Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes Resort direkt am Strand mit Serviceproblemen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection
5.0 von 5 Hotel   |   Jl. Camplung Tanduk, Seminyak Beach | PO Box 3384, Seminyak, Bali 80033, Indonesien (ehemals Sofitel Seminyak Bali)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 34 von 106 Hotels in Seminyak
München, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes Resort direkt am Strand mit Serviceproblemen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2012

Wir haben unsere 3-Wöchige Indonesienreise in Seminyak beendet. Nachdem wir Java und Bali bereist habe wollten wir zum Schluß noch ein bischen Strand, Pool und Luxus. All das haben wir hier bekommen.
Die Zimmer sind gem. 5-Sterne Standard ausgestattet. Sehr sauber und mit kleinem Balkon.

Leider wurde das Kaffeepulver nachdem ich es einmal benutzte nicht mehr aufgefüllt. Schade, denn ich trinke gerne Kaffee bevor ich zum Frühstück gehe. Das Frühstücksbuffet war sehr groß mit großer Auswahl.
Leider mussten wir sehr lange auf Kaffe oder Tee warten. Nachdem ich aufstand und einen Kellner suchte dauerte es trotzdem nochmal 5 Minuten bis Kaffee kam.

Die Pool- und Gartenlandschaft ist sehr schön doch leider gibt es viel, viel zu wenige Liegen. Nachdem die wenigen Liegen die vorhanden sind bereits um 8.00 Uhr morgends mit Handtüchern blockiert wurden war es das dann auch. Ein Mitarbeiter hat sich sehr bemüht Liegen für uns zu organisieren hatte aber nur mit 1 Liege und zusätzlich 1 Auflage Glück. Für uns ein absolutes No Go. Wir wollten Pool und Stransurlaub machen und bekommen keine Liege da im Hotel zu wenige vorhanden sind . Für uns nicht in Ordnung. Der Service an der Poolbar war nicht gut. Sehr freundlich aber sehr, sehr langsam. Es dauert schon sehr lange bis man bedient wird und dann nochmal sehr lange bis ein Getränk fertig ist.

Als wir gegen 14.30 Uhr einchecken wollten war unser Zimmer noch nicht fertig. Wir bekamen dann einen Cocktail-Gutschein und sollten in 45Min wieder kommen. Das Zimmer war dann auch bereit. Was mich beim Check In sehr geärgert hat war das ich einchecken wollte der Mitarbeiter aber ausschließlich mit meinem Mann gesprochen hat und noch dazu so leise dass ich kein Wort verstanden habe. Sehr unhöflich.

Der Grund warum ich diese Servicemängel aufführe ist, dass wir auf Java und Bali in einfacheren Hotels gewohnt haben, der Service aber um einiges besser war. Von einem 5Sterne Hotel haben wir mehr erwartet.

Grundsätzlich haben wir uns aber trotzdem wohl gefühlt und schöne letzte Tage verbracht.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.508 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    758
    543
    148
    37
    22
Bewertungen für
351
746
65
17
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nbg
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2012

Erster Teil unseres Honeymoon-Urlaubs verbrachten wir im Royal Beach in Seminyak. Der Empfang war herzlich mit leckeren Begrüßungsdrink. Ein Page brachte unser Gepäck aufs Zimmer und zeigte uns die wichtigsten Stellen im Hotel. Es gibt 2 Pools, der kleinere Garden Pool hat es uns persönlich angetan, in schöner Vegetation gelegen ist dieser bis max. Mittag ausgelastet, danach wirds immer leerer und gegen frühen Abend ist man normalerweise gänzlich alleine hier. Das Wasser ist sauber, die Kacheln grün, so dass ein wenig Urwald-Feeling aufkommt, sehr toll. Es arbeiten viele viele Leute in unterschiedlichen Uniformen tag täglich auf der Anlage, sogar die Wasserqualität wird getestet. Man wird ab und an gefragt ob wann was zum Trinken oder Snacks von der Poolbar möchte, alles jedoch unaufdringlich. Ab und an schaut auch eine Masseuse vorbei und frägt nach Massagen, unbedingt verhandeln, preislich geht da aufgrund des riesen Angebots immer was. Im Hotel sind Getränke und alles weitere exorbitant teuer, also immer daran gemessen was Land & Leute im Durchschnitt ausgeben, aber wer geht schon ins Hilton Hotel und regt sich über den Bierpreis auf?
Der größere Pool ist wirklich groß, aber die Urlauber liegen direkt am Poolrand und ich persönlich finde das eher störend, geschmacksache.
Der Strand ist eigentlich ganz nett, nur hatten wir nicht einmal die Möglichkeit ins Meer zu gehen aufgrund von sehr hohen Wellen. Verkäufer tummeln sich zwar am Sand, aber zum Übergang zum Resort wartet schon ein Security-Mann der die dann wegscheucht.
Die Zimmer sind gut geschnitten, ein Hit natürlich die offene Badewanne die auf Wunsch die transparente Wand verschwinden lassen kann und man quasi mittendrin badet. Einziger Kritikpunkt am ganzen Urlaub, und das schon auf relativ hohen Niveau, die Dusche samt Toilette sind miteinander verbunden und bei Nutzung (Dusche) überschwemmt, ein bisschen blöde Architektur.
Zwei Flaschen Wasser warten nach jedem Putzgang auf den Gast.
Sollte man bei einer Visite den Safe offen gelassen haben, so nicht in Panik verfallen (wie wir), denn der wird vom Putzpersonal verschlossen und eine Nachricht wird hinterlassen. Der Operatur samt Security kommt vorbei uns macht ihn wieder auf. Alles reine Sicherheitsmaßnahmen.
Ein Doktor ist auch im Hotel, der aus der Klinik kommt und mehrere Hotels täglich mit Sprechzeit und im Notfall abklappert. Zu unserer Verwunderung war das kein allgemeiner Ratgeber sondern wirklich ein professioneller Arzt, mit Gehilfe und top Ausstattung. Zwar nicht ganz günstig (81 Dollar) aber sollte man wieder von seiner AKV bekommen.
Tierchen gibt es hier natürlich auch einige zu sehen, die Landschaft bevölkern viele viele Eichhörnchen, eine Hauskatze und sogar 2 mittelgroße Echsen, aber alle samt harmlos.. Ansonsten wenig bis gar kein Ungeziefer und Stechmücken, wahrscheinlich Saisonalabhängig.
Geht man aus der Anlage raus und die Straße entlang gibt es allerhand gute Restaurants die sich im EInheitspreis befinden (1 Essen ca. 6-7 Euro), Bierpreis liegt auch einheitlich bei ca. 2,20 Euro für die große Bitang-Flasche).Vermeidet unbedingt eines der ersten Restaurants auf der linken Seite (Bennys Bistro), obwohl es dort stets relativ voll ist. Meine Frau hat danach (Fisch) die Nacht keine Freude gehabt (erbrochen), empfehlen kann man das Me Nu oder Rio Grill etwas weiter). Üblichen Kitsch bekommt man in den vielen kleinen Läden, wo unbedingt Feilschen angesagt ist, und das nach dem Motto: vom Ursprungspreis 10 % als Startgebot nehmen und ganz sachte bis max. 20-30 % gehen, oder wenn man sich total unschlüssig ist einen radikal niedrigen Preis verwenden, falls der Verkäufer nicht andockt, dann eine Bude weiter etwas höher ansetzen.
Achja im Zimmer gibt es einen TV mit einem deutschen Sender (DW), wer es im Urlaub halt braucht.

An Nationalitäten sind vorwiegend Australier hier, die jedoch sehr angenehme Zeitgenossen sind, und ihrem Kolonialen Vorfahren von der kleinen Insel in keinsterweise ähnlich sind.
Ansonsten sieht man noch ein paar Chinesen, Russen und das war es auch schon. Deutsche sind ganz versprengt mal zu entdecken. Leider haben einige Aussies das Liegen-Reservieren für sich entdeckt, aber es hält sich im Rahmen.

Fazit, günstig Urlauber werden hier kaum Freude haben, aber es ist dem Preis entsprechend eine tolle Anlage mit tollem Service. Empfehlung für Leute die Entspannen wollen...

PPS: Wer sich gerne in Spa's verwöhnen lassen möchte geht die Straße einfach auf und ab und sammelt die vielen Werbezettel auf, tw. für ein 10tel vom Hotelpreis und Empfehlenswert (z. b. The Spa Bali, Straße hoch, etwa 700 Meter, rechte Seite).

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klosterneuburg
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
79 "Hilfreich"-<br>Wertungen 79 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2012

Für alle jene die Außergewöhnliches suchen dann ist man hier sehr gut aufgehoben. Die Anlage top gepflegt, mit direktem Zugang zum Strand einzigartiger Sunset garantiert. Die Restaurant laden ein besonders der Japaner teppanyaki beste Qualität mit großartiger Show. Die Umgebung ist sicher die zahlreichen Bar besonders "Red Carpet" sorgen für beste Unterhaltung
The Royal Beach Seminyak Bali vormals Sofitel jederzeit gerne wieder.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2012

Wie sind von Ubud über den Norden nach Seminyak angereist. Der letzte Kilometer zum Hotel war erschreckend. Verstopfte Strassen voller Touristen und Touristengeschäften. Was für ein Gegensatz zum Norden und Ubud! Dann haben wir unser Hotel gefunden. Die Begrüßung war super freundlich, wie man es von Bali kennt. Das Hotel hat eine entspannte Lage am Ende von Seminyak. Es gab nichts zum meckern. Gut, wenn man genau hinsieht sind einige Sachen abgenutzt. Für uns war dieses Hotel eine Oase im ganzen Trouble drumherum. Wir würden wiederkommen! Die haben sogar einen eigenen Arzt ( danke fuer die tolle Medizin gegen meine Magenprobleme).

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
theroyalmanager, Director of Marketing von The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Januar 2012
Mit Google übersetzen
Dear tomauskoeln,

We very much appreciate your comments regarding your stay at the The Royal Beach Seminyak Bali. It is always a pleasure to receive positive feedback.

I will share your comments with our team. I am sure that this feedback will serve as an encouragement to all of our staff as we strive to continuously improve the quality of our services.

Thank you again for sharing your experience, and we hope your next visit will be as pleasant as the previous one.

Sincerely,
Ana Dewi Permana
Director of Marketing
The Royal Beach Seminyak Bali
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2011

Das fruehere Sofitel heisst jetzt "M Gallery Royal Seminyak" und gehoert nach wie vor zur Accor Gruppe. Die Lage am weitlaeufigen Sandstrand ist wirklich nett. Die Sonnenuntergaenge vom Strand sehr schoen. Das Fruehstueck sollte man gleich dazubuchen, da ansonsten vor Ort ueber USD 20 pro Person verlangt werden und das waere es nicht Wert!! Die Zimmer sind schoen und zweckmaessig eingerichtet. Es gibt auch Villen mit Privatpool, diese kosten aber auch dementsprechend mehr.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection

Anschrift: Jl. Camplung Tanduk, Seminyak Beach | PO Box 3384, Seminyak, Bali 80033, Indonesien (ehemals Sofitel Seminyak Bali)
Telefonnummer:
Lage: Indonesien > Bali > Seminyak
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 12 der Strandhotels in Seminyak
Nr. 22 der Familienhotels in Seminyak
Nr. 23 der Romantikhotels in Seminyak
Nr. 29 der Spa-Hotels in Seminyak
Nr. 31 der Luxushotels in Seminyak
Preisspanne pro Nacht: 131 € - 204 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection 5*
Anzahl der Zimmer: 142
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, ACCOR, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel The Royal Beach Seminyak Bali
The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection
The Royal Beach Seminyak Bali Hotel Seminyak
Sofitel Hotel Seminyak Bali
Sofitel Hotel Denpasar
Sofitel Seminyak Bali
Sofitel Bali
Denpasar Sofitel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Royal Beach Seminyak Bali - MGallery Collection besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.