Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fast ein Paradies” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Bamboo Cottages & Restaurant

Speichern Gespeichert
Bamboo Cottages & Restaurant gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Bamboo Cottages & Restaurant
Vung Bau Bay, Cua Can Village, Phu Quoc, Vietnam   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 76 Pensionen in Phu Quoc
Wien, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fast ein Paradies”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2013

Wir hatten das Bamboo aufgrund der Beschreibungen hier im tripadvisor als Abschluss unserer Vietnamreise gebucht und wurden nicht enttäuscht. Das Resort liegt im Norden von Phu Quoc, 40 km vom neuen Flughafen bzw 30 km von der Stadt entfernt, in einer noch ziemlich unberührten Gegend. Die Lage ist nicht unbedingt ideal, um die Insel zu erkunden (bis zur Südspitze sind es ca 80 km), aber wer wie wir nach einer anstrengenden Besichtigungsreise ein paar Tage ausspannen möchte, ist hier goldrichtig.

Die sauberen, netten Bungalows ("cottages") stehen in einem gepflegten tropischen Garten an einem kleinen, aber sauberen Strand. Sie sind mit dem Nötigsten eingerichtet: dazu gehören ein Moskitonetz um das Bett und ein Ventilator (der allerdings nur am Abend funktioniert, wenn es Strom gibt); Klimaanlage gibt es keine, was den Schlaf bei großer Hitze etwas beeinträchtigt. Das geräumige und gut ausgestattete Badezimmer ist nach oben offen, was durchaus Spaß macht; zumindest während unseres Aufenthalts waren Moskitos oder andere Plagegeister kein großes Problem.

Das Meer ist leider nicht ganz sauber (Plastikabfälle schwimmen herum), aber herrlich klar und warm; man kann Kajaks mieten und schnorcheln gehen oder einfach im Liegestuhl unterm Sonnenschirm den Fischern zuschauen - fast schon kitschig! Wer etwas mehr von der Insel entdecken will, kann im Resort problemlos ein Moped mieten und über die unbefestigten Staubstraßen durch den Urwald zu Pfefferplantagen, anderen Stränden oder urigen Dörfern düsen - ein tolles Erlebnis, das man ausnützen sollte, bevor die Regierung in Hanoi ihre Pläne umsetzt und alles zubetoniert.

Wer will, kann hier "Vollpension" haben (kleines Mittagsmenü, großes Abendmenü oder à la carte). Das Essen ist hervorragende vietnamesische Küche mit einem leicht kreativen Touch; es hat allerdings seinen Preis und kann bei längerem Aufenthalt - wir waren 10 Tage dort - etwas eintönig werden. Abhilfe schafft ein Fischrestaurant ganz in der Nähe. Vor allem bei à la carte-Gerichten sind die Portionen (zB Pommes) manchmal enttäuschend klein. Positiv ist dafür, dass für einen kleinen Aufpreis von 50 Cent pro Tag unbegrenzt Trinkwasser zur Verfügung gestellt wird - umweltfreundlich in Glasflaschen, die man selbst wiederbefüllt.

Das durchwegs sehr junge Team ist sehr engagiert und hilfsbereit; nicht alle sprechen englisch, machen das aber durch ihre Freundlichkeit wett. Auch wenn nicht immer alles 100%ig klappt, findet man jederzeit eine/n sprachkundige/n Ansprechpartner/in, der oder die sich bemüht, das Problem zu lösen. Als ich krank war, bekam ich von einem Mitarbeiter hilfreiche Tipps und einen besonderen Tee, ein altes Hausmittel von seinem Vater - vielen Dank, Trung! Wir hatten zwar den Eindruck, dass nicht alle MitarbeiterInnen glücklich mit ihren Arbeitsbedingungen sind; auf uns Gäste hatte das jedoch keine Auswirkungen. Wir wünschen ihnen allen weiterhin viel Erfolg und würden jederzeit wiederkommen!

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

148 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    83
    35
    19
    9
    2
Bewertungen für
23
75
11
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2013

wir waren 3 nächte im bamboo resort und waren total begeistert. die bucht in der es liegt ist ca 4 km lang und s gibt dort nurnoch 1 weiteres resort (mai resort oder so). wir hatten das grosse glück die einzigen gäste in dem resort zu sein und haben den tollsten bungalow direkt am strand bekommen. der strand ist klein aber sauber, was man von dem strand bei dem anderen resort nicht sagen konnte. das wasser war glasklar und ohne felsen oder sowas. wir hatten 3 tolle, entspannte tage und ich würde das resort auf jeden fall jedem weiterempfehlen!

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Für uns ein kleines Paradies in Vietnam.

Phu Quoc konnte sich bisher in einigen Bereichen der Insel seine Schönheit bewahren- wir hoffen und wünschen sehr, dass es so bleibt und in den nächsten Jahren nicht jeder unberührte Streifen zubetoniert wird...

Bis dahin: Einfach traumhaft.

Aufenthalt März 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Würzburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

Nach 2 Wochen Individualreise durch Nordvietnam verbingen wir hier in diesem urspruenglichen, bluehenden, kleinen Resort die letzten Tage unseres Urlaubes.
Dies hier ist ei wunderschoener Ort, um zur Ruhe zu kommen und die Natur zu geniessen.
Die Bungalows stehen ganz in der Naehe des ruhigen, sauberen Strandes. Viele Baeume spenden ausreichend Schatten, fuer genuegend Liegemoeglichkeiten ist gesorgt. Es gibt kaum Moskitos und anderes unliebsames Getier!
Man kann sich Kajaks ausleihen (Schnorchelgebiet ganz in der Naehe) oder Mopeds mieten, denn das Resort ist mit ca. 30 km (einfach) von Duong Dong relativ weit von urbaner Infrastruktur und Nachtmarkt entfernt. In der Naehe gibt es 2 kleinere Resorts und kleine Strandrestaurants am Dai Beach. Jeden Abend gibt es im Bamboo garden ein wechselndes, leckeres Menue u.a. kleine Gerichte.
Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Wenn was nicht passt oder fehlt, muss mans einfach nur sagen.
Die Bungalows werden taeglich gereingt. Strom gibt es von 17.30-24.00 Uhr.
WiFi ist im oeffentlichen bzw. Restaurantbereich rund um die Uhr moeglich, ebenso das Laden von AKKus. Anders als im "Lonely planet 2013" beschriebren, gibt es hier keine Aircon, aber Ventilatoren und es weht immer eine frische Brise vom Meer. Die "angeblich frechen Hunde" haben sich als freundliche, zurueckhaltende Gesellen dargestellt.
Ulrike und Manfred aus Wuerzburg|Germany

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2013

Die letzten Tage unserer Vietnam Reise verbrachten wir in diesem tollen kleinen Resort und waren rund um zufrieden.
Die Bungalows sind groß und schön und die Umgebung ist einfach traumhaft. Kein anderes Hotel weit und breit (also nix für Partyleute) und Strand soweit das Auge reicht.
Am besten mietet man sich in der Stadt einen Roller, da es wirklich abgelegen ist und man sonst nichts in der Umgebung hat. Aber dann ist es einfach perfekt.
Die Besitzer waren immer sehr freundlich und die ganze Anlage ist ganz familiär, so dass man sich gleich wohl fühlt.

Vielen Dank und weiter so!!!!

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ulm, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2012

Bamboo war für eine Nacht ganz schön, aber auch nicht länger.
Die Open-Air-Mosquitto-Dusche muss einem schon gefallen. Die Bungalows sind ganz schön, wenn auch einfach. Aber dennoch zu teuer (55 bzw 70 USD, je nach Lage und Air Condition)
Auch im Bamboo wissen die sehr gut wie man Geld verdienen kann. So mussten wir 2X 20 USD für den Transfer zahlen. Essen und Getränke haben entsprechende Preise, da es in der Umgebung nichts gibt. Essen war lecker und gut. Strand ist sehr schön und das Personal war sehr sehr freundlich und familiär.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2012 über Mobile-Apps

Wir sind gerade zurück von einem 6-tägigen Aufenthalt in diesem Resort und waren unterm Strich doch begeistert.
Zuerst zum Positiven:
Die Lage ist traumhaft, Strand und Wasser extraklasse, absolute Ruhe und extremer Relaxfaktor, für unseren Geschmack das leckerste Essen während unserem 4-wöchigen Vietnam-Trips, tägliche Reinigung der Zimmer incl. frischer Handtücher, sehr freundliche und hilfsbereite Managerin sowie Crew, Trinkwasser permanent gratis.
Und nun ein paar Punkte, die nicht unbedingt schlechte Kritik sein sollen, aber für künftige Besucher doch wichtig sein könnten:
Das Resort ist echt abgelegen, d.h. zur Stadt ist man gut 30 min. unterwegs, wenn man sich vom Resort kein Moped leihen will, ist man schnell mal 30 EUR fürs Taxi los.
Strom gibts nur von 18.00 - 24.00, sprich 6 Stunden, was auch den Venti (kein AC) im Zimmer betrifft, d.h. nix für Hitzeempfindliche!
Die Badezimmer sind oben offen, d.h. Wanne und Duschschlauch sind nicht in bestem Zustand und man trifft auch mal auf Kleingetier.
Das Essen ist zwar extraklasse, aber die Auswahl ist seeehr beschränkt und die Preise am Landesdurchschnitt gemessen keinesfalls günstig.
Und noch ein paar Worte zum Inhaber des Resorts, der beizeiten für längere Zeiträume zu Gast ist: Er erzählt gern und viel ;-) und ist sehr bemüht, die Gäste mit seiner Musik zu versorgen, was jedoch bei einem schier unerschöpflichen Fundus an Schnulzen schnell mal auf den Wecker geht.
Nix für ungut, Hai! Warm Regards to Nuh from Nicola and Jürgen!

  • Aufenthalt Februar 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Bamboo Cottages & Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bamboo Cottages & Restaurant

Anschrift: Vung Bau Bay, Cua Can Village, Phu Quoc, Vietnam
Lage: Vietnam > Kien Giang Province > Phu Quoc
Ausstattung:
Strand Getränkeauswahl Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant
Hotelstil:
Nr. 4 von 76 Pensionen in Phu Quoc
Preisspanne pro Nacht: 31 € - 51 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bamboo Cottages & Restaurant daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Bamboo Cottages & Restaurant Phu Quoc
Bamboo Phu Quoc
Bamboo Cottages And Restaurant
Bamboo Cottages & Restaurant Hotel Phu Quoc Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bamboo Cottages & Restaurant besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.