Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hochzeit auf La Digue und Aufenthalt in der Le Domaine de L'Orangeraie, davon 8 Nächte Garden Villa und 4 Nächte Villa de Charme” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Domaine de l'Orangeraie

Speichern Gespeichert
Le Domaine de l'Orangeraie gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Le Domaine de l'Orangeraie
4.0 von 5 Hotel   |   La Digue | Anse Sévere, La Digue, Seychellen   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 8 Hotels in La Digue
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hochzeit auf La Digue und Aufenthalt in der Le Domaine de L'Orangeraie, davon 8 Nächte Garden Villa und 4 Nächte Villa de Charme”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2011 über Mobile-Apps

Den meisten sehr guten Bewertungen können wir uns nur anschließen, denn die Le Domaine de L'Orangeraie hat unsere Erwartungen voll und ganz getroffen. Wir haben uns, entgegen der Entscheidung der meisten Urlauber, nicht für eine Island Hopping Tour entschieden, sonderen wollten unsere Hochzeit und die anschließenden Flittertage ganz entspannt auf La Digue verbringen. Nach ausgiebiger Recherche im Netz war schnell klar, dass es die Le Domaine wird. Denn laut der Bewertungen schien es die beste Adresse zu sein. Da wir den kompletten Aufenthalt dort verbracht haben, haben wir uns für die Garden Villa und anschließendem Upgrade für die Villa de Charme entschieden. Sicher wäre auch die Villa Elegance mit Jacuzzi interessant gewesen, aber hier muss man faierweise sagen, dass dies bei 12 Nächten natürlich eine Kostenfrage ist. ;-) Wir finden, dass beide Villentypen ihren Reiz haben. Während wir in der Garden Villa auf 2 Etagen gewohnt haben und jeden Morgen unser Frühstück ganz ungestört auf der Terrasse mit traumhaften Ausblick einnehmen konnten, so hatten wir bei der Villa de Chame jeden Morgen ein traumhaftes Frühstücksbuffet im Restaurant mit Seeblick. Wenn man wollte, konnte man eine Platz direkt im Sand einnehmen. Die Qualität vom Frühstücksbuffet und täglich wechselnden abendlichen Themen-Buffet war wirklich vorzüglich. Da gab es nirgendwo etwas auszusetzen. Auch die Qualität des A la Carte Restaurants ist super. Es gibt nur eine kleine Auswahl an Speisen, dafür aber alles sehr frisch. Es fällt auf, dass im Service beim Buffet und Restaurant sehr viele indische Angestellte arbeiten, jedoch immer 1 oder 2 Europäer vor Ort sind und für die Sicherstellung der Qualität sorgen. Das komplette Personal ist fast immer sehr freundlich. Was man sich klarmachen muss, ist, dass man dort auf den Seychellen ist. Ganz typisch deutsch....alles nach Plan...gibt es nicht. Da kann es schon mal vorkommen, dass beim bestellten Frühstück in der Garden Villa die Hälfte fehlt oder, dass selbst ein 8 min Ei noch flüssig ist. Oder dass die Handtücher fehlen.... Aber mal ganz ehrlich, davon geht doch die Welt nicht unter. Wenn es Euch auch so geht, tragt es mit einem Lächeln. Wenn man die Dinge anspricht, so sind alle sehr bemüht, dem Gast entgegen zu kommen. Wichtig zu wissen ist, dass man zumindest ein gutes englisch sprechen sollte, gern auch französich. Wenn alle Stricke reißen und Ihr seid nur Eurer Muttersprache mächtig, dann fragt bei Verständigungsproblemen nach dem Sales & Marketing Manager Philippe. Er kommt auch Luxemburg und spricht gut deutsch. Eins noch zum Abschluss. Man sagte uns, dass wir es und doch bitte überlegen sollen, ob wir alle Tage nur auf La Digue verbringen wollen, oder ob Island Hopping nicht doch interessanter wäre. Wir können dazu nur sagen, dass selbst 12 Tage nicht ausgereicht haben um die Insel im Detail zu erkunden. Wir haben auch einen Tagesausflug nach Praslin gemacht und einen Tag auf diverse Privatinseln. Uns hat La Digue am besten gefallen, da es nur wenige Autos gibt und es somit ruhiger ist. Es ist alles etwas familiärer, da nur 2000 Inselbewohner. Und auch La Digue ist sehr abwechslungsreich im Bezug auf Flora und Fauna. Und wenn Ihr einmal da seid, fragt nach Danny, the oxcart driver..... Eine Fahrt lohnt sich. Und wenn ma länger da ist, organisiert er gern Einiges für Euch. So kommt man Land und Leuten einfach näher.
Also alles in allem ein traumhafter Urlaub mit einer traumhaften Hochzeit am Anse Source D'Argent (im übrigen organisiert von Danny ;-) und einer wirklich schönen Unterkunft. Wenn Ihr mit Kind kommt, passt schön auf die Kleinen auf, da es einige Unfallquellen gibt. Abgrenzungen oder Zäune gibt es da nicht. Das wäre so ziemlich das Einzige was es zu bemängeln gibt.

  • Aufenthalt November 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

620 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    380
    141
    56
    30
    13
Bewertungen für
79
477
3
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2011

Wir waren 3 Tage in der Orangeraie in der "Villa de Charme" und waren absolut begeistert. Die Lage der Lodge am Hang mit Blick aufs Meer ist traumhaft, die Mitarbeiter alle sehr freundlich und zuvorkommend!
Die Villas de Charme versprühen wirklich einen bemerkenswerten Charme! Alles ist aus natürlichen Materialien wie Holz, Steinen, Muscheln etc. gemacht und überall sind nette Details und Lichtspiele im Inneren der Villa. Ein Ort, um sich richtig wohl zu fühlen. Wir waren nicht einmal böse, als es 18 Stunden durchregnete, so konnten wir ein Bad in unserer eigenen Aussenbadewanne genießen und uns danach in der Villa einkuscheln. Absolut TOP!!!

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Au, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2011

Nach einer tollen Safari in Kenia freuten wir uns schon sehr auf die Seychellen. La Digue mit Le Domaine de l´Orangeraie stand als erstes für 5 Nächte auf dem Programm. Von der ersten Sekunde an waren wir von diesem Hotel begeistert! Der neu zugebaute Pool- und Restaurantbereich ist extrem schön und stylisch geworden, man hat eine herrliche Aussicht auf das Meer und Praslin. Wir hatten eine Gardenvilla und Halbpension gebucht, eine Entscheidung die wir wieder so treffen würden. Das Abendessen ist in Form eines Buffets und themenbezogen - und extrem lecker, Meeresrauschen inklusive. Das Frühstück bekommt man in den Gardenvillen direkt auf die Terrasse serviert, was wir sehr begrüßt haben. Der einzige Nachteil dabei war, dass die Omlettes und Spiegeleier immer schon kalt waren.
Toll war auch die Live-Musik jeden zweiten Abend, mit einer Pina Colada dazu lässt man mit Blick aufs Meer den Tag ausklingen...

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2011

Wir hatten grosses Glück und ein Upgrade erhalten. Die Villas sind alle top! Das Badezimmer im Freien ist ein grosses Erlebnis! Der Service mit den Golfautos ist toll. Das Personal war nicht übertrieben herzlich, aber sehr freundlich und hilfsbereit. Pool-Anlage und Restaurant ebenfalls traumhaft! Man kann am Abreisetag die ganze Anlage benützen und nochmals duschen, was uns sehr entgegenkam.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rodgau, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2011

Wir hatten das Glück, dass auch der Pool- und Rastaurantbereich bereits fertiggestellt waren. Alles neu und super schön!! Wenn auch nicht dem Seychellen Stil ensprechend. Toller Poolbereich. Sehr edel.
Wir hatten eine günstigere GardenVilla. Würde ich jederzeit den, zwar spektakulärer eingerichteten, Villas de charme vorziehen. Vor allem sind sie viel praktischer. Zur Selbstversorgung (günstige Take aways in der Nähe)und auch näher am Pool- und Empfangsbereich. Wenn man mal was vergessen hat, muss man nicht den Berg rauf zu den anderen Villen oder auf einen Buggy warten (das hat aber im großen und ganzen auch ganz gut funktioniert).
Praktisch auch die kostenlosen Fahrräder.
Die Sauberkeit und der Service in den Villen war wirklich gut. Es gab auch eine deutsche Empfangsdame.
Am Pool ließ der Service allerdings zu wünschen übrig. Alles ziemlich langsam und es waren nicht immer Handtücher da. Die musste man dann an der Rezeption holen.
Wir würden immer wieder dort hin gehen. Es ist bestimmt das aktuell schönste Hotel auf LaDigue.
Aufgrund des hohen Preises haben wir nicht im Hotel gegessen, sondern in kleineren Restaurants oder haben was vom Take away geholt.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2011

Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Bewertungen fanden wir das Hotel inkl. der Seviceleistungen durchaus empfehlenswert. Aufgrund vorhandener Erfahrungen mit vergleichbaren Hotels glauben wir, eine recht objektive Bewertung abgeben zu können.
Positiv sicherlich die neue, sehr stillvolle Anlage. Unsere Villa (Nr.222) hatte einen super Blick über den indischen Ozean auf Praslin. Serviceleistungen sind ok, Personal meist freundlich. Hat nicht alles 100% geklappt, war aber insgesamt zufriedenstellend.
Traumhaft der Pool zum Relaxen und zum Sundowner nach einer Tagestour mit dem Fahrrad. Die Räder sind in einem mäßigen Zustand, man bekommt aber auf der Insel keine besseren. Ein Mechaniker ist immer anwesend, um Probleme wie Sitz- oder Bremseneinstellungen umgehend zu beheben. Der Buggytransport zur Villa am Berg hat immer reibungslos geklappt (Hochlaufen wirklich nur für Extremsportler zu empfehlen....)..
Wenn man sich das Hotelprospekt VOR der Reise durchliest, weiss man:
- das freier Internetzugang nur in der Lounge angeboten wird
- das HP bei Garden Villen extrem überteuert ist
- dass das Frühstück bei Garden Villen an die Villa gebracht wird
Desweiteren ist man in dem Tropen, wo auch mal Insekten vorkommen. Kakerlaken hatten wir auch vereinzelt (Villa de Charme). Mit Moskitonetz braucht man aber nachts keine Angst vor einer Invasion im Bett zu haben.....

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2011

Vorteile:
-das Hotel sieht äußerlich sehr schön aus, mit absolutem Wow-Effekt
-Poolbar
-das Hotel befindet sich nahe Jetty
-Fahrräder werden kostenlos zur Verfügung gestellt



Nachteile:
-das Personal hat absolut keine Ahnung von gar nichts. Egal was man fragt, muss rumtelefoniert werden. Leider hat man auch dann keine Antwort.
-wenn man die Garden-Villa bucht (so wie wir), kommt man sich schnell vor, wie ein Mensch 2. Klasse, denn man frühstückt nicht im Hotelrestaurant, sondern bekommt sein Frühstück ans Zimmer gebracht (4,5 Sterne??????), gegen Aufpreis kann man natürlich auch am Buffett frühstücken. Wie hoch dieser Aufpreis ist, haben wir leider nie erfahren (hatten 4 verschiedene Preise genannt bekommen, von 6-42 Euro p.P.)
-es gibt KEINEN kostenlosen Internetzugriff, man kann sich 'Internet-Karten' kaufen (100 Rupien/Std.=ca. 6-7Euro)
-wenn man für abends einen Tisch reserviert, kann man davon ausgehen, dass keiner darüber bescheid weiß
-bei nichtgebuchter HP, ist das Abendessen im Hotelrestaurant sehr teuer (etwas mehr als 100 Euro für 2 Personen, Buffett)

Alles in allem ein optisch schönes Hotel mit katastrophalem Personal. Wen das nicht stört, wird dort sicherlich einen tollen Aufenthalt haben.

Tipp: Zum Abendessen kann man sehr gut in der Island-Lodge essen, ca 50 Euro für 2 Personen, das Buffett ist ausgezeichnet und es ist absolut zu empfehlen.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Le Domaine de l'Orangeraie? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Domaine de l'Orangeraie

Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Le Domaine De L'orangeraie
Hotel Le Domaine De L'orangeraie La Digue Island
Le Domaine De l`Orangeraie Hotel
Le Domaine De l`Orangeraie Hotel La Digue Island
Le Domaine De l Orangeraie
Anschrift: La Digue | Anse Sévere, La Digue, Seychellen
Lage: Seychellen > La Digue
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 3 von 8 Hotels in La Digue
Preisspanne pro Nacht: 335 € - 514 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Le Domaine de l'Orangeraie 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Travelocity, Tingo, Asiatravel.com Holdings und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Le Domaine de l'Orangeraie daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Le Domaine de l'Orangeraie besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.