Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“das zweite Mal im Paradies” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Meeru Island Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Meeru Island Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Meeru Island Resort & Spa
4.0 von 5 Resort   |   North Male' Atoll   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
20 % Rabatt auf Zimmerpreis
Zertifikat für Exzellenz 2014
Soest, Deutschland
2 Bewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“das zweite Mal im Paradies”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2014

Das zweite Mal haben wir für 15 Tage im Juli 2014 unseren Urlaub auf dieser traumhaften Insel verbracht. Wir hatten jeden Tag wunderschönes , sonniges Urlaubswetter. Nach einem perfekten Nachtflug mit Condor und einem reibungslosen und schnellen Transfer von Male nach Meeru wurden wir sehr herzlich mit einem Kokosnuss-Cocktail empfangen. Uns wurde der Wunsch erfüllt, eine Jacuzzi Beach Villa im mittleren 600er Bereich zu bekommen. Vom gesamten Personal wurden wir erneut sehr herzlich begrüßt, egal ob in der Uthuru Bar oder im Maalan Restaurant. Besonders großes Lob möchten wir an unsere Kellner Sobry und Yovan richten, sie sind einfach super!!! Ebenso gilt ein großes Lob dem Manager Walter Kaufmann, der mit seinem Team dafür sorgt, dass wir einen so traumhaften und perfekten Urlaub genießen durften. Wir haben uns gefreut, ihn persönlich kennenzulernen. Mit Freude haben wir auch gesehen, dass für das Personal neue Unterkünfte auf der Insel erbaut wurden und sich das Personal sichtlich wohl fühlt auf Meeru.... Sehr schön finden wir, dass jetzt in den Bars und Restaurants das Wasser in Glasflaschen mit einem Logo der Insel serviert wird. Das Essen war mehr als reichhaltig ,frisch und köstlich. Besonders gut haben uns die einheimischen Abende gefallen...einfach nur lecker...Nachdenklich macht einem das Verhalten mancher Urlauber, die dieses Paradies durch gedankenloses stehenlassen und wegwerfen von Plastikmüll(Flaschen aus der Minibar) verschmutzen!!!Leider haben wir dies mehrfach am Strand entfernen müssen. Selbst am Strand gibt es Mülltonnen, die man mit ein paar Fußschritten erreichen kann.Während unseres Urlaubes wurde in der Lagune durch sehr fleißiges Personal Seegras entfernt, um den Urlaubern einen noch perfekteren Badestrand zu bieten, ganz lieben Dank an diese fleißigen Helfer!!!Wir hatten erneut einen wunderschönen und erholsamen Urlaub, Dank einer traumhaften Insel mit vielen netten, teilweise "unsichtbaren" tollen Helfern...Lieben Dank dafür...wir sehen uns im nächsten Juli 2015 wieder... Bis bald!!!

Zimmertipp: Jacuzzi Beach Villa im 600er Bereich
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WalterKaufmann, General Manager von Meeru Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 23. August 2014
Sehr geehrte Joe_Yve,

Sonnige Gruesse von Meeru Island Resort & Spa.

Ich moechte mich persoenlich fuer Ihre Zeit danken, die Sie sich genommen haben um uns einen detailierten Einblick ueber Ihren 2. Aufenthalt zu geben. Es war mir ebenfalls eine besondere Freude Sie persoenlich kennenzulernen und danke fuer Ihren tollen Lob. Ohne Teamarbeit wuerde es Meeru Island Resort & Spa so nicht geben. Wir glauben an Zusammenarbeit und haben eine Leidenschaft zum Service, daher macht es mich umso mehr stolz Ihre Worte nochmal zu hoeren. Ihre Komplimente habe ich bereits mit mein gesamten Team, insbesondere Sobry und Yovan geteilt.

Joe_Yve, wir freuen uns auf Ihren Besuch im naechste Jahr und wuensche Ihnen nur das Beste bis dahin!

Herzliche Grüße,

Walter C. Kaufmann, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

2.823 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2.055
    546
    137
    52
    33
Bewertungen für
217
2.188
24
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (45)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bottenbach
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2014 über Mobile-Apps

Wir waren zum ersten mal auf den Malediven und haben schon ein bisschen was von der Welt gesehen aber hier hat einfach alles gepasst! Wir waren zwei Wochen von Ende Mai bis Mitte Juni auf meeru und hatten nur einen Regentag. Selbst da kann man auf tollen liegen in der Bar liegen oder sich anders beschäftigen. Das Essen war der Wahnsinn. Es hat alles geschmeckt und war immer auf den Punkt. Sonntags gibt es immer Champagner frühstück. Wir hatten eine beach Villa für 11 Tage und die restlichen drei Tage haben wir uns eine Wasser Villa gegönnt. Beide Super schön und gemütlich eingerichtet. Das Bad im freien ist auch toll!
All inclusive lohnt sich auf jeden fall. Wir hatten alleine aus der Minibar für ca. 550$ Getränke. Preis- Leistung für eine solche Anlage auf den Malediven wohl kaum zu toppen!

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WalterKaufmann, General Manager von Meeru Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 15. August 2014
Sehr geehrte Angela,

Vielen Dank fuer Ihre Bewertung und es freut mich sehr, das Sie angenehme 2 Wochen bei uns hatten. Das Wetter ist natuerlich ein sehr entscheidener Faktor fuer die meisten Gaesten und daher bin ich erfreut, das wir bisher mit den Regentagen eher verschont wurden sind.Von Mai bis Juli ist der Monsun fuer mehr Winde verantwortlich. Die Naechte sind klar und in den meisten Faellen herscht Vormittags Sonnenschein, jedoch ist auch der tropische Regen warm und daher nicht allzu unangenehm. Ich moechte mich ebenfalls fuer Ihren besonderen Lob an die unsere Kueche bedanken, den ich selbstverstaendlich mit allen teilen werde. Desweiteren freut es mich sehr, das Sie mit dem Preis-Leistung Verhaeltnis zufrieden waren.

Angela, wir wuerden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen und senden Ihnen sonnige Gruesse aus den Malediven.

Herzliche Grüße,

Walter C. Kaufmann, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Lörrach, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2014

Wir waren im Juli für 9 Tage auf Meeru und haben einen wundervollen und entspannten Urlaub dort verbracht. Als wir jedoch am Flughafen ankamen, mussten wir erst mal 3 Stunden auf das Boot warten, das uns zur Insel bringen sollte. Nach so einer langen Anreise war das wirklich eine Zumutung für uns und wir finden, dass das in Zukunft besser organisiert werden sollte. Auf der Insel angekommen, wurde uns zunächst für 1 Nacht eine Water Villa (522) zugeteilt (obwohl wir Jaccuzzi Beach Villa gebucht hatten). Diese war zwar schon etwas abgenutzt, aber die Lage war ein Traum und der Jaccuzzi war genial. Danach wurden wir wie von uns gewünscht im hohen 600er Bereich in unserer Jaccuzzi Beach Villa untergebracht (655), welche eine tolle Ausstattung hatte und von der Lage auch nur ein kleines Stückchen weiter vom Strand entfernt war. Der Jaccuzzi war hier allerdings nicht so gut wie bei der Water Villa.
Das Personal war durchwegs unglaublich nett und hilfsbereit, man wurde unterwegs immer freundlich von allen gegrüßt und wir fühlten uns gut aufgehoben. Am menschenleeren Strand fühlte man sich teilweise fast so, als wäre man allein auf der Insel. Wir hatten durchwegs super Wetter, nur einmal nachts Regen.
Eine kleine Anmerkung was uns verwundert hat war die Tatsache, dass gewisse Dinge bei Ultra all inclusive nicht inklusive waren. Zum Beispiel ist der Eiskaffee (genial :-)) inklusive, aber zum Beispiel Eis oder ein Milchshake nicht.
Das Bad ist wunderschön und beim Duschen ist es auch super draußen zu sein und in den Nachthimmel zu schauen, aber davon abgesehen fanden wir es nachteilig, dass das Bad offen war. Wir fanden es nicht so angenehm, dass man nach einem Aufenthalt im Bad gleich schweißgebadet war und einem allerlei Getier auf der Toilette entgegenläuft.
Von diesen Kleinigkeiten abgesehen war es ein ultimativer Traumurlaub, man fühlt sich wie in einer anderen Welt, kann sich bei der Ruhe perfekt erholen, toller Service und alles in allem ein unvergesslicher Urlaub! :-)

Zimmertipp: Wir waren im hohen 600er Bereich bei den Jaccuzzi Beach Villas glücklich, fanden die Nähe zum Meer b ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WalterKaufmann, General Manager von Meeru Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 3. August 2014
Sehr geehrte Sonja,

Sonnige Grüsse von Meeru Island Resort & Spa.

vielen Dank für Ihre weitere Bewertung hier auch auf Tripadvisor. Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns als erholend empfunden haben. Es tut uns allerdings sehr Leid, das wir Sie nicht vollends von unserem Service uns Produkt überzeugen konnten. Ihre Anregungen sind uns sehr wichtig und ich habe Ihre Kommentare mit unserem gesamten Team geteilt. Unsere Villen wurden im Stil traditioneller maledivischer Architektur erbaut inklsive ein halboffenes Bad. Schade, das dieser Stil nicht Ihrem Geschmack getroffen hatte, daher empfehle Ich Ihnen das nächste Mal ein Garten Zimmer zu buchen mit komfortabler und hochmoderner Ausstattung.

Sonja, in der Hoffnung Sie erneut bei uns begrüssen zu duerfen, verbleibe ich mit den besten Grüssen aus den Malediven

Herzliche Grüße,

Walter C. Kaufmann, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kärnten
Top-Bewerter
114 Bewertungen 114 Bewertungen
67 Hotelbewertungen
Bewertungen in 68 Städten Bewertungen in 68 Städten
96 "Hilfreich"-<br>Wertungen 96 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2014

Wir kennen einige Inseln der Malediven und sind von Meeru sehr, sehr angetan. Es ist viel ruhiger, entspannter und origineller als wir es erwartet hatten. Wir fühlten uns sehr wohl und es gibt wirklich nichts, was verbessert werden könnte - AUßER - unsere Ankunft. Nach 20 Stunden Reisezeit waren wir heilfroh, als wir in Male landeten. Wir fanden sofort den Meeru-Bootschalter, wurden freundlich mit Wasserflasche empfangen und erhielten die Information: ZWEI STUNDEN warten, bis das Boot nach Meeru loslegt…..! Das war Verzweiflung pur!!!!!! Bitte, liebes Meeru-Management, lasst den Traumurlaub nicht "so" beginnen - das lässt sich bestimmt anders lösen!!!!!!!!!!!! Wie gesagt: ansonsten "Himmel auf Erden"!

Besonders empfehlenswert ist auch der Water-Spa! Die Masseurin KERTI hat meine Tochter und mich jedes Mal total überzeugt! Toll ist auch der Schneider der Insel - unbedingt alles flicken, erneuern und gleich ein Kleidchen, eine Tasche (für mein I Pad) schneidern lassen. Summon ist ein Meister seines Faches und es ist SPITZE, dass es so etwas auf der Insel gibt!

Meeru empfehlen wir bedingungslos weiter!!!!!

Zimmertipp: Uns haben die Hütten der 200er Kategorie am besten gefallen. Keine Gelsen, tolle Sicht aufs Meer. Ab ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WalterKaufmann, General Manager von Meeru Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 31. Juli 2014
Sehr geehrte Tini23,

Sonnige Grüsse von Meeru Island Resort & Spa.

Vielen herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um uns hier auf Tripadvisor zu bewerten. Es freut mich besonders zu lesen, dass Sie mehrere Inseln in den Malediven kennen und uns daher sehr hoch bewerten. Ich habe natürlich auch Ihre Kritik bezüglich Ihrer Anreise dankend zur Kenntniss genommen und bedauere es sehr, das der erste Eindruck etwas ernüchtern wirkte. Ihre Anregungen sind uns sehr wichtig und ich habe Ihren Kommentar mit meinem gesamten Team geteilt, da wir stets unseren Service verbessern möchten.

Eine grosse Freude bereitet uns jedoch Ihr Lob an unserem fantastischem Dunye Spa mit den professionellen ausgebildeten Therapisten und nicht zu vergessen an unserem Schneider, der Ihnen ein ganz persönliches Mitbringsel schneidern konnte und ich hoffen, das Sie eine lange Erinnerung an Ihren Urlaub auf Meeru haben werden.

Tini23, ich möchte mich auch sehr an Ihre starke Weiterempfehlung bedanken und es wäre uns eine Freude, Sie wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Herzliche Grüße,

Walter C. Kaufmann, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wiesbaden, Deutschland
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2014

Hallo zusammen, wir waren vom 21.05. bis 02.06.14 auf Meeru.

Wir sind von Frankfurt aus mit Etihad geflogen und waren bezüglich des Sitzcomfort zunächst einmal enttäuscht. Meine Freundin und ich sind wirklich keine Riesen und hatte gefühlte 2cm Platz zum Sitz der nächsten Reihe. Auf einem solchen Langstreckenflug erwartet man einfach etwas mehr Platz. Der Service an Board war ok, auch das Umsteigen in Abu Dhabi war gut organisiert.

Auf Malé angekommen mussten wir noch etwa eine Stunde warten, bis es mit dem Boot Richtung Meeru ging. Die Ankunft und die Verteilung der Gäste auf die Boote wurde ebenfalls gut organisiert.

Die Ankunft auf Meeru hätte malerischer kaum sein können. Weißer, feiner Sandstrand, Palmen und ein großer Fischschwarm ganz nah am Strand, der von mehreren kleinen Riffhaien umkreist wurde, bereiteten einen einmaligen Empfang. Angekommen, wurde uns zunächst, bei einem "Welcome Drink", von der deutschsprachigen Reiseleitung die Insel mit ihren Besonderheiten und die entsprechenden Leistungen erklärt.

Unterkunft:
Wir waren in einer Jacuzzi Beach Villa im 600er Bereich untergebracht.
Es war ein wunderschönes kleines Häuschen inmitten von Palmen und Mangroven. Aus dem Fenster konnte man das Meer jedoch sehen und der Fußweg zum Meer betrug eine erträgliche Minute;) Das Schlaf-Wohnzimmer war sehr schön eingerichtet und bot an Ausstattung alles was man in einem solchen Urlaub benötigt. Das Himmelbett war wirklich sehr bequem, so dass wir durchweg erholsamen und ruhigen Schlaf fanden. Das offene Bad, inklusive offener Dusche, Liegeplätzen und dem Jacuzzi war jedoch der Hammer.
Ich kann diesen "Zimmerbereich" auch nur empfehlen, da er auf der Seite der Insel liegt, auf der ständig eine sehr angenehme Brise weht. Auf der Ostseite der Insel hat man hingegen immer mal ein wenig mit Stechmücken zu kämpfen.
Der Zimmerservice ist ebenfalls mehr als ausgezeichnet. Die Häuser werden 2 mal täglich vom Roomboy besucht. Morgens werden sie komplett gereinigt und das Bett mit Tagesdecke versehen. Abends wird die Minibar befüllt, das Bett hergerichtet und die indirekte Beleuchtung eingestellt, so dass man nie im dunkeln ankommt. Der Roomboy (Mohammed Ali) war wirklich sehr zuvorkommend und aufmerksam und hat seinen Job wirklich 110%ig erledigt. Ein wirklich großes Lob.

Verpflegung:
Die Insel hat 2 Restaurants, in denen es morgens-mittags-abends Essen in Buffetform gibt und ist diesbezüglich in Nord und Süd unterteilt, um die Besucher gleichmäßig zu verteilen. Dies gelingt auch sehr gut, man hat nie das Gefühl, dass man sich gegenseitig über die Füsse läuft.
Man hat während seines Aufenthaltes immer die selbe Bedienung, was vieles mit der Zeit vertrauter und einfacher macht. In unserem Fall einen ganz herzlichen Dank an Sobry.
Das Essen ist wirklich sehr vielseitig und abwechslungsreich, so dass für wirklich jeden Geschmack etwas dabei ist. Besonders genial ist der Nachtisch in ganz kleinen Portionen, oftmals nur eine Portion in Löffelform. Man kann viel probieren und es macht optisch einiges her.
Des weiteren gibt es 4 á al Carte- Restaurants die vom heißen Stein, bis zum Asia Wok nochmals wirklich gutes Essen anbieten. Das Asia Wok ist besonders zu empfehlen. Ein Restaurant mit teilweise Glasböden auf der Südseite der Insel. Dort war das Teppanyaki eines unser persönliches Highlights. Sensationeller Fisch und der Küchenchef Trevin als Entertainer, einfach nur fantastisch und unvergesslich.

Wir hatten das Ultra All Inclusive-Paket gebucht und sind diesbezüglich voll auf unsere Kosten gekommen. Inklusive waren sogar alle Getränke der Minibar, außer der "harten" Alkoholika.
Selbst bei unserem zusätzlich gebuchten Schnorchelausflug waren Essen und Getränke inklusive.

Ebenfalls ein Muss und inklusive, ist der Sunset Punch. Der Bootsausflug Richtung Sonnenuntergang mit Cocktail und Delphinen war ebenfalls ein einzigartiges Erlebnis.

Service:
Das Personal auf Meeru ist wirklich sensationell. Das Personal ist durchweg sehr gut organisiert, extrem freundlich und hilfsbereit.
Ich kann hier nur ein Beispiel besonders hervorheben.
Ich habe mein Portemonnaie bei der Abreise auf einem Stuhl liegen gelassen. Darin enthalten waren alle Karten (außer Pässe) und ein größerer Geldbetrag.
Kurz nach der Ankunft mit dem Boot auf Malé, wurde ich bereits von einem Mitarbeiter vom Meeru Resort informiert, dass mein Portemonnaie noch auf Meeru sei. Mir wurde sofort telefonischer Kontakt mit Meeru ermöglicht und angeboten ein Boot, gegen Gebühr, nachzuschicken. Da wir die Pässe bei uns hatten und uns mit etwas Kleingeld ausgeholfen wurde, reisten wir ohne Portemonnaie nach Deutschland. Per EMail wurde dann, ebenfalls beispiellos, die Rücksendung des Portemonnaies und des Geldes organisiert. Alles hat perfekt geklappt und kam ohne Verluste wieder bei mir an. Ein riesen Dank an Maryline vom Sportscenter und Marlene Simon.

Was ebenfalls hervorzuheben ist, ist das Thema Sauberkeit. Sowohl die Zimmer, wie auch alle öffentlichen Räume und Toiletten verdienen sich Bestnoten.

Schnorcheln/ Tauchen:
Meeru hat kein wirkliches Hausriff. Man hat jedoch die Möglichkeit 2 mal am Tag per Boot (max.10Minuten) zum Riff gefahren zu werden oder selbst verschiedene Tauch-und Schnorchelgänge zu buchen. Auf der Ostseite der Insel ist es jedoch dennoch möglich mit kleineren Haien zu schnorcheln;)

Alles in allem können wir Meeru bedenkenlos nur weiterempfehlen. Eine wunderschöne Barfußinsel, tolle Menschen, lecker Essen, ein großes Sportangebot und die nötige Ruhe. Was einen jedoch wirklich wohl am meisten verwundert ist die Tatsache, dass auf dieser Insel bei vollem Betrieb, etwa 400 Gäste und 700 Mitarbeiter unterwegs sind und man sich ständig fragt, wo diese sich alle verstecken. Die Insel ist überhaupt nicht überlaufen und man findet absolut seine Ruhe. Wir haben in einem Urlaub selten den Akku für den Alltag so gut aufladen können wie dort und werden hoffentlich bald wiederkommen können.

Zimmertipp: Jacuzzi Beach Villen im 600er Bereich, dort hat man zwar ein paar Meter mehr zum Meer, aber dafür im ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WalterKaufmann, General Manager von Meeru Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Juli 2014
Sehr geehrter Sebastian B,

Sonnige Gruesse von Meeru Island Resort & Spa.

Im Namen des gesamten Meeru Teams möchten wir uns für Ihren Aufenthalt sowie Ihre Zeit und ausfuerhliche Bewertung bedanken. Ihre lobenden Worte haben uns sehr gefreut und spornen uns an, die Konstanz eines exzellenten Service zu halten. Es freut uns besonders, täglich die hohen Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen.

Natürlich werde ich Ihren Lob an Mohammed Ali, Sobry, Merylin und Marlene weitergeben und uns auch in Ihrem Namen für die Professionalität und guten Service bedanken. Und natürlich werden wir Ihren Lob zu der guten Küche, speziell zum Tappanyaki auch an unserem Küchenteam weitergeben. Trevin wird sich sehr ueber Ihre Worte freuen und das er Ihnen ein besonderes Highlight schaffen konnte.

Sebastian, wir hoffen Sie in naher Zukunft als Wiederholungsgast bei uns auf der Insel begruessen zu duerfen. Bis dahin verbleibe ich mit den besten Gruessen,

Herzliche Grüße,

Walter C. Kaufmann, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mindelheim, Bayern, Germany
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2014

Es war der Wahnsinn .... Ein Paradies... Top...
Essen 1a Anlage/Insel suuuuper
Ich/Wir können es wärmstens weiter empfehlen...tolle Bungis...
Personal super freundlich und zuvor kommend...wer da meckert sollte mal seine Art über denken...

Aufenthalt Mai 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WalterKaufmann, General Manager von Meeru Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Juni 2014
Sehr geehrte Carmen B,

Sonnige Gruesse von Meeru Island Resort & Spa!

Vielen Dank fuer Ihre tolle Bewertung und wir schaetzen es sehr, das Sie sich dafuer Zeit genommen haben. Ich werde Ihre positive Worte natuerlich an das gesamte Team weiterleiten.

Carmen B, erneut moechte ich mein Dank aussprechen fuer Ihre starke Weiterempfehlung und wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen.

Herzliche Grüße,

Walter C. Kaufmann, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Baden-Württemberg
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Dies ist unser zweiter Maledivenurlaub gewesen, das erste mal waren wir auf Royal Island. Dieses Mal haven wir unseren Urlaub auf Meeru verbracht und wir sind sehr zufrieden. Wir hatten ein Jacuzzi Beach Bungalow und sind von der Größe und der Einrichtung begeistert. Die Dusche und die Toilette befinden sich im Freien, auch das Jacuzzi. Dieses habe ich einmal benutzt, habe aber das Meer vorgezogen :-). Gleich am zweiten Tag war der Alltagsstreß wie abgefallen und wir tauchten in das Paradies ein. Es gab kleinere Dinge die bemängelt werden können, aber eigentlich nicht der Rede wert: Die Auswahl des Essens war recht gering. Aber alle Speisen waren vorzüglich. Wir hatten Ali als Kellner der stets freundlich und schnell war. Unser Roomboy Mohamed hat in der Zeit, in der wir gefrühstückt haben, das Zimmer sauber gemacht und wir sind zufrieden gewesen mit seiner Tätigkeit. Abends kam er wieder, wenn wir die Inselbars unsicher gemacht haben, so dass wir ihn selten gesehen haben. Wir haben auf der Insel einige Paare kennengelernt und haben es uns in den verschiedenen Bars gemütlich gemacht. Es gab zwei, in denen man Shisha rauchen konnte, und das haben wir auch ausgiebig genutzt. Der Tabak war meist sehr gut. Ashfag, einer der Kellner, war einzigartig und sogar am letzten Tag, als wir abgereist sind, ist er extra zwischen seinem Früh- und Nachtdienst aufgestanden, um uns eine Shisha vorzubereiten, da die Bar offiziell eine halbe Stunde später geöffnet hat. generell das Personal: Außer ein Mitarbeiter, der ab und zu etwas unfreundlich war, war jeder sehr freundlich und mit einem ehrlichen Lächeln anzutreffen. Dies gilt auch für die Rezeption und für die Mitarbeiter, die das tägliche Schnorcheln am Hausriff angeboten haben. Trinkgeld war deshalb selbstverständlich und das haben sie sich auch verdient.
Das Wetter war durchwachsen, manchmal hat es geregnet und auch gestürmt, aber die Temperaturen waren auch zu diesem Zeitpunkt sehr hoch und uns hat es kaum gestört.
Mein Highlight war der Sonnenuntergangstrip mit Booten: Der Sonnenuntergang war natürlich nicht schlecht, aber davor haben wir ca. 30 Delphine gesehen, die mit uns begleitet haben. Ich habe 30 Minuten gefilmt, so dass der Akku meine GoPro beim Sonnenuntergang leer war. Das beste war, dass der Ausflug zum AI+ Paket dazugehört hat und wir nichts dafür zahlen mußten. Wow...
Eine Sache hat uns doch etwas geärgert. Das versprochene Internet ist sehr sehr langsam und man man mußte sich oft neu einloggen. Ein indischer IT Spezialist sicherte jedoch zu, dass sie daran arbeiten. Ich benötigte das Internet lediglich dazu, morgens Zeitung zu lesen, aber das war kaum möglich.
Wir möchten uns bei allen Mitarbeitern bedanken, sie haben unseren Urlaub zu einem Traumurlaub gemacht und ich weiß jetzt schon sicher, dass es nicht beim zweiten mal auf den Malediven bleiben wird. Danke Ashfag, Ali, Mohamed und all die anderen. Es war einmalig bei Euch.

Zimmertipp: Außer die Gartenbungalows kann ich eigentlich jegliche Unterkünfte empfehlen. Wer den Sonnenuntergan ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WalterKaufmann, General Manager von Meeru Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Juni 2014
Sehr geehrte/r Ari Stidis M,

Sonnige Gruesse von Meeru Island Resort & Spa.

im Namen des gesamten Meeru Island Resort Teams danken wir Ihnen für Ihren Besuch und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Reisenden zu teilen. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns und in den Malediven gefallen hat und es nicht Ihr letzter Urlaub sein wird. Ich werde natuerlich Ihren Lob an das gesamte Team weiterleiten, besonders Ashfag, Ali, Mohammed werden erfreut sein ueber Ihre positive Erwaehnung.

Jedoch habe ich auch Ihre Anmerkungen bezueglich der Auswahl im Buffet Restaurant und das kostenfreie Internet gelesen und werde diese natürlich noch einmal in den entsprechenden Abteilungen besprechen. Nur durch das ehrliche Feedback unserer Gäste haben wir stetig die Chance unseren Service zu verbessern und für Sie als Gast noch angepasster zu gestalten.

Ari Stidis M, wir wuerden uns sehr freuen Sie erneut bei uns auf Meeru begruessen zu duerfen uns wuenschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Herzliche Grüße,

Walter C. Kaufmann, General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Meeru Island Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Meeru Island Resort & Spa

Anschrift: North Male' Atoll
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Kaafu > Nord-Male-Atoll > Meerufenfushi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Meerufenfushi
Preisspanne pro Nacht: 261 € - 726 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Meeru Island Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 286
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Low Cost Holidays, Expedia, Hotels.com, Otel, Unister und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Meeru Island Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Meeru Island Resort Malediven
Hotel Meeru Island Resort
Meeru Island Malediven
Meeru Island Resort Bewertung
Nord Male Atoll Meeru Island Resort
Meeru Island Resort Hotel
Meeru Island Hotelanlage
Meeru Isl Hotel Nord Male Atoll
Bewertung Meeru Island Resort
Meeru Island Hotel Malediven

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Meeru Island Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.