Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“nette anlange mit freundlichen personal” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA
3.0 von 5 Hotel   |   Jl. Kubu-Abang, Tulamben, Bali 80853, Indonesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 10 Hotels in Tulamben
Zertifikat für Exzellenz
Innsbruck
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“nette anlange mit freundlichen personal”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

der standard räume sind sehr zwecksmäßig und das warme wasser funktioniert leider nicht so gut. aber die betten sind sehr angenehmen.
das frühstück ist sehr gut. das abendessen auch, jedoch ein bißchen teurer also in einen warung außerhalb. man hat von der terasse oder restaurant einen wunderschönen ausblick auf das meer.
wer jedoch nicht in dieser gegend taucht, der ist ein bißchen auf sich gestellt, da es nur tauch oder schnorchmöglichkeiten gibt.
die angeschlossene tauchschule ist sehr gut und geht auf die wünsche (bezüglich zeiten) des kunden ein am gleichen tag kann man auch die ausrüstung fürs schnorcheln behalten.
ein tauchgang zu dem wrack ist unbedingt zu empfehlen und ist nure in steinwurf vom hotel weg

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

344 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    179
    129
    24
    7
    5
Bewertungen für
37
129
52
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Eilenburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2012

Stellungnahme von einem Gast


Eigentlich haben wir uns entschlossen nicht mehr zu posten, da oft Wiederholungen etc. und subjektive Meinungen vertreten sind. Aber diese Texte in letzter Zeit sind für uns sehr befremdlich und spiegeln den satten Europäer wieder!!
Ja was ist denn hier los? Da wir schon des Öfteren im Matahari waren kennen wir die Gepflogenheiten und wollen aus unserer Sicht mal was loswerden.
• Alles unterliegt dem Wandel, schön!!!! Wann soll eigentlich ein Resort sich erneuern?? (sicher zwischen Silvester und Neujahr und wenn ich als Gast nicht da bin!!)
• Im letzten Jahr wurde Kritik aus den baulichen Gegebenheiten der Bungalows und Zimmer durch Euch (Gudrun und Michael) laut, so dass Ihr ins Nachbarresort wechseltet, warum seid Ihr nicht dort wieder eingecheckt?? Zu teuer?? Nun wird hier mal geklotzt, und nicht gekleckert gefällt's euch wieder nicht.
• Wir finden es so toll, dass eine alleinstehende Frau so ein Laden allein am Laufen hält, und das Resort so eine Zukunft gibt. Wer schon mal immer Sommer auf dem Bau tätig war, kann es sich vorstellen. Und ja Micha, manche müssen doch für Ihren Laden im privaten Sektor hart arbeiten, aber, das kennst du ja so direkt nicht in deinem Job, oder?
• Hier noch bei den Preisen zu feilschen, find ich persönlich erbärmlich!!! Ein TG um die 10,00 € mit Porter, Transport und Guide? Warum geht Ihr nicht mal gen Westen, Mittelmeer oder Amerika, auch in Ägypten hab ich allg. Preise so um die 25.00 € für ein TG Flasche und Blei ohne alles.
• Ach da hätt ich gern mal gewusst wo in Tulamben die Preise günstiger sind?? Geht man auf die Website vom Nachbar Mimpi oder Tauchterminal zahlt man das doppelte, also wo war man denn tauchen?????
Hier gibt es bei uns ein Sprichwort wenn die Mäuse satt sind wird das Mehl bitter!!!
• Und nun zum Tauchen: wenn ein Taucher ca. 600 TG auf der Uhr hat, und braucht ein Guide um ein Wrack zu betauchen, was ca. 20 m vom Ufer entfernt liegt, und auf 5 bis 25 Meter tiefe liegt. ?? Ich hab mein Gerödel selbst getragen, und war mit meinen Buddy schon 5.00 Uhr am Wrack und hab die "Bumphaeds" aus dem Bett geholt (geiles Gefühl eine Stunde mit 50 Fischen ALLEIN)
• Tauchen verbinde ich mit Sport, da wollen wir uns auch bewegen, und es erfüllt uns mit Staunen, ja Ehrfurcht, wenn da so eine Frau zwei bis drei komplette Tank's mit Jacket etc. auf dem Kopf durch Geröll und Uferzonen trägt. Ach ja und warn isses auch noch!!
• Ich war und bin froh dass hier mal nicht alles gegängelt wird!! Welcher Skifahrer wird eigentlich an der schwarzen Piste nach seinem Brevet gefragt? Ich glaub nicht, das selbst ein deutscher Basenbesitzer meine kompletten med. Befunde zur TTU versteht, auch ist der Sinn oder Unsinn eines solchen Papiers umstritten, denn nie aktuell. Eigenständiges Tauchen hab ich gelernt, und gehe gern auch mal allein. Gut ich bin nun mal nicht der Nabel der Welt, aber was will man an einem solchen Strandabschnitt falsch machen, links liegt ein Wrack, rechts ein kleines Drop off, und in der Mitte ein geiler Korralengarten, alles im 0 bis 35 Meter -Bereich. Wie viel Instruktionen bedarf es da? Gut die Ausschreibung der Spots war bei mir auch ein Kritikpunkt, aber meine Guides konnten sich mit mir verständigen (OK es war kein Oxford-English) es wird oft sehr hart gesprochen, aber es funzte immer.
• Das trocknen von Wäsche in einem tropischen Gebiet ohne Trockner ist für mich immer eines der größten Kunststücke, da wo selbst Plaste gammelt und selbst Edelstahl Flugrost ansetzt, darf auch mal ein Handtuch müffeln. Selbst zu Haus bei Regenzeit im Herbst, wenn die Wäsche mehrere Tage im Trockenraum hängt, ist von Weichspüler mit seinen Duft nichts mehr übrig, aber wir haben ja Siemens Miele etc.!!
• Und meine Ausrüstung mir wertvoll ist, bzw. mein Leben daran hängt, hab ich dies immer an mein Bungalow mitgenommen, dort konnte ich es in Ruhe pflegen, trocknen und es war sicher verstaut, wobei wer will da schon stehlen??
• Und als letztes, ja man ist in den Tropen (Inschala) da sieht der Asiate alles mit einem Lächeln, und wenn er was nicht verstanden hat sagt er "Yes", ist auch lustig. Aber wer schon öfters mal im Asiatischen war lernt damit umzugehen, denn bei uns zu Hause wird ja auch viel versprochen und ….
Das wollten wir mal loswerden, denn oft haben wir den Eindruck, man vergisst wo man eigentlich zu Gast ist, und stellt seine sehr hohen Erwartungen von zu Haus in den Vordergrund. Warum bleibt man dann nicht zu Haus??

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Wir haben hier zwei Nächte gebucht um ein Paar Tauchgänge an dem Liberty Wreck zu machen. Wir buchten das günstigste Zimmer mit Fan für ca 17$ die Nacht inklusive Frühstück.

Zimmer klein, aber gemütlich, haben alles was man braucht, mit relativ neuen Badezimmern und netter Sitzecke vor der Tür.

Restaurant direkt am Strand, gute Auswahl beim Frühstücksmenu.

Gleich am Ankunftstag konnten wir spontan einen Tauchgang machen, die Zeiten für die drei Tauchgänge am nächsten Tag liessen sich flexibel festlegen. Unser Tauchguide Nengah ist ein Schatz, hat ein Auge für kleine Schätze der Unterwasserwelt, Tauchen mit ihm war ein Genuss.

Einziger Mangel - die Tauchausrüstung wird für den ganzen Tag verliehen für 15$. Will man nur einen Frühmorgenstauchgang am Abreisetag machen, wird trotzdem für den ganzen Tag abkassiert. Hat jemand dieselbe Ausrüstung später gemietet, hat das Resort doppelt für einen Tag abkassiert. Das fand ich nicht OK. Verhandeln oder halben Tag verrechnen ging nicht. Dadurch hab ich auf meinen Tauchgang am Abreisetag verzichtet, was ich sehr schade fand.

Sonst absolut zu empfehlen.

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Die guten Bewertungen in taucher.net brachten uns auf das Matahari dive resort in Tulamben. Hier buchten wir einen Deluxe-Bungalow für 6 Tage/5 Nächte mit einem Tauchpaket von 10 Tauchgängen. Das sehr nette Personal (Didi, Nengah, Kadek, ...), das gute Essen, die relaxten Massagen sowie die tollen Tauchgänge waren für uns Grund genug, unseren Aufenthalt im Matahari um weitere 5 Nächte zu verlängern.

Die Tauchgänge waren sehr abwechslungsreich. Divemaster Nengah zeigte uns Nacktschnecken in allen Variationen, Seepferdchen, Pygmäenseepferdchen, Geisterpfeifenfisch, Spanische Tänzerin, ...
Besonders eindrucksvoll waren die Tauchgänge am und im Wrack. Nicht zuletzt auch wegen der großen Gruppe Büffelkopffische, die stets beim early morning dive auf uns warteten.

Hinweis: Ein Sandstrand ist nicht vor Ort.

Unser Fazit: Es war toll, wir fühlten uns wohl und wir kommen wieder.

Zimmertipp: Die Deluxe-Zimmer haben AC, Fliegennetze und sind etwas größer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2012

Schon zum 2. mal durften wir als Gäste das Matahari Resort genießen - es waren mit Abstand wieder die schönsten 3 Wochen im Jahr, die lange in unserer Errinnerung bleiben werden !
Unter der Leitung von Suci und Ihrem super Personal waren wir bestens mit unseren Wünschen - Planung u. Durchführung der Angebote aufgehoben !!!
Das Resort ist in seiner Kategorie einfach nur Spitze. Die Bungalows sind zweckmäßig eingerichtet und werden rund um Uhr gesäubert. Auf der Speisenkarte sin leckere Landestypische Gerichte wie auch Internationale Speisen zu finden - alles sehr schmackhaft !!!
Zur Unterwasserwelt direkt vor dem Resort wurde schon viel geschrieben- dem ist nichts hinzu zu fügen !!!
Für Taucher auf Bali ein absolutes Muss ! Die Tauch-Guiden sind kompetent und können sich super auf Ihre Gäste einstellen !
Für Abenteuerer bietet Bali ua. den Angung- für mich war die Besteigerung eine totale Herrausforderung. Mitten in der Nacht ging es los - mit Grubenlampe vor der Stirn u. zwei Flachen Wasser ging es in auf 3124m - selbstverständlich war auch hier ein Guide an meiner Seite !
Bali bietet so viel - 3 Wochen sind einfach zu wenig , um das ganze Angebot aus zu kosten ! Wir werden mit Sicherheit wieder kommen und dann ganz bestimmt in´s Matahari ( schon wegen der wunderschönen Augen von Suci ) !!!

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

wir waren in tulamben in einem anderen resort untergekommen das wir schon von zuhause aus gebucht hatten.doch tauchen wollten wir nicht unbedingt auch dort und so sind wir auf erkundungstour gegangen und dabei aufs matahari gestossen: klein und fein,sauber und günstig.es gibt auch zimmer mit klimaanlage. das essen ist gut,abwechslungsreich und ohne bedenken zu geniessen.die chefin kocht persönlich!besonders gefallen am matahari hat uns das es in einheimischer hand ist und man keinen neo-kolonialismus mitfinanziert,und die familiäre atmosphäre die man dort erlebt.nachdem wir unser brevet vorgelegt hatten konnten wir dann auch tank&blei bei der direkt am strand gelegenen tauchbasis ausleihen und lostauchen.zum fairen preis im gegensatz zu dem geld das europäisch geführte basen verlangen.wir brauchten keinen guide aber wenn wir einen benötigt hätten wäre uns auch da mit einem kompetentem divemaster geholfen worden! fazit: schlafen&essen&tauchen im matahari geht super,unterstützt die einheimische bevölkerung und schont zugleich den eigenen geldbeutel! viel spass auf bali! wer einen guten und günstigen fahrer vor ort braucht: 00628123650160 habt keine scheu,kontaktiert den mann direkt! gutes englisch, super fahrer&toller wagen übers hotel zu buchen wird nur teurer und kommt aufs selbe raus !

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Timbuktu, Mali
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2010

Tulamben liegt an der Nordküste und ist nur als Taucherspot bekannt. Für Schnorchler ist die Ecke nur bedingt geeignet, da die Objekte der Begierde meist in Tiefen ab 4-5m zu sehen sind. Je nach Dünung ist die Sicht mittelprächtig bis schlecht.
Die Pension (sicher kein Resort) wird zu gefühlten 99% von Tauchern frequentiert, welche sich offensichtlich im Wasser am wohlsten fühlen und denen der Rest egal ist. Für die anderen sind die Zimmer dann doch eher klein und auch ohne Klimaanlage. Immerhin gibt es Lüfter. Dem Mobiliar sieht man seine Jahre an. Nichtsdestotrotz ist alles sauber.
Frühstück ist auch hier landestypisch und überraschend lecker. Der Frühstücksraum (gleichzeitig Restaurant) verteilt sich auf 2 Etagen. Unten ist eher sowas wie Stammtisch und oben dann normal bestuhlt. Aussicht ist in jedem Fall grandios - direkt aufs Meer, das sich ca. 2m vor dem Haus befindet. Abendessen ist lecker, preiswert und die Auswahl ist gut.
Mein Fazit: Wenn man kein Taucher ist, dann hat man nicht unbedingt einen Grund nach Tulamben zu fahren. Zum Schnorcheln muß man jedenfalls nicht hin.

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
divetulamben, Owner von Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Mai 2011
Mit Google übersetzen
Dear guest, we are sorry that you didn't like our rooms. But if you stay in a standard room, yes its without aircon and cold water (we have only 3 rooms from this). All our other rooms (all together 18) have aircon and hot water. Also we continue to renovate our rooms always from inside and outside and in the last year we changed a lot.

Of course Tulamben is a dive area but we have also a lot of snorkelers. Normally the visibility is nice and the snorkelers love to go into the Coral Garden in front of our "resort".

But anyway thanks that you liked to stay with us even you dont like Tulamben.....

Greetings from Suci (owner)
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA

Anschrift: Jl. Kubu-Abang, Tulamben, Bali 80853, Indonesien
Lage: Indonesien > Bali > Tulamben
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Tulamben
Nr. 4 der Familienhotels in Tulamben
Nr. 4 der Romantikhotels in Tulamben
Preisspanne pro Nacht: 14 € - 39 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA 3*
Anzahl der Zimmer: 18
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, HostelWorld, Booking.com, Agoda, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Matahari Tulamben Hotelanlage
Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA Bali
Matahari Tulamben Hotel Tulamben
Matahari Hotel Tulamben
Matahari Tulamben Hotel Bali

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Matahari Tulamben Resort, Dive & SPA besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.