Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Toller Garten aber der Rest - naja” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Sunny Beach Resort

Speichern Gespeichert
Sunny Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Sunny Beach Resort
4.0 von 5 Resort   |   64-66 Nguyen Dinh Chieu | Ham Tien, Ham Tien, Phan Thiet, Vietnam   |  
Hotelausstattung
Nr. 15 von 41 Hotels in Ham Tien
Ladenburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Garten aber der Rest - naja”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2012

Als wir am Nachmittag ins Sunny Beach Resort einchecken wollten, wurden wir von einer sehr unfreundlichen Vietnamesin empfangen. Das war das erste Mal seit den 3 Wochen die wir bereits durch das Land gereist sind, dass wir so unfreundlich behandelt wurden. Wir hatten das Sunny Beach Resort bereits einige Wochen vorher per Mail gebucht. Zum Glück hatten wir den gesamten Mailverkehr dabei. Wir hatten eine Anfrage für 2 EW und 1 Kind (13 Jahre) und bekamen einen Preis incl Frühstück dafür für 75 Dollar genannt. Beim Einchecken sagten sie uns dann, dass das Kind 30 Dollar Aufpreis zahlen soll. Wir behaarten auf unserer Bestätigung, denn die 75 Dollar waren incl Kind und aus dem Schriftverkehr klar erkenntlich. Die Dame wurde sehr unfreundlich und nur aufgrund dessen, dass wir nicht nachgaben, bekamen wir am Ende ein Zimmer für unseren bestätigten Preis zugewiesen. Als wir im Zimmer abkamen, stellte sich das als ein relativ kleines Doppelzimmer mit einem ganz normalen Doppelbett heraus. Übrigens das kleinste und schmälste Bett auf unserer ganzen Reise. WIr fragten uns nactürlich sofort, wo denn nun unser Sohn schlafen soll. Also ist mein Mann gleich wieder zur Rezeption zurück um diese Frage zu stellen. Der Hammer kam dann. Die unfreundliche Dame meinte dann, sie könnten uns ein zusätzliches Bett ins Zimmer stellen, dass würde dann aber am Tag 25 Dollar zusätzlich kosten. Nach den Diskussionen davor, konnte man sich natürlich vorstellen, dass mein Mann sehr aufgebracht war und es heftige DIskussionen gab. Diese gingen soweit, dass mein Mann sagte, wir würden uns auf der Stelle ein anderes Hotel suchen und setzte sich mit seinem Ipad in die Halle und fing sofort mit der Suche an. Aufeinmal kam die Dame und meinte es ginge alles klar und wir bräuchten keinen Aufpreis zu zahlen.
Uns wurde dann in das kleine Zimmer noch ein Zustellbett gequetscht. Das Zimmer war ebenfalls von der Ausstattung und Qualität das schlechteste was wir auf unserer Reise hatten. Klimaanlage ging nicht richtig, die AUssicht war sehr schlecht und wie gesagt, dass Zimmer war sehr, sehr klein. Im Bad gab es regelmässig eine Überflutung nachdem man geduscht hatte.

Weiter ging es dann am nächsten Morgen beim Frühstück. Wir bestellten einen vietnamesischen Kaffee, da es am Buffet nur amerikansichen Kaffee gab. Auch dies war auf unserer Reise nie ein Problem, denn immerhin befanden wir uns auch in Vietnam und nicht in Amerika. Also wollten wir auch den einheimischen Kaffee trinken, der nämlich wirklich sehr, sehr gut ist. In allen anderen Hotels war das auch nie ein Problem, im Gegenteil die Angestellten freuten sich sogar immer darüber, wenn die Touristen nach dem eigenen Kaffee verlangten. Im Sunny Beach Resort allerdings kostet der vietnamesische Kaffee extra. Unglaublich! Mit dem Personal darüber zu diskutieren brachte allerdings nichts, da die englischen Sprachkenntnisse hier sehr, sehr schlecht sind. Also bezahlten wir uns Kaffee morgens.

Was uns hier auch zum ersten Mal auf unserer Reise passiert ist (man bedenke, das Sunny Beach Resort ist ein 4* Resort), dass wir unsere Pässe erst bei Abreise wieder zurück bekamen. Auch auf Nachfrage hin bekamen wir sie nicht, Und am Tag der Abreise mussten sie erst das Zimmer checken (wir hätten ja was mitnehmen können) und erst danach gab es die Pässe zurück. Wir waren zwar hauptsächlich in 5* Hotels unterwegs, aber auch in 4* Sterne Hotels gewesen, aber dieses Vorgehen hatte kein anderes Hotel. Ich könnte mir gut vorstellen, dass so etwas in einem Rucksack-Hotel vorgenommen wird, aber nicht hier. Das ist ein unmögliches Verhalten dem Gast gegenüber. Wenn uns unterwegs etwas passiert wäre, hätten wir uns noch nicht mal ausweisen können.

Generell muss man sagen, die Ausenanlage des Sunny Beach Resort ist sehr, sehr gepflegt und toll angelegt. Überall sieht man auch Gärtner den ganzen Tag arbeiten. Wir fanden, dass die Gärtner den besten Job hier machten. Die Serviceangestellten waren überwiegend sehr unfreundlich. Grüßten nicht und haben nie gelächelt, was für dieses Land wirklich sehr ungewöhnlich ist, denn die Leute sind in der Regel alle sehr freundlich. Erst dachte ich, das liegt an uns, da sie ja einige Diskussionen mit uns hatten, aber nachdem ich das mal ein bischen beobachtet hatte, musste ich feststellen, dass dies allgemein so gehandhabt wurde.

In diesem Hotel halten sich vorwiegend Russen und Asiaten auf. Allerdings fielen uns mehr die asiatischen Gäste als die Russen auf.
Zusammenfassend muss ich sagen, dass wir dieses Hotel aufgrund der Unfreundlichkeit des Personals nicht mehr buchen würden, aufgrund der schönen Lage am Strand und des wirklich sehr prächtigen Gartens sehr gerne wieder. Aber nicht mehr ein Doppelzimmer und gar nicht zu diesem Preis, denn da hatten wir auch viel bessere Zimmer gesehen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

114 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    39
    42
    26
    4
    3
Bewertungen für
22
39
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2010

Sowohl Hotel als auch die sehr sch schöne Gartenanlage sind in einem einwandfreiem Zustand, was wohl auch daran liegt, dass der Managing Director regelmäßig „seine Runden zieht“.
Wir hatte ein Superior Zimmer mit einem kleinen Balkon. Sowohl das Zimmer als auch das Badezimmer waren geräumig genug, so daß sich zwei Personen ohne Probleme darin aufhalten konnten. Neben einem offenen Restaurant bietet das Hotel einen Außen-Pool mit Liegen, einen Fitness-und Spa-Bereich und eine Bar nur wenige Schritte vom weißen Sandstrand entfernt. Das Frühstückbuffet reicht von heißer Pho Bo, über Toastbrot zu leckerem frischen Obst. Das Hotelpersonal war stets sehr hilfsbereit und um die Gäste bemüht. In diesem Hotel ist Entspannung garantiert. In der Nachbarschaft befinden sich verschiedene Seafood-Restaurants, Souvenirshops und Reisebüros. Ein Ausflug am Abend an den kleinen Hafen von Mui Ne lohnt ebenfalls. Weitere zu empfehlenden Ausflüge: rote und weiße Sanddünen, Cham Towers. Hierfür am Besten ein Taxi nehmen. Wir würden jederzeit wieder dieses Hotel buchen.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2010

Das Hotel - direkter Zugang zum weißen sauberen Sandstrand - und die Gartenanlage sind in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auch der Managing Director schaut regelmäßig nach dem Rechten und steht auch in direktem Kontakt zu seinen Gästen und ist gerne behilflich bei Erinnerungsfotos. Das Frühstückbuffet reicht von heißer Pho Bo, über Toastbrot zu leckerem frischen Obst und lässt keine Wünsche offen. Das Hotel war während unserer Reisezeit nicht stark ausgelastet, so dass wir die Liegen, den schönen Pool und den Strand (El Dorado der Kitesurfer) fast für uns alleine hatten. Auch hier waren wir in einem Superior Zimmer untergebracht, dass voll und ganz unseren Erwartungen entsprach, wenn nicht sogar diese übertraf. Die Zimmer sind im vietnamesischen Stil eingerichtet (dunkles Holz dominiert, führt jedoch nicht dazu, dass das Zimmer düster wirkt, siehe Homepage des Hotels) und mit einem kleinen Balkon ausgestattet. Das Badezimmer ist geräumig genug, so dass zwei Personen sich gut gemeinsam darin aufhalten können. Sehr schön ist auch die Strandbar an der es leckere frisch gepresste Fruchtsäfte (neben den alkoholischen Getränken) gibt. In diesem Hotel hat man garantiert einen entspannten Urlaub. Rund um das Hotel findet man unzählige Restaurants, Souvenirshops und Reisebüros. Ausflüge lohnen sich zu den roten und weißen Sanddünen und den Cham Towers. Am besten hierfür einfach ein Taxi "chartern". Wir würden jederzeit wieder diese Hotel buchen.

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2010

Perfektes Hotel für junge Leute - direkt am Meer - super Kitestrand!

Aufenthalt April 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Sunny Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sunny Beach Resort

Anschrift: 64-66 Nguyen Dinh Chieu | Ham Tien, Ham Tien, Phan Thiet, Vietnam
Lage: Vietnam > Provinz Binh Thuan > Phan Thiet > Ham Tien
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Resorts in Ham Tien
Nr. 9 der Spa-Hotels in Ham Tien
Nr. 10 der Luxushotels in Ham Tien
Nr. 12 der Strandhotels in Ham Tien
Preisspanne pro Nacht: 48 € - 80 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sunny Beach Resort 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, Agoda, LogiTravel, Hotels.com und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sunny Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sunny Beach Resort Hotel Phan Thiet
Sunny Beach Resort Phan Thiet
Sunny Beach Hotel Phan Thiet
Sunny Beach Phan Thiet
Sunny Beach Hotelanlage

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sunny Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.