Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einzigartig” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Freedomland Phu Quoc Resort

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Phu Quoc suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Freedomland Phu Quoc Resort
Speichern
Freedomland Phu Quoc Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ong Lang, Phu Quoc, Vietnam   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 51 Hotels in Phu Quoc
Zertifikat für Exzellenz
Bavaria, Germany
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einzigartig”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2013

Über rotsandige Straßen und durch Dschungelartige Wälder gelangt man zu Rita und Peter's Resort "Freedomland". Der Boden ist sandig und das Resort eingebettet in grüne Landschaft, kleine Holzbrücken führen in alle Himmelsrichtungen zu den Hütten, in denen die Gäste hausen. Das Herz des Resorts ist jedoch das Main House, wo sich über den Tag verteilt die Gäste (alle Altersgruppen, von Kleinkind bis Rentner!) tummeln, um zu frühstücken (nicht inklusive), zu lesen auf Hängematten zu lümmeln und leckere Fruchtsäfte zu trinken. Wem's langweilig wird, der läuft die ca. 10 Minuten zum einsamen Strand (Badehandtücher sidn vorhanden) oder mietet sich ein Fahrrad/Motorbike und erkundet die Insel.
Abends trifft man sich beim gemeinsamen Dinner (nicht inklusive) - jedes Mal ein Highlight für Gaumen und Augen! Peter und sein Küchenteam zaubern eindrucksvolle Kreationen, es gibt meistens Fisch/Meeresfrüchte mit allerlei Gemüse und Grünem - es ist empfehlenswert lieber ausgiebig zu frühstücken und das Mittagessen gering zu halten, da es tatsächlich immer 5 Gänge gibt!

Die Häuser sind traumhaft und wenn es nicht stört, das man Ameisen, Käfer und Mosquitos als Mitbewohner hat, das Bad im Freien ist und die Dusche kalt bleibt - dem wird es dort gefallen. (Selbst einem Girly wie mir, das zum ersten Mal backpackt, hat es nichts ausgemacht!)
Frische Handtücher und Mosquitonetz sind vorhanden, Steckdosen für europäische Steclker auch.


Für uns war es das Highlight unserer Südostasien-Reise, der perfekte Ausklang! Man kann richtig entspannen und lernt fast jeden Tag neue interessante Leute aus aller Herren Länder kennen. Rita, Peter, das Team und die Hunde haben unseren Aufenthalt perfekt gemacht!

Leider sind für die Insel momentan sehr viele Bauprojekte am Laufen, also schnell noch hinreisen bevor sich ein Hotelbunker an den nächsten reiht!

Zimmertipp: Tangerine-Bungalow, weit weg vom Zentrum des Resorts, sehr ruhig!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

420 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    370
    31
    10
    4
    5
Bewertungen für
47
241
48
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2013 über Mobile-Apps

Freedomland ist ein Tipp für alle, die den besonderen Charakter eines Landes erleben wollen. Alles übertraf unsere Erwartungen. Die Bungalows sind einfach, aber liebevoll unter schattige Tropengewächse gruppiert. Mit anderen Gästen kommt man schnell ins Gespräch. Obwohl wir zur absoluten Hochsaison über Sylvester reserviert hatten, gehörte der 20 Fußminuten entfernte, kilometerlange Traumstand nur wenigen Gästen. Die Überraschung ist jedoch die Küche. Wir saßen mit knapp 40 Gästen an einer Tafel und jeder einzelne Teller wurde vom Chef persönlich mit viel Liebe serviert. Wir sind jetzt seit 3 Wochen in Thailand, Kambodscha und Vietnam unterwegs. Für uns bisher das beste Menü der Reise. Viele sogenannte "Gourmet- Restaurants" könnten bei Peter noch etwas lernen. Warmduscher seien jedoch gewarnt, es kommt wirklich kein heisses Wasser aus dem Hahn. Doch das sollte man bei 28 Grad Aussentemperatur nicht zu kritisch sehen. Freedomland - kein Hippieland, sondern ein Gourmet-Retreat mit einzigartigem Charme.


Weil es uns dort so gut gefallen hat, habe ich ergänzend noch folgenden Text geschrieben:

Die Anlage verzichtet auf jeden Protz moderner Bausubstanzen. Naturmaterialien und schonender Umgang mit der Umwelt prägen den Charakter. Das fängt schon beim Grundstück an. Hier ist die Natur weitgehend sich selbst überlassen. Palmen, Hibiskussträucher, Bananenstauden und vieles andere wuchert in sanfter Ordnung. Um das Haupthaus mit Bar, Restaurant und gemütlichen Sitzinseln gruppieren sich versteckt im Grün knapp 20 Bungalows und Strohhütten, die bewusst den Kontakt zur umliegenden Natur suchen, zum Nachbarn aber weit genug entfernt und abgeschirmt sind. So entsteht ein Gefühl von privater Hütte in urwüchsiger Natur. Die Hütten sind allesamt Unikate. Ähnlich, aber trotzdem ist jede irgendwie anders geschnitten. Allen gemein ist ihre Luftigkeit und ein großzügiges Freiluftbad mit kalter Dusche. Die Fenster bestehen lediglich aus hölzernen Fensterläden, die stets für einen kühlenden Durchzug sorgen. In dieser Offenheit bleibt man stets mit der Umgebung verbunden. Die Nachtgeräusche der Natur lassen sich hier nicht abstellen. Das Lärmen der Geckos, wildes Vogelgezwitscher und der erste Hahnenschrei gehören hier einfach dazu. Freedomland liegt nicht direkt am Strand, aber das ist möglicherweise genau der Reiz. Knapp 20 Minuten zu Fuß ist der noch unberührte, weitgehend naturbelassene Onlong Beach entfernt. Zu erreichen über einen kleinen Naturweg und tiefen Sand, der Mopedfahrer zuverlässig fernhält. Getränke und kleine Mittagssnacks werden dort in perfekter Kulisse den Hausgästen serviert.

Aufenthalt Januar 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Der beste Platz um Leute kennen zu lernen, sich Tipps für die Reise geben zu lassen und zu entspannen.
Das 5-Gänge-Menü sollte man sich nicht entgehen lassen. Einfach zu lecker.
Tolle Atmosphäre. Danke Rita&Peter.

  • Aufenthalt November 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2012

Nur stichpunktartig

Pro
- Anders, mit eigener Philosophie und damit hebt es sich ab!
- Großartiges, mehrgängiges (wenn auch verhältnismäßig etwas teueres) Gemeinschaftsessen und -erlebnis
- freundliches und zufriedenes Personal
- gute Tipps für die Umgebung
- recht neue Bungalows
- Entspannt und ruhig

Con
- kein direkter Strand
- kein warmes Wasser (wer es braucht)
- Tiere wie Hühner, Hunde und Grillen die morgens Radau machen

Das geht alles unter, wenn man auf das etwas ansere Homestay-Erlebnis im Dschungel steht. Wird mir ewig in Erinnerung bleiben (wie auch ein paar wenige andere Plätze)


  • Aufenthalt November 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Unglaublich liebevoll eingerichtete und gepflegte Unterkunft bzw. Anlage. Sehr Privat und unbedingt zu Empfehlen wenn man auf Phu Quoc übernachtet. Über das unglaubliche Essen was einem jeden Abend hier dageboten wird wurde ja schon viel geschrieben und auch an Fotos mangelt es nicht. Aber erst wenn hier ist quasi im Jungel und dann ein Essen aufgetischt bekommt was ohne Übertreibung mit jedem Sternekoch mithalten kann wird einem bewusst was für ein besonderer Ort das Freedomland eigentlich ist. Wer nicht unbedingt direkt am Strand wohnen muss dafür aber in einer liebevollen Atmosphäre und mit vielen gleichgesinnten Menschen verbringt dem sei dieser Ort wärmstens ans Herz gelegt. Eine ware Perle auf Phu Quoc und absolut zu empfehlen. Eine Buchung vorab übers Internet ist jedoch sehr empfehlenswert.

Aufenthalt Oktober 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freising, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2012

Ein Traum für Weltenbummler, die fern der Touristenpfade etwas ganz besonderes suchen!
Entspannung pur, in lockerer Atmosphäre, mitten im Dschungel.
Es ist, als wäre man bei Freunden zu Besuch, so herzlich und liebevoll, versuchen Rita und Peter, mit Belegschaft, jedem Gast seine Wünsche von den Augen abzulesen.
Die Bungalows (für max. 20 Gäste), in denen man schläft, sind alte Fischerhütten, die liebevoll restauriert und jeder anders gestaltet wurde. im Zentrum befindet sich die "Chill Area" ( alles auf pudrigen, weißem Sand) mit Hängematten, Sofas und einer kleinen Bar, die von Mr."Van hai?", einem Fotografen, der eigentlich in Hongkong lebt, geführt wird. Mr. Van hai ist glaube ich der interessanteste Mensch, den ich je kennengelernt habe, überzeugt euch selber!!!!!!
Ca. 6 pm trifft man sich an der Bar und erzählt, bei einem der besten Cocktails der Welt, dem "Garden" ( von Mr. Van hai erfunden), was man so erlebt hat. Um punkt 7pm bittet Peter zu Tisch, einer langen Tafel für alle, liebevoll gedeckt, unter Bäumen.
Was dann kommt, würde man niemals erwarten, findet aber tatsächlich jeden Abend statt!!!!: Ein Candlelightdinner, mit 4-5 Gängen, das definitiv Sterne Niveau hat!!!!!
Mein Fazit: Freedomland ist der Ideale Ort für Individualisten die Ruhe suchen, Wert auf gutes Essen legen und GastFREUNDschaft schätzen. Danke Rita, Peter und Mr. Vanhai!!!!!!!

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Offenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2012

wir besuchten das Freedomland im März 2012 für 4 Nächte und fanden alles so vor, wie von den meisten Kritikern hier beschrieben.

Lage: sehr versteckt etwa 10km nördlich des Flughafens in Strandnähe, der letzte Kilometer ist ein holperiger Feldweg. Zu Fuß sind es etwa 10 Minuten zum mit Felsen durchsetzten Sandstrand. Die Taxifahrer am Flughafen kennen das Freedomland aber (einfache Fahrt: 150.000 Dong).

Unterkunft: In einem großen, gepflegten Garten liegen einige Bungalows verstreut um das Haupthaus herum. Das Gelände beim Haupthaus wurde mit feinem hellen Meeressand aufgefüllt, herrlich zum Barfuß-Laufen. Zu den Hütten führen schmale Wege mit großen Natursteinen und zierliche Brücken. Die Hütten sind zweckmäßig und rustikal, keine Klima-Anlage, nur Ventilatoren.
Insekten-Vorhang über dem Bett. Das Bad ist oben offen und die Dusche hat "nur" kaltes (lauwarmes) Wasser, was aber nicht im geringsten bei den Lufttemperaturen stört. Handtücher sind natürlich vorhanden, auch für den Strand kann man sich extra welche ausleihen.

Haupthaus:
hier befindet sich die Küche, die Rezeption, eine überdachte Veranda mit Sitzmöglichkeiten. Hier trifft man sich am Abend zum gemeinsamen Essen an der langen Tafel, an "Rita's Bar" zu einem Aperitiv oder Cocktail oder man legt sich in eine der verschiedenen Hängematten zum relaxen.

Essen / Trinken:
Das gemeinsam eingenommene Abendessen, zubereitet von Peter und seinem Team, ist sicherlich das Highlight vom Freedomland. Jeden Abend gab es ein 5-Gänge-Menü zu bestaunen und genießen, viel Ware von den lokalen Fischer-Märkten oder auch feines Rinderfilet, als wegen des Vollmonds kein frischer Fisch zu bekommen war. Dieses Menü ist für vietnamesische Verhältnisse nicht gerade billig, für die Qualität aber preiswert. Außerdem befindet sich das nächste Restaurant weit außerhalb und im Dunkeln ist der Weg schwer zu finden.
Auch zum Frühstück werden kleine Speisen, wie Fruchtsalat, Müsli oder Pfannenkuchen angeboten.
Tipp: unbedingt die leckeren, frisch zubereiteten Fruchtsäfte probieren !

Sonstiges:
das Freedomland vermietet Motorroller (80er) zum Preis von 250.000 Dong pro Tag incl. Sprit.
Obwohl ich selbst kein Motorradfahrer bin und den chaotischen Verkehr in Saigon vorher erlebte, habe ich mir einen Roller gemietet und den Nordteil der Insel abgefahren. Es lohnt sich - aber unbedingt vorher dick mit Sonnenschutz eincremen !

Alles in allem bietet das Freedomland ein sehr gut durchdachtes Konzept für einen angenehmen Urlaub der anderen Art. Ich habe noch nie diese Möglichkeit gehabt, in dieser kurzen Zeit mit Menschen so vieler Nationen gemeinsam zu essen und zu sprechen. (in der Zeit waren da: Deutschland, UK, Norwegen, Dänemark, Schweden, Italien, Australien, Neuseeland, Canada, USA, China).
Vielen Dank an Rita, Peter und den guten Geist des Hauses, Mr.Van, sowie das ganze Freedomland-Team für eine unvergeßliche Zeit.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Phu Quoc angesehen:
15.6 km entfernt
Peppercorn Beach Resort
Peppercorn Beach Resort
Nr. 3 von 51 in Phu Quoc
5.0 von 5 Sternen 150 Bewertungen
7.6 km entfernt
Daisy Resort
Daisy Resort
Nr. 1 von 18 in Duong Dong
5.0 von 5 Sternen 72 Bewertungen
9.6 km entfernt
Bamboo Cottages & Restaurant
Bamboo Cottages & Restaurant
Nr. 10 von 51 in Phu Quoc
4.5 von 5 Sternen 239 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
7.5 km entfernt
Cassia Cottage - The Spice House
9.4 km entfernt
Chez Que Forest Bungalow
Chez Que Forest Bungalow
Nr. 3 von 18 in Duong Dong
5.0 von 5 Sternen 16 Bewertungen
9.0 km entfernt
Paris Beach Phu Quoc
Paris Beach Phu Quoc
Nr. 3 von 6 in Duong To
4.0 von 5 Sternen 383 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Freedomland Phu Quoc Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Freedomland Phu Quoc Resort

Anschrift: Ong Lang, Phu Quoc, Vietnam
Lage: Vietnam > Kien Giang Province > Phu Quoc
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Spa Suiten
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Resorts in Phu Quoc
Nr. 1 der Spa-Hotels in Phu Quoc
Anzahl der Zimmer: 12
Auch bekannt unter dem Namen:
Phu Quoc Island Hotel Freedomland Resort
Freedomland Phu Quoc Hotelanlage
Freedomland Phu Quoc Hotel Phu Quoc Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Freedomland Phu Quoc Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.