Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Lage mitten im Etosha” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Halali Resort

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Etosha National Park suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Halali Resort
Speichern Gespeichert
Halali Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
70 km from Okaukuejo, Etosha National Park, Namibia   |  
Hotelausstattung
Aschaffenburg, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Lage mitten im Etosha”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2012

Wir hatten ein normales Doppelzimmer gebucht, der Check Inn war in Ordnung, das Personal war weder überfreundlich, noch unfreundlich, die Dame war relativ neutral und wir konnten mit unserem Auto direkt zum Trakt fahren, wo unser Zimmer war. Von aussen hat es nicht sehr einladend ausgesehen, aber innen war alles ok, das Moskitonetz hatte keine Löcher, die Klimaanlage funktionierte, sowie die Minibar war in Schuss, damit wir unsere Getränke kühlen konnten. Den Pool haben wir nicht genutzt, wir waren nur mal zum Postkarten kaufen in dem kleinen Shop. Vom Wasserloch aus kann man gute Beobachtungen machen, der Weg dorthin war beleuchtet und die Sitzmöglichkeiten waren gut. Halali war bei uns nicht ausgebucht, so hatten wir beim Abendessen freie Sitzplatzwahl und es war nicht überlaufen. Der Service war gut, wir wurden schnell bedient. Wir erwarteten kein gutes Essen, da wir schon einige schlechte Bewertungen gelesen hatten. Wir wurden recht positiv überrascht, es gab Orxy frisch gegrillt mit diversen Beilagen, ein Hühnercurry und ein Vorspeisen bzw. Salatbuffet. Das Essen war nicht der Oberknaller, aber es war sicherlich auch nicht schlecht. Zum Schluss, als wir gehen wollten gab es einige Probleme, wir sollten bezahlen, obwohl wir Halbpension gebucht hatten. Wir mussten unsere Voucherkopie wieder aus dem Zimmer holen und vorzeigen und es gab etwas Disskussionsbedarf, da anscheinend Halbpension nicht so oft gebucht wird und die Angestellten nicht darüber informiert wurden, dass es auch Leute gibt, bei denen das Abendessen schon "prepaid" ist. Es konnte sich dann aber alles klären und am nächsten Morgen beim Frühstück wurde uns nochmal freundlich mitgeteilt, dass alles seine Richtigkeit hat und dass die Sache mit unserer Halbpension klar ginge. Zum Frühstück konnten wir dann frische Eier, verschiedene Kuchen, Brotsorten, Marmeladen, Käse und Wurst geniessen, es war ein durchschnittliches Frühstück.
Alles in allem bietet Halali eine gute Zwischenstoppmöglichkeit um den Etoshapark zu erkunden, man ist ja zum Tiere gucken dort und nicht zum Essen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

315 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    34
    122
    119
    31
    9
Bewertungen für
57
164
10
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2012

Wir hatten diese Lodge gewählt, da sie mitten im Etosha Park liegt und dadurch Safaris auch ausserhalb der Parköffnungzeiten möglich sind.
Zufällig hatten wir das Honeymoon Chalet gebucht - was genau daran besonders war, konnten wir bis zum Schluss unseres Aufenthaltes nicht feststellen.... Unser Zimmer war sauber, mit Ausnahme zweier riesiger Sessel, die bereits ein wenig speckig waren. Im Innenhof gab es einen privaten (Whirl?)Pool, der offenbar längere Zeit nicht genutzt wurde und so unangenehm roch, dass wir diesen Platz lieber nicht genutzt haben.
Das Camp selber hat den sparsamen Charme der 70er Jahre, Gäste waren zur Zeit unseres Aufenthaltes überwiegend laute deutsche Reisegruppen, das Abendessen war ausschliesslich Buffet mit durchschnittlicher Qualität, der Service ebenfalls nicht besonders engagiert. Die Auswahl im Supermarkt war sehr übersichtlich.
Fazit: für 1 Nacht und wenn man die Zeit im Park ausgiebig nutzen möchte, ganz ok - für einen längeren Aufenthalt keinesfalls zu empfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Etosha National Park

Nürnberg, Germany
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2012

Wir zelteten Ende August im Halali Rest Camp, was zwar ohne Probleme möglich ist (sicher, viel Platz, sanitäre Anlagen in Ordnung), allerdings stören die Busladungen an spanischen Touristen doch sehr den Aufenthalt inmitten eigentlich wunderbar friedlicher Natur. Diese sitzen an einer der Gruppen-Grill-Plätze und lärmen bis kurz vor Mitternacht. Unabhängig davon befindet sich das Halali Camp für all diejenigen, die hauptsächlich für Tiere und nicht für Sangria in den Etosha Park kommen, strategisch sehr günstig, da an den Wasserstellen in der Nähe des Camps Löwen und Leoparden gesichtet werden können! Spektakulär ist das nachts beleuchtete Wasserloch des Halali Camps: durch einen ca. 5m breiten Korridor, geschützt von hohen Zäunen, gelangt man zu Fuß zu erhöhten Sitztribünen, von denen wir allein an einem Abend (bis Mitternacht, wenn man schließlich alleine da ist) Herden von Elefanten, mehrere Nashörner, Hyänen, einen Kapfuchs und ein Löwenpaar gesehen haben! Am Abend kann man an einem recht guten Buffet essen, einen Pool gibt es auch mit ausreichender Länge, um sogar schwimmen zu können. Auch das nächste Mal würde ich eher ins Halali Camp als ins überlaufene Okaukuejo Camp fahren.

Aufenthalt August 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Darmstadt
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2012

Das " Resort " liegt in der Mitte des Etosha NP. Die Zimmer sind gut. Die Ausstattung des eschirrs fürs grillen sind nicht wirklich gut. Das Angebot im Supermarkt ist sehr eingeschrängt.
Sometimes " Bad news ". Irgendwas ist mal wieder ausgegangen ( Wein , Wasser , Fleisch ).

Im Restaurant ist nur Büffet erhältlich und das ist naja. Nach dem zweiten Abend will man wieder abreisen. Es fehlt die Abwechslung. Weinauswahl eher auch schlecht.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samstagern
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2012

Wir hatten ein Standard zimmer gebucht , welches sehr sauber war und unseres Bedürfnisse für eine Nacht erfüllt. Das Bush Chalet ist jedoch ganz kalr besser. Wir haben das Halai gewählte das es vom Anderson Camp etwa in der Mitte der Pfanne liegt. Das Restaurant war ganz ok jedoch sicher kein Higligth. Frühstückbüffet war in Ordnung hat uns jedoch auch nicht aus den Socken geriessen. Jedoch war das Wasserloch für uns sehr ergibig. Nach langem warten, die meisten Leute sind schon zur Unterkunft zurückgekehrt, haben wir kurz nach Sonnenuntergang ein weibchen und ein Mänchen Spitzmaulnashorn am Loche gesehen. Kaum waren die beiden am trinken ist noch ein Männchen aufgetaucht. Die beiden Männchen haben sich ein bisschen gestossen und etwas die Kraft gegenseitig ausprobiert. Dann ist das Paar gemeinsam wieder abgezogen. Wir waren die einzigen , die dieses spezielle Spekatakel beobachten konnten.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Worms
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2012

Wir haben Ende April zwei Nächte im Halali verbracht. Das Resort liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen Namutoni und Okaukuejo.
Leider war die Rezeptionistin beim Check-in nicht gerade freundlich, sie wirkte eher genervt.
Wir hatten ein sehr schönes Standartzimmer mit großem Badezimmer, bequemem Doppelbett, Klimaanlage, kleiner Minibar und kostenlos zur Verfügung stehendem Tee/Kaffee.
Das Haupthaus mit Speisesaal, Terrasse und Pool hat nur wenig Flair, man fühlt sich als ein Tourist von vielen, der beim Abendessen eben mal so abgefertigt wird.
Zum Abendessen kann zwischen verschiedenen Menüvorschlägen ausgewählt werden. Das Essen war wirklich sehr gut!

Ebenso das reichhaltige und vielseitige Frühstücksbuffet. Wer es zum Frühstück gerne deftig mag, kann sich Eier nach Wunsch zubereiten lassen (Rührei, Spiegelei, Omelette, etc.) und dazu diverse Wurst- und Käsesorten essen. Außerdem gibt es Obst, Jogurt, Müsli, Brötchen/Brot in verschiedenen Sorten, Törtchen sowie Kaffee und eine große Teeauswahl.

Im Resort selbst gibt es außerdem eine Tankstelle und einen kleinen Laden, indem auch Camper das Nötigste zum Kochen einkaufen können.
Am sehr schön gelegenen Wasserloch, können auch abends Tiere beobachtet werden.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mindelheim
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Haben eine Nacht in Halali in einem Standardzimmer verbracht. DIese sind grosszügig, schön und sauber. Auch mit kleiner Terrasse, jedoch ohne Stühle :(
Das Wasserloch war an unserem Abend nicht frequentiert, jedoch liegt dieses sehr schön auf Felsen.
Das essen ist das gleiche wie in allen anderen NWR-Etosha Camps: OK, aber zu teuer.
Zum Zwischenstopp OK, jedoch nur für eine Nacht.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Halali Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Halali Resort

Anschrift: 70 km from Okaukuejo, Etosha National Park, Namibia
Lage: Namibia > Oshikoto Region > Etosha National Park
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant
Hotelstil:
Nr. 4 von 8 Hotels in Etosha National Park
Auch bekannt unter dem Namen:
Halali Namibia
Halali Etosha
Halali Hotel Etosha National Park
Halali Hotelanlage

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Halali Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.