Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Heimatmuseum mit schönen Möbeln” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Drostdy Museum

Drostdy Museum
18 Swellengrebel Street, Swellendam 6740, Südafrika
028 - 514 1138
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Historische Stätten, Museen, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Wien, Österreich
Top-Bewerter
116 Bewertungen 116 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Heimatmuseum mit schönen Möbeln”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Das Drostdy Museum in Swellendam ist sehenswert, weil man viele Gebäude und Möbel aus dem 18. u. 19. Jh. und einem schönen viktorianischen Garten sieht. Der Eintritt ist günstig und für den Rundgang bekommt man einen Plan. Das Museum erstreckt sich links und rechts der Straße und es gibt auch einen Museumsshop, wo man nette Souveniers kaufen kann.
Im Museumsrestaurant "Zanddrift" oberhalb des Parkplatzes gab es bei unserem Besuch eine Ausstellung über Produkte der Firma Coca-Cola.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

138 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    81
    44
    12
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Holzwickede
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Freilichtmuseum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2013

Dieses Museum,das aus mehreren Gebäuden besteht ist sehr interessant und erzählt viel aus der Vergangenheit der Einwanderer .

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Blick in eine andere Zeit”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2011

Das Museum zeigt eindrücklich, wie es sich früher unter den Kolonialisten zu und herging. Viele Details werden präsentiert, die Küche, das Bad und die gute Stube. Es sind einige Gegenstände dieser Zeit noch vorhanden.
Der Garten ist leider verwildert, theoretisch gibt es einen Gewürzgarten und einen Rosengarten; es wird nicht so viel Geld in diesen Bereich gesteckt.
Was uns am Meisten störte war, dass nur sehr wenig Raum den Eingeborenen gewidmet wird. Dank diesen konnte das Ganze nur funktionieren. Wer das Museum besucht merkt nicht, dass die Apartheid schon lange vorbei ist:-) Es wäre eine Chance gewesen, auch diesen Blickwinkel mehr zu öffnen!

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Vielfältig und kurzweilig”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2011

Eigentlich ist das Drostdy Museum nicht nur ein Museum, sondern ein Museumsdorf. In mehreren Gebäuden werden Aspekte vor allem der weißen Kolonisierung Südafrikas, aber auch des Lebens der angestammten schwarzen Bevölkerung gezeigt. Man sieht Küchen, Wohnräume, Schlafzimmer, mit der traditionellen Einrichtung der weißen Oberschicht, Werkstätten von Schuhmachern, Schmieden und anderen Handwerkern, in denen die ausgestellten Werkzeuge deutlich machen, wie früher gearbeitet wurde. Eine Ausstellung zeigt, wie die schwarze Bevölkerung gelebt hat und von den weißen Eindringlingen vertrieben wurde. In einem kleinen Museumsshop wird Kunsthandwerk aus der Umgebung verkauft. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: in einem Restaurant gibt es hervorragende selbst gemachte Kuchen, Kaffeespezialitäten, und kleine Gerichte.

Aufenthalt August 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Drostdy Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Swellendam, Overberg District
Swellendam, Overberg District
 
Swellendam, Overberg District
Swellendam, Overberg District
 

Sie waren bereits im Drostdy Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Drostdy Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.