frühstück war reichhaltig und von einer guten Qualität, leider gab es sehr wenig Sitzmöglichkeiten.
Unsere Zimmer war super sauber, wurde jeden Tag gesäubert und die Einrichtung war top! Leider war es etwas laut da es im Erdgeschoss in der Nähe des Treppenhauses war und man somit alles vom Empfang gehört hat und das Türenzuschlagen von den Gästen, die die Treppe genutzt haben.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ein super Hotel für den Preis war und wir einfach pech mit dem Zimmer hatten.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ramada

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

Wir waren im April 2013 in diesem Hotel und waren sehr zufrieden!

-Hotel in Queens,hier liegt auch der JFK Flughafen! Wir sind mit dem Airtrain (5$) zur Jamaica,dann mit der Subway (Wochenkarte 30$) E,dann bei Court Square umsteigen in die 7 und eine Station später ist man schon an der Station Queensboro Plaza.Von da sind es ca. 800 Meter zum Hotel

-Hotelzimmer sind sauber (zweckmäßig) Bett war gemütlich

-Das Frühstück wie von den anderen beschrieben auf Plastiktellern hat uns nicht gestört,wenn ich am Morgen zu Starbucks gehe und mir einen Coffee to go hole, bekomm ich auch keine
Porzellantasse!Unsere Reisekasse hat es jedenfalls geschont (Bagels,Donuts,Frischkäse, Marmelade,Butter...)

-Zum Times Square kommt man mit der 7 oder der N (etwas schneller) ohne umsteigen in ca. 12 Minuten!Wenn man ein Hotel Downtown hat dauert das länger!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ramada Long Island City? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ramada Long Island City

Anschrift: 38-30 Crescent St, Long Island City, NY 11101
Telefonnummer:
Lage: USA > New York > Long Island City
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 20 von 25 Hotels in Long Island City
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 256 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Ramada Long Island City 2*
Anzahl der Zimmer: 21
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Odigeo, Odigeo und EasyToBook als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ramada Long Island City daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
La Quinta Inn Queens
Hotel Ramada Long Island City
Ramada Long Island City New York
Ramada Long Island City Hotel Long Island City

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ramada Long Island City besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.