Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“2 herrliche Tage in Chobe” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Elephant Valley Lodge

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Lesezeichen
Elephant Valley Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Elephant Valley Lodge
3.5 von 5 Lodge   |   Lesoma Valley | Kasane Forest Reserve, Chobe National Park, Botswana   |  
Hotelausstattung
Berlin
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 50 Städten Bewertungen in 50 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“2 herrliche Tage in Chobe”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2014

Außerhalb der "Massenabfertigung" in Kasane - gelegen etwas abseits der Hauptstraße, nur mit dem 4x4 erreichbar. Wir (Selbstfahrer) wurden das letzte Stück bei der Engen-Tankstelle "abgeholt" und gelotst. Hier war es gut, die Telefonnummer und ein Handy dabeizuhaben, um dem Camp Bescheid zu geben, dass wir bereits an der Tankstelle warten. Das Camp selbst hat große, schöne Zelte auf festem Untergrund. Nicht luxuriös, aber mit viel Platz, bequemen Betten, Kaffee/Teegelegenheit, Wasserflaschen im Zelt. Wir hatten direkten Blick auf das beleuchtete Wasserloch und wir konnten das Kommen und gehen der Tiere dort gut beobachten. Wegen der Nebensaison waren wir für eine Nacht quasi allein in der Lodge - alle Aufmerksamkeit war auf uns gerichtet - beim Essen (obwohl wir allein waren - tolles Menü mittags und abends) - oder auch bei den Aktivitäten. Morgens haben wir eine Flussfahrt auf dem Chobe von Kasane aus gemacht und nachmittags jeweils Pirschfahrten im Chobe NP. Unser Guide Ran war hervorragend! Trotz Regen ab ersten Nachmittag haben wir so viele Tiere gesehen - allem voran Elephanten und auch einen Leoparden. Toll! Auch die Flussfahrt war superschön. Wir hatten ja schon einige Flussfahrten auf der Reise mitgemacht - aber der Tierreichtum hier ist großartig! Das Boot superbequem und mit Dach - also schön schattig. Und wir konnten unseren Guide alles fragen - nicht nur über die Tierwelt haben wir viel erfahren, auch über das Land, den Alltag und die angrenzenden Länder, WLAN gibt's nur sehr nahe der Rezeption. Der Pool wirkte etwas vernachlässigt - aber hier haben wir uns nicht wirklich aufgehalten. Auf dem Lodgegelände stromert auch ein Buschbock herum, kann man sehr nahe beobachten. Alles in allem, schöne 2 Tage.

Zimmertipp: Zelt nahe Wasserloch
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

148 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    67
    46
    15
    14
    6
Bewertungen für
33
63
8
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ramstein-Miesenbach, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2014

Wir waren froh, als wir nach 3 Tagen da weg kamen.
Das einzige positive waren die Safaris und Flussfahrten mit Patrick. Aber das war auch schon alles.
Die Raeume waren schmutzig, die Toiletten sind nicht getrennt vom Zimmer, es hat die ganze Zeit nach Urin gestunken, keine Klimaanlage.Unter und ueber der Tuer waren Spalten, da konnte ich meine Hand durchstecken. Da kam alles moegliche reingegrabbelt und geflogen. Kein Moskitoschutz, nur Spray fuer den Raum, welches nie wirkte, weil ja da die Spalten waren.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
113 Bewertungen 113 Bewertungen
66 Hotelbewertungen
Bewertungen in 71 Städten Bewertungen in 71 Städten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2013

Wir waren mit dieser Lodge absolut zufrieden, konnten hier gut schlafen und hatten in der Boma ein wundervolles romantisches Dinner an einem Tisch direkt mit Blick auf's Wasserloch und die Elefanten. Der Park in welchem die Zelte stehen war sehr gepflegt und auch am Zelt gab es nichts auszusetzen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2012

Die Elephant Valley Lodge am Rande des Chobe Nationalparks war die zweite Station unserer Hochzeitsreise - mit toller Lage, leider aber einer unangenehmen Atmosphäre ...

Transfer: wir kamen per Minivan von den Viktoriafällen ins Camp, was reibungslos klappte.

Lage: Die "Zelte" liegen teilweise in einem Garten verteilt, die anderen, von der Lage her deutlich attraktiveren, liegen entlang eines Wasserlochs, davon getrennt nur durch einen Sicherheitszaun.

Zimmer/Unterkunft: Die Zimmer entsprechen sicher nicht den höchsten Ansprüchen, sind aber sauber und nett eingerichtet. Man sollte die Lodge aber wenn überhaupt dann nicht NACH deutlich besseren Unterkünften buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Service: ein echter Minuspunkt: furchtbar unpersönlich, desinteressiert und unmotiviert. Viele Leute, die alle nix zu tun zu haben scheinen. Man schaut den Gästen nach, aber nicht nach den Gästen. Es blieb bis zur Abreise unklar, wer überhaupt Camp Manager ist.

Essen: das Essen war unerwartet gut - reichhaltiges Frühstücksbuffet, ein gutes Mittags-Buffet und ein leckeres Abendessen - schön vor allem, dass es jeden Abend in der Boma direkt am Wasserloch serviert wird. Tipp: Andere Honeymooner haben sich zu Recht beschwert, dass man immer zu anderen an den Tisch gesetzt werden soll, auch wenn anderswo Platz wäre. Hier einfach mit Nachdruck darauf beharren, dass man zu zweit sitzen will (Mittagessen) bzw. es rechtzeitig vorher ankündigen (Abendessen) - das klappt!

Aktivitäten/Game Drive: Der Chobe Nationalpark war eine sehr positive Überraschung, extrem tierreich und trotzdem nicht allzu überlaufen - ein großartiger Einstieg in den Safari-Teil unserer Reise. Ebenso lohnenswert: der Ausflug mit dem Boot auf dem Chobe River: auch hier unendlich viele Elephanten, Hippos, Büffel, Krokodile - und das jeweils aus allernächster Nähe!

WAS LEIDER NOCH ZU BERICHTEN IST:
Am Abreisetag mußten wir feststellen, dass während unseres Aufenthaltes über 250 $ aus dem Safe in unserem Zimmer gestohlen worden sind. Der Camp Manager (den wir da zum ersten mal identifizieren konnten) murmelte etwas Unverständliches von: "äh, haben doch extra safes erneuert..." und wollte den Vorgang gleich unserem Reiseveranstalter melden, was nicht geschah. Auch knapp drei Wochen später ist der Vorfall noch nicht geklärt!

Fazit: Was für ein Jammer: tolle Lage, ordenliche Zelte, gutes Essen - aber ein schlechtes Management, ein unmotiviertes Team verbreiten eine unangnehme Atmosphäre, die wir nur bedingt weiterempfehlen können.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2012

Die Lodge macht den Eindruck, als wäre früher alles besser gewesen. Man ahnt den "Glanz" von früher, alle Voraussetzungen sind perfekt, alles könnte besser sein, aber es ist alles abgewohnt und müde. Wir waren zu zweit, ausser uns noch zwei Gäste, trotzdem mußten wir im "Safari Style" die Mahlzeiten gemeinsam an einem Tisch einnehmen. Grundsätzlich ja okay, aber wenn man sich nichts zu sagen hat....Während die anderen Camps auf unserer Reise beste Qualität lieferten, war es hier eher lasch. Unser Eindruck ist, dass dieses Problem von der Leitung der Lodge ausgeht....Ausnahme: das Essen, das war perfekt. Und die Aussicht auf das (künstlich bewässerte) Wasserloch mit vielen Tieren ebenfalls. Service recht okay. Allerdings: Viele Mitarbeiter stehen herum und sehen den wenigen Gästen beim Essen zu. Vielleicht ist das besser, wenn die Frequenz höher ist (wenn sie das jemals ist).

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pfäffikon, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2012

Als kleine Gruppe blieben wir 2 Nächte in der Lodge. Von da aus unternahmen wir pro Tag 2 Safari-Fahrten, jeweils frühmorgens und am späteren Nachmittag. Der Guide Daniel nahm sich für uns sehr viel Zeit. Sein Wissen über die Tiere ist enorm. Wir sahen in dieser Zeit sehr viele Tiere, auch Löwen. Das Essen, sei es Frühstück, Mittag- oder auch Abendessen war sehr gut gekocht und schön aufgetischt. Die Angestellten sind fröhlich und motiviert.
Die Zelte sind schon etwas alt, liegen aber in einem friedlichen Garten mit vielen Bäumen.
Frühmorgens begrüsst einem ein richtiger Vogelchor. Hyänen haben wir auch gehört.
Die Zelte sind leider schon etwas älter und abgenützt. Etwas unglücklich ist die Trennwand zwischen WC/Bad und Zimmer. Es gibt einem leider keine Privatspähre. Beleuchtung könnte besser sein. Aber wer hat normalerweise schon ein Zelt mit Lampen und Badezimmer! Mir hat es sehr gut gefallen.

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2010

Hier wohnten wir in sehr lieblos eingerichteten und einfachen Safarizelten. Zwischen Bett und Toilette lag ca. 1m. Die Trennung zwischen Bett und Toilette ist eine kleine 1,5m hohe Wand. Die Anlage ist sehr spartanisch gestaltet.
Das Wasserloch wird durch Schläuche bewässert. In diesen verfingen sich schon mal kleinere Elefanten!
Wir waren hier drei Nächte – zwei Nächte wären ausreichend gewesen.

Bei den Game Drives waren wir mindestens 9-10 Personen pro Jeep, so dass jeder Platz inkl. Beifahrersitz im Jeep belegt war und das obwohl es noch mehr Jeeps und Personal gab.

Der Service war auf dem unteren Level und auf keinen Fall seinen Preis wert! Die Gäste wurden als Störfaktoren angesehen, die die Freizeit des Personals gefährdeten. Besonders unangenehm war das „Abhängen“ der Angestellten im Lobby-Bereich vor der Bar, denn wenn ein weiblicher Gast den Bereich betrat, wurde sie begafft und komisch angemacht. Darüber hinaus erlebten wir, dass sich das Personal von den Gästen Zigaretten schnorrte. Das Verhalten war absolut unangemessen. Das war keine Lodge, sondern ein anonymes Hotel, wo man jeden Abend zwei bis vier andere fremde Menschen am Tisch sitzen hat. Denn obwohl es noch weitere freie Tische gab, wurden wir alle zusammengescharrt.

Diese Lodge machte keinen Spaß - und dass bei dem Preis!

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Elephant Valley Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Elephant Valley Lodge

Anschrift: Lesoma Valley | Kasane Forest Reserve, Chobe National Park, Botswana
Lage: Botswana > North-West District > Chobe National Park
Ausstattung:
Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 13 von 20 Sonstigen Unterkünften in Chobe National Park
Preisspanne pro Nacht: 10 € - 67 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Elephant Valley Lodge 3.5*
Anzahl der Zimmer: 20
Auch bekannt unter dem Namen:
Elephant Valley Hotel Chobe National Park

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Elephant Valley Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.