Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Reduziert auf das Max... Dschungel und Meer” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mango Bay Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Mango Bay Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Mango Bay Resort
3.5 von 5 Resort   |   Ong Lang Beach, Phu Quoc, Vietnam   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 4 von 47 Hotels in Phu Quoc
Zertifikat für Exzellenz 2014
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Reduziert auf das Max... Dschungel und Meer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2012

Zwischen Meer und Dschungel auf dem Areal einer ehemaligen Mangoplantage wurde vor ca. 10 Jahren ein Resort mit verstreut liegenden Holzbungalows angelegt. Wer reduziert möblierte Bungalows ohne Schnick-Schnack, stimmungsvolle Atmosphäre, zurückhaltenden freundlichen Service, fantastisches Essen und Ruhe sucht ist hier bestens aufgehoben. Da nur insgesamt 40 Bungalows auf ca. 1 km Strandlänge kommen, trifft die Bezeichnung eines "low-density" Resorts der Betreiber mehr als zu. Man ist aber nicht einsam ;-) und es gibt auch ein solides Sportprogramm rund ums Wasser.

Die Mango-Bay ist ein Öko-Resort, d.h. es wird versucht rational Süsswasser und Strom zu verbrauchen (u.a. durch den Einsatz von Solartechnologien). Ferner engagierieren sich die Betreiber der Mangobay im Artenschutz und haben einen eigenen Schmetterlings- und Pflanzenpark für autochthone, schutzbedürftige Arten angelegt.

Wer dezenten Luxus, fantastisches Essen und wunderschöne Natur (inkl. wilder Tiere !) sucht, ist hier richtig.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.027 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    688
    242
    56
    34
    7
Bewertungen für
153
617
41
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (21)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Vietnamesische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2012

Nach Wochen der Reise durch Vietnam der perfekte Ort zu entspannen und das Meer zu genießen.
Um vorhergehende Kommentare zu relativieren: Mango Bay Resort heißt so, weil (laut guest information) es an selber Stelle früher eine Mango-Plantage gab.Das heißt nicht unbedingt, dass ich deswegen dauernd Mango serviert bekommen (zumal die Saison erst ab März beginnt), In einem Paradise-Resort erwarte ich ja auch nicht Adam & Eva zu sehen.

Die Bungalows sind angenehm und mit liebevollen Details fühlt man sich willkommen (z.B. am Abend wird das Moskitonetz heruntergelassen, eine Räucherspirale abgebrannt und eine Lampe aufgedreht)
WIr fühlten uns sehr wohl, das Personal ist nett und freundlich, das Essen war hervorragend und bot für 4 ganze und 2 halbe Tage auch genug Abwechslung, sodass wir das vielgepriesene Sakura nicht ausprobierten.
Wir gaben für 5 Tage 2 Personen 314 USD für Essen, Drinks und SPA aus, was zwar teurer als in Vietnam ist, aber letztlich wussten wir das vorher.
Wir würden jederzeit wieder hinfahren.

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2012

Die Bungalows sind sehr gepflegt und sauber, die Einrichtung ist sehr geschmackvoll und das Outdoor-Bad ein Traum. Neben der täglichen, morgendlichen Reinigung, werden jeden Abend die Moskitonetze heruntergelassen und Rauchspiralen angezündet. Der Service ist freundlich und unaufdringlich. Essen und Cocktails im Restaurant und an der Beachbar sind sehr zu empfehlen.

Eine gute und günstige Alternative ist das fünf Minuten entfernte Restaurant Sakuro (bietet auch Touren an). Das Zentrum und den Night Market kann man sich mal anschauen, aber das Resort ist definitiv angenehmer.

Alles in allem ein wunderschöner Ort zum Relaxen, Lesen und Genießen. Wer Angst vor Krabbeltieren hat, Wert auf Klimaanlage legt und ein abwechslungsreiches Nachtleben sucht sollte sich allerdings eine andere Unterkunft suchen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Shanghai, China
2 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2012

Wir haben3 Nächte im Mango Bay in einem Plantation Bungalow mit Meerblick verbracht. Uns hat die gesamte Anlage von ihrer Weitläufigkeit, ihrer Lage, und Gestaltung sehr gut gefallen. Unser Bungalow mit Außenbad war hell, schlicht, schön und sehr sauber. Der Schlafkomfort ließ allerdings zu wünschen übrig, da die Matratzen bretthart waren.

Warum das Resort jedoch den Namen Mango Bay trägt, hat sich uns nicht erschlossen. Die einzige Mango, die wir serviert bekommen haben, war die „Begrüßungsmango“- auch auf den Fruitplats keine Mango in Sicht.

Die Lage des Restaurants und der Beach Bar ist v.a. zum Sonnenuntergang wirklich toll, allerdings waren wir vom Service des Personals sehr enttäuscht, bzw. nach kurzer Zeit mächtig genervt. Da für vietnamesische Verhältnisse Essen und Getränke doch sehr hochpreisig sind, wäre ein freundliches, zuvorkommendes und Englischsprechendes Personal durchaus zu erwarten.

Das Frühstück- leider kein Buffet- fanden wir richtig schlecht und das sonstige Essen zu wenig vietnamesisch, langweilig und wenig vielfältig.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bavaria
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2012

Dieses Resort ist der perfekte Ort während einer Südost-Asien Tour ein paar Tage zu relaxen. Wir hatten einen der sehr geräumigen Plantation Bungalows mit Aussenbad - eine sehr ungewöhnliche, aber durchaus angenhme Art der Santärgestaltung. Die Bungalows sind sehr schön eingewachsen und vermitteln sowohl durch die individuelle Lage als auch durch ihren Baustil ein sehr angenehmes Wohngefühl. Von einigen Bungalows hat man direkten "unverpflanzten" Meerblick, aber auch die stärker eingewachsenen Bungalows wie z.B. unser P09 sind sehr nett gelegen. Die Bungalows verfügen über ein breites Bett mit Moskitonetz, einen Schreibtisch, Regale, Zimmersafe und mehrere Ventilatoren. Das Aussenbad ist ebenfalls komplett ausgestattet. Einen Föhn gibt es nicht, den werden sie auf Phu Quoc auch nicht benötigen. Heisses und kaltes Trinkwasser wird mehrmals täglich im Zimmer bereitgestellt und kann an der Bar jederzeit (kostenlos) nachgefüllt werden. Statt eines Kühlschranks steht eine Iso-Box zur Verfügung, die bei Bedarf mit Eis gekühlt wird.

Im Resort gibt es ein traumhaft gelegenes (Haupt-)Restaurant und eine nicht minder einladende Beach-Bar, ebenfalls mit feiner Speisekarte. Die Atmosphäre in beiden Bars ist sehr entspannt, wozu auch die sehr gut ausgewählte Hintergrundmusik beiträgt.

Im Activity Center stehen unter anderem Mountainbikes, Kayaks und Schnorchelausrüstung zur Verfügung. Wir haben den Schnorchelausflug mit dem alten Kutter des Resorts gebucht. Die Fahrt führt zu zwei kleinen Inseln mit Korallenriffen. Direkt am Resort ist ein Moped-Verleih. Ein Inseltrip mit dem Moped ist ein sehr empfehlenswerter Zeitvertreib, vor allem weil die meisten Straßen auf Phu Quoc noch ungeteert sind.

Insgesamt waren wir mit dem Resort sehr zufrieden und würden es auch wieder buchen. Wie in einigen Reviews bereits erwähnt wurde, liegen die Preise hier über dem vietnamesischen Landesdurchschnitt. Bezahlbar bleibt die Sache dennoch und wir haben keinen Dong bereut, den wir hier ausgegeben haben. Auch weil der Betreiber (nach Aussage in der Infomappe) höhere als die landestypischen Mini-Gehälter bezahlt und eine soziale Absicherung für die Mitarbeiter stellt.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2012

Wir harren einen Plantation Bungalow der sehr groß war und einen traumhaften Meerblick zu bieten hatte.
Die Lage des Resorts ist sehr schön. Es ist eine weitläufige Anlage mit einem tollen Strand. Das ist wirklich schön.
Die Ausstattung unseres Delux-Bungalows fand ich nicht den Preis angemessen. Statt einem Schrank gibt es ein offenes Regal, Kühlschrank und Fön fehlen und das Bad ist zwar sehr groß aber leider auf Jugendherbergsniveau.
Geschlafen haben wir hier die ganze Woche leider ganz miserabel. Unser Bett war schmal und knochenhart. Nachts war es immer sehr laut (Tiere, Fischerboote, Wind), denn aufgrund der offenen Bauweise des Bungalows ist der Schallschutz nach aussen gleich null.
Das Essen in den zwei toll gelegenen Restaurants war ganz ok, wenn auch für eine Woche mit zu wenig Abwechslung. Wir hätten uns mal nen frisch gegrillten Fisch oder etwas Abwechslung beim Obst gewünscht - leider Fehlanzeige.
Die einzige Mango die wir im Mango bay gegessen haben hatten wir selbst auf dem Markt gekauft.
Für Essen und trinken haben wir im Resort pro Tag für 2 Personen durchschnittlich 100$ ausgegeben. Kombiniert mit dem schon recht hohen Zimmerpreis passt das leider überhaupt nicht.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2012

Mango Bay.
Herrlicher Strand, tolle Sonnenuntergänge, kuschelige Häuschen mit spannendem Outdoor-Dusch/Toilettenkonzept, sehr reizendes, freundliches Personal. Eine Oase der Erholung, wenn es nicht diese unseres Erachtens verhängnisvolle, ambivalente Fehlausrichtung der Anlage in Richtung „internationalem“ Standard gäbe. Wenn ich (sehr gut) auf einen Fernseher, auf eine Klimaanlage und eine Minibar verzichte, möchte ich – weil ich in Vietnam bin – auch nicht an der Strandbar täglich über Stunden landesuntypischen Reggae oder Jazz hören und als Snack Ceasar’s Salad und Chicken Wings essen. Letztere werden in einer ca. 8-Gramm-Version -2 Babywings – mit einem Schälchen Reis und wenigen Morning Glory für satte 170.000 VDN plus Zuschläge angeboten, was nach unseren Berechnungen in etwa dem 8-fachen des vietnamesischen Restaurantpreises entspricht, berücksichtigt man auch die angebotene Menge.
Überhaupt sind es eher Kinderportionen, die man aufgetischt bekommt, die in keiner Weise einem gesunden Preis-Leistungsverhältnis entsprechen. Das ist sehr schade, zumal das junge, sympathische Personal zum großen Teil noch auf Azubi-Level agiert, was uns überhaupt nicht stören würde, würde man nicht den Anschein eines Resorts mit internationalem Standard erwecken. Zur Ehrenrettung sei erwähnt, dass die lange Reihe der internationalen Cocktails immerhin in einem sehr akzeptablen Preis-Leistungsverhältnis stehen, aber wer sucht sich schon das Resorts nach den Cocktails aus?
Weshalb die Anlage „Mango Bay“ heißt, blieb uns verschlossen. Außer einem Stück Mango zur freundlichen Begrüßung sind wir in den folgenden fünf Tagen auch beim Verzehr von Fruitplattern nicht mehr auf die Frucht gestoßen.
Wie schon viele Vorrezensenten verweisen deshalb auch wir auf die gute und liebevolle Frau Kiem vom nahegelegenen Restaurant Sakura, wo man leckeres, echt vietnamesisches Essen in ausreichender Menge für ein Viertel des Preises erhält.
Mehr Vietnam im Mango Bay wäre ein Gewinn!!!

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Mango Bay Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mango Bay Resort

Anschrift: Ong Lang Beach, Phu Quoc, Vietnam
Telefonnummer:
Lage: Vietnam > Kien Giang Province > Phu Quoc
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Phu Quoc
Nr. 4 der besten Resorts in Phu Quoc
Preisspanne pro Nacht: 51 € - 320 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Mango Bay Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, Hotels.com, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mango Bay Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Mango Bay Hotelanlage
Mango Bay Resort Vietnam
Mango Bay Phu Quoc Island
Mango Bay Hotel Phu Quoc Island
Phu Quoc Mango Bay Resort
Mango Bay Resort Phu Quoc Island
Hotel Mango Bay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mango Bay Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.