Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein vernachlässigtes Paradies” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Pestana Inhaca Lodge

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Pestana Inhaca Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Pestana Inhaca Lodge
4.0 von 5 Resort   |   Ilha de Inhaca | Mozambique, Inhaca Island 07000, Mosambik   |  
Hotelausstattung
Köln, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein vernachlässigtes Paradies”
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Wir haben vier Nächte gebucht. Wie viele andere Gäste hatten wir Schwierigkeiten die Insel zu erreichen. Bitte beachten, dass Donnerstag (Stand Dezember 2013) keine Fähre fährt. Alternative Transportmöglichkeiten gibt nur für mind. 150 Dollar pro Person.
Die gesamte Anlage ist renovierungsbedürftig und das Personal machte leider oft einen unmotivierten Eindruck. Die Zimmer waren sauber, aber die Handtücher haben sehr muffig gerochen.
Wenn man ein paar Tage nichts tun möchte - ausser mal spazieren oder im Pool zu schwimmen, ist es okay. Ansonsten können wir das Hotel leider nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

73 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    29
    21
    12
    4
Bewertungen für
17
35
6
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
NRW
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2012

Da hier nur zwei aktuellere Bewertungen zu finden sind, dachte ich, dass ich doch noch was schreibe, obwohl mein Aufenthalt schon 2 1/2 Jahre zurück liegt (August 2009). Ich hatte zwei Tage Meeting in Maputo und habe einige Tage verlängert, um noch ein wenig mehr von Land und Leuten zu sehen. Da schien ein Abstecher nach Inhaca zumindest interessant. Mit den Flügen dorthin passte es zeitlich nicht und es war mir auch zu teuer. Außerdem wollte ich lieber etwas mit den normalen Leuten erleben. Also kaufte ich am Hafen Tickets für die Fähre (Portugiesischkenntnisse erforderlich), konnte allerdings wegen schlechter Wetterverhältnisse erst einen Tag später fahren. Das Hotel habe ich telefonisch von Maputo aus gebucht.
Die Passagiere bestanden etwa zu einem Drittel aus Touristen und ansonsten Einheimischen. Wie es in diesen Ländern oft ist, startete die Fähre (Überfahrt 2,5 bis 3 Std.) dann ca. 1 Std. später als angekündigt. Die Überfahrt war interessant. Insbesondere bei der Ankunft muss man sich darauf einstellen (je nach Gezeiten), von der Fähre zunächst in ein kleines Boot umzusteigen, um dann danach das letzte Stück durchs Wasser zu waaten und das Gepäck hoch zu tragen. Ich hatte zum Glück einen Rucksack dabei und das sonstige Gepäck im Hotel in Maputo gelassen. Es sind aber auch Einheimische da, die für einen Obulus das Gepäck tragen. Das Hotel hat grundsätzlich ein gutes Niveau, das doch deutlich über den Lebensverhältnissen der Einheimischen liegt. Das Personal ist sehr bemüht und freundlich. Die Räumlichkeiten sind für die ländlichen Verhältnisse durchaus sehr gut, die Anlage ist nett angelegt und strahlt Ruhe aus. Die eingestellten Bilder sind zutreffend. Das Essen fand ich nicht so überzeugend. Der Anspruch ist wohl höher als das, was wirklich geboten wird für ein Hotel dieser Klasse. Das Preis-Leistungsverhältnis ist m. E. insgesamt nicht so gut. Auch ich habe die Erfahrung mit den Zusatzangeboten gemacht, die nicht verrechnet oder anders eingelöst werden. Damit wird wohl versucht, die hohen Preise zu rechtfertigen. Für die Menschen auf der Insel scheint das Hotel ein wichtiger Arbeitgeber zu sein und auch ein Grund, warum überhaupt Touristen hierhin kommen. In einem Imbiss im Ort gab es recht gutes einfaches Essen in netter Atmosphäre. Auf der Insel oder am Strand bieten sich Spaziergänge an. Insgesamt ein interessantes Erlebnis und insoweit auch zu empfehlen. Die Erwartung eines ultimativen Badeurlaubs wird eher nicht erfüllt. Wer Ruhe, Entspannung und schöne Sonnenuntergänge sucht, wird sicher nicht enttäuscht.

  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tegau
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2012

In Verbindung mit unserem Aufenthalt in Maputo besuchten wir auch zwei Tage die Insel Inhaca.
Da wir in Maputo eine Woche im Rovuma wohnten, wählten wir für Inhaca die PESTANA INHACA LODGE. Beide gehören zur Pestana Hotelkette. Unser großes Gepäck liesen wir im Hotel in Maputo zurück, gaben am Aeroporto unseren Mietwagen zurück und flogen mit einer kleinen Maschine (8 Passagiere + Pilot) nach Inhaca. In der Lodge hatten wir drei Zimmer (Bungalows) reserviert. Alles war sauber und ordentlich, weil auch wahrscheinlich frisch renoviert. Das Hotel kann nur mit HP reserviert werden und wir waren gespannt auf das Essen (vor 11 Jahren waren wir schon mal dort). Ich muss sagen es lag ein wenig Enttäuschung in der Luft. Es war nicht so wie damals. Mindestens einen Grad schlechter, sowohl in der Auswahl der Speisen am Buffet, als auch in der Qualität der angebotenen Speisen. Der Höhepunkt des Abendessens war die musikalische Untermalung durch einem "Künstler" am Keyboard. Nachdem er am zweiten Abend auch noch versuchte mit einer Hand Trompete, mit der anderen Hand Keyboard zu spielen und zu singen versuchte, war die Lachnummer perfekt. Das sollte man seinen Gästen nicht zumuten. Was uns negativ auffiel waren die zwei Aktivitäten, die man pro Aufenthalt kostenlos erhält. Aufgrund des Wetters war es nicht möglich diese in Anspruch zu nehmen - dafür gab es nichts außer einer kurzen Entschuldigung - zumindest einen Drink hätte man uns anbieten können.
Zu empfehlen ist das kleine Restaurant im Dorf vor der Anlage. Super Fisch und Chamusas.

Zimmertipp: Bei den Zimmern kann man nichts verkehrt machen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Pestana Inhaca Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pestana Inhaca Lodge

Anschrift: Ilha de Inhaca | Mozambique, Inhaca Island 07000, Mosambik
Lage: Mosambik > Maputo Province > Inhaca Island
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Inhaca Island
Preisspanne pro Nacht: 106 € - 138 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Pestana Inhaca Lodge 4*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pestana Inhaca Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pestana Inhaca Hotel Inhaca Island
Pestana Inhaca Island Hotel
Inhaca Hotel
Pestana Inhaca Island Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pestana Inhaca Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.