Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Prima Airporthotel, kostenloser Shuttlebus” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Howard Johnson Hotel - Newark Airport

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Howard Johnson Hotel - Newark Airport gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Howard Johnson Hotel - Newark Airport
2.0 von 5 Hotel   |   20 Frontage Rd, Newark, NJ 07114 (Newark Airport and Port Newark)   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 16 von 21 Hotels in Newark
Stuttgart
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Prima Airporthotel, kostenloser Shuttlebus”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2010

Circa 10 Minuten vom EWR Airport entfernt. Wer also einen Zwischenstop macht und am naechsten Tag weiterfliegt dem kann man das Hotel nur empfehlen. Saubere Zimmer, funktionierende Klimaanlagen, Hotel macht sicheren Eindruck in unsicherer Gegend. Leider geht die Autobahn direkt vor dem Hotel vorbei. Verkehr 24 Stunden. Ebenefalls ist die Einflug- bzw. Ausflugschneisse direkt ueber dem Hotel, bedeutet ab 06.00 Uhr morgens alle drei Minuten einen Jet. Das Restaurant im Hotel ist nicht zu empfehlen - teuer und schlecht. Am Besten bei den umliegenden Restaurants etwas bestellen. Fitnessraum vorhanden, Eismaschine vorhanden. Freundliche und hilfsbereite Staff.

Aufenthalt Mai 2010, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

670 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    34
    122
    176
    144
    194
Bewertungen für
169
145
121
111
Gesamtwertung
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
FFM
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2010

Es handelt sich hierbei um ein typisches (altes) Amerikanisches Airport Hotel. Die Zimmer waren "ok", mehr aber auch nicht. Sehr alter hochflooriger Teppich und ein Bad aus dem Baujahr sind für eine Nacht noch durchaus ok. Allerdings bietet das Hotel keinerlei Infrastruktur. Zwar ist der Shuttle zum Flughafen inklusive, man kann aber selbst Abends im Hotel nichts machen. Es gibt nur ein kleines Restaurant in dem man die Auswahl aus vier Speisen hat. löchrige Tischdecken, Plastikmöbiliar sorgen dafür, dass man sich wirklich nicht wohl fühlt. Bier darf das Hotel zudem auch nicht ausschenken, da es die Lizenz verloren hat. Das sagt natürlich einiges.

Wir sind dann mit dem Shuttle zum Flughafen und von dort zum Ramada Hotel (ehemals Holiday Inn) gefahren. Dort waren wir schon im November, hatten diesmal aber leider keine Zimmer bekommen. Da gibt es eine Sports - Bar mit richtig gutem Essen. Das Hotel würden wir jederzeit wieder vorziehen.

  • Aufenthalt März 2010, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
231 Bewertungen 231 Bewertungen
99 Hotelbewertungen
Bewertungen in 111 Städten Bewertungen in 111 Städten
114 "Hilfreich"-<br>Wertungen 114 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2010

Ursprünglich wollte ich allein nach New York und habe mir ein günstiges Hotel gesucht. Über Travelworm gabs das HoJo für 10 Nächte für insgesamt 250$ incl. Tax - hab das dann gebucht, da ja ein Downtown Hotel ja schon für 2 Nächte so viel kostet. Meine Eltern haben sich dann dem Trip angeschlossen und ich habe dann doch ein 4 Sterne Hotel in Jersey City für die 2.-10. Nacht genommen. Zum Hotel muss man sagen normaler Motel Standard nichts spezielles halt, das Restaurant war ganz OK, es gab ja abends keine andere Alternative. Die Lage am Autobahnkreuz ist zwar nicht ganz ideal, aber zuviel Lärm habe ich in der Nacht nicht gehört, Hotel Shuttle hat gut funktioniert und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir dann auch ganz gut nach Jersey City gekommen. Die Zimmer ware schon etwas abgewohnt, aber für den günstigen Preis OK.

  • Aufenthalt April 2009, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luebeck
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2010

Das Hotel war in Ordnung, nichts besonderes wenig Komfort, aber preislich (40 Euro) gut. Es liegt direkt am Flughafen Newark, es wird morgens also richtig laut, hat mich aber komischerweise gar nicht gestört. Wer den ganzen Tag unterwegs ist, ist abends so müde, den stört das auch nicht mehr.
Mit dem Hotelshuttle geht es zum Flughafen und von dort mit dem Bus nach NYC (etwa 30-70 Min. je nach Tageszeit).

  • Aufenthalt September 2008, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2010

Das wohl günstigste Hotel am Newark Int. Airport.
Beliebt bei vielen lowbudget Touristen. Ein Zimmer kostet hier grade mal so viel, wie ein Hostelbett in New York!

Amerikanisch, typisch großes Zimmer, das jedoch sehr in die Jahre gekommen ist!
Die Zimmer verfügen über ein großes, sauberes Bad, Fön, Kaffeemaschine und TV.
Die Klimaanlage dient auch zum heizen und sit nicht mit eine Zentralheizung vergleichbar!
Die Zimmer verteilen sich auf drei Stockwerke. In den unteren Stockwerken sollte man die Fenster geschlossen halten, da man leicht von außen, unbeobachtet, einsteigen könnte!
Fluglärm ist in der Nacht nicht wirklich störend.
An- und Abreisende Gäste auf den Fluren manchmal schon.

Um das Hotel herum befinden sich eigentlich nur Schnellstarßen und der Flughafen.
Keine Einkaufsmöglichkeiten, die man zu Fuß erreichen könnte!
Das Sheraton und Ramada, ehemals Holiday Inn, sowie das Gefängnis befinden sich ebenfalls in der Frontage Rd.

Die Transferzeit zum Flughafen beträgt mit dem kostenlosen Shuttle etwa 15Minuten.

Wer früh bucht, sollte vorher die Preise vergleichen! Oft gibt es deutlich bessere Hotels für einen geringen Aufpreis!

Tipp: Mit dem kostenlosen Busshuttle zum Flughafen Newark, von dort aus mit dem Zug (AirLink: kostenpflichtig! ca. 6$) oder viel günstiger mit dem 62er Bus zur Pennstation (1, 35 $einfache Fahrt) Bitte immer abgezähltes Geld bereit halten, da es kein Wechselgeld gibt. Werden Bus 62 nehmen möchte, nimmt den kostenlosen AirLink zum Terminal B. Von dort aus zum Madisson Square Garden mit der Bahn, (4$ pro Person, Wochenkarte rechnet sich schnell!).
Keine Angst, es ist weitaus unkomplizierter, als es sich anhört - sehr viele Touristen machen es so, auch Amerikaner!

Die Jersey Gardens Mall erreicht man ebenfalls per Shuttle. Das Shuttle der Mall fährt von dem selben Terminal ab, wie die Hotelshuttle. Das Shuttle zur Mall ist kostenpflichtig und eine roundtrip-Karte günstiger.

  • Aufenthalt Januar 2010, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ribnitz-Damgarten, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2009

Wir waren in Newark, da wir uns New York wieder einmal anschauen wollten. Es war ein ziemlich preiswertes Hotel, somit war uns auch schon klar was uns erwarten sollte. Der Shuttlebus holte uns in Newark am Flughafen ab und brachte uns zum Hotel, welches in der Einflugschneise der Start-bzw. Landebahn lag. Das Zimmer war geräumig und auch sauber, der Flugzeuglärm war bei geschlossenem Fenster gering. Das Internet funktionierte nicht, abends bekam man vom Pizzaservice Prospekte unter der Tür durchgeschoben und der Geruch von Essen, welches bestellt und an die Türklinken gehangen wurde ging durch alle Flure. In der Nähe gibt es keine Restaurants oder Bars, nur im Hotel ist ein ganz kleines Restaurant wo man etwas essen kann. Wir waren zu einer komischen Zeit da, das Hotel wurde als Auffanglager für Immigranten genutzt. Diese kamen meist morgens zwischen 6-7 an und wurden dann in ihre Zimmer verteilt. Da die Wände sehr hellhörig waren, wurden wir quasi schon morgens durch den Einweiser geweckt, bzw. wurde auch ab und an bei uns geklopft, da man annahm das wir dazugehörten. Um uns rum waren nur Immigranten, wahrschienlich hatten wir deshalb so ein preiswertes zimmer bekommen. Sie saßen dann auch den ganzen Tag imHoteleingang rum und man fühlte sich doch ein wenig unwohl. Einen kleinen Laden gab es auch, 4x2m würde ich schätzen. Dort gab es Kleinigkeiten zum Essen und trinken, er machte allerdings schon gegen 20.00 zu.
Der Shuttlebus wurde von wechselnden Fahrern gefahren, die eine Fahrerin war sehr unhöflich und fuhr immer wie ein Henker...
Sonst war die Verbindung nach NY super, wenn die Umstände nicht gewesen wären, wäre es bestimmt auch angenehm gewesen.
Ich werde es aber nicht noch einmal dort probieren, ist mir einfach nix...

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Triebes
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2008

Ja die Zimmer wirken ein wenig abgewohnt und dunkel, dass liegt aber an den ungeputzten Fensterscheiben. Diese begann man auszutauschen als ich da war.
Das Personal an der Rezeption ist ein stinkend fauler Haufen da mußte ich erst mal richtig laut werden damit an meinem nicht funktionierenden Kartenschloss mal einer die Battarien tauscht. Die Jungs im Hotel ansäßigen Ambrosia Restaurant sind richtig gut drauf, die Organisieren jetzt eine Bustour zur 39th Street zwischen 9th und 10th Avenue also unmittelbar am Time Sqare für 12,00$ one way.
Vom Hotel 8, 10,30 12,30 18,00 Uhr zurück 11.30 15.30 20.00 und um 23.00 Uhr.
Hebt bitte 12.00 $ auf um zurückzukommen and have a nice Trip
NKL

Aufenthalt September 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Howard Johnson Hotel - Newark Airport? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Howard Johnson Hotel - Newark Airport

Anschrift: 20 Frontage Rd, Newark, NJ 07114
Telefonnummer:
Lage: USA > New Jersey > Newark > Newark Airport and Port Newark
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 16 von 21 Hotels in Newark
Preisspanne pro Nacht: 65 € - 88 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Howard Johnson Hotel - Newark Airport 2*
Anzahl der Zimmer: 171
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Agoda, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Howard Johnson Hotel - Newark Airport daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Howard Johnson Hotel - Newark Airport New Jersey
Howard Johnson Newark
Newark Howard Johnson

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Howard Johnson Hotel - Newark Airport besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.