Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klare Empfehlung!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn
5.0 von 5 Resort   |   | PO Box 644 (Muscat), Barr Al Jissah 113, Oman   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Osnabrück, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klare Empfehlung!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2014

Wir waren vom 22.02. bis 13.03.2014 im Al Husn (Zimmer im 3. OG mit Meerblick).

Ankunft nachts. Sehr herzlicher Empfang, Begrüßungsdrink, eine Dame der Rezeption führte uns persönlich zum Zimmer (lange, aber gut beschilderte und optisch ansprechende Flure).

Zimmer hervorragend: Geräumig, gut möbliert, sehr komfortable Betten, tolles Bad (sep. WC-Raum incl. Bidet, große Dusche, Badewanne, volles Sortiment an hochwertigen Toilettenartikeln), Ankleide im Badbereich mit viel Platz in Schubladen und für Bügel. Balkon mit tollem Panoramablick aufs Meer, von Nachbarbalkons nicht einsehbar.

Sehr aufmerksamer und freundlicher Service, Frühstück im Al Husn (Sultanah) sehr gut, reichhaltiges Buffet plus kostenlose Extra-Orders, man sitzt dort auf der überdachten Terrasse sehr komfortabel.

Die gesamte Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Der Aufenthalt und auch die vielen Restaurants (sehr gutes Speisen- und Getränkeangebot) sind nicht gerade preiswert. Allerdings: Etliche zusätzliche und sehr angenehme Dienstleistungen werden ohne Aufpreis angeboten, wie in anderen Bewertungen ausführlich beschrieben (Minibar, Teatime, diverse Erfrischungen am Strand und und und...). Die täglich von 18-19 Uhr gratis angebotenen "pre-dinner drinks" (hier werden z. B. reichlich Wein, Bier, Gin, Champagner und Co. samt kleinen Kanapées gereicht) sind eine perfekte Gelegenheit, mit anderen internationalen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Ein hauptamtlicher "Turtle Ranger" sorgt dafür, dass die von wilden Schildkröten tief in den Sand gebuddelten Nester mit je ca. 120 Eiern vor Räubern geschützt werden. Jedes der seinerzeit 11 Nester war mit Pfählen und einer Infotafel markiert, die auch den voraussichtlichen Tag angab, wann die Jungen schlüpfen und ihren gefährlichen Weg ins offene Meer antreten würden. In täglichen "Turtle Talks" informiert der Turtle Ranger interessierte Gäste über alles Wissenswerte rund um die Turtles. Wenn man sich bei ihm anmeldet, wird man (i.d.R. nachts) telefonisch informiert, sobald Schildkröten schlüpfen. Dann trifft man sich am Strand, um dieses faszinierende Naturschauspiel zu beobachten. Der Weg der Tiere ins Meer wird geschützt und potentielle Feinde (u.a. Raubvögel) ferngehalten. Oberstes Gebot hierbei: Die Tiere dürfen nicht gestört werden (z. B. kein Blitzlicht, die Schildkröten werden nur mit nicht störendem Infrarotlicht angeleuchtet).

Der heute 73jährige Sultan Quaboos hat in den letzten Jahrzehnten das einst rückständige Land (vor ca. 40 Jahren gab es ganze 3 Schulen, kaum Straßen...) behutsam aber zielstrebig in die Moderne geführt. Er hat in England studiert, die Militärakademie Sandhurst absolvierst und war auch in Deutschland stationiert. Er wird offensichtlich von der breiten Mehrheit in der Bevölkerung wegen seiner dem Volk dienenden Politik sehr geachtet, wie uns in unzähligen Gesprächen mit Einheimischen bestätigt wurde.

Im Gegensatz zu anderen arabischen Staaten haben die Frauen Wahlrecht, dürfen studieren und Auto fahren. Es gibt keinen Schleierzwang. Es herrscht ein sehr gemäßigter und toleranter Islam. Im Land gibt es auch christliche Kirchen und Tempel.
In den größeren Städten gibt es moderne Krankenhäuser nach westlichem Standard.
Über 6.000 Schulen und Unis wurden geschaffen. Die Straßen sind in sehr gutem Zustand und alle (auch Überlandstraßen) hell erleuchtet. Am Beispiel der Turtles wird sichtbar, dass der Oman mit der Natur behutsam umgeht und dabei ist, nachhaltigen, ökologisch vernünftigen Tourismus eher behutsam zu entwickeln.
Im Oman gibt es keine Wolkenkratzer, max. 5 Stockwerke sind erlaubt. Politische Unruhen sind nicht erkennbar, der Sultan betreibt auch mit dem Ausland eine auf Ausgleich und Verständigung gezielte Politik. Kriminalität ist laut Reiseführer dort fast ein Fremdwort. Wir haben uns im Land jederzeit sicher gefühlt. Dieses gesamte Umfeld sowie die beschriebenen Vorzüge der Hotelanlage trugen dazu bei, dass wir im Resort rundum eine Wohlfühlatmosphäre spürten…

Kritikpunkte? Uns fallen höchstens drei Aspekte ein:

Am Privatstrand gibt es nebenToiletten nur Außenduschen (ohne Shampoo und Seife). Es fehlen Umkleidekabinen und Innenduschen. Dies entspricht nicht dem sonstigen Top-Standard und wird auch dem ansonsten wunderschönen Strand nicht gerecht. Wie das Management versicherte, sei dies erkannt und werde in Kürze behoben.

Vor dem Hotel (wenn auch in einiger Entfernung) kreuzen tagsüber auch Bananaboats mit kreischenden Kindern und lauter Musik. Diese sind zwar am Privatstrand nicht zu hören, aber das passt nicht zum betont auf Ruhe und Erholung ausgerichteten Hotel Al Husn (no child policy).

Auch etwas mehr Grün täte dem Al Husn gut (es wurde allerdings erhöht auf den Felsen gebaut, was die Anlage und den Erhalt von Grünflächen natürlich erschwert). Im tiefer gelegenen Al Bandar gibt es deutlich mehr Grün…

Je nach Lage des Zimmers muss man sich auf relativ weite Wege zum Frühstücksrestaurant, zur Lobby und zum Privatstrand einrichten.

Doch letztlich sind dies Klagen auf sehr hohem Niveau. Insgesamt bleibt die Erinnerung an einen wunderschönen Urlaub in einem tollen Resort und einem sympathischen Land!

Zudem: Nach nur gut 6 Stunden Flugzeit (Empfehlung: Oman Air) gelangt man vom nasskalten deutschen Winter in den omanischen "Winter", der sich allerdings wie deutscher Hochsommer anfühlt: Tagsüber 25-29 Grad, angenehm trockene Wärme, Meerwasser 23-25 Grad, 19 Tage nur Sonne, teils wolkig.

Wir werden wiederkommen!

Zimmertipp: Auf jeden Fall Zimmer mit Meerblick wählen. Zimmer im 3. OG hat bessere Sicht, als im EG.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.067 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    805
    184
    58
    9
    11
Bewertungen für
120
701
29
58
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (19)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Illnau, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2014 über Mobile-Apps

Wir waren vor 14 Tagen in diesem perfekten Hotel.
Unsere Erfahrungen:
- Schönes Doppelzimmer mit Pool- und Meersicht mit perfektem Housekeeping und Gratis-Minibar (inkl. Bier und Snacks)
- Gratis-Teatime auf der Hotelterrasse inkl.Häppchen
- Vom Hotel spendierte Pre-Dinner-Drinks im lauschigen Innenhof
- Am Donnerstag super Barbeque/Jazz-Night mit Champagner
- Sehr gute Pool- und Strandanlagen

Fazit: Sehr gutes Hotel für einen ruhigen Urlaub von 1-2 Wochen

Aufenthalt März 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seengen, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2014

Wir waren im November 2013 im Oman im Al Husn.
Die Uebersetzung "Das Schloss" übertreibt nicht. Wir fühlten uns von anfang an wohl, wurden herzlich begrüsst und auch während des Aufenthaltes gab es keinen negativen Aspekt zu erwähnen.
Die Zimmer: Unser Zimmer mit Meerblick ging in Richtung des grossen Strandes der beiden Schwesterhotels. Wir konnten den Sonnenaufgang jeden Morgen geniessen. Auch wenn wir in Richtung des Restaurants blickten, hatten wir nie störenden Lärm im Zimmer. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt und war kostenlos.
Die Zimmer sind sehr sauber, geräumig und werden 2x täglich gereinigt/aufgeräumt.
Restaurants: Das Hauptrestaurant (Sultanah) liegt mit Blick auf die grosse Bucht erhöht über der Anlage. Am Morgen kann es etwas lästig sein, wenn die noch tief stehende Sonne blendet. Aber man hat genügend Plätze im Schatten um sich dieses Problems zu entledigen. Neben den Aussentischen gibt es auch im inneren genug Platz für diejenigen, welche eher klimatisierte Räume bevorzugen.
Das Frühstückbüffet ist sehr reichhaltig, zusätzlich kann man auch à la carte ohne Aufpreis frische Omletts etc. bestellen. Auch frische Fruchtsäfte sind immer vorhanden.
Im gleichen Restaurant haben wir auch mehrmals zu Abend gegessen. Die Küche ist auf höchstem Niveau, allerdings auch nicht ganz billig. Der Küchenchef (aus Deutschland) hat sich regelmässig um seine Gäste gekümmert und das Gespräch gesucht.
Weiter gibt es noch ein Marokkanisches Restaurant im Al Husn (Shahrazad) und mehrere Restaurants auf der Plaza zwischen den beiden Schwesterhotels (ca 3 Min Fussweg). Ausserhalb der Anlage fanden wir noch ein Libanesisches Restaurant (Fairouz ), welches auch sehr zu empfehlen ist.
Strände: Das Al Husn hat einen kleinen Privatstrand nur für eigene Gäste. Dieser ist ruhig gelegen auf der Gegenseite des Haupstrandes (und der Schwesterhotels). Man wird von einem Beachguard empfangen, welcher einem einen genehmen Liegestuhl anbietet, für Schatten sorgt und auch den kostenlosen Beach-Kit (Kühlbox mit Getränken und Erfrischungsspray) bringt. Aufgrund des Sonnenstandes im November war der Strand ab ca 15 Uhr im Schatten, man hatte aber auf einer etwas erhöhten Liegestelle bis zum Sonnenuntergang die Möglichkeit, sich bräunen zu lassen.
Am Hauptstrand waren wir nicht, dieser sieht aber sehr gepflegt aus und war auch nicht überlaufen. Am einen Ende ist das Wassersport-Center. Was wir leider nicht gesehen haben, ist eine nistende Schildkröte. Diese kommen aber an diesem Strand regelmässig vor, wie die Statistik am Strand ausweist.
Ausflüge: Wir haben diverse Ausflüge direkt im Hotel gebucht. Sehr zu empfehlen ist ein Ausflug nach Nizwa und ein Besuch der grossen Moschee in Maskat. Ausserdem sind wir noch 2x im nahe gelegenen Tauchcenter zum Tauchen gegangen, was sich in diesen fischreichen Gewässern durchaus lohnt!
Leider war die Woche viel zu schnell vorbei. Wir werden den Oman und das Al Husn aber sicher noch einmal besuchen!

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2014

Ein wunderbares Hotel, das in allen Bereichen wirklich den 5 Sternen gerecht wird! Sei es die Lage, die wunderschöne Architektur, der Service, die Ruhe (wenn man "Al Husn", das ruhigste der 3 Hotels in der Anlage bucht), es ist einfach alles "vom Feinsten".
Die Damen und Herren vom Service sind überaus liebenswürdig, sei es im Poolbereich oder in den zahlreichen Restaurants, und besonders an der Rezeption.
Die Restaurants: nichts für spontane Gäste, man muss z.T. 2 Tage im Voraus buchen, wenn man nicht das (sicher sehr gute, aber als Abendessen doch sehr üppige) Buffet wählen will.
Die Preise: auch ganz schön üppig, 1 omanischer Rial ist etwa 2 Euro wert.
Fazit: ein beeindruckendes Land, ein traumhaftes Hotel, eine schöne Erfahrung eines "heilen"Orients...

Zimmertipp: Wunderschönen Meer-Blick hat man von den Zimmern im rechten Flügel (rechts, wenn man Richtung Meer s ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2014 über Mobile-Apps

Ein wunderschöner Urlaub im Hotel All Husn in der Hotelanlage Sangri-la's im Oman liegt hinter uns. Eine tolle Anlage, die keine Wünsche offen lässt.

Das Personal ist sehr umsichtig, diskret und freundlich. Unser persönlicher Butler Jeffrey hat uns alle Wünsche organisiert und erfüllt. Transport in die Stadt zum Einkaufen, zum Flughafen, Reservierungen zum Essen, Massagen im SPA Bereich, Ausflüge.....

Die Anlage hat mehrere sehr schöne Restaurants mit einem vielseitigen Angebot.
Der Nachmittagstee, mit den süßen Köstlichkeiten, war ein besonderer Höhepunkt jeden Tag. Wir kommen gern wieder und können diese schöne Anlage nur empfehlen.

Pro
- Service des Personals, immer freundlich, schnell, hilfsbereit und professionell
- Sauberkeit (Danke an Shifaque und seine Cheffin)
- Box mit kaltem Wasser und Sonnenschutz am Pool
- ausreichend Liegen an Strand und Pool, nettes, aufmerksames Personal am Pool (Liegen aufdecken, genügend frische Handtücher, Obst, Brillenputzen, Zeitungen, ...)
- vergleichsweise viel Platz an Strand und Pool
- Al Husn: nur Gäste über 16
- Nachmittagstee ab 16:00
- das Frühstück (sehr umfangreich, viel Platz, klimatisiert und auf der Terasse)
- der tägliche Cocktail von 18:00 - 19:00
- die frischen Blumen auf dem Zimmer
- kostenlose Minibar, Obst und Süßigkeiten
- kostenloses schnelles Wifi
- Bidet im Bad
- das Wetter im März zwischen 20 und 30 Grad
- Tauchbasis am Hotel

Cons
- Sicht beim Tauchen eingeschränkt

Tip
- Tickets für die Royal Opera vorher via Internet buchen, ein Erlebnis.

Aufenthalt März 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Genf, Schweiz
Top-Bewerter
128 Bewertungen 128 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
100 "Hilfreich"-<br>Wertungen 100 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2014

Das Al Husn ist ein perfektes Hotel das die 5,5 Sterne verdient. Sehr schön, gute Lage über dem Meer mit eigenem Privatstrand nur für Al Husn Gäste. Die zwei anderen Hotels (ein 5 und ein 4* sind verbunden). Schöner Pool ebenfalls nur für Al Husn Gäste. Die Zimmer perfekt mit Balkon (wir hatten Meersicht gebucht). Einziger Wermutstropfen: die meisten Restaurants müssen frühzeitig reserviert werden. Meist sind dann erst ab 21 Uhr Aussenplätze wieder zu haben. Aber es hat mind. das Al Tanoor buffetrestaurant das jeden Abend ein riesiges Buffet mit Grilladen, indischen Speisen usw. bietet und das nicht reserviert werden muss.

Aufenthalt März 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

So kann und darf ein angebliches 5 Sterne hotel nicht agieren.guter Tipp Buchen sie bereits bei der hotelbuchung Tische in den Restaurants sonst geht es ihnen
Wie uns und sie bleiben hungrig -sorry we are fully booked- oder nehmen das room Service und bekommen einen Fisch wie in jeder Nordseefiliale.Schade Auch der StrAnd ísť unterdurchscnittlich und das Meerwasser wirkt nicht wirklich sauber

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn

Anschrift: | PO Box 644 (Muscat), Barr Al Jissah 113, Oman
Lage: Oman > Maskat > Barr Al Jissah
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Barr Al Jissah
Preisspanne pro Nacht: 219 € - 601 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn 5*
Anzahl der Zimmer: 170
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotel.de, LogiTravel, TripOnline SA und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Shangri La's Barr Al Jissah Resort And Spa-Al Husn
Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa Husn
Hotel Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn Maskat
Shangri La's Barr Al Jissah Hotelanlage & Spa-Al Husn
Shangri La`s Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn Hotel Muscat Governorate
Shangri Las Muscat
Shangri Las Al Husn

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Shangri La's Barr Al Jissah Resort & Spa-Al Husn besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.