Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tauchen an US Liberty Wreck” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA

Speichern Gespeichert
Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA
Jl. Kubu-Abang | Tulamben - Karangasem, Tulamben, Bali 80853, Indonesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 10 Hotels in Tulamben
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tauchen an US Liberty Wreck”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2013


Kleines Resort welches nur dir Taucher interessant sein dürfte. Das Personal ist durchweg jung zwischen 20 und 25 Jahre. Dies muss nicht unbedingt von Nachteil sein, jedoch kommt es vor wenn man etwas möchte erst 3 weiter leute gefragt werden. Bis sich jemand findet der kompetent ist. Ich habe dies jedoch gelassen mir Humor genommen. Denn jeder der Bediensteten War stets bemüht unsre wünsche zu erfüllen.

Zum tauchen ist das Resort sehr gut geeignet. Die leih Ausrüstung ist abgesehen von den Neos gut in Schuss. Die Divemaster wollen möglichst viele TG machen und man kommt bestimmt auf seine Kosten. Ca 10 min zu fuss liegt die US liberty. Die Ausrüstung wird vom Personal hin und zurück getragen. Man braucht sich um nichts zu kümmern. Neo anziehen und zur tauchstelle gehen. Tauchen. Zurück gehen Neo ausziehen und abduschen. Fertig den Rest erledigt das Personal. Habe dir 6TG 1.700.000 IRp (zZ. ca125€) bezahlt inclusive Ausrüstung. Meiner Meinung nach ein guter Preis. Wenn man dann noch bedenkt, dass ich keinen Taucht buddy hatte und mich zu jedem TG Nangah begleitet hat.

Hier nochmal ein herzliches Dankeschön an Nangah der mir einige schöne tauchtgänge ermöglicht hat.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

277 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    137
    110
    19
    7
    4
Bewertungen für
30
105
43
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2013

Eigentlich kann ich mich nur all den positiven Kommentaren hier anschliessen:
Ein wunderschönes schnuckeliges Resort, leckeres Essen mit Blick auf’s Meer und tolle Tauchmöglichkeiten direkt vom Strand aus – ich werde nie den Anblick von den 25 Bumpheads mit ihren Riesenzähnen :-) bei meinem letzten Tauchgang vergessen (thanks to Didi, unserem superguten und supernetten Tauchlehrer).

Ganz toll war auch das Spa, in dem wir mehrere Massagen (Ganzkörper oder Gesicht) genossen haben. Und als Physiotherapeutin kann ich sagen, dass diese nicht nur äusserst wohltuend, sondern auch wirklich professionell waren!

Aber mit ein Hauptgrund, warum ich gerade hierher gerne nochmal zurückkehren würde, ist auf jeden Fall diese absolut herzliche Atmosphäre im Resort. Die Besitzerin Suci war extrem hilfbereit bei unseren Vorbereitungen mit diversen Sonderwünschen, und alle anderen (sei es im Service, an der Rezeption oder die Fahrer, mit denen wir paar Ausflüge unternommen haben) waren einfach nur sooo nett und liebenswert !!!
Danke nochmal Euch allen! :-)

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
divetulamben, Owner von Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Februar 2013
Das gesamte Team bedankt sich fuer das tolle Feedback und hat sich riesig gefreut. Ganz herzliche Gruesse. Suci.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Erlangen, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2013

Das Matahari ist ein sehr schönes, kleines und familiär geführtes Hotel. Die Zimmer sind einfach, aber sehr sauber. Die Betten sind bequem und die ganze Anlage mit ganz viel Liebe zum Detail ausgestattet. Das Essen ist kein Hochgenuss, aber in Ordnung. Das Personal ist super freundlich und der Transfer vom Flughafen hat super geklappt - uns wurde auf der Hinfahrt viel über die Insel erzählt. Wir waren 3 Tage hauptsächlich zum Tauchen dort und es hat sich wirklich gelohnt. Die dive spots (v.a. der Wrack der Liberty und the wall) ist der absolute Hammer! Der Strand besteht aus Steinen; man kann sich dort also nicht hinlegen, aber das Hotel hat ein paar Liegen. Ein SPA gibt es auch, dieses haben wir jedoch nicht genutzt, da wir die meiste Zeit im Wasser waren. Unser Tauchguide Wayan war super nett und wir konnten die Tauchgänge voll genießen. Leider gibt es in der Nähe keinen ATM und unsere Kreditkarte wurde vom Hotel nicht angenommen, weshalb wurden wir vom Hotelfahrer bis zum nächsten ATM (ca. 1h) hin und zurück gefahren. Wir können dieses Hotel mit dem sehr freundlichen und engagierten Personal absolut empfehlen!

Zimmertipp: Wir haben von einem anderen gast gehört, dass es in seinem Zimmer im Erdgeschoss vor Moskitos wimmel ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
divetulamben, Owner von Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Februar 2013
Danke fuer den schoenen Bericht. Wir freuen uns, dass Ihr eine schoene Zeit bei uns hattet. Ganz selten passiert es leider, dass ein auslaendisches Bankinstitut nicht mit unserer indonesischen Bank korrespondiert weshalb die Kreditkarte nicht angenommen wird. Das liegt nicht in unserem Ermessen und wir bedauern es sehr. Wir hoffen, dass es bald einen ATM in Tulamben gibt, womit sich dann dieses Problem erledigt. Wir wuenschen Euch eine gute Zeit und viele Gruesse. Suci
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bochum, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2012

Tulamben: Einfach traumhaft. Das Matahari war für uns genau die richtige Wahl: Kein Edel-Ressort sondern balinesisch-gastfreundlich. Herzliche Menschen. Familiäre Atmosphäre. Kein Wunsch, der nicht erfüllt worden wäre. Auch das Essen (mit Blick auf Meer und Strand - seufffz) war nach unserem Geschmack. Und wenn es mal Verständigungsprobleme gab (Wir sprechen leider kein Balinesisch) haben wir mit „Händen und Füßen“ immer einen Weg gefunden. Und dabei gab es immer was zu Lachen.

Die neue Tauchbasis direkt am Strand bietet alles, was das Taucherherz begehrt. Noch mal lieben Dank an alle, die uns über und unter Wasser betreut haben. Auch die Tauchplätze waren wunderschön: Neben dem Wrack gibt es jede Menge Makro zu entdecken. Der Einstieg ins Hausriff ist easy. Schon beim Abtauchen hatten wir Besuch von einem Büffelkopfpapageifisch. Der steinige Weg am Strand entlang zu den anderen Tauchplätzen war ein bisschen gewöhnungsbedürftig, genau wie die Tatsache, dass zierliche Frauen für uns das Equipment auf dem Kopf transportiert haben... Für den Service waren wir äußerst dankbar!

Alles in Allem eine wundervoll-entspannte Woche. Zum Nachmachen empfohlen!
Herzlichst Dagmar + Heike

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

der standard räume sind sehr zwecksmäßig und das warme wasser funktioniert leider nicht so gut. aber die betten sind sehr angenehmen.
das frühstück ist sehr gut. das abendessen auch, jedoch ein bißchen teurer also in einen warung außerhalb. man hat von der terasse oder restaurant einen wunderschönen ausblick auf das meer.
wer jedoch nicht in dieser gegend taucht, der ist ein bißchen auf sich gestellt, da es nur tauch oder schnorchmöglichkeiten gibt.
die angeschlossene tauchschule ist sehr gut und geht auf die wünsche (bezüglich zeiten) des kunden ein am gleichen tag kann man auch die ausrüstung fürs schnorcheln behalten.
ein tauchgang zu dem wrack ist unbedingt zu empfehlen und ist nure in steinwurf vom hotel weg

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eilenburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2012

Stellungnahme von einem Gast


Eigentlich haben wir uns entschlossen nicht mehr zu posten, da oft Wiederholungen etc. und subjektive Meinungen vertreten sind. Aber diese Texte in letzter Zeit sind für uns sehr befremdlich und spiegeln den satten Europäer wieder!!
Ja was ist denn hier los? Da wir schon des Öfteren im Matahari waren kennen wir die Gepflogenheiten und wollen aus unserer Sicht mal was loswerden.
• Alles unterliegt dem Wandel, schön!!!! Wann soll eigentlich ein Resort sich erneuern?? (sicher zwischen Silvester und Neujahr und wenn ich als Gast nicht da bin!!)
• Im letzten Jahr wurde Kritik aus den baulichen Gegebenheiten der Bungalows und Zimmer durch Euch (Gudrun und Michael) laut, so dass Ihr ins Nachbarresort wechseltet, warum seid Ihr nicht dort wieder eingecheckt?? Zu teuer?? Nun wird hier mal geklotzt, und nicht gekleckert gefällt's euch wieder nicht.
• Wir finden es so toll, dass eine alleinstehende Frau so ein Laden allein am Laufen hält, und das Resort so eine Zukunft gibt. Wer schon mal immer Sommer auf dem Bau tätig war, kann es sich vorstellen. Und ja Micha, manche müssen doch für Ihren Laden im privaten Sektor hart arbeiten, aber, das kennst du ja so direkt nicht in deinem Job, oder?
• Hier noch bei den Preisen zu feilschen, find ich persönlich erbärmlich!!! Ein TG um die 10,00 € mit Porter, Transport und Guide? Warum geht Ihr nicht mal gen Westen, Mittelmeer oder Amerika, auch in Ägypten hab ich allg. Preise so um die 25.00 € für ein TG Flasche und Blei ohne alles.
• Ach da hätt ich gern mal gewusst wo in Tulamben die Preise günstiger sind?? Geht man auf die Website vom Nachbar Mimpi oder Tauchterminal zahlt man das doppelte, also wo war man denn tauchen?????
Hier gibt es bei uns ein Sprichwort wenn die Mäuse satt sind wird das Mehl bitter!!!
• Und nun zum Tauchen: wenn ein Taucher ca. 600 TG auf der Uhr hat, und braucht ein Guide um ein Wrack zu betauchen, was ca. 20 m vom Ufer entfernt liegt, und auf 5 bis 25 Meter tiefe liegt. ?? Ich hab mein Gerödel selbst getragen, und war mit meinen Buddy schon 5.00 Uhr am Wrack und hab die "Bumphaeds" aus dem Bett geholt (geiles Gefühl eine Stunde mit 50 Fischen ALLEIN)
• Tauchen verbinde ich mit Sport, da wollen wir uns auch bewegen, und es erfüllt uns mit Staunen, ja Ehrfurcht, wenn da so eine Frau zwei bis drei komplette Tank's mit Jacket etc. auf dem Kopf durch Geröll und Uferzonen trägt. Ach ja und warn isses auch noch!!
• Ich war und bin froh dass hier mal nicht alles gegängelt wird!! Welcher Skifahrer wird eigentlich an der schwarzen Piste nach seinem Brevet gefragt? Ich glaub nicht, das selbst ein deutscher Basenbesitzer meine kompletten med. Befunde zur TTU versteht, auch ist der Sinn oder Unsinn eines solchen Papiers umstritten, denn nie aktuell. Eigenständiges Tauchen hab ich gelernt, und gehe gern auch mal allein. Gut ich bin nun mal nicht der Nabel der Welt, aber was will man an einem solchen Strandabschnitt falsch machen, links liegt ein Wrack, rechts ein kleines Drop off, und in der Mitte ein geiler Korralengarten, alles im 0 bis 35 Meter -Bereich. Wie viel Instruktionen bedarf es da? Gut die Ausschreibung der Spots war bei mir auch ein Kritikpunkt, aber meine Guides konnten sich mit mir verständigen (OK es war kein Oxford-English) es wird oft sehr hart gesprochen, aber es funzte immer.
• Das trocknen von Wäsche in einem tropischen Gebiet ohne Trockner ist für mich immer eines der größten Kunststücke, da wo selbst Plaste gammelt und selbst Edelstahl Flugrost ansetzt, darf auch mal ein Handtuch müffeln. Selbst zu Haus bei Regenzeit im Herbst, wenn die Wäsche mehrere Tage im Trockenraum hängt, ist von Weichspüler mit seinen Duft nichts mehr übrig, aber wir haben ja Siemens Miele etc.!!
• Und meine Ausrüstung mir wertvoll ist, bzw. mein Leben daran hängt, hab ich dies immer an mein Bungalow mitgenommen, dort konnte ich es in Ruhe pflegen, trocknen und es war sicher verstaut, wobei wer will da schon stehlen??
• Und als letztes, ja man ist in den Tropen (Inschala) da sieht der Asiate alles mit einem Lächeln, und wenn er was nicht verstanden hat sagt er "Yes", ist auch lustig. Aber wer schon öfters mal im Asiatischen war lernt damit umzugehen, denn bei uns zu Hause wird ja auch viel versprochen und ….
Das wollten wir mal loswerden, denn oft haben wir den Eindruck, man vergisst wo man eigentlich zu Gast ist, und stellt seine sehr hohen Erwartungen von zu Haus in den Vordergrund. Warum bleibt man dann nicht zu Haus??

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Wir haben hier zwei Nächte gebucht um ein Paar Tauchgänge an dem Liberty Wreck zu machen. Wir buchten das günstigste Zimmer mit Fan für ca 17$ die Nacht inklusive Frühstück.

Zimmer klein, aber gemütlich, haben alles was man braucht, mit relativ neuen Badezimmern und netter Sitzecke vor der Tür.

Restaurant direkt am Strand, gute Auswahl beim Frühstücksmenu.

Gleich am Ankunftstag konnten wir spontan einen Tauchgang machen, die Zeiten für die drei Tauchgänge am nächsten Tag liessen sich flexibel festlegen. Unser Tauchguide Nengah ist ein Schatz, hat ein Auge für kleine Schätze der Unterwasserwelt, Tauchen mit ihm war ein Genuss.

Einziger Mangel - die Tauchausrüstung wird für den ganzen Tag verliehen für 15$. Will man nur einen Frühmorgenstauchgang am Abreisetag machen, wird trotzdem für den ganzen Tag abkassiert. Hat jemand dieselbe Ausrüstung später gemietet, hat das Resort doppelt für einen Tag abkassiert. Das fand ich nicht OK. Verhandeln oder halben Tag verrechnen ging nicht. Dadurch hab ich auf meinen Tauchgang am Abreisetag verzichtet, was ich sehr schade fand.

Sonst absolut zu empfehlen.

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA

Anschrift: Jl. Kubu-Abang | Tulamben - Karangasem, Tulamben, Bali 80853, Indonesien
Lage: Indonesien > Bali > Tulamben
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Tulamben
Nr. 4 der Romantikhotels in Tulamben
Nr. 4 der Strandhotels in Tulamben
Nr. 5 der Familienhotels in Tulamben
Preisspanne pro Nacht: 13 € - 32 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Odigeo, Odigeo, LateRooms und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Matahari Tulamben Hotelanlage
Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA Bali
Matahari Tulamben Hotel Tulamben
Matahari Hotel Tulamben
Matahari Tulamben Hotel Bali

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.