Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Glück muss man haben” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Hotel Minneapolis, Autograph Collection

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
The Hotel Minneapolis, Autograph Collection gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Hotel Minneapolis, Autograph Collection
4.0 von 5 Hotel   |   215 4th Street South, Minneapolis, MN 55401 (Downtown)   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Earn Rewards Points
Nr. 20 von 48 Hotels in Minneapolis
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Wien, Österreich
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
87 Hotelbewertungen
Bewertungen in 122 Städten Bewertungen in 122 Städten
138 "Hilfreich"-<br>Wertungen 138 "Hilfreich"-
Wertungen
“Glück muss man haben”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2011

Das Minneapolis Autograph Collection haben wir im Internet auf der Homepage von Hilton entdeckt. Hä, klingt nicht nach Hilton.

Dann kam plötzlich von der Hoteldirektion an viele Gäste ein Mail, dass die Marriott Gruppe das Doubletree übernommen hätte und sie auf keinen Fall die Hilton Meilen akzeptieren könnten.

Man bot uns eine Sonderrate an, zu 99 Dollar/Nacht. Zunächst waren wir geschockt, denn wir hatten ja auch eine bezahlte Nacht und alles im Voraus an Hilton überwiesen. Zunächst mussten wir telefonisch die Hilton Meilen stornieren. Das ging nur auf englisch und die Dame war nicht eben begeistert.

Dann kam auf unsere Mitteilung ans neue Minneapolis Autograph Collection die Nachricht, dass wir auf KOSTEN des Hauses für 2 Nächte eingeladen werden und wir auch die Vorauszahlung an Hilton komplett zurückbekämen. Das klappte dann echt am Ende der Reise und durch den Dollarkurs machten wir nicht nur 15 Euro Gewinn, sondern hatten auch zwei komplett kostenfreie Nächte erlebt. Soetwas habe ich vorher und bis dato nicht erlebt. Unfassbar.

Vor lauter Freude, sahen wir dann zum Glück, dass die Dame uns für den falschen Monat eingebucht hatte. Das wurde nach einem Mail aber auch korrigiert.

Nach der Übernahme von Marriott gab es einen Stern mehr, sodass das Hotel jetzt ein 4 Sterne Hotel geworden ist. Insgesamt stehen 200 Zimmer zur Verfügung.


Zum Hotel kommt man vom Flughafen sehr leicht. Man muss nur die 55 Hiawatha Line nehmen, die kaum 2 Dollar kostet und dann beim Rathaus aussteigen. Dann sind es noch so 5 Gehminuten zum Hotel. Ich hatte es wegen eines Magenrumorens schon sehr eilig.

Das Hotel sah von außen sehr modern aus. Auch war es durch einen Skywalk mit nebenstehenden Gebäuden verbunden.


Wir wurden sehr nett empfangen und auch Frau N., die uns den Gratisaufenthalt ermöglichte, entpuppte sich als nette und sehr junge Supervisorin. Nach dem Check-in ging es zum Zimmer.

Leider ohne Gepäck, da die Fluglinie zu doof war, die Koffer bis Minneapolis durchzuchecken, aber das sind wir schon gewohnt.

Wir nahmen den Lift und ging zu Zimmer 433. Vorher gab es noch paar Blicke in die Lobby. Die war supermodern gestaltet. So Granitoptik mit roten Lampen von der Decke. Auch ins nicht eben billige Restaurant kam man von dort hin.

Ich werde über das Frühstück nicht berichten, da es im Arrangement nicht enthalten war und wir uns die 20 Dollar ersparten. Beim 15 Minuten entfernten TARGET auf der Nicollet Mall haben wir nicht nur Lebensmittel gekauft, sondern auch zwei gute Wrangler-Jeans um 15 Euro das Stück.


So jetzt zum Zimmer 433. Sehr groß war es nicht. Der Wohnbereich war mit einem braunen Spannteppich mit Muster ausgelegt. Darauf stand in einer Ecke das hohe und eher schmale Doppelbett. Dies war beiderseits von Nachtkästchen mit zwei Schubladen und weißer, eckiger Tischlampe flankiert. Vorm Bett standen zwei, rote, würfelförmige Hocker.

Gegenüber vom Schreibtisch war der Schreibtisch mit glänzender Platte. Darüber eine runde, weiße Beleuchtung an der Wand montiert.

Rechts davon der schwarze Flatscreen an die Wand geprescht, der viele Programme zu zeigen hatte. Über den Tisch gab es eine einklappbare Tischlampe. Auf der Tischplatte gab es ein schwarzes Notizbuch und das Telefon. Vor diesem der schwarze Stuhl. Sah eigentlich sehr geschmackvoll aus.

In der Ecke zum Vorraum mit den Kästen gab es noch ein Tischchen mit Kaffee- und Teezubehör und einem Wasserkocher.
Alles war sehr sauber.

Im Bad gab es nur eine Duschkabine. Das WC war hinter dem Waschtisch, welcher schwarz mit brauner Tischplatte war. Dort standen auch Körperpflegeprodukte.

Über dem ovalen, weißen Waschbecken, der Spiegel auf bräunlicher Tapete mit weißen Ovalmustern.

Insgesamt kann ich das Hotel voll empfehlen, da es sehr zentral ist und viele Sehenswürdigkeiten der Stadt in Gehweite liegen. Auch die Shoppingmeile Nicollet Mall ist sehr nahe

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

465 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    188
    183
    62
    23
    9
Bewertungen für
44
164
39
128
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Hotel Minneapolis, Autograph Collection? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Hotel Minneapolis, Autograph Collection

Anschrift: 215 4th Street South, Minneapolis, MN 55401
Lage: USA > Minnesota > Minneapolis > Downtown
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Öko-Hotels in Minneapolis
Nr. 9 der Luxushotels in Minneapolis
Nr. 15 der Businesshotels in Minneapolis
Nr. 20 der Romantikhotels in Minneapolis
Preisspanne pro Nacht: 116 € - 329 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Hotel Minneapolis, Autograph Collection 4*
Anzahl der Zimmer: 222
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotel.de, Hotels.com, Marriott, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Hotel Minneapolis, Autograph Collection daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Minneapolis Doubletree
Minneapolis Doubletree

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Hotel Minneapolis, Autograph Collection besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.