Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein faszinierendes Themenhotel am oberen Ende des Strip” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Luxor Las Vegas

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Luxor Las Vegas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Luxor Las Vegas
3.5 von 5 Resort   |   3900 Las Vegas Blvd S, Las Vegas, NV 89119   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
$35 (USD)
Nr. 73 von 269 Hotels in Las Vegas
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein faszinierendes Themenhotel am oberen Ende des Strip”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2011

Wir hatten das Luxor schon öfters besucht und haben es wegen der speziellen Lobby, den vielen netten ägyptischen Details und der schönen Poolanlage ausgewählt. Das Hotel liegt am oberen Stripende, von dort aus kann zuerst das Monorail genommen werden und im Anschluss der Strip zu Fuss erkundet werden. Check-in problemlos, ein x-tausend-Zimmer Hotel wie fast alle in Las Vegas, an das man sich gewöhnen muss. Die Lobby ist der Hammer, das muss man gesehen haben. Das Indoor Volumen würde problemlos ein grosses Fussballstadion aufnehmen! Wir hatten die Zimmer in den Towers gewählt da wir sehr rauchsensitiv sind und - da im Casino geraucht werden kann - wir keinen Rauchgeschmack in den Zimmern wollten. Die Towerzimmer sind neuer wie diejenigen in der Pyramide, liegen aber auch etwas abseits, die Wege zurück zum Casino und in die Lobby werden weiter! Zimmer ist gross, sauber, Bad ohne Beanstandungen, hat alles (ausser einen Tresor). Poolanlage ist sehr schön gestaltet. Achtung! Es ist üblich den Pool vor dem Eindunkeln zu schliessen also in der Nebensaison darauf achten sonst steht man vor geschlossener Türe. Wir schafften es noch rechtzeitig, Schluss war dann aber auf die Minute genau! Verpflegungs- und Kaffeemöglichkeiten bis zum Nachtclub hats alles im Hotel, dafür muss man nicht raus. Internet ist kostenpflichtig, in der Lobby und beim Starbucks findet man aber kostenfreie so dass man sich die Kosten sparen kann. Achtung! Hotel belastet eine Mandatory Resort Fee die nicht umgangen werden kann! Machen fast alle Hotels in Vegas also darauf vorbereitet sein und sich über diese (unterklärbare) Zusatzabgabe nicht ärgern! Alles in allem ein immer noch gelungenes Hotel dass weiterempfohlen werden kann

Zimmertipp: Stripview auch wenn es Aufpreis kostet. Höhere Lagen mit besserer Aussicht!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

18.850 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5.207
    6.554
    4.176
    1.797
    1.116
Bewertungen für
3.286
7.162
832
1.663
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (26)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Saarbrücken, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2011

Es ist ein schönes und imposantes Hotel von außen, von innen aber ganz simpel. Durch seine Konstruktion hat es vier Aufzüge, die schräg fahren und dabei sind manche Zimmer nach langem Marsch zu erreichen.
Die Zimmer sind jedoch sauber und die Betten gemütlich. Obwohl unten laut ist, kann man davon nichts mitbekommen.
Der Service ist super, uns hat die Option gefallen, per Fernseher den check out zu tätigen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Darmstadt, Deutschland
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
55 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2011

Das Luxor gehört zwar nicht zu den Topadressen in Las Vegas, liegt aber trotzdem in der Nähe des "neuen Strips", wo sich jetzt das Ganze (Nacht-)Leben abspielt. Wenn man seine Ansprüche nicht allzu hoch schraubt, ist dies auch schon die wichtigste Bedingung in Las Vegas, denn man kommt hier ja her, um "unterwegs" zu sein und nicht um im Hotelzimmer zu verschimmeln. Die Ausstattung des Hotel ist recht gut, die Sauberkeit ausreichend, der Pool gross und wie die meisten Casinopools in Las Vegas mit DJ und Rettungsschwimmern bestückt. Es gibt ein kostenloses Fitness-Studio, in dem man tatsächlich recht gut trainieren kann. Im Luxor selber gibt es gute Casinospielmöglichkeiten und einen guten Foodcourt, um sich auch Nachts nochmal zu stärken. Das Einchecken ging recht zügig, die Angestellten sind aber wie in anderen Casinos in Las Vegas nur mittelmäßig freundlich. Das Ambiente ist aber sowohl im gesamten Casino als auch in den Zimmern selber stimmig und bietet so für wenig Geld einen guten Aufenthaltsort für die Erkundung von Las Vegas und vor allem der Umgebung, denn man ist eher an der Stadtgrenze und damit nah an Ausflugmöglichkeiten außerhalb Las Vegas'.

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschaffenburg, Deutschland
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2011

6 Nächte im Luxor zwecks Messebesuch. Von außen ein wirklich beeindruckendes Gebäude. Der erste Eindruck innen war: überall Schlange stehen, vom Check-In bis zur Gepäckaufgabe, vom Buffet bis zu Starbucks. Es wird eine (anscheinend überall fällige) "Resort-Fee" erhoben, die das eigentlich günstige Hotel nochmal einen Batzen teurer macht. Nachdem wir nach einem langen Flug über LA endlich abends angekommen waren, sind wir gleich drei Mal umgezogen! Zimmer zu schäbig, die nächsten viel zu laut, letztendlich ein größeres Zimmer im Tower genommen. Das Zimmer war dann sehr sauber und wirklich gemütlich und ruhig. Die Wege dorthin richtig lang und man muß sich an den zahlreichen Wegweisern orientieren, um sich in dem Riesenkomplex nicht zu verlaufen. Ansonsten sind da natürlich die unendlich vielen Spielautomaten, Roulette-Tische und andere Gambling-Stationen, zwischen denen sich vom frisch verheirateten Pärchen bis zum absolut volltrunkenen Wochenend-Spieler alles herumtreibt. Über die Gäste aller Art könnte man ein Buch schreiben, selten so ein vielfältiges Publikum gesehen. Frühstück war gut und das Buffet nicht schlecht bestückt. Leider wirkt das Luxor sehr duster, man sehnt sich nach Tageslicht und frischer Luft. Die Concierge-Dame, die unsere Bordkarten für den Rückflug drucken sollte, war völlig überfordert, dafür war das Zimmermädchen wirklich sehr aufmerksam und hilfsbereit. Es gibt verschiedene Shows und einen Food Court. Der Poolbereich ist groß, wurde von uns aber nur auf einen Kaffee besucht. Alles in allem gut für einen Wochenend-Trip, aber ich war nach sechs Tagen froh, wieder nach hause zu fliegen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jena, Deutschland
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
100 "Hilfreich"-<br>Wertungen 100 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Das Luxor ist definitiv nicht mehr eines der neueren Hotels am Las Vegas Strip, aber aufgrund der auffälligen Pyramidenform ist es mir schon bei vorangegangenen Besuchen ins Auge gefallen - weshalb ich es nun auch einmal als zahlender Gast besuchen wollte.
Das Positive vorab: Die Zimmer waren sauber und ruhig, das Übernachten daher im engeren Sinne nicht zu beanstanden.
Im übrigen konnte das Haus allerdings nicht überzeugen: Die Zimmer sind sichtlich abgewohnt, die Ausstattung auf dem Niveau der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts. Beeindruckend ist beispielsweise in Netzwerkkabel, das man hinter dem (Röhren-) Fernseher mühselig hervorfummeln muß, dessen Stecker schon die Arretierung fehlt (weshalb man ihm im Rechner ständig festhalten muß) und das als "sicherere Alternative zum (nicht vorhandenen!) W-LAN" angepriesen wird.

Zum bemängeln ist außerdem, daß es nur eine Rezeption für den Check-In gibt, unabhängig von gebuchter Zimmer- oder Spielerkategorie - und diese ist gemeinhin gut genutzt, Wartezeiten sind die Regel, nicht die Ausnahme.

Der Casino-Bereich ist (Las-Vegas-typisch) zunächst mal dunkel und nur durch die Spielautomaten erhellt, wirkt aber auch trotzdem etwas älter. Das Personal ist allerdings bemüht, den Gästewünschen Rechnung zu tragen, stößt dabei allerdings gelegentlich an seine Grenzen.
Nachteilig auch der lange Weg zwischen Parkgarage und Hotel, auf dem es keine Rollwege gibt, auch Transportwagen für Koffer fehlen. Das ist schwacher Standard, der enttäuschte.

Alles in allem: Wer zum Schlafen kommt, kann sich (auch wegen der günstigen Preise) nicht beklagen, für einen längeren Aufenthalt sind viele andere Hotels in Las Vegas besser geeignet.

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmen, Schweiz
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
63 Hotelbewertungen
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2011

In einem Hotel in Las Vegas zählt ja vor allem eines: Das Erlebnis! Und das war hier einfach nur schlecht!!!
Angefangen bei der langen Warteschlange beim Check-in, über die aufdringlichen und unfreundlichen Showverkaufer, das unfreundlich-genervte sonstige Personal bis hin zum Schimmel im Badezimmer, dem übervollen Pool mit Bezahl-Liegestühlen und den angsteinflössenden Fahrstühlen.
Nachdem man eine Ewigkeit ansteht wird einem die „for your convenience“ erhobene Resortgebühr belastet. Was an einem Telefon und Internet im Zimmer so unheimlich toll (und 15 Dollar pro Person/Tag wert) sein soll blieb uns schleierhaft, aber man hat ja keine andere Wahl. Dann durften wir uns den Weg zu unserem Zimmer suchen... Dass uns niemand begleitet verstehen wir ja, aber Schilder wären schon ganz nett oder vielleicht gehört der Irrgarten zum Pyramiden-Erlebnis... Wir fandens nicht sehr unterhaltsam. Und als kleiner Sondertipp: Freuen Sie sich nicht über ein Zimmer in den oberen Stockwerken...!!!
Das Zimmer ist dann erstaunlich gross und die Betten auch relativ bequem, trotzdem wirkte das Zimmer schon sehr abgewohnt und spätestens im Badezimmer zeigte sich das Alter und der Zustand des Hotels deutlich. Schimmel war an allen Fugen zu sehen und geputzt wird offenbar nur sehr oberflächlich, denn dort wo man nicht gerade am einfachsten hinkommt liegt auch Dreck und Staub.
Als wir Las Vegas entdecken wollten merkten wir schliesslich, dass auch die Lage des Hotels nicht gerade sensationell ist, etwas zentraler am Strip wäre schon besser, wenn es auch mit Bus und diversen Hotel-Monorails geht.
Der Pool ist dann die absolute Frechheit. Das ganze erinnert an einen zusammengepferchten Wet-Shirt-Contest mit seeehr viel betrunkenen Collegestudenten. Obwohl kein Liegestuhl mehr frei war (zumindest keiner für den man uns nicht weitere Dollars abgeknöpft hätte) und wir unsere Kleider irgendwo deponieren mussten war ein Pool komplett gesperrt, was logischerweise in einer Überfüllung der anderen resultierte. Also nicht wirklich entspannend.
Das Personal im Hotel grüsst durchwegs nicht und will lieber nichts mit den Gästen zu tun haben, mit einer Ausnahme: Den Verkäufern von Show- und Museumstickets! Diese sind dafür umso aufdringlicher und stehen ihren Kollegen welche auf offener Strasse Prospekte mit käuflichen Damen verteilen in nichts nach – und das ist kein Kompliment.
Unsere Freunde haben zeitgleich im Aria übernachtet und waren hell begeistert. Daran sieht man, dass MGM das Geld definitiv nicht ins Luxor investiert obwohl Renovation und ein neues Management dringend nötig wären. Unser Fazit: Buchen Sie woanders, wenn sie in Las Vegas eine gute Zeit haben wollen!

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lenzburg, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2011

Relativ altes Hotel. Schaut innen nicht so aus, wie man es von aussen vermuten würde.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Luxor Las Vegas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Luxor Las Vegas

Anschrift: 3900 Las Vegas Blvd S, Las Vegas, NV 89119
Telefonnummer:
Lage: USA > Nevada > Las Vegas
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 21 der Spa-Hotels in Las Vegas
Nr. 21 der Öko-Hotels in Las Vegas
Nr. 48 der Familienhotels in Las Vegas
Nr. 59 der Businesshotels in Las Vegas
Nr. 63 der Romantikhotels in Las Vegas
Preisspanne pro Nacht: 61 € - 236 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Luxor Las Vegas 3.5*
Anzahl der Zimmer: 4400
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, MGM Resorts International, Booking.com, Weg, Low Cost Holidays, EasyToBook, Otel, Odigeo, Odigeo, Unister, ab-in-den-urlaub, Cancelon, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Luxor Las Vegas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Luxor Las Vegas
Luxor Las Vegas Hotel Las Vegas
Las Vegas Luxor Hotel
Las Vegas Hotel Luxor
Circus Circus Las Vegas Hotel
Hotel Las Vegas Circus Circus
Luxor Hotel Las Vegas
Luxor Resort Las Vegas
Pyramid Las Vegas
Las Vegas Luxor Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Luxor Las Vegas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.