Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht wirklich schön” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Halali Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Halali Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Halali Resort
70 km from Okaukuejo, Etosha National Park, Namibia   |  
Hotelausstattung
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht wirklich schön”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2013

Das Halali-Camp hat uns auf unserer Reise durch Namibia am wenigstens gefallen. Das Camp hat wenig Charme und man merkt, dass es nicht privat geführt wird. Die Bungalows selbst sind ok und das Wasserloch ist auch ganz schön. Das Restaurant und das Essen waren eher auf Kantinenniveau. Eine Nacht hat uns völlig gereicht, noch mal würden wir diese Unterkunft nicht buchen, auch wenn sie mitten im Park liegt. Dann lieber ein paar Kilometer mehr fahren ...

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

376 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    39
    151
    139
    37
    10
Bewertungen für
66
198
11
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Halle
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2013

Auf unserer Rundreise durch Namibia haben wir 2 Nächte im Halali Resort verbracht. Die Lage im Park ist einfach fantastisch. Ich würde nicht jede Nacht aus dem Park herausfahren wollen, zumal die Wege nach einem langen Tag im Park doch weit werden. Unser Zimmer war absolut okay, sauber und das Essen im Restaurant auch schmackhaft - vor allem wenn man Fleisch, besonders in Form von Wild, mag. Leider bleibt das Resort wie alle NWR-Unterkünfte, die wir besucht haben, weit unter seinen Möglichkeiten. Etwas mehr Aufmerksamkeit in allen Bereichen würde dem Resort wirklich gut tun. Sicher ist es nicht dramatisch, dass vor der Zimmertür das alte Laub liegt, aber wenn es jemand wegmachen würde, sehe es gleich viel schöner aus. Das Wasserloch ist übrigens sehr schön, etwas außerhalb und erhöht. Wir haben Nashörner, Elefanten und viele Vögel gesehen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2012

Wir machten unsere Tour vom Ost Tor zum West Tor. Es empfiehlt sich dabei, mitten im Etosha Nationalpark zu übernachten. Die Auswahl ist da schnell getroffen, denn es gibt nur das Halali Resort.
Die Bungalows waren gut und ich glaube alle mit einer Feuerstelle vorne dran. Ich würde das nächste mal das Fleisch ausserhalb irgendwo zu kaufen, denn im Örtlichen Market ist die Qualität nicht besonders hoch.Sonst gibt es da alles, was man so braucht. Das Restaurant nutzten wir um Wein zu kaufen und am nächsten Tag zu frühstücken. War ok, aber sicher nichts besonderes.
Das Wasserloch war lange nicht so gut wie das im Okaukuejo.

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschaffenburg, Deutschland
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2012

Wir hatten ein normales Doppelzimmer gebucht, der Check Inn war in Ordnung, das Personal war weder überfreundlich, noch unfreundlich, die Dame war relativ neutral und wir konnten mit unserem Auto direkt zum Trakt fahren, wo unser Zimmer war. Von aussen hat es nicht sehr einladend ausgesehen, aber innen war alles ok, das Moskitonetz hatte keine Löcher, die Klimaanlage funktionierte, sowie die Minibar war in Schuss, damit wir unsere Getränke kühlen konnten. Den Pool haben wir nicht genutzt, wir waren nur mal zum Postkarten kaufen in dem kleinen Shop. Vom Wasserloch aus kann man gute Beobachtungen machen, der Weg dorthin war beleuchtet und die Sitzmöglichkeiten waren gut. Halali war bei uns nicht ausgebucht, so hatten wir beim Abendessen freie Sitzplatzwahl und es war nicht überlaufen. Der Service war gut, wir wurden schnell bedient. Wir erwarteten kein gutes Essen, da wir schon einige schlechte Bewertungen gelesen hatten. Wir wurden recht positiv überrascht, es gab Orxy frisch gegrillt mit diversen Beilagen, ein Hühnercurry und ein Vorspeisen bzw. Salatbuffet. Das Essen war nicht der Oberknaller, aber es war sicherlich auch nicht schlecht. Zum Schluss, als wir gehen wollten gab es einige Probleme, wir sollten bezahlen, obwohl wir Halbpension gebucht hatten. Wir mussten unsere Voucherkopie wieder aus dem Zimmer holen und vorzeigen und es gab etwas Disskussionsbedarf, da anscheinend Halbpension nicht so oft gebucht wird und die Angestellten nicht darüber informiert wurden, dass es auch Leute gibt, bei denen das Abendessen schon "prepaid" ist. Es konnte sich dann aber alles klären und am nächsten Morgen beim Frühstück wurde uns nochmal freundlich mitgeteilt, dass alles seine Richtigkeit hat und dass die Sache mit unserer Halbpension klar ginge. Zum Frühstück konnten wir dann frische Eier, verschiedene Kuchen, Brotsorten, Marmeladen, Käse und Wurst geniessen, es war ein durchschnittliches Frühstück.
Alles in allem bietet Halali eine gute Zwischenstoppmöglichkeit um den Etoshapark zu erkunden, man ist ja zum Tiere gucken dort und nicht zum Essen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2012

Wir hatten diese Lodge gewählt, da sie mitten im Etosha Park liegt und dadurch Safaris auch ausserhalb der Parköffnungzeiten möglich sind.
Zufällig hatten wir das Honeymoon Chalet gebucht - was genau daran besonders war, konnten wir bis zum Schluss unseres Aufenthaltes nicht feststellen.... Unser Zimmer war sauber, mit Ausnahme zweier riesiger Sessel, die bereits ein wenig speckig waren. Im Innenhof gab es einen privaten (Whirl?)Pool, der offenbar längere Zeit nicht genutzt wurde und so unangenehm roch, dass wir diesen Platz lieber nicht genutzt haben.
Das Camp selber hat den sparsamen Charme der 70er Jahre, Gäste waren zur Zeit unseres Aufenthaltes überwiegend laute deutsche Reisegruppen, das Abendessen war ausschliesslich Buffet mit durchschnittlicher Qualität, der Service ebenfalls nicht besonders engagiert. Die Auswahl im Supermarkt war sehr übersichtlich.
Fazit: für 1 Nacht und wenn man die Zeit im Park ausgiebig nutzen möchte, ganz ok - für einen längeren Aufenthalt keinesfalls zu empfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Etosha National Park.

Nürnberg, Germany
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2012

Wir zelteten Ende August im Halali Rest Camp, was zwar ohne Probleme möglich ist (sicher, viel Platz, sanitäre Anlagen in Ordnung), allerdings stören die Busladungen an spanischen Touristen doch sehr den Aufenthalt inmitten eigentlich wunderbar friedlicher Natur. Diese sitzen an einer der Gruppen-Grill-Plätze und lärmen bis kurz vor Mitternacht. Unabhängig davon befindet sich das Halali Camp für all diejenigen, die hauptsächlich für Tiere und nicht für Sangria in den Etosha Park kommen, strategisch sehr günstig, da an den Wasserstellen in der Nähe des Camps Löwen und Leoparden gesichtet werden können! Spektakulär ist das nachts beleuchtete Wasserloch des Halali Camps: durch einen ca. 5m breiten Korridor, geschützt von hohen Zäunen, gelangt man zu Fuß zu erhöhten Sitztribünen, von denen wir allein an einem Abend (bis Mitternacht, wenn man schließlich alleine da ist) Herden von Elefanten, mehrere Nashörner, Hyänen, einen Kapfuchs und ein Löwenpaar gesehen haben! Am Abend kann man an einem recht guten Buffet essen, einen Pool gibt es auch mit ausreichender Länge, um sogar schwimmen zu können. Auch das nächste Mal würde ich eher ins Halali Camp als ins überlaufene Okaukuejo Camp fahren.

Aufenthalt August 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Darmstadt
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2012

Das " Resort " liegt in der Mitte des Etosha NP. Die Zimmer sind gut. Die Ausstattung des eschirrs fürs grillen sind nicht wirklich gut. Das Angebot im Supermarkt ist sehr eingeschrängt.
Sometimes " Bad news ". Irgendwas ist mal wieder ausgegangen ( Wein , Wasser , Fleisch ).

Im Restaurant ist nur Büffet erhältlich und das ist naja. Nach dem zweiten Abend will man wieder abreisen. Es fehlt die Abwechslung. Weinauswahl eher auch schlecht.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Halali Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Halali Resort

Anschrift: 70 km from Okaukuejo, Etosha National Park, Namibia
Lage: Namibia > Oshikoto Region > Etosha National Park
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant
Hotelstil:
Nr. 5 von 8 Hotels in Etosha National Park
Anzahl der Zimmer: 72
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Halali Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Halali Namibia
Halali Etosha
Halali Hotel Etosha National Park
Halali Hotelanlage

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Halali Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.