Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht unbedingt 4* aber wirklich toll.” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Adaaran Club Rannalhi

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Adaaran Club Rannalhi gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Adaaran Club Rannalhi
3.5 von 5 Hotel   |   0   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Rannalhi
Nürnberg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht unbedingt 4* aber wirklich toll.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2013

Die Insel ist eher eine der kleineren, die man in 10 Min. gut umlaufen hat. Dafür bietet die Insel ein wirklich tolles Hausriff für Schnorchler direkt vor der Türe. Von Baby-Haien über Rochen, Riffhaien, riesigen Wasserschildkröten, Muränen und vielen vielen weiteren Interessanten Tieren und Fischen ist wirklich alles vertreten. Da es um die Insel kaum Strömung gibt, kann man super schnorcheln und die Unterwasserwelt entdecken. Unbedingt Unterwassercam oder Hülle für Kamera mitnehmen.
Wir hatten ein Wasserbungalow der älteren Generation, was man leider auch merkte. Die neuen Bungalows kann ich nicht beurteilen, aber in den Alten sollte schon langsam renoviert werden. Da man sich im Bungalow ja weniger aufhält, sondern eher im Wasser, auf der Insel usw. war es nicht weiter schlimm aber eben für mich keine 4*.
Das Essen war super und abwechslungsreich. Kalt war das essen nie und es gab wirklich für jeden etwas. Alle angestellten waren sehr freundlich, auch wenn sie sehr schüchtern sind. Dies kenne ich aber schon aus Sri Lanka und Indien, die Menschen sind dort eben so.
Etwas Trinkgeld bewirkt ausserdem einiges ;-))
Die Massagen im Spa waren super und vom Preis Leistungsverhältnis auch ok.

Kleiner Tipp, am besten ist das Riff zwischen den zwei Bootsstegen, da sieht man wirklich alles ;-)

Also wir waren rundum zufrieden und werden sicher wieder kommen.

Zimmertipp: Vom Zimmer würde ich nur ein Wasserbungalow empfehlen, da die Bungalwos auf der Insel wenig Privatsp ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

682 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    220
    276
    115
    43
    28
Bewertungen für
94
455
8
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bielefeld, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2012

Preisleistung passt überhaupt nicht. Die Insel ist zugebaut. Vom Strand und von der Tierwelt ist fast nichts mehr vorhanden. Wir waren maßlos enttäuscht. Letztes Jahr waren wir auf einer anderen Insel und kennen die Malediven Gott sei dank von einer anderen Seite.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roßdorf, Hessen, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Es war fantastisch. Essen war für jeden was dabei. Zimmer wurden zweimal am Tag gereinigt. Badehandtücher und Strandhandtücher gab es jeden Tag frische. Personal war sehr freundlich. Ich war sehr zufrieden. Einmal pro Woche einen Cocktailabend, wo der Barkeeper gezeigt hat was er kann. Super sag ich nur. Ich kann es nur empfehlen. Ich würde jederzeit sofort wieder hin fliegen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2012

Pro:
- sehr ruhige Insel, ideal zum Entspannen
- Zimmer werden täglich 2x gereinigt
- man kann wunderbar von der Insel aus schnorcheln (Schnorchelset nicht vergessen) und z.B. Rochen, kleine Schwarzflossen Riffhaie, Trompetenfische oder Octopusse sehen
- Essen war geschmacklich sehr gut

Contra:
- Tauchen war etwas teuer und nicht ganz so toll wie erwartet (für den hohen Preis)
- Essen könnte etwas abwechslungsreicher sein
- in den Morgenstunden ging das Wasser in der Toilettenspülung manchmal nicht, was sehr unangenehm sein kann, wenn man das voher nicht überprüft hat
- Zimmer waren nicht die neusten, aber trotzdem noch in guten Zustand und gut gepflegt

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tübingen
Top-Bewerter
115 Bewertungen 115 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2012

Chillen pur - das fällt leicht auf dieser Insel, die nur 280 Meter lang und keine 100 Meter breit ist.
Das "Adaaran Club Hotel Rannalhi" hat 3,5 Sterne und wird unter singhalesischem Management als "Luxusresort" geführt, was es - zum Glück! - nicht ist. Das einzig luxeriöse sind die überteuerten Preise, angefangen vom Trinkwasser bis hin zu Mondsteinen aus Sri Lanka, Massagen (über 100 US-$ für eine Massage), Postkarten, Sonnenmilch etc.

Wer also teuren Luxus sucht, ist auf Rannalhi fehl am Platz. Wer dagegen "all inklusive" bucht, es genießt, auf ungeplasterten Sandwegen barfuß zu gehen, mit Shorts und T-Shirt bei 32° C eine exzellente und abwechslungsreiche Küche genießen möchte und ansonsten die Ruhe dieser kleinen Insel genießt ohne nervige Animation, dafür mit exzellenten Schnorchelmöglichkeiten rund um die kleine Insel, wer ein paar Schritte vom Bungalow entfernt, sich gleich unter Palmen auf eine Liege zum Lesen in den Schatten legen möchte oder auch nur auf das türkisfarbene Meer blicken möchte oder an jedem beliebigen Ort der Insel in die faszinierende Unterwasserwelt eintauchen möchte, der ist auf dieser "Barfußinsel" genau richtig.
Die Wasserbungalows sind in der Tat alt, liegen fernab und sind überdies doppelt so teuer wie ein graumiges Zimmer in einem Bungalow mit Balkon, Kühlschrank, AC und Fan.
Die Gäste sind bunt gemischt: vom Baby bis zur Oma ist alles vertreten. Die größte Gruppe kommt traditionell aus Italien (es gibt auch eine sehr liebevolle Kinderbetreuung durch zwei junge Italienerinnen), dann gibt es viele Deutsche, viele Russen, ein paar wenige Franzosen, Engländer, Inder und andere Asiaten.
Wer tauchen mag: Die Tauchschule "Dive Point Rannalhi" ist unter neuem Management: Mohamed Jalal. Internet: www.waterproofsports.org - doch Schnorcheln reicht m. E. völlig aus, die gesamte Insel ist umgeben von einem Außen- und Innenriff mit einer vielfältigen Flora und Fauna - auch vorgelagerte Riffe sind problemlos schwimmend zu erschnorcheln (dort gibt es dann auch Schildkröten und Rochen zu sehen).

Mein Tipp: unbedingt "All inklusive" buchen, ausreichend Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor aus Deutschland mitbringen (und eine Cortsonhaltige Creme für den dennoch fast unvermeidlichen Sonnenbrand), grundsätzlich nur mit T-Shirt schnorcheln (die Leihgebühr für ein Schnorchelset beträgt 7 US-$ pro Tag), eine kleine (1/2 Liter) leere Wasserflasche - oder auch zwei - zum Auffüllen mit Wasser in der Strandbar - denn Wasser gibt es auf der Insel entweder " per Glas " - oder gegen teures Geld auch in der Plastikfasche, dann steht einem erholsamen Urlaub nicjhts mehr im Wege.
Ein Ausflug nach Male kostet 95 US-$ pro Person, Schnorchel- und Tauchausfahrten sind ebenfalls sehr teuer. Ein Aufenthalt auf Rannalhi ist also eher zum Chillen gut, die Malediven eignen sich nicht wirklich für Rundreisen. Für Rundreisen wäre man auf Sri Lanka, Indien oder in Thailand auf jeden Fall besser aufgehoben.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 19
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grimstad, Norwegen
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2011

Wir waren im Oktober 2010 für knapp 10 Tage auf der Insel und haben dort tolle Tage erlebt.
Die Insel ist nicht riesig groß und sie ließ sich wirklich innerhalb von wenigen Minuten umrunden. Es gibt die Möglichkeit in Strand, als auch Wasserbungalows zu wohnen, wir wohnten in einem Strandbungalow mit Sicht aufs Meer, es war einfach wunderbar! Der Service war ausgezeichnet, und die Insel an sich sehr sauber, wir konnten uns die ganze Zeit unseres Aufenthalts barfuß bewegen. Es gibt ein schönes Hausriff und es gibt die Möglichkeit an geführten Schnorcheltouren teilzunehmen, z.B. zum sogenannten Mantapoint, was wirklich eindrucksvoll war! Darüberhinaus gibt es natürlich auch eine Tauchbasis. Uns wurde in der Zeit wirklich nie langweilig, es gab so viel zu entdecken, so können wir auch das Inselhopping sehr empfehlen!
Das Essen war ganz gut, der Service wirklich aufmerksam. Leider scheinen die Animationsprogramme meist nur den italienischen Gästen vorbehalten zu sein, was wir insgesamt doch sehr schade fanden.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fellbach, Deutschland
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2011

Wir haben diese Insel im Mai besucht, sie ist sehr schön bewachsen aber dennoch haben mir die Blüten gefehlt, es waren nur Sträucher und Palmen auf dieser Insel.
Nicht so toll fand ich die doppelstöckigen Bungalows paßt nicht auf eine Insel, ist dadurch ziemlich verbaut.
Der Service war gut, alle waren sehr nett und auch das Essen war OK.
Die Bungis wurden immer jeden Tag gereinigt und sie sind einfach aber OK.
Was ich überhaupt nicht toll fand, waren die vielen Russen auf dieser Insel, das ist nicht grad einladend und förderlich.
Was auch garnicht ging, das wir jeden Tag nach unseren Liegen suchen mußten und auch die Russen z.B unsere Liegen weggenommen haben.
Die Liegen müßten numeriert sein und jeder Bungie müßte 2 haben, wo auch kein anderer mehr darauf zurück greifen kann.

Fazit: Dort werden wir nicht mehr hinffliegen.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Adaaran Club Rannalhi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Adaaran Club Rannalhi

Anschrift: 0
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Kaafu > Süd-Male-Atoll > Rannalhi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Restaurant Zimmerservice Spa
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Rannalhi
Preisspanne pro Nacht: 291 € - 696 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Adaaran Club Rannalhi 3.5*
Anzahl der Zimmer: 132
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Adaaran Club Rannalhi daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Adaaran Club Rannalhi
Adaaran Malediven
Adaaran Rannalhi
Rannalhi Club
Adaaran Club Rannalhi Hotelbewertung
Club Rannalhi Male
Adaaran Club Rannalhi Hotel South Male Atoll
Adaaran Hotel Rannalhi
Adaaran Hotel South Male Atoll

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Adaaran Club Rannalhi besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.