Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Trauminsel mit tollem Hotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   Sainte Anne Island 22440, Seychellen   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Husum, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Trauminsel mit tollem Hotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2012

Leider beganng unsere zweite Urlaubswoche (nach einer Woche im schönen Lemuria Resort) im Sainte Anne Resort mit einem Schock. Als wir vom hauseigenen Boot zur Insel gebracht wurden, trafen wir gleich auf die ersten Gäste am Bootssteg - 4 betrunkene Deutsche, die das Personal beschimpft haben und sich ziemlich daneben benommen haben...

Nachdem das überwunden war, konnten wir den Rest des Urlaubs vollends genießen, da die Insel und auch das Hotel wirklich wunderschön sind. Hervorzuheben sind die sehr natürlichen Strände, die Schorchelmöglichkeiten (Ausflüge werden täglich angeboten) und die Restaurant "Robinson" und "Le Mont Flouri".

Negativ war das Hauptrestaurant, wo die Speisen als Buffet angeboten wurden und nicht sonderlich frisch waren. Insbesondere im Vergleich zum Lemuria Resort ließ das Essen im Hauptrestaurant zu wünschen übrig. Daneben hat uns das All Inclusive etwas gestört, da dies auch sehr trinkfreudige Urlauber anlockt und es daher auch tagsüber am Strand teilweise recht laut war. Insgesamt jedoch wirklich ein Traumurlaub...

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

548 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    359
    105
    39
    28
    17
Bewertungen für
120
357
3
11
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Röhrmoos, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2012

Hier paßt einfach alles! Die Privaten Villen mit Garden oder Ocean View, das Personal, das Essen... hier fühlt man sich wirklich wie im Paradies. Wir haben den besten Service genossen den man sich vorstellen kann. Das Essen ist ein Traum (für den der Fisch mag). Unser Lieblingsrestaurant (es gibt dort 5) war das "Robinson". Man sitzt am Strand an einfachen Holztischen und -stühlen, das Meer kommt beinah bis zu den Füßen, an einem kleinen Tischgrill wird das Essen selbst gebrutzelt. Hier möchte ich gerne mal wieder stranden! Nur schade das jeder paradiesische Aufenthalt mal ein Ende hat.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schneverdingen, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2012

Leider sind wir auf das Angebot des Hilton Northolm eingegangen, zwei Näche im Sainte Anne Resort zu verbringen (gegen Zuzahlung von 60,00 Euro pro Person pro Tag). Wir waren neugierig auf die Insel, haben unsere Entscheidung jedoch schnell bereut. Bei diesem Hotel handelt es sich um eine typische All-Inclusive-Anlage, die auf Massenabfertigung ausgerichtet ist. Hier in Kurzform unsere Erlebnisse:
-zu wenige Liegen am Strand, diese z. T. defekt oder aus Plastik
-unsauberes Zimmer, verschmutzter defekter Kühlschrank mit angebrochenen Flaschen der vorherigen Gäste
-schmutziger Pool
-Spa-Buchungen schlecht möglich, da zu wenig Personal bzw. schlecht organisiert
-angepriesene Restaurants nicht buchbar (halbe Woche im Voraus ausgebucht)
-Desserts nicht wählbar (z. B. Eis mit Kokos weil angeblich keine Kokosnuss vorhanden war - traurig)
-schlecht geschultes, unmotiviertes Personal
-Personal bewegt sich mit Golfcarts auf dem Gelände. Man muß als Gast ständig diesen kleinen Elektroautos ausweichen, die zudem noch mit sehr hoher Geschwindigkeit unterwegs sind.
-zur Verfügung gestellte Fahrräder mit schlechten Satteln ausgestattet.
-Angekündigte Livemusik hat nicht stattgefunden.
-Zimmer groß aber lieblos ausgestattet, leider keine Privatatmosphäre, da jeder Gast den Bungalow der anderen Gäste über die Gartenanlage einsehen kann.

Gut: Perfekt ausgestattetes Fitnessstudio, sämtliche Geräte nach aktuellem Standard.
Gut: Abendbuffet im Hauptrestaurant, ebenso die Qualität der Cocktails.

Wer einen stilvollen Urlaub in gediegener Atmosphähre verbringen möchte, ist hier falsch! Hier verbringt man nicht den Urlaub, den man sich auf den Seychellen vorstellt.
Dies ist sehr schade, denn die Anlage hat grundsätzlich Potential.

Bei unserem nächsten Besuch auf den Seychellen buchen wir wieder das Hilton, die Domaine de Orangerie oder das Chateau de Feuille. Dies sind wirklich tolle Hotels!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2011 über Mobile-Apps

Eines vorneweg: die Lage auf der Privatinsel St. Anne, 10 Minuten per Boot von Mahé entfernt, ist traumhaft schön - einfach paradiesisch!
Die Ressortanlage ist weitläufig und verstärkt den "Einsame-Insel-Eindruck". Die Zimmer (wir hatten eine Pool-Villa) sind geräumig, sauber und luxuriös. Wirklich praktisch sind die Fahrräder, die zu jeder Villa gehören, dummerweise kamen unsere während des Aufenthalts plötzlich abhanden und die Wiederbeschaffung dauerte.
Generell geschieht hier alles in einer relaxteren Geschwindigkeit, dazu passt auch, dass drei der vier Laser-Segelboote nicht seetüchtig waren und während des zweiwöchigen Aufenthalts nicht repariert wurden.
Dagegen steht aber zB das Fitness-Center, eine wirklich großzügige Anlage mit neuesten Life Fitness Geräten. So macht es Spaß!
Auch die weiteren Freizeitangebote laden zum Zeitvertreib ein. Unbedingt sollte man die Insel auf den Dschungelpfaden erkunden.
Die Restaurants (aktuell vier im Betrieb, da eines wg den Schildkröten verständlicherweise geschlossen ist) bieten allesamt eine gute Qualität. Tipp: gleich bei Anreise die Reservierungen für Mont Fleuri, Le Robinson und L'Ocean vornehmen - ansonsten wird es mit den Tischen mitunter schwierig.
Denn auch hier gilt: auch das Personal hat Zeit. Leider lässt sich ein deutlicher Unterschied zwischen dem ortsansässigen und dem internationalen Personal ausmachen: den Seychellois fällt es teils schwer zu lächeln, "Dienstleistung" haben sie nicht erfunden und so wirken sie mitunter distanziert und gelangweilt. Das will zu einem 5-Sterne-Superior-Ressort einfach nicht passen.
Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen, die vieles wett machen - aber der fade Nachgeschmack bleibt. Anders die internationalen Kollegen, die den Spirit eines Luxushotels eher leben.
Generell gilt: hier und da ein Trinkgeld in Euro oder Dollar wirkt wahre Wunder.
Als letztes sei das neue Beachcomber All Island Package zu empfehlen - das all inclusive Paket sucht seinesgleichen und lässt im Grunde keine Wünsche übrig, sodass auch der recht stolze Preis durchaus gerechtfertigt erscheint.
Als Get-Away und Ort der Entschleunigung ist St. Anne zu empfehlen.

  • Aufenthalt November 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wettingen, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2011

Wir haben zwei traumhafte Wochen auf Sainte Anne verbracht: Gleich nach den (langen) Immigrationsformalitäten wurden wir vom privaten Driver am Flughafen abgeholt und zum Pavillon am Hotel-Anlegeplatz gebracht. Während dem Check-In wurde unser Gepäck auf das Hotel-Boot verladen. Nach 15 Minuten Bootstransfer warteten am Hotel Jetty schon Golf Carts für eine kleine erste Rundfahrt auf dem Weg zu Réception und Frühstück. Resident Manager Kervyn kümmerte sich persönlich um die Vorbereitung unserer Villa.

Im Interesse eines ruhigen Aufenthalts hatten wir auf Empfehlung des Reisebüros eine entferntere Villa gebucht. Villa mit Aussendusche, Gazebo und Privatpool waren einfach traumhaft. Dank Mauer mit Gartentor hatten wir Privatspähre, das Meer mit dem wunderbaren Sandstrand lag nur einige Schritte von der Villa entfernt (unsere Strandspaziergänge endeten meist mit vielen gefundenen Muscheln). Vor dem Strand liegt eine grosse Sandbank; das flache Wasser ist wunderbar warm (man könnte stundenlang darin sitzen...).

Obwohl wir eine entfernte Villa hatten, konnten wir in knapp 10 Minuten zum Hauptrestaurant (l'Abondance) gelangen. Wenn es einmal regnet (das Wetter kann aufgrund des offenen Meers rasch umschlagen), bestellt man sich ein Club Cart. Wer Fisch liebt, kommt auf seine Kosten: Frischer geht es nicht, und die Seychellos wissen, wie man ihn zubereitet. Unser Favorit war das Restaurant "Mont Fleuri" mit Chef Enrico, 3 Minuten zu Fuss von unserer Villa, mit phänomenaler Sicht auf das Meer (muss rechtzeitig reserviert werden). Auch im "l'Océane" gibt es tollen Fisch.

Wir hatten "all inclusive" gebucht: Die Minibar mit Softdrinks, Bier, Wein wird täglich aufgefüllt, Drinks und Essen in allen Restaurtants gehören dazu; Zuschläge gibt es nur für wenige Dinge (z.B. Hummer oder ausgefallene Weine).

Das Personal ist gut geschult und freundlich; die Seychellos sind fröhliche Menschen und lassen keine Hektik aufkommen. Auch wenn die Ferien doch einiges gekostet haben, stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis in jedem Fall. Nicht unser letzter Aufenthalt auf Sainte Anne!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paderborn, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2011

Ein wahnsinnig tolles Hotel auf einer wahnsinnig tollen Privatinsel. Nach rund halbstündiger Fahrt vom Flughafen erreicht man den Hoteleigenen Bootsanleger und wird vom hoteleigenen "Shuttle-Boot" aufdie Insel gebracht. Schon die Shilouette der Insel in der Morgensonne bietet einen tollen Anblick.
Die Hotelanlage ist recht weitläufig angelegt - alle Zimmer sind in Villen untergebracht - was zwar teils Fußwege, aber ein Maximum an Privatisphäre beschert. Die Zimmer sind standesgemäß ausgestattet, inklusive DVD/Fernsehen, einem großen Badezimmer, eigener Terasse mit Meer / Parkblick und einer Außendusche. Wer allerdings auf diese Insel kommt sucht vielmehr nach Entspannung und Privatisphäre, welche die Strände bieten. Aktivitäten werden natürlich auch angeboten, unter anderem Kajak Touren - Sportler schaffen es in 2-3 Stunden geführt auch einmal um die Insel herum, Segeln, Fitness, Tennis, Beachvolleyball, Tischtennis, Spa, etc. Ein Business Center gibt es ebenfalls im Hotel.

Die Restaurants begeistern mit lokler, sowie Internationaler Küche, wobei das Hauptrestaurant Buffets mit Kochstationen bietet. Frisch gegrillter Fisch schmeckt unter freiem Himmel bei 28 Grad Aussentemperatur einfach am besten.

Persönlich fehlte in diesem Hotel rein garnichts. Einzig fiel mir auf, dass der Service nicht ganz so schnell und zuvorkommend wie in vergleichbaren Hotels in z.B. Dubai ist - ohne dies als Kritikpunkt zu betrachten.

  • Aufenthalt April 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2011

Wir haben uns diese Anlage zwecks der Ruhe und Romantik ausgewählt. Ich kann nur sagen das alle unsere Wünsche und Vorstellungen übertroffen wurden. Wir hatten eine Pool Villa (unbedingt zu empfehlen) mit direktem Zugang zum Strand. Zumeist war der Strand menschleer und zur Erholung schlichtweg ein Traum. Unsere Hochzeit wurde perfekt vorbereitet von Christopher und Catherina....besser hätte es nicht sein können. Soviel individuelle Kleinigkeiten wie z.B. der Blumenschmuck, Blumen im Zimmer usw. werden diesen Tag für uns unvergesslich machen! Das Wasser war toll, manchmal etwas aufgewühlt aber immer gut genug zum Schwimmen und Schnorcheln. Tipp: den Room Service muss man anrufen um die Minibar neu aufgefüllt zu bekommen oder auch um frische Eiswürfel auf das Zimmer zu bekommen. Die Insel Mojenne mit den Landschildkröten unbedingt besuchen und mit dem Besitzer sprechen. Super interessant :-)) Wir können diese Anlage allen Romantikern und Erholungssuchenden echt empfehlen...aber nicht ganz billig !

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa

Anschrift: Sainte Anne Island 22440, Seychellen
Telefonnummer:
Lage: Seychellen > Sainte Anne Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Sainte Anne Island
Preisspanne pro Nacht: 312 € - 464 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 87
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, TripOnline SA, Splendia, ab-in-den-urlaub, Odigeo, ebookers.de, Odigeo, Venere und South African Hotels als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sainte Anne Resort Seychellen
Sainte Anne Hotel Sainte Anne Island
Sainte Anne Spa
Sainte Anne Resort Spa
Sainte Anne Hotelanlage & Spa
Sainte Anne Resort And Spa
Sainte Anne Island Hotel
Sainte Anne Island Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Beachcomber Sainte Anne Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.