Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die „wahre Geburtstätte von Lord Buddha“” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Maya-Devi-Tempel

Maya-Devi-Tempel
Lumbini, Nepal
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 2 Sehenswürdigkeiten in Lumbini
Art: Religiöse Stätten, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
St. Georgen im Attergau, Österreich
Top-Bewerter
318 Bewertungen 318 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 159 Städten Bewertungen in 159 Städten
203 "Hilfreich"-<br>Wertungen 203 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die „wahre Geburtstätte von Lord Buddha“”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2012

Im Maya Devi Temple in Lumbini, unweit der Grenze zu Indien, befindet sich der „real birthplace of Lord Buddha“. „Real“ deshalb, weil man angeblich auf der indischen Seite auch so eine Geburtsstätte zu einem Touristenmagnet aufbauen will. Die Nepalesen ziehen nach: ein internationaler Flughafen ist in Planung, um die Buddhisten aus aller Welt rascher zu diesem Heiligtum bringen zu können.
Um zum Tempel zu gelangen, benötigt man einen Eintrittkarte um NPR 200, und natürlich muss man sich die Schuhe noch draussen vor der Umzäunung ausziehen. Dann geht man in den Tempel, stellt sich in der Schlange an, bis man zum – unter Glas geschützten – Stein gelangt, auf dem Buddha geboren wurde (Fotografieren verboten).
Aber der Tempel ist ja nicht alles auf dem Areal: es befindet sich eine große Anzahl an verschiedensten Tempel, die von diversen Ländern gestiftet wurden (jener aus Burma ist sehenswert, aber auch von Deutschland und Österreich wurden Tempel gebaut). Man kann (kostenlos) auf dem Areal herumwandern, oder eine Rikshaw mieten, und auf größeren Straßen sogar mit dem Auto herumfahren. Dass es von buddhistischen Touristen aus aller Welt (vor allem auch aus China und Japan) so wimmelt, kann man sich vorstellen. Trotzdem sollte man das mal gesehen haben, wenn man in dieser Gegend vorbeikommt!

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

138 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    73
    48
    12
    2
    3
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Maya-Devi-Tempel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Pokhara, Gandaki Zone
 

Sie waren bereits im Maya-Devi-Tempel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Maya-Devi-Tempel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.