Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sommer, Strand und ein bischen wie im Paradies” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc
4.0 von 5 Resort   |   Bai Xep, Ong Lang | Cua Duong, Phu Quoc, Vietnam (ehemals Chenla Resort & Spa)   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 6 von 42 Hotels in Phu Quoc
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sommer, Strand und ein bischen wie im Paradies”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2013

Wir verbrachten als Paar 5 Tage im Chen Sea Resort. Nachdem ich beruflich schon in sehr vielen Hotels war und auch viele Cluburlaube gemacht habe, kann man schon behaupten, dass diese Anlage etwas besonderes ausstrahlt.

Sie ist behutsam in den eigenen, zugegebenermaßen sehr abgelegenen Strand eingebettet. Die Anlage ist optisch sehr klar angelegt. Luxus ohne zu protzen, einfache Formgebung aber dabei genau die richtige Mischung aus Luxus und reduziertem Design. Einfach wunderschön.

Wir hatten uns für eine Beachfront Villa entschieden und nachdem wir uns auch die anderen dort angebotenen Häuser (Jaccuzzi- und Poolvilla) angesehen hatten, waren wir mit unserer Auswahl sehr zufrieden. Das Zimmer sehr geräumig, das Bad groß mit offener Dusche, alles in sehr gepflegtem Zustand. Morgens den Blick auf den wunderschönen Strand, eigene Terrasse mit eingelassener Aussenwanne, die man als Paar auch zu zweit nutzen kann. Das Frühstück sehr geschmackvoll angerichtet und lecker mit großem warmen Buffet, Obstauswahl. Viele frische Säfte.

Alles in der Anlage ist offen gestaltet. Somit ist man auf die hohen Temperaturen bestens eingestellt.

Der Strandabschnitt wird vom Personal sehr sauber gehalten, was beim Müll, der sonst überall auf der Insel und an den Stränden liegt eine echte Aufgabe ist. Der Strand ist flach abfallend, sodass man weit ins Wasse laufen kann. Nahezu keine Dünung, da die Anlage im Windschatten der Insel liegt, wo überwiegend Ostwinde herrschen.

Die Anlage wird von Besuchern aller Nationen gebucht. Allen gemeinsam ist jedoch, das man hier eher ein paar Tage relaxen möchte, was man in zahlreichen Liegen am Pool, Strand oder auf der Wiese vor den Bungalows, sowie den Affenschaukelsitzen oder den Hängematten perfekt kann. Das Personal kam ca. alle 30min vorbei und fragte nach Getränkewünschen.
Handtücher wurden gebracht, eine helfende Hand, z.B. beim Umstellen der Liege war ungefragt in windeseile vor Ort.

Nicht alle Mitarbeiter sprechen gutes Englisch, allerdings waren alle immer sehr bemüht, überaus freundlich und sehr persönlich. Abends gibt es einen Tiedown Service, bei dem im Zimmer auch eine Duftkerze angezündet wird, was beim Betreten des Zimmers ein schönes Licht und angenehmen Geruch verbreitet.

Wir haben neben dem Essen im Resort auch die beiden kleinen (nicht zum Hotel gehörenden) Strandrestaurants besucht, die ein wenig Abwechslung brachten, jedoch auch nicht den Standard des Hotel haben.

Man kann Kajaks, Räder, einen kleinen, leider etwas herunter gekommenen Katamaran kostenfrei nutzen. Das Equpment ist nicht mehr ganz frisch aber noch ok.

Die Anlage war insgesamt in einem sehr schönen gepflegten Zustand, wenn auch in Teilbereichen die Witterung ihre Spuren hinterlässt.

Olivier, der Gastgeber und GM des Hotels ist tiefenentspannt, genau wie "seine" Anlage.

Wer mit dem richtigen Partner und dem richtigen Buch einfach ein paar Tage die Seele baumeln lassen möchte, dabei am Strand vielleicht eine Kokosnuss trinkend, ist hier hervorragend aufeghoben. Wer Aktion und Abwechslung sucht, sollte lieber wo anders buchen.

Zimmertipp: Die Beachfront Villa kostet nur ein bischen mehr als die Seaview Villa, liegt dafür aber direkt am S ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

609 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    409
    133
    40
    17
    10
Bewertungen für
105
369
8
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Vietnamesische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Wir haben 5 Tage in Chen Sea verbracht. Die Zeit dort war wunderschön. Die Bungalows sind sehr schön eingerichtet und sehr gepflegt und sauber. Der Service fanden wir erstklassig. Der Strand war ebefalls sauber. Klasse fanden wir, dass man Kajaks kostenlos benutzen konnten.
Das Essen im Hoteleigenen Restaurant hat uns sehr geschmeckt. Auf der Menuekarte findet man Asia-sowie Westernfood. Der Service auch dort top!
Ein wunderbarer Aufenthalt.. Wir kommen gerne wieder.

Aufenthalt November 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2013

Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Die Hotelanlage ist sehr schön, die Zimmer (wir hatten eine Seaview-Villa)waren toll ausgestattet und hatten ein sehr bequemes Bett. Die Villen sind in zwei Hälften geteilt, die separat oder zusammen vermietet werden. In unserem Fall hatten wir eine Hälfte. Dazwischen liegt eine doppelte Verbindungstür, die nicht schallisioliert ist. Daher konnten wir in der ersten Nacht jedes Wort unserer russischen Villennachbarn verstehen. Die Sauberkeit war eigentlich sehr gut. Allerdings hinterlies uns ein Tier tagsüber ein etwas größeres "Andenken" auf dem Schreibtisch, weshalb wir hier keine volle Punktzahl geben können. Der Pool ist traumhaft und groß genug, um auch mal richtig schwimmen zu können. Der Strand war schön und wurde vom Personal regelmäßig von angeschwemmten Unrat gesäubert. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Das durchaus hochpreisige Restaurant war sein Geld absolut wert. Wir können das Hotel empfehlen, allerdings würden wir bei einem weiteren Aufenthalt ein Zimmer ohne Verbindungstür nehmen.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
koeln
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2013 über Mobile-Apps

Man erwartet bei diesem Preis auf der Insel eine optimale Anlage, bestens im Schuss mit hilfsbereitem Personal. Wenn es ein zwei oder drei Sterne Etablissement wäre, würde man sicher Abstriche machen. Nun zur Einzelbewertung
pro
Mitarbeiter bemüht und hilfsbereit, teilweise aber überfordert
Essen und Bar etc sehr gut
Strand klein und gut, Pool in Ordnung
sehr ruhige, ueberschaubare Anlage
contra
viele Anlagenteile wie Pool, Straßen/Wege, Tennisplatz renovierungsbedürftig
Top Management nicht wirklich involviert/ sehr relaxt
Strand begrenzt nach Links und rechts, damit keine Wanderungen möglich etc.

Insgesamt fuer den Preis nicht in dem Zustand, den man erwarten
kann.

Aufenthalt Oktober 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Würzburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2013

WIr planten nach einem 3-Wöchigen Backpackertrip einen entspannenden Abschluss in einem "besseren" Hotel in Vietnam.
Wir reisten Mitte Oktober an, einen Tag früher als das Hotel gebucht war. An der Rezeption wurde uns gesagt wir sollen uns eine dreiviertel Stunde zeit nehmen, dass das housekeeping das Zimmer vorbereiten kann. In dieser Zeit entschieden wir uns dazu die öffentlichen Teile der Anlage zu begutachten. Was wir zu Gesicht bekamen hat uns schon nicht so gefallen (Wobei die Idee und die grundsätzliche Gestaltung echt hübsch sind). Der Strand ist sehr klein, der Pool ist schön, allerdings sind die Hölzer des Bodens außen herum am Ende ihrer Lebenszeit. Die Farbe blättert ab, teilweise fehlen auf den Wegen die Latten mit denen diese gemacht sind ganz.
Als wir in das Zimmer durften kam die große Enttäuschung. Wir hatten uns für eine Villa mit Whirlpool entschieden. Wir kamen in das Zimmer und alles roch extrem modrig. Wir brachten das bei der Dame von der Rezeption gleich zur Ansprache, diese tat allerdings so als wenn nichts wäre (Sie war allgemein sehr desinteressiert und hatte nur Zeit für russische Gäste die wohl an diesem Tag ankommen sollten, alles andere war zweit- und drittrangig)!!! Als diese das Zimmer verlies schauten wir uns unser neues Heim nochmal an. Auf einer Liege neben dem Bett waren lauter braune Flecken auf dem Bezug, genauso im Außenbereich auf den Sofas. Ein neuer Bezug (ähnlich einem Bettbezug) hätte dieses Problem behoben. Auf dem Bett war ein Vogelschiss, die Toilette hatte lauter braune Flecken und Dreck, der beim drüber wischen weg ging und in der Dusche waren ein Bündel Schwarze Haare von den Vorwohnern.
Wir informierten die Rezeption über diese Probleme. Woraufhin diese uns eine weitere dreiviertel Stunde aus dem Zimmer schickten um dieses erneut zu reinigen. Während dieser Zeit bekamen wir eine 15 minütige Nacken Massage im Spa Bereich, welche wirklich toll war.
Zurück im Zimmer empfing uns eine Duftkerze gegen den Muff und der Vogelschiss war entfernt worden. Alle anderen Beschwerden wurden nicht wahr genommen.

Wir entschieden uns nicht in diesem Hotel zu bleiben und zogen noch am gleichen Tag aus. Für diesen Preis ist es eine Unverschämtheit eine solche Unterkunft anzubieten!

Fazit:
Wir sind der Meinung das das Personal bemüht und nett ist, jedoch das Management klaglich gescheitert ist! Man bekommt das Gefühl das das ganze Geld eingesteckt wird und nichts zur Modernisierung und Pflege der Anlage verwendet wird.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2013

Wir wohnten in einer Beachfront Villa, die sehr zu empfehlen ist.  Groß und schön eingerichtet. Wie der Name schon sagt, liegen die Bungalows direkt am Strand,  lediglich durch ein Rasenstück getrennt.  Alle anderen Villen (auch die teuren Poolvillen etc.) liegen in zweiter oder dritter Reihe. Die Beachfront Villen bieten daher das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Das Hotel liegt in der Tat etwas abseits. Ohne Taxi oder Moped geht nicht viel. Der Weg zum Hotel ist grossteils geteert.  Lediglich ein Stück von ca. 500m gleicht einer buckligen Sandpiste im Kongo. ;) Aber alles kein Problem.

Nun zu den Pros und Contras:

Pro:

-Service am Pool, Bar und Restaurant tadellos

- die Küche ist sehr gut. Insbesondere die "Western Kitchen" ist zu empfehlen. Gerade wenn man zwei Wochen nur einheimische Küche gegessen hat. Das Resort hat einen neuen Koch, der u.a. in Europa (Vier Jahreszeiten im Schwarzwald) gekocht hat und sehr nett und präsent ist. Aber nie aufdringlich. An einem Abend hat er für uns und ein anderes Pärchen außerhalb der Speisekarte sri lankische Küche gekocht. Das Essen war ausgezeichnet! Die Preise sind für Vietnam etwas gehobener,  aber trotzdem völlig im Rahmen. Zu empfehlen ist zB der gegrillte Squid und das Ribeye Steak.

-die gesamte Anlage ist sehr gepflegt

- der Pool ist groß und bietet einen fantastischen Blick auf das Meer

Contra:

- das Housekeeping ist leider nur Durchschnitt. Vor 12h oder 13h erschien nie einer und dann wird auch nur das Nötigste gemacht (Handtücher wechseln,  Bett zurecht machen, fegen usw.). Die eigenen Sachen wurden nie angefasst und schon gar nicht zusammengeräumt. Das kennen wir von solchen Resorts anders. Handtücher vom Pool oder den Aussenliegen wurden vom abendlichen Service nicht entsorgt und blieben bis zum nächsten Tag im Bad liegen.

- im Bad "klebten" einige tote Insekten an der Wand und Decke.

-die Angestellten gehen auf die Toilette in der Nähe des Pools

- die defekten Planken des Fußwegs werden nicht zeitnah ausgetauscht.  Gleiches gilt für den Poolbereich. Hier sind einige Planken lose oder verwittert

- das Personal an der Rezeption wirkt ein wenig gelangweilt. Als wir anreisten, wurden wir zudem direkt gefragt, wann wir wieder abreisen. Da fühlt man sich willkommen. 

Das Management, insbesondere der Gerenal Manager, ist zwar ab und zu zu sehen, stellt sich jedoch nie vor und tritt auch sonst nie besonders in Erscheinung. Mir ist das egal, aber ich weiß, dass andere Gäste auf eine persönliche Begrüßung Wert legen.

Wir waren im Januar 2013 im 5* Anantara auf Koh Phangan.  Zusammenfassend würde ich das Chen Sea bevorzugen.





Erscheinung. Mir ist das egal, aber ich weiß, dass andere Gäste auf 

Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frauenfeld
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2013

Schöne Gartenanlage, Hoteleigene Bucht mit flachem Sandstrand, coole Bungalows, Topservice, exzellente Küche, Infinitypool, Bar direkt am Meer, Spa und Sportmöglichkeiten. Das Chen Sea bietet alles in traumhafter Umgebung auf sehr hohem Niveau.

Man wird von einem Kleinbus am neuen Flughafen abgeholt und auch wieder zurückgebracht. Die Infrastruktur auf der Insel ist nicht in gutem Zustand. Viele Strassen sind ausgewaschen und nicht asphaltiert. Die Fahrt dauert ca 1/2h.

Wir hatten mit unseren beiden erwachsenen Töchtern einen Bungalow in der obersten Reihe. Diese Reihe besteht aus zweigeschossigen aus Hanoi importieren alten Handelshäusern mit 200m2 Wohnfläche und eigenem umzäuntem Garten. Von aussen stilgerecht wiederaufgebaut, innen sec und modern eingerichtet. Unten ein grosszügiger Living, mit Bar, Kaffemaschine, ebenerdiger gedeckter Terrasse und eigenem Infinitypool, Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und grossem Bad. Im Obergeschoss ein riesiger Masterbed- und Bathroom, mit super Betten und traumhafter Aussicht über die Terrasse auf das Meer. Darüber ein geschnitzter Dachstuhl im Hoi An Stil.
Es ist alles so schön, dass man zuerst mal einen Schreikrampf kriegt.
Und dann riecht man an den natürlichen Badessenzen und hebt ab...

Das Essen und die Bedienung im grossen Restaurant, direkt über dem Meer ist fantastisch. Das Frühstück kaum zu toppen. Ich kann nur empfehlen im Hotel zu essen.

Wir genossen eine Rückenmassage im Spa, in kleinen Bungalows halb im Freien. Absolut empfehlenswert.

Zimmertipp: Wenn es drin liegt die oberste Reihe, wenn das zu gross ist würde ich die Unterste direkt am Meer wä ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc

Anschrift: Bai Xep, Ong Lang | Cua Duong, Phu Quoc, Vietnam (ehemals Chenla Resort & Spa)
Lage: Vietnam > Kien Giang Province > Phu Quoc
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Phu Quoc
Nr. 4 der besten Resorts in Phu Quoc
Nr. 5 der Strandhotels in Phu Quoc
Preisspanne pro Nacht: 171 € - 420 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc 4*
Anzahl der Zimmer: 36
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Splendia, Agoda, Expedia, Weg, Hotels.com, Otel, Fastbooking, EasyToBook, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chen Sea Hotel Phu Quoc Island
Chen Sea Resort And Spa
Chen Sea Hotelanlage & Spa
Chenla Resort Spa
Chen La Resort Phu Quoc

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chen Sea Resort & Spa Phu Quoc besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.