Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super coole Lodge weit ab vom Schuss - genial und aufregend!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kosi Forest Lodge

Speichern Gespeichert
Kosi Forest Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Kosi Forest Lodge
4.0 von 5 Lodge   |   Kosi Bay, Maputaland Coastal Forest Reserve, Südafrika   |  
Hotelausstattung
Reisende
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super coole Lodge weit ab vom Schuss - genial und aufregend!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2010

Kosi Forest Lodge - ca. 4 Stunden mit dem Auto von Durban entfernt: Um zur Kosi Forest Lodge zu kommen, muss man sich in der nächsten Ortschaft, die ca. 10 Minuten mit dem Jeep entfernt ist, abholen lassen. Dort kann man das Auto sicher in einem Hof parkieren.

Generell ist die Kriminalität dort wohl sehr gering, denn es ist auf dem Land und die Einheimischen profitieren vom sanften Tourismus und sind sehr, sehr freundlich! Die Lodge ist mitten im Naturresrervat, ohne andere Restaurants oder Bars in Laufnähe.

Die Zimmer sind in Holzhäusern und stehen mitten im Wald - angrenzend an einen Süßwassersee mit Nilpferden.

Und die Zimmer sind wirklich so schön wie auf den Fotos der Webseite. Es gibt nur Doppelzimmer und einen Familienraum, aber man kann das Doppelzimmer auch als Einzelzimmer mieten. Die Hütten sind mit gutem Abstand platziert, wir haben die Nachbarn nie gehört, nur den Wald. Daher ist es keine Destination für Einzelreisende, wenn man etwas schreckhaft ist. Die Honeymoon Suite ist angeblich extra weit von allen anderen Hütten.

Zimmer sind sauber, gepflegt und großzügig, durch die eigene Terrasse und die vielen Fenster. Badewanne und Dusche sind im Freien, natürlich mit Schutzzaun, allerdings schauen da eh nur Tiere beim Duschen zu.... nachts kommen die guten Geister der Anlage und zünden Lampen und Kerzen an.. wunderbar! Die Toilette und das Waschbecken sind in der Hütte mit Tür zum "Wohn-Schlafraum" und offen zum Bade/Duschgarten. Alles ganz toll, wenn es nicht regnet, wir waren allerdings zur Regenzeit dort, und dann werden die Kleider etwas klamm. Aber toll war es trotz allem!
Ich habe auch im Regen ein Bad genommen - was echt toll war.

Es gibt natürlich kein Internet, keine Fernseher und Strom durch einen Generator, gerade genug für einen Rasierer oder Föhn - da wird man auch zum Stromsparen angehalten. Im Bad und am Bett gibt es kleine LED Lampen. Sonst Öllampen, Fackeln und Kerzen.

Service: Wir hatten "Vollpension" und Touren inklusive -das Essen war gut - liebevoll zubereitet und ausreichend. Den ersten Abend konnten wir noch von brennenden Fackeln umgeben auf dem Deck draußen sitzen - mit einem großen Feuer - wahnsinnig schön und gemütlich.... nach dem üppigen und delikaten Mahl haben die Angestellten dann den Weg zu den Hütten schon beleuchtet mit Fackeln.. sehr romantisch... der Turndown-Service fand statt - sprich die Hütte ist nachtfest gemacht.. die Rollos sind unten und die "Zelttür" ist zu, das Bett aufgeschlagen... man hört nachts die Tiere und das Rauschen der Bäume, aber man kann nicht in die Hütte schauen... sehr schön!

Überhaupt ist der Service einfach nur spitze - die Einheimischen sind wunderbar zurückhaltend und aufmerksam und liebevoll - das war eine pure Freude. Morgens wird ganz leise Kaffee mit Milch vor das Zelt gestellt, dann kann man auf der Veranda seinen Kaffee trinken und die tolle Umgebung einatmen. Wunderbar! Frühstück ist natürlich auch wieder berauschend!

Da man ohne Auto nicht wirklich vom der Forest Lodge wegkommt, sind die Touren (Kanufahren, Wandern, Nilpferde schauen etc.) inklusive und auch diese sind wunderbar organisiert und man erfährt einfach viel über die Lebensart der Menschen und der Tiere.

Fazit: Rundum eine gelungene Anlage mit viel Liebe bewirtschaftet, einer tollen Katze, die sich gerne mal kraulen lässt, Nilpferden, die ganz nah im See residieren und auch nachts in der Gegend rumlaufen (daher keine Wandertouren alleine nachts!), WIldlife Feeling pur und sehr empfehlenswert zu jeder Zeit - außer im Winter (da muss man dann schon mit Regen rechnen und dann wird es nach einem Tag Regen etwas zäh.. da alles offen ist und es kann etwas klamm und feucht werden. Sonst 5 Sterne für die nette kleine Anlage an der Grenze zu Mosambik, die sanften Tourismus praktiziert und auch die Einheimischen beschäftigt.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

69 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    41
    21
    4
    3
    0
Bewertungen für
15
44
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2010

Sehr schöne Unterkunft. Man kann unter freiem Himmerl baden und duschen. Einen Sherry unter freiem Himmel in der Badewanne, hat schon was. Die beiden Manager sind sehr nett, Service sehr gut. In der Näge gibt es den schönsten Strand der Erde. Hier ist man total alleine. Das Essen war sehr lecker, insbesondere das Frühstück war sehr gut.

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Kosi Forest Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kosi Forest Lodge

Anschrift: Kosi Bay, Maputaland Coastal Forest Reserve, Südafrika
Lage: Südafrika > KwaZulu-Natal > Maputaland Coastal Forest Reserve
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 sonstigen Unterkünften in Maputaland Coastal Forest Reserve
Preisspanne pro Nacht: 204 € - 272 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Kosi Forest Lodge 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Travelocity, Priceline und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kosi Forest Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kosi Forest Hotel Maputaland Coastal Forest Reserve
Kosi Forest Lodge Südafrika/Maputaland Coastal Forest Reserve

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kosi Forest Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.