Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bedeutendes Zentrum für die äthiopisch-orthodoxen Gläubigen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu St Mary of Zion

St Mary of Zion
Aksum, Äthiopien
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 3 Aktivitäten in Aksum
Details zur Sehenswürdigkeit
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
83 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bedeutendes Zentrum für die äthiopisch-orthodoxen Gläubigen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2012

Die neue Kathedrale in der Nähe des Stelenparks wurde 1965 von Kaiser Haile Selassie gebaut. Imposant ist die riesige Kuppel. Die alte Kathedrale darf von Frauen nicht betreten werden. In einem kleinen Bau zwischen den beiden Kathedralen soll sich die Heilige Bundeslade befinden, die Kaiser Menelik, der Sohn von Abraham und der Königin von Saba, aus Jerusalem mitgebracht hat. Ein Priester bewacht diese zeit seines Lebens.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

60 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    16
    17
    16
    8
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
163 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 111 "Hilfreich"-
Wertungen
“interessant”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2011

Es gibt zwei Kirchen, eine neue und eine ältere. Die ältere Kirche dürfen nur Männer betreten.Die Bundeslade wird angeblich in einem eigenen Gebäude aufbewahrt, das der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.beeindrucken war die schöne alte Bibel, die im Inneren der neuen Kirche normalerwiese sorgfältig verpackt liegt.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich St Mary of Zion angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im St Mary of Zion? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie St Mary of Zion besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.