Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ruhig abgelegen. Idyllisch” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc

Speichern Gespeichert
Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc
4.0 von 5 Resort   |   Bai Xep, Ong Lang | Cua Duong, Phu Quoc, Vietnam (ehemals Chenla Resort & Spa)   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 5 von 40 Hotels in Phu Quoc
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ruhig abgelegen. Idyllisch”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2014

Nach ca 30min Fahrt über sandstrasse Größtenteils Ankunft in abseitsgelegener Bucht mit schönem Sandstrand, freundlicher Empfang, haben beachfrontvilla gebucht, müssen nur ein kurzes stück über die Wiese und sind schon im Meer, liegen Vorder Villa genug Handtücher u Auflagen da, Service funktioniert gut, abends kommen Leute um Gelsenlicht anzuzünden und Bett herzurichten, vollkommene Ruhe um in die nächste Stadt zu kommen braucht man Taxi kostet ca 7-9dollar, Restaurant sehr gut frühstück exzellent abendsrestarant etwas teuer, fast europäische Norm, dem kann man aber entgehen, direkt neben dem Hotel sind zwei restaurants, einfach aber der Fisch goldbrasse war exzellent mit Gemüse um 6euro für zwei Pool ist toll man schwimmt mit freien Blick wie ins Meer hinaus alles bestens kann man weiterempfehlen, kein Rummel keine Disco nö Aktion
Ssvetlana und Hugo

Zimmertipp: Beach Front Villa!,
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

544 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    360
    121
    37
    16
    10
Bewertungen für
90
334
7
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Hall-Austria
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2014

Meine Frau und ich waren von 17.02. bis 26.02.2014 im Chen Sea in Phu Quoc.
Ein wunderschönes Resort.Die Gartenanlage,der Poolbereich,der kleine aber feine Strandabschnitt,das Spa einfach alles.
Die gesamte Crew macht den Eindruck das sie ihren Job einfach gerne ausüben.Man bekommt immer ein lächeln geschenkt und falls man Hilfe benötigt wird einem immer und sofort geholfen.
Die Spa-Crew ist fantastisch,das Frühstück für vietnanmesische Verhältnisse sensationell,
das Abendessen etwas teuer aber immer gut.Unsere Tischdame im Restaurant war nicht nur superfreundlich sondern konnte soger mit dem enen oder anderem deutschen Satz glänzen. Ich kann das Resort nur bestens empfehlen.

Zimmertipp: Erste Reihe ist absolute Toplage
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigsburg
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2013

Es gibt ja sehr viele verschiedene Meinungen zu diesem Resort. Aber ich war mit meinem Aufenthalt Ende Oktober, Anfange November sehr zufrieden.
Die Anlage finde ich schön gestaltet, viel Platz und trotzdem sind die Wege nicht zu weit. Ja, das Resort liegt abseits und es gibt nichts drum herum, aber genau das war super, absolute Entspannung und Ruhe. Ich war zuvor in Hanoi und dann genießt man diese Ruhe sehr. Der Strand war sehr sauber und das Wasser klar. Das findet man nicht überall auf der Insel. Ich habe auch eine Rundfahrt mit einem Taxi gemacht, u.a. zum Sao Beach im Süden, der war bei weitem nicht so sauber und das Wasser nicht so klar.
Die Mitarbeiter waren immer alle sehr freundlich und hilfsbereit. Klar haben viele Probleme mit dem Englisch, insbesondere die Boys am Pool die auch ziemlich jung sind, aber was solls, irgendwie konnte man sich immer verständigen. Auf meiner Rundreise durch Vietnam gab es immer wieder Probleme sich auf Englisch zu verständigen, aber wen das stört der muss halt in ein anderes Land reisen. Die Jungs sind auch immer gleich gerannt wenn man seine Liege nur etwas in den Schatten schieben wollte, fand ich fast schon zu viel Hilfe.
Kleine Probleme wurden zeitnah behoben bzw. wurde nach einer Lösung gesucht, auch ein Zimmerwechsel war möglich wenn es mit dem Nachbar zu laut war.
Die Zimmer sind sehr groß und schön, hatte einen Bungalow mit SeaView. Fand ich sogar besser als eine Villa, da man in den Villen etwas mehr abgeschottet ist, war nicht mein Fall.

Das Restaurant war sehr gut, der Koch (deutschsprachig) kam jeden Abend bei den Gästen vorbei und nahm sich kurz Zeit zum Smalltalk. Ja es ist etwas teurer für vietnamesische Verhältnisse, aber normale deutsche Preise, und das Essen war wirklich gut. Auch das Frühstücksbuffet hatte jede Menge Auswahl und für jedes was dabei, kann nicht verstehen warum hier immer von zu wenig Auswahl gesprochen wird.

Probleme an der Bar konnte ich nicht feststellen. Ich war jeden Abend dort und habe in der Happy Hour die Cocktails genossen oder nach dem Abendessen. Das Personal der Bar kam auch regelmäßig am Strand oder am Pool vorbei und hat einem die Getränke gebracht.

Unterm Strich kann ich das Resort nur empfehlen, und ich würde wieder ein Bungalow buchen.

Zimmertipp: Bungalow am Strand oder die Reihe dahinter mit Seaview.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hamburg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Als ich die schlechten Bewertungen der Vorgänger gelesen habe, habe ich das nicht für möglich gehalten und als Nörgeleien abgetan.
Aber leider trifft alles zu!
Zugegeben die Lage des Hotels und das Design der Zimmer ist sehr schön. Der Garten ist gepflegt und die Mitarbeiter grüßen freundlich.
Auch die Abgeschiedenheit hat uns nicht gestört! Wir hatten vorgesorgt und ein Moped gemietet.

Das Essen im Restaurant ist durchschnitlich und teuer.

Das Frühstücksbuffet ist lieblos präsentiert und bietet wenig Auswahl. Gerade auch im direkten Vergleich zum La Veranda hier auf der Insel.
Genau wie hier, gab es auch im La Veranda einen Empfang des Genaral Managers. Im La Veranda wurde man von Besagtem kurz willkommen geheissen und nach einem Getränkewunsch gefragt. Hier wurde man vom Manager, der in ein Gespräch verwickelt war, ignoriert und es gab einen süßen Weincocktail, den man trinken konnte oder nicht. Während des ganzen Events sprach der GM keinen anderen Gast an!
Also wenn man schon solch eine Veranstaltung macht, sollte man doch wenigstens sein Gespräch kurz unterbrechen können, um neu eintreffende Gästen kurz zu begrüssen.

Beim Personal stiess man ausserhalb der Rezeption häufig auf schlechte Englischkenntnisse!
Aber es sind nicht nur die fehlenden Sprachkenntnisse, sondern es ist bis auf bei wenigen Ausnahmen eine grundsätzliche "ich werde sowieso bezahlt" Haltung zu spüren.

Mal weckt einen Hauskeeping um 8.45, mal war bis 14.00 Uhr noch keiner da, um den Raum zu reinigen.
Bestellt man einen Drink in der Bar ( zu europäischen Preisen) werden keinerlei Snacks dazu gereicht, geschweige denn eine Serviette um das Tropfen des Kondenswassers zu verhindern.
Will man nach etwa 30 Minuten noch einen zweiten Drink, so muss man ersteinmal das Personal suchen.

Am Strand bei Regen zusammengekauert und eine Regenpause abwartend, um zum Raum zurück zu gehen, kam keiner der Beachboys auf die Idee, uns einen Schirm zu bringen.
Stattdessen wurde uns das Liegenpolster buchstäblich unter dem Po weggerissen, denn es könnte ja nass werden.

Dies mag man als Kleinigkeiten abtun, aber es sind Kleinigkeiten, die aus einem Aufenthalt eine besondere Zeit machen!
Und darum sollte es doch in dieser Hotelkategorie gehen, oder was macht sonst ein Boutiquehotel aus?

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2013

Wir verbrachten als Paar 5 Tage im Chen Sea Resort. Nachdem ich beruflich schon in sehr vielen Hotels war und auch viele Cluburlaube gemacht habe, kann man schon behaupten, dass diese Anlage etwas besonderes ausstrahlt.

Sie ist behutsam in den eigenen, zugegebenermaßen sehr abgelegenen Strand eingebettet. Die Anlage ist optisch sehr klar angelegt. Luxus ohne zu protzen, einfache Formgebung aber dabei genau die richtige Mischung aus Luxus und reduziertem Design. Einfach wunderschön.

Wir hatten uns für eine Beachfront Villa entschieden und nachdem wir uns auch die anderen dort angebotenen Häuser (Jaccuzzi- und Poolvilla) angesehen hatten, waren wir mit unserer Auswahl sehr zufrieden. Das Zimmer sehr geräumig, das Bad groß mit offener Dusche, alles in sehr gepflegtem Zustand. Morgens den Blick auf den wunderschönen Strand, eigene Terrasse mit eingelassener Aussenwanne, die man als Paar auch zu zweit nutzen kann. Das Frühstück sehr geschmackvoll angerichtet und lecker mit großem warmen Buffet, Obstauswahl. Viele frische Säfte.

Alles in der Anlage ist offen gestaltet. Somit ist man auf die hohen Temperaturen bestens eingestellt.

Der Strandabschnitt wird vom Personal sehr sauber gehalten, was beim Müll, der sonst überall auf der Insel und an den Stränden liegt eine echte Aufgabe ist. Der Strand ist flach abfallend, sodass man weit ins Wasse laufen kann. Nahezu keine Dünung, da die Anlage im Windschatten der Insel liegt, wo überwiegend Ostwinde herrschen.

Die Anlage wird von Besuchern aller Nationen gebucht. Allen gemeinsam ist jedoch, das man hier eher ein paar Tage relaxen möchte, was man in zahlreichen Liegen am Pool, Strand oder auf der Wiese vor den Bungalows, sowie den Affenschaukelsitzen oder den Hängematten perfekt kann. Das Personal kam ca. alle 30min vorbei und fragte nach Getränkewünschen.
Handtücher wurden gebracht, eine helfende Hand, z.B. beim Umstellen der Liege war ungefragt in windeseile vor Ort.

Nicht alle Mitarbeiter sprechen gutes Englisch, allerdings waren alle immer sehr bemüht, überaus freundlich und sehr persönlich. Abends gibt es einen Tiedown Service, bei dem im Zimmer auch eine Duftkerze angezündet wird, was beim Betreten des Zimmers ein schönes Licht und angenehmen Geruch verbreitet.

Wir haben neben dem Essen im Resort auch die beiden kleinen (nicht zum Hotel gehörenden) Strandrestaurants besucht, die ein wenig Abwechslung brachten, jedoch auch nicht den Standard des Hotel haben.

Man kann Kajaks, Räder, einen kleinen, leider etwas herunter gekommenen Katamaran kostenfrei nutzen. Das Equpment ist nicht mehr ganz frisch aber noch ok.

Die Anlage war insgesamt in einem sehr schönen gepflegten Zustand, wenn auch in Teilbereichen die Witterung ihre Spuren hinterlässt.

Olivier, der Gastgeber und GM des Hotels ist tiefenentspannt, genau wie "seine" Anlage.

Wer mit dem richtigen Partner und dem richtigen Buch einfach ein paar Tage die Seele baumeln lassen möchte, dabei am Strand vielleicht eine Kokosnuss trinkend, ist hier hervorragend aufeghoben. Wer Aktion und Abwechslung sucht, sollte lieber wo anders buchen.

Zimmertipp: Die Beachfront Villa kostet nur ein bischen mehr als die Seaview Villa, liegt dafür aber direkt am S ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Wir haben 5 Tage in Chen Sea verbracht. Die Zeit dort war wunderschön. Die Bungalows sind sehr schön eingerichtet und sehr gepflegt und sauber. Der Service fanden wir erstklassig. Der Strand war ebefalls sauber. Klasse fanden wir, dass man Kajaks kostenlos benutzen konnten.
Das Essen im Hoteleigenen Restaurant hat uns sehr geschmeckt. Auf der Menuekarte findet man Asia-sowie Westernfood. Der Service auch dort top!
Ein wunderbarer Aufenthalt.. Wir kommen gerne wieder.

Aufenthalt November 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2013

Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Die Hotelanlage ist sehr schön, die Zimmer (wir hatten eine Seaview-Villa)waren toll ausgestattet und hatten ein sehr bequemes Bett. Die Villen sind in zwei Hälften geteilt, die separat oder zusammen vermietet werden. In unserem Fall hatten wir eine Hälfte. Dazwischen liegt eine doppelte Verbindungstür, die nicht schallisioliert ist. Daher konnten wir in der ersten Nacht jedes Wort unserer russischen Villennachbarn verstehen. Die Sauberkeit war eigentlich sehr gut. Allerdings hinterlies uns ein Tier tagsüber ein etwas größeres "Andenken" auf dem Schreibtisch, weshalb wir hier keine volle Punktzahl geben können. Der Pool ist traumhaft und groß genug, um auch mal richtig schwimmen zu können. Der Strand war schön und wurde vom Personal regelmäßig von angeschwemmten Unrat gesäubert. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Das durchaus hochpreisige Restaurant war sein Geld absolut wert. Wir können das Hotel empfehlen, allerdings würden wir bei einem weiteren Aufenthalt ein Zimmer ohne Verbindungstür nehmen.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc

Anschrift: Bai Xep, Ong Lang | Cua Duong, Phu Quoc, Vietnam (ehemals Chenla Resort & Spa)
Lage: Vietnam > Kien Giang Province > Phu Quoc
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Phu Quoc
Nr. 3 der besten Resorts in Phu Quoc
Nr. 4 der Strandhotels in Phu Quoc
Preisspanne pro Nacht: 123 € - 276 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Fastbooking, Hotel.de, Hotels.com, Expedia, Booking.com, ebookers.de, Weg, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chenla Resort Spa
Chen La Resort Phu Quoc
Chen Sea Hotelanlage & Spa
Chen Sea Hotel Phu Quoc Island
Chen Sea Resort And Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.