Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wie auf der Postkarte, nein noch besser...” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Sun Siyam Iru Fushi Maldives

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
The Sun Siyam Iru Fushi Maldives gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Sun Siyam Iru Fushi Maldives
5.0 von 5 Resort   |   2036 (ehemals Iru Fushi Beach & Spa Resort)   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Iru-fushi
Zertifikat für Exzellenz
Uster
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wie auf der Postkarte, nein noch besser...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2013

Wir waren zum 2.ten Mal auf den Malediven und wieder im Paradies.

Auch nach Ausscheiden von Hilton ist die Insel ein absoluter Hit. Das Personal ist sehr freundlich, immer am lächeln, hilfsbereit. Der Strand ein wahrer Traum, jeden Morgen dachte ich erneut "kann das wahr sein"...

Die Insel ist sehr kinderfreundlich, bei unserer Inselwahl entscheidend. Es gibt in jedem Restaurant eine eigene Kinderkarte, wenn die Kinder mit den Eltern essen ist das Kinderessen gratis. Wir hatten nur Frühstück: absolut zu empfehlen. So kann man jeden Abend in einem der perfekten Restaurants essen, und wird erst noch bedient. Unser Favorit: "Islander Grill" mit Tischen im Sand. Auch super: "Trio" über dem Meer. Das Büffet bot eine gute Auswahl, leider aber Kantinen-Flair.

Die Gäste kommen mehrheitlich aus China und Russland, weniger aus Europa. Dies störte uns aber auch keinen Fall.

Das Riff war sehr schön, meine Tochter war begeistert. Für Profi-Schnorchler wahrscheinlich nicht erste Wahl, für Anfänger aber vollkommen in Ordnung. Sehr nette Leute bei der Tauchschule.

Der Kinderclub ist gut ausgestattet und sehr gross, sogar mit eigenem Pool. Meine Tochter wollte aber nicht bleiben, da sie kein Englisch kann. Für die Kinder ist alles vorhanden: Schwimmweste, Kinderbademantel, Kinderbesteck in den Restaurants, Kinderpool, Kinderclub, Schnorchelausrüstung etc. sogar Massagen für Kinder im Spa gibt es.

Ja, für uns ein genialer Urlaub.
Wir studieren schon wieder die Ferienprospekte für nächstes Jahr!

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.234 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    805
    274
    91
    41
    23
Bewertungen für
290
765
15
13
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Grünstadt, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2013

Das Hilton ist von unseren 4 besuchten Malediveninseln unser Favorit.Man kann viel unternehmen und die Insel ist rundum sehr gepflegt und schön. Die Restaurants sind ein Traum und jedes für sich einfach schön. Die Preise an den Poolbars sind absolut in Ordnung und die Gerichte lecker. Wir empfehlen nur mit Frühstück zu wählen, da man dann die Vielfalt des Gaumengenusses erst richtig geniessen kann. Es wäre schade nur zum Buffet zu gehen. Die Delfintour ist sehr zu Empfehlen auch die Weinkellerführung sollte man mitgemacht haben, zumal sie kostenlos ist. Wir waren 2 Wochen dort und es wurde uns nicht langweilig. Die Tauchschule ist auch super.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

Von der destination braucht man ja gar nicht zu diskutieren denn die malediven sind einfach top of the top! Dazu kommt die insel iru fushi welche einfach perfekt ist! Sei es nun für päärchenurlaub, urlaub mit der besten freundin oder familienurlaub. Die insel bietet für jeden etwas. Die buffets sind as usual in hilton hotels top. Grosse auswahl und qualitativ sehr gut. Der service der angestellten war ebenfalls nicht zu toppen. Im gesamten ein sehr schöner urlaub

  • Aufenthalt August 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2013

Vorab gesagt, ich bin sehr viel weltweit unterwegs und den besten Hotels&Resorts, das Hilton Maldives gehört eindeutig dazu ! Meine Familie und ich verbrachten eine wundervolle Woche vom 14.-21. März 2013 in diesem tollen Resort.

Zur Anlage:

Schon beim Anflug mit dem Wasserflugzeug kann man sich von der Schönheit der Insel überzeugen. Ein absolutes Highlight der Insel ist der rundum feinste weiße Sandstrand, auf welchem man die Insel mit einem traumhaften Strandlauf etwa in 20 Min. umrunden kann. Jeden Tag kann man sich davon überzeugen, wie die Anlage gepflegt wird.
Wir hatten 2 Wasserwillen, direkt nebeneinander. Diese kann ich nur empfehlen, es gibt direkten Meer Zugang, einen Glasboden und es geht immer ein leichter Luftzug, welcher bei den Temperaturen sehr angenehm ist.

Nach der Ankunft wird man direkt nach dem Ausgang des Sicherheitsbereichs empfangen und bis zur Hilton Lounge am Wasserflugzeug-Terminal begleitet. Dort kann man sich erfrischen, massieren lassen und Kleinigkeiten essen. Bei der Ankunft direkt am Hotel wird man sehr freundlich empfangen, kalte Erfrischungstücher und Welcomedrink warten dann schon auf einen.

Zum Service und Essen:

Der Service war nahezu überall zu 100% ausgezeichnet. Es gibt einige Restaurants im Resort, alle kann ich empfehlen, ist alles Geschmacksache. Unser Lieblingsrestaurant war das Flavours, nahezu direkt neben unserer Villa, der Service und der Geschmack kann sich dort in meiner Augen mit Sternelokalen vergleichen. Sehr schön hierbei, der Koch persönlich kommt nach dem Essen an den Tisch und fragt nach Lob/Kritik. Auch das Trio und Islanders Grill ist zu empfehlen, jedoch zeichnen sich das Flavours und Trio wegen ihrer Lage überhalb des Wassers besonders aus. Das Hauptrestaurant im Buffetstyle haben wir nur zum Frühstück besucht, es war reichhaltig, qualitativ gut und es gab alles was man möchte. Alles Bars auf der Insel sind zu empfehlen, alles Drinks waren sehr gut.

Gut zu wissen: Für HHonors Gold&Diamand gibt es eine Happy Hour in der Waters Edge Bar von 17-18 Uhr, hierbei gibt es kleine Snacks und auserwählte alkoholisch und anti-alkoholische Getränke um sonst !

Bei den anderen Nebenkosten wird der ein oder andere etwas aufschrecken, allerdings gehe ich auch nicht in den Urlaub um zu sparen ! Hierbei muss man ein gutes Budget mit einplanen.

Für alle Taucher, es gibt keinen besseren Platz zum Tauchen als auf den Malediven !! Das Hoteleigene Diving Center ist perfekt ausgestattet, tolle Touren, welche ich alle empfehlen kann. Ich persönlich konnte Schildkröten, Haie, Rochen, Delfine, Wale uvm. sehen ... einfach TOLL !!

Zur Rezeption: Bei Buchungen lieber noch einmal nachhaken ... ab und zu geht da was schief, liegt aber nur an der Rezeption, nicht an den Restaurants.

Ein letzter wichtiger Satz: Das Hotel war zu 92% ausgebucht, allerdings hat man so gut wie nie jemand anderen getroffen, die Insel ist so groß, dass sich alles wirklich sehr verläuft.

Zimmertipp: Wasservillen empfehlen sich durch direkten Meerzugang und einem leichten Windzug, welcher bei den Te ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2013

Unser neuntägiger Auffenthalt im Hilton Iru Fushi hätte schöner nicht sein können. Nach einem nahtlosen Transfer per Wasserflugzeug ab Male (kurzer Zwischenstop in der Hilton-Lounge im Wasserflugzeugterminal) wurden wir am Anleger des Hotels persönlich begrüsst und zu unserer gebuchten Beach Villa gebracht, welche sehr grosszügig und komfortabel ausgestattet war. Ein kurzer privater Sandweg führte zum eigenen Pavillon am herrlich weissen Korallen-Sandstand (sehr feiner, sich kaum aufheizender Sand). Trotz der grösse der Anlage (über 200 Villen), kam man sich durch die Weitläufigkeit der Anlage, die verschlungenen Sandwege und das sehr dezente Personal fast wie auf einer Privatinsel vor - es war in der Tat meistens schwierig, am Strand jemanden zu finden welcher ein Foto von uns beiden machen hätte können. Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass wir weder Ratten, noch Schlangen oder Mücken gesehen haben; zwar wurde und per Brief im Zimmer eine Ungezieferreinigung angekündigt, jedoch haben wir davon nichts mitbekommen. ich verstehe Gäste nicht, welche auf einer Insel im Ozean Urlaub machen, und sich quasi über "Natürlichkeit" in Form von Gekkos etc. im openAir-Badezimmer beschweren; vielleicht wäre da ein Urlaub in einem Innerstädtischen Hotelpalast angebrachter...
Auch gastronomisch wurden wir nicht enttäuscht - frischer Fisch, exkuisit zubereitet, Wagyu-Fleisch, viel Gemüse und Obst sowohl im Buffet-Restaurant als auch in den 4 (oder 5?) Themenrestaurants; neben der gleichbleibend hohen Qualität der Speisen als auch des Services, war besonders die Lage des "Trio"-Restaurants auf Stelzen im Wasser, in mehrere Terrassen unterteilt von welchen man der Sonnenuntergang beim Essen und einem Glas Wein geniessen konnte, unser absoluter Favorit. Das Tauchen war schön, aber nichts herausragendes; das Schnorcheln hingegen im 26 Grad warmen wasser im Schutz der Lagune ein absoluter Traum (man vergisst sehr schnell die Zeit - Sonnenbandgefahr!)
Die Wassersportaktivitäten hätten sicherlich etwas "enthusiastischer" vermarktet werden können, insgesamt ist uns das Personal aber als aufrichtig freundlich und interessiert, informiert und sehr dezent vorgekommen. Insbesondere Lea und Maya im Gastrnomieservice haben wir ins Herz geschlossen, genauso wie den second Manager des Trio-Restaurants.
Zusammenfassend können wir das Hilton Iru Fushi Resort uneingeschränkt empfehlen - wir haben selten bis noch nie so entspannt Urlaub gemacht -Hoffentlich ganz bald wieder...

Aufenthalt Februar 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2013 über Mobile-Apps

Die Einrichtung der Villa war sehr abgenutzt und alt! Zudem war die Villa sehr dunkel! Der Strand war sehr schön, aber gar keine fische! Das haben wir noch nie erlebt und das war unsere fünfte reise auf die Malediven! Achtung: viel Ungeziefer auf dieser Insel wie Ratten, Kakerlaken etc. und sogar schlangen habe wir gesehen! Super service des Personals, alle waren immer sehr nett und zuvorkommend! Das Buffet im Iru hauptrestaurant ist ok aber nichts besonderes, die verschiedenen Restaurants Bambu, Island Grill, Flavours, etc. waren supppperb! Sehr empfehlenswert war das Bambu! Die insel ist sehr teuer und das preisleistungsverhältnis stimmt nicht! Wir waren schon sehr enttäuscht nach 14 Nächten auf dieser Insel und wir waren nicht die einzigen! Andere Hotelgäste hatten die gleichen Mängel!

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Über dieses Hotel wurde hier schon viel geschrieben, daher werde ich möglichst nur das erwähnen, was hier nicht oder nicht so oft berichtet wurde: Malediven sind teuer und somit ist es auch dieses Hotel, man bekommt hier aber das Beste vom Besten! Zum einen sind es die tatsächlich weißen Strände, die auch bei voller Ausbuchung des Hotels total einsam sind und man trifft hier kaum auf andere Menschen. Zum anderen ist es der beste Service, den wir je erlebt haben. Man hat sich am ersten Tag unsere Vornamen gemerkt und wir wurden die ganze Woche mit diesen (als Mr. ... und Miss ...) angesprochen. Dabei hat das Hotel über 200 Villen, zu unserer Zeit waren alle voll und es gibt hier tägliche Anreise - daher gab es auch täglich neue Gäste... Auch unser Lieblingstisch wurde zum Frühstück immer für uns freigehalten.

Alle Restaurants waren top, am besten hat uns das Trio gefallen. Die Weinkarte ist sehr umfassend, allein aus Österreich, unserer Heimat, gab es über 20 exklusive Weine. Wasser von Evian, San Pelegrino, Aqua Panna, keine no name Produkte. Wenn man bedenkt, woher all dies eingeflogen werden muss, dann muss man auch die hohen Preise verstehen. Das Servicepersonal kennt gar kein Problem, die eigene halb ausgetrunkene Weinflasche wird gerne mal für später aufbewahrt, auf Wunsch in ein anderes Restaurant, an den Strand bzw. in die Villa gebracht.

Wir haben eine Wasservilla auf der Nordseite der Insel gebucht. Diese Villen haben keine Whirlpools auf der Terrasse, aber der Whirlpool im Bad bietet ebenfalls Aussicht auf das offenen Meer und man kann die Glasfronten im Bad komplett aufmachen und somit im Freien ein Whirlpool nutzen. Die Wasservillen im Norden der Insel sind ruhiger, da sie weiter vom Landeplatz der Wasserflugzeuge entfernt sind. Außerdem bieten sie beim Schnorcheln mehr Spaß, denn die bunten Korallen und viele verschiedene Fische kann man direkt vor der Villa beobachten! Daher sollten sie beim Schnorcheln unbedingt Schuhe oder Flossen tragen. Um mehr Privatsphäre zu genießen, haben wir vor der Anreise per Email um eine der letzten Villen am Pier gebeten und haben die zweitletzte Villa bekommen (die allerletzte war bereits durch 2 Honemooner belegt).

Wir haben direkt beim Hilton gebucht, da es günstiger war, als bei allen Reisebüros. Zudem kann man nur bei Direktbuchung wertvolle Punkte für HiltonHHonors Program sammeln und durch die hohen Preise auf den Malediven bekommt man nach einer Woche so viele, dass man dafür bis zu 4 kostenlose Nächte in einem anderen Hotel der Gruppe weltweit buchen kann. Immer wieder gibt es zusätzliche Promotions und es lohnt sich, sich auch hierfür anzumelden um noch weitere Gutscheine für kostenfreie Nächtigungen weltweit zu bekommen, die wir auch bereits konsumiert haben. Wenn man gerne und viel reist und diese Ersparnisse berücksichtigt, sinkt der Preis seines Urlaubs im Hilton Maldives um einiges...

Dieses Hotel ist seinen Preis jedenfalls Wert und wir würden es jederzeit wieder buchen!

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im The Sun Siyam Iru Fushi Maldives? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Sun Siyam Iru Fushi Maldives

Anschrift: 2036 (ehemals Iru Fushi Beach & Spa Resort)
Lage: Malediven > Noonu Atoll > Iru-fushi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Iru-fushi
Preisspanne pro Nacht: 242 € - 1.213 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Sun Siyam Iru Fushi Maldives 5*
Anzahl der Zimmer: 221
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TravelClick, Expedia, Hotelopia, Weg, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Odigeo, HotelTravel.com, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Sun Siyam Iru Fushi Maldives daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Irufushi Beach & Spa Resort
Hilton Maldives Iru Fushi Hotel Noonu Atoll
Irufushi Beach Resort
Hilton Maldives Iru Fushi Hotelanlage & Spa
Hilton Maldives Iru Fushi Resort And Spa
Hilton Noonu Atoll
Noonu Atoll Hilton

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Sun Siyam Iru Fushi Maldives besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.