Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Luxus in der Wildnis” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kanana Camp

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Okavango Delta suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Kanana Camp
Speichern
Kanana Camp gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.0 von 5 Campingplatz/Wohnmobilpark   |   Botswana   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Luxus in der Wildnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Das Personal ist vom Management über den Service bis zum Guide hin herzlich, zuvorkommend und aufmerksam. Jede Ansprache erfolgt sehr persönlich über den Vornamen.

Man schläft in Zelten die aufgebaut sind wie ein kleines Haus, natürlich mit eigenem Badezimmer.
Man schläft zu einem Froschkonzert, das sehr beruhigend ist, ein.

Man wird um 5.30 Uhr mit einem Tee oder Kaffee am Zelt geweckt. Frühstück folgt um 6.00 Uhr.
Mittagessen um 11.30 Uhr. Tee und Kaffee wieder um 15.30 Uhr. Abendessen um 20.00 Uhr. Alle Mahlzeiten sind mit Liebe zubereitet und werden mit dem Management, den Guides und allen Gästen an einer großen Tafel eingenommen. Der Charme von einem Familien/Freundestreffen macht sich hier positiv breit. Zu den Mahlzeiten wird man mit Trommeln oder Gesang eingeladen.

Bootstouren, Gamedrives, Mokorofahrten, Wanderungen (am besten nach dem Frühstück, da sonst zu heiss) werden angeboten. Man hat keine Chance sich zu langweilen.

Ein Highlight war ein Dinner in der Wildnis. Man wird empfangen von einer eingedeckten Tafel, singenden und tanzenden Mitarbeitern. Die Speisen werden am Tisch frisch serviert und am Lagerfeuer zubereitet.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

149 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    133
    13
    3
    0
    0
Bewertungen für
27
92
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dreieich, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2013

Nach 3 Jahren wieder im Okawango-Delta und für 4 Nächte im Kanana-Camp. Es gehörte zu den schönsten Erfahrungen, die wir bisher im südlichen Afrika hatten. Vom ersten Augenblick hatten wir das Gefühl, Daheim zu sein. Soviel Wärme und Herzlichkeit bereits beim Empfang. Mit Gesang des Personals wurden wir begrüßt. Das Managerpaar Mark und Georgi und das ganze Personal strahlten Fröhlichkeit und Wärme aus. Besonders Mark hatte für alles ein offenes Ohr und war scheinbar allgegenwärtig. Die Unterkünfte ließen es an nichts fehlen, bis zum täglichen Cherry als Schlaftrunk. Toll die Philosophie, ohne Telefon und Internet auszukommen. Alle Gäste schienen eine große Familie zu sein. Das wurde auch durch das gemeinsame Einnehmen der Mahlzeiten (Frühstück, Lunch und Dinner) gefördert. Es war sehr angenehm mit allen zusammen zu sitzen und mit den kompetenten Guide's nochmal den Tag Revue passieren zu lassen. Die Vielfalt der Möglichkeiten (Bootstour, Morningwalk, Gamedrive mit dem Auto, Mokoro-Fahrt) ließen nie Langeweile aufkommen. Jeder Wunsch wurde erfüllt. Neben der tollen Tierwelt war ein Highlight das Buschdinner, Solar-Glasses hingen im Baum und ließen den Busch in ein romantisches Licht tauchen, ein Hauch von Weihnachten. Jeden Abend wurde singend zum Dinner gebeten und die Lebensfreude des Personals übertrug sich auf uns.
Für uns steht fest, wir kommen wieder in genau dieses Camp. Danke an Mark an seine liebe Frau, an das ganze Personal und an alle Guide's, die uns so fürsorglich betreuten.
Marion und Bernd aus Dreieich in Deutschland im September 2013

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Auf unserer Botswana Tour sind wir nach dem Okuti Camp im Kanana Camp gewesen.
Hier wurden wir sehr verwöhnt und das Team geht wirklich auf jeden Wunsch ein.
Die Safarizelte sind sehr gross und luxuriös mit sehr viel Privatsphäre.
Die Tierbeobachtung kann mit dem Jeep, mit dem Boot, zu Fuss oder dem Einbaum unternommen werden.
Im Kanana Camp ist es besonders interessant mit dem Boot zu fahren, um Tiere zu beobachten.
Dieses Camp ist wirklich ein Erlebnis und ich kann es wirklich sehr empfehlen!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

Wunderschön und unvergesslich bleibt unser dreitägiger Aufenthalt im Kanana Camp in Erinnerung. Das Camp selbst ist sehr schön in Holz aufgebaut und die räumliche Verteilung der Übernachtungszelte ermöglicht viel Privatsphäre. Das Innere der Zelte lässt keine Wünsche offen und ist stilvoll eingerichtet. Das gesamte Personal ist sehr aufmerksam und herzlich und das Essen hervorragend.

Unser Guide ging sehr gut auf unsere Wünsche ein und passte unsere Aktivitäten individuell unseren Bedürfnissen an. Somit verbrachten wir viel Zeit auf dem Wasser (Boot und Mokoro) und genossen neben der Ruhe und Abgeschiedenheit des Deltas dessen faszinierende Flora und Fauna (insbesondere Vögelbeobachtung ist im Kanana Camp sehr gut möglich).

Für die ausgiebige Beobachtung von Grosswild sollte nicht der Besuch im Okavango Delta vorgesehen werden, sondern eine mobile Safari bzw. Besuche in den Nationalparks. Bei uns war diese Verbindung ideal (Delta als Abschluss).

Aufenthalt September 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2013

Die persönliche, warmherzige Atmosphäre im Kanana Camp hat uns vom ersten Moment an verzaubert und während des gesamten Aufenthaltes begleitet. Es war einfach perfekt!!! Angefangen von der herzlichen Begrüssung des singenden Personals, über die aufmerksame Betreuung des Manager Paares Mark und Georgi, der kompetenten Begleitung der Guides, der exzellenten Küche, bis zu den fantastischen Ausflügen. Ob jetzt per Boot, Makoro (zauberhaft), mit dem Safari Wagen am Tag oder in der Nacht, als Walking Safari, alles einfach grossartig! Dieser Aufenthalt bleibt für uns unvergesslich und wir können es nur weiterempfehlen.
Ein grosses Danke an Mark und Georgi, Amos und die gesamten Crew!!!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lueneburg
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2013

Nach unseren Besuchen in Chobe- und Moremi-NP in jeweils tollen Lodges, kam zum Schluß
unser 3-tägig. Besuch im Kanana Camp (Group: Ker&Downeys) im südwestl. Okavango-Delta:
Rel. kurzer Weg vom Airstrip zur Lodge (~15min), die unserer Meinung nach die "afrikanischste" Lodge von allen war; das Haupthaus offen gebaut, um einen riesigen Baum herum malerisch angelegt, um den abends, beim gemeinsamen Dinner der Gäste, sog. Genet-Kätzchen spielten (vermutl.Kleinfleckginster-Katzen), dahinter, direkt an der Okavango-Marsch, im August ohne Mücken, die obligatorische Sitzgruppe um die Feuerschale; Begrüßung und Einladung zu sehr, sehr schmackhaften Gerichten durch ausführlichen Gesang der ganzen Staff. Alles sehr afrikanisch, glaubwürdig freundlich und äusserst zugewandt.
Abends obligator. Begleitung zum Room, wobei wir uns zu keinem Zeitpunkt irgendwie
bedroht fühlten. Im Camp keine Großtiere angetroffen, nachts jedoch Hyänen und Hippos
möglich, nach Geräuschen und sound zu urteilen. Morgens war es im August 2013 empfindlich kalt (7 Uhr~5°C, und 11Uhr schon > 27°C !) dünne Daunenjacke und Zipphosen sind bei den Gamedrives und auf den Booten morgens nicht verkehrt. Die nächtlichen Gamedrives waren
irgendwie langweilig, ausser ein paar Impalas und Hasen, hatten wir das Gefühl, wir stören die
Nachtruhe ;-). Toll dagegen die "walking Safari" am Morgen, atembraubende Boots-Touren: Sundowner inmitten hunderter Marabus, Pelikanen und Sattelstörchen. Unbedingt Mokoro(Einbaum) fahren: Fast geräuschlos durch Binsen und Seerosenwiesen gleiten (trespassing elefants oft möglich). Oft Fischadler und kleine superbunte Kingfisher
Alles das ist Kanana und nur schwer zu toppen.

Seien Sie bitte großzügig mit Tip/Trinkgeld, die excellenten Guides + Staff haben es echt verdient: wir gaben dem Guide 10$/Tag und bei 3 Tagen insges.50$ i.d. tip-Box für die Staff.

Zimmertipp: Jedes Zelt auf Holzplattformen mit Blick auf die Okavango-Marsch ist ein Traum/Each tent is a dream
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2013

Wir waren 2,5 unglaubliche Tage dort. Wunderschön. Den 2. Tag sogar als einzige Gäste! Ich habe schon einige tolle Camps besucht dieses war noch mal ganz anders. Viel auf dem Boot. Aber auch mal eine Fußsafari Tolle guides, nettes Personal. Alles ganz individuell. Einfach nur perfekt!

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Kanana Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kanana Camp

Anschrift: Botswana
Lage: Botswana > North-West District > Okavango Delta
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 70 Sonstigen Unterkünften in Okavango Delta
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Kanana Camp 4*
Anzahl der Zimmer: 8
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Kanana Camp Okavango Delta
Kanana Camp Hotel Okavango Delta

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kanana Camp besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.