Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Challenge for 2015: to find a better place in the Maldives” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Komandoo Maldive Island Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Komandoo Maldive Island Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Komandoo Maldive Island Resort
4.0 von 5 Resort   |   Lhaviyani Atoll, Republic of Maldives   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
Ankündigung
Für mehr Details bitte hier klicken
Nr. 1 von 1 Hotels in Komandoo
Volketswil, Switzerland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Challenge for 2015: to find a better place in the Maldives”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2014

Das ist das erste mal dass ich eine Hotelbewertung schreibe.
Wieso? Weil es diese Insel einfach verdient hat!
Klar, wenn man sucht findet man immer ein Haar in der Suppe.
Wir sind ein Ehepaar das näher bei 55 als bei 50 ist und sehen uns als reisefreudiges Paar an.
Asien oder sagen wir alles was östlich der Schweiz ist wurde intensiver als die andere Seite schon bereist. Genug der Selbstbeweihräucherung!
Wir sind zum dritten mal auf den Malediven, das erste mal 2001 auf einen kleinen Insel. dann 2007 auf einer grösseren und jetzt für eine Woche auf Komandoo.
Meine Frau wählte diese Insel weil Sie 18+ ist, ein Hausriff zum Schnorcheln hat und auch klein ist.
Zu dem Bungalows. Die erste Nacht durften wir in einem Jacuzzi Bungalow verbringen. Geräumiges Zimmer und Freiluft Bad. Man(n) fragt sich, was soll ich mit einem Jacuzzi auf den Malediven? Der zusätzliche Raum und der Liege hat aber durchaus seinen Reiz und sicher auch seine Berechtigung und entspricht einem Bedürfnis. Was uns aber störte, war dass diese Bungalows auf der windigen (Osten) Seite waren. Wenn es mal schlechtes Wetter ist, kommt man leicht ins Frösteln.
Die anderen Tage durften wir in der von uns gebuchten Strandvilla verbringen. Diese sind genau gleich nur fehlt das Jacuzzi und die dazugehörige Liege. Die Westseite ist nahezu windstill was bei 30° schnell gefühlte 45° werden können. Wir hatten das ganz einfach gehandhabt: Das Meer zum Abkühlen oder dann über Mittag an den Pool. Nicht zu verachten waren die Sonnenuntergänge.
Über die Wasserbungalows können wir nichts sagen.
Hausriff: wir schnorcheln nur und dafür war es grossartig.
Angestellte: Dem Manager Patrick gehört ein grosses Lob. Er ist für die Gäste da, er zeigt präsenz, er begrüsst jeden persönlich auf dem Steg, wenn er auf der Insel ankommt und er verabschiedet, um welche Zeit auch immer, jeden persönlich auf dem Steg. Sein Engagement spürt man bis zu jedem Angestellten. GENIAL! Tolle Leute, toller Service, OK einmal hat uns unser Roomboy fast vergessen, aber nach Rückfrage an der Reception wurde unser Zimmer umgehend gereinigt. Essen wunderbar. Immer Fisch und Fleisch, Gemüse, Pasta und und und .......
Die Insel war immer ausgebucht, aber nirgends gab es ein Gedränge, Platz genug, sei es beim Frühstück, an der Bar oder im Restaurant.
Was könnte man ändern?
Ersetzt die Liegestühle bei den Bungalows, das geht gar nicht! Sind es nicht würdig.
Ob wir wieder kommen? Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, nie zweimal an das gleiche Ort zu gehen.......... manchmal müsste man aber auch mal über den eigenen Schatten springen können. We will see.
Danke nochmals für die tollen Tage
Peter und Patricia F

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PatrickdeStaercke, General Manager von Komandoo Maldive Island Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 15. März 2014
Mit Google übersetzen
Dear Peter und Patricia F greetings from Komandoo.
Firstly thank you so much for a great review it was great to see how much you enjoyed your holiday.

I agree with you if you wish to find that hair in the soup you will always find it. I also appreciate that you gave us feedback during your holiday giving us a chance to solve and situations on the Island.

I am so glad that you are thinking of coming back that is great news.
Till then I wish you safe travels.
Patrick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.147 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    936
    159
    33
    9
    10
Bewertungen für
31
981
10
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (41)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Wir waren das 2 mal auf den Malediven und hatten uns nun für Komandoo entschieden wegen der tollen Bewertungen dieser Trauminsel. Im Großen und Ganzen können wir uns auch hier den Vorbewertungen anschließen. Allerdings gab es für uns schon ein paar Mankos:

Wir hatten eine Jacuzzi Beach Villa, Marlin 5. Diese liegt an der Ostseite und hatte keinerlei Schatten. Erst ab ca. 16.00 Uhr konnten wir uns dann unter den Mangrovenbüschen verkriechen. Tagsüber hatten wir die Möglichkeit gefunden bei der geschlossenen Thundi-Bar unter den Schirmen unterzukommen. Die sind auch übrigens die einzigen auf der ganzen Insel (6 Stück). Das keine ausreichende Beschattung vorhanden war, war für uns ein großer Nachteil. Da waren sicher die Starfish-Bungis besser dran.
Die Ostseite ist sehr windig. Zu unserem Aufenthalt leider teilweise stürmisch. Die Westseite hingegen windstill.
Zimmerreinigung hätte etwas sorgfältiger sein können. Die Möbelflächen haben noch geklebt vom Vorgänger und wurden auch die 2 Wochen nicht geputzt. Ein nasser Lappen würde den Möbeln mal ganz gut tun. Die Zahnputzgläser wurden ebenfalls 14 Tage nicht angegriffen.
Handtücher waren mal verschwunden. Nach 2Tagen bekamen wir dann wieder welche. Also so genau darf man das nicht nehmen. Wohlgemerkt trotz großzügiger Trinkgeldgabe.
Positiv – beim AI sind seit 1.1.2014 ausgewählte Getränke dabei. War für uns ausreichend. Denke das war aber auch nur so, weil die Thundi-Bar noch immer einem „Facelifting“ unterzogen wurde. Arbeiten konnten wir aber keine beobachten. Die Bar Ist bereits seit Oktober 2013 geschlossen.
Restaurant Service TOP. Wirklich sehr gutes Essen und der Service des gesamten Personals sehr zuvorkommend.
Strand - Es ist eine reine Barfußinsel. Überall weißer weicher Korallensand, teilweise versetzt mit etwas größeren Korallenstücken.
Leider wurden in der 1 Wochen an 2 Tagen Quallen angeschwemmt. Wir wurden aber leider nicht vom Management darüber informiert, ob diese Quallen „unangenehm“ werden könnten. Wir mussten beim Strandpersonal nachfragen – hier wurden uns dann gesagt, dass diese schon mal 24 Stunden brennen könnten und man die Stelle auf jeden Fall einschmieren sollte. Hier hätten wir uns schon mehr Infos erwarten.
In der 2 Wochen hatte es auf der Ost-Strandseite Ölpatzen angeschwemmt. Fazit: Wir hatten schwarze Teerfüße, die nicht so leicht zu säubern waren. In der Rezeption bekam man auf Anfrage ein Lösungsmittel. Das Problem dürfte also schon bekannt sein. Das Strandpersonal hat immer brav alles mit dem Rechen versucht zu beseitigen. Dies hätte aber oberflächlich abgeschaufelt gehört. Nach 3 Tagen musste man noch immer aufpassen wo man hintritt. Für eine reine Barfußinsel sehr schade.
Fazit - Wir hatten trotz allem einen schönen erholsamen Urlaub und man kann diese Insel auf jeden Fall einmal besuchen.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PatrickdeStaercke, General Manager von Komandoo Maldive Island Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 11. März 2014
Mit Google übersetzen
Greetings from Komandoo and I am glad you enjoyed your holiday.
I thank you for your constructive feedback and will share this with my team for future improvements.

As you mentioned and due to the nature of the island some rooms have more shade less shade, more wind and less wind. Please also note this is also seasonal as the wind changes every 6 months.

I always suggest if you feel there is a better area for you is to approach my guest service manager who will try his best to accommodate room changes if we have availability.

Till we meet again safe travels
Patrick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Voecklabruck, Österreich
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2014

Seit Anfang des Jahres gehört auch bei Buchung von AI die Minibar mit Softdrinks und Bier dazu. Glaube, weil die Thundi Bar wegen Neubau geschlossen ist. Es finden derzeit jedoch keine Arbeiten statt.
Wir waren nun das fünftemal auf den Malediven (nach Paradise Island, Veligandu, Athuruga, Vilamendhoo). Ich kann die Insel zu 100 % empfehlen. Es passt einfach das Gesamtpaket mit sehr guten Essen, schönen Bungalows, überall weicher Strand (ohne Sandsäcke) und nahes, schönes Schnorcheln. Meiner Ansicht nach sind die besten Jacuzzi Beach Villas von Starfish 3-6 und die Dolphins. Bei den Beach Villen würde ich die letzten Turtle Villas nehmen, da man hier nicht mehr ganz direkten Blick auf die Einheimischeninsel hat. Obwohl ich die Insel in jeder Weise weiterempfehlen kann, hätte ich doch ein paar Vorschläge zur Verbesserung:
Es wird jeden Tag ein Schnorchelausflug zur unbewohnten Insel gegenüber angeboten (gratis). Bei der Insel sollte zumindestens der Plastikmüll, der angeschwemmt wird, entfernt werden. Ist nicht schön zum Anschauen. Auch das Schnorcheln war dann nicht besonders.
Die Liegen vor den Bungalows könnten erneuert werden. Passt nicht zum Gesamtbild der Insel. Die Liegen sollten auch abends wieder zum Bungalow (ev. vom Roomboy) gestellt werden. So war das zum Beispiel auf Veligandu. Macht einfach eine schönere Optik. Leider wurden die Liegen auch nie gereinigt und man musste diese oft selbst von Vogelkot befreien. Irgendwie haben es die Vögel auf die Liegen abgesehen :-)
Oberflächen von den Kästen/Schreibtisch klebten. Müssten mal nass geputzt werden.
Krabbenrennen und Disko finden nur alle 2 Wochen statt. Diese zwei Veranstaltungen könnten auch wöchentlich gemacht werden, da es auch Aufenthalte von nur 1 Woche oder 10 Tagen gibt, vorallem fanden gerade diese zwei den meisten Anklang.
Der Rotwein im AI sollte im Restaurant auch in Rotweigläsern und nicht in Weißweingläser serviert werden. Die gekauften Rotweinflaschen werden ja dann auch in entsprechenden Rotweingläser eingeschenkt.
Auf jeden Fall: Alle, die noch den Urlaub auf Komandoo vor sich haben, freut euch - es ist das Paradies und ich kann es trotz ein paar Verbesserungvorschläge uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PatrickdeStaercke, General Manager von Komandoo Maldive Island Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 3. März 2014
Mit Google übersetzen
Warm Greetings from Komandoo and that you so much for your review.
I am glad overall that you enjoyed your holiday.

Thank you so much for your feed back about the chairs (new canvas is on order) .
The other items you mentioned is also very useful to know and I will discuss with my team to make improvements in the future.

I look-forward to welcoming back till then
Safe Travels Patrick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hambühren, Deutschland
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

Die Vielzahl der positiven Bewertungen spricht für sich. Ich beschränke mich auf ein paar eigene Anmerkungen: Dass die gebuchte Villa erst am 2. Tag zur Verfügung stand, war ärgerlich, soll den positiven Gesamteindruck aber nicht schmälern. Die Klimaanlage in den Beach Villas (Coral 01) bläst direkt auf das Kopfende des Bettes, für Taucher katastrophal! Der Abgang zum Bad (3 Stufen) sollte mit einem Handlauf gesichert werden, habe mich mit zugegebenermaßen nassen Füssen gepflegt auf die Fliesen gelegt. Endlich mal ein Bett mit komplettem und intaktem Mückenschutz, super ! Nochmals Dank an das gesamte Team, besonders an Cindy und Jasmin von den Prodivers.

Zimmertipp: Jacuzzi Beach Villa Star Fish oder Dolphin,
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PatrickdeStaercke, General Manager von Komandoo Maldive Island Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Greetings from Komandoo and thank you so much for your 5* review.
Its great to read ow much you enjoyed your holiday.

I have taken note about the aircon and will make changes for your next visit.

I'm glad you enjoyed the diving and hope to see you soon.
Till then safe travels.
Patrick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kloten, Schweiz
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2014

Nach der Ankunft in Malé fanden wir nach kurzer Suche den TMA-Schalter und schon ging es mit einem Kleinbus zu den Wasserflugzeugen. In der Kuredu & Komandoo Lounge wurden wir nett in Empfang genommen und bekamen etwas für unsere durstigen Kehlen. Nach etwa 30 Minuten wurden wir abgeholt und zum Wasserflugzeug geführt. Der 40-minütigen Flug war einfach gigantisch. Leider war es an diesem Tag ziemlich windig, so dass wir dann die Bootsüberfahrt nach Komandoo nicht wirklich geniessen konnten. Endlich wieder festen Boden unter den Füssen wurden erst einmal die Schuhe ausgezogen. Diese blieben dann auch 14 Tage unbeachtet. Man braucht wirklich keine Schuhe, auch Flipflops sind nicht notwendig. 2 Wochen barfuss war einfach herrlich. OK, wieder zurück zu unserer Ankunft. Auch wir wurden mit Trommeln und Gesang begrüsst und nach kurzer Bürokratie zu unserer Jacuzzi Beach Villa Starfish 5 auf der Ostseite geführt. Auch wir finden diese Seite viel schöner. Es gab immer ein angenehmes Lüftchen (OK, ab und zu auch Wind), aber auf der Westseite hat uns die Hitze fast erschlagen. Den Ausblick auf die Einheimischen-Insel fand ich persönlich jetzt nicht so schlimm, aber ich fand alles in allem die Ostseite schöner. Aber dies ist einfach Geschmack- und Ansichtssache. Wir werden bei unserem nächsten Besuch auf Komandoo bitten, dass wir in eine Jacuzzi Beachvilla Starfish 3 bis 6 oder Dolphin 1 - 4 kommen würden. Aus unserer Sicht die Schönsten.
Nachdem wir die Koffer ausgepackt hatten, war schon Zeit zum Abendessen. Sehr nett und freundlich wurden wir in Empfang genommen und unser Kellner Nahidh erklärte uns alles Wichtige. Nahidh war die ganzen 2 Wochen unser Kellner und er hat uns einfach jeden Wunsch erfüllt und war sehr nett. Thanks Nahidh! Das Essen im Falhu-Restaurant gibt's in Buffetform mit einer Live-Cooking-Station. Wir fanden das Essen traumhaft und sehr abwechslungsreich. Wer hier etwas zu meckern hat, tut mir leid. Alles hat immer total lecker geschmeckt.
Da wir das erste Mal auf den Malediven waren, war dies auch unsere erste Erfahrung mit dem Schnorcheln. Wir sind total fasziniert von der Artenvielfalt. Oft hat eine Wasserschildkröte unseren Weg gekreuzt und einmal sahen wir einen grossen Riffhai. Da wir das erste Mal die Unterwasserwelt bestaunen durften, können wir keinen Vergleich mit anderen Riffs machen, aber uns hat es total begeistert und wir wollten oft fast nicht mehr aus dem Wasser kommen. Auch die Tiere an Land haben uns begeistert. Reiher, Krebse, Flughunde, Gekkos, es war einfach herrlich. 2 x am Tag machten wir unseren "Rund-um-die-Insel-Spaziergang" und was man da alles von der herrlichen Tierwelt sieht ist einfach traumhaft.
Da ich während unseres Urlaubs Geburtstag hatte und mein Mann in dieser Hinsicht nicht wirklich ein grosser Romantiker ist, hatte ich im Vorfeld keine grossen Erwartungen. Aber was mir Komandoo da alles an Überraschungen geboten hat, macht mich heute noch überglücklich. Ali, unser Roomboy, dekorierte das Bett wunderschön und zudem bekam ich ein "Palmenschiff" mit vielen bunten Blumen. Zudem wurde uns ein grosser Fruchtteller sowie eine Flasche Wein in die Villa gestellt. Abends war dann ein Tisch weiss gedeckt und zauberhaft dekoriert. Nahidh führte uns an diesen Tisch. Als wir gegessen hatten, gabs sogar noch eine Torte mit Kerzen und Nahidh hat mit anderen Kellnern Happy Birthday gesungen. Dies war für mich der schönste Geburtstag den ich je erlebt habe! Einen lieben Dank an die gesamt Komandoo-Crew für diesen Tag!
Leider bekam mein Mann in der zweiten Woche ziemlich grosse Magen-Darm-Probleme. Leider stand in der deutschen Info-Broschüre nicht, dass 2 x in der Woche der Arzt von Kuredu für je 2 Stunden auf Komandoo ist. So mussten wir ihn speziell herbestellen, was natürlich nicht ganz kostenlos war, aber für uns war es das Geld wert. Ein kurzer Anruf von der Rezeption und nach kurzer Zeit war der Arzt schon da und untersuchte meinen Mann. Tja, der europäische Magen ist halt etwas sensibel und reagiert auf gewisse Speisen oder Gewürze. Er bekam Medikamente und es ging etwas besser. Leider ist er immer noch nicht ganz der Alte, aber der Arzt hier in der Schweiz meinte, dass dies auch länger dauern kann. Dies war wirklich das einzig Negative was wir in diesen 2 Wochen erlebt haben.

Wir werden auf alle Fälle im Juli 2016 wieder nach Komandoo reisen und freuen uns jetzt schon auf unseren Traumurlaub im Paradies.

Danke nochmals an das gesamt Komandoo-Team und vorallem Cindy, welche uns immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden ist. Ihr alle seid einfach toll und macht einem den Urlaub wirklich unvergesslich!

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PatrickdeStaercke, General Manager von Komandoo Maldive Island Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Greetings from Komandoo and it was great to read how much you enjoyed your holiday. I pleased to read the DR was able to help and I hope all is now back to normal.

Its great that you will be coming back in 2016 till then safe travels.
Patrick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Lübeck, Deutschland
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2014

Man könnte einen ganzen Aufsatz über einen wunderschönen Urlaub verfassen, ich beschränke mich auf das Wesentliche:
Komandoo ist eine recht kleine, eingewachsene, romantische Insel mit Maledivenflair. Wir hatten, wie vorab gewünscht, eine Jacuzzi Beach Villa auf der Ostseite. Hätten wir die Wahl, würden wir uns wieder einen Bungalow im Bereich Marlin wünschen. Die Ostseite bietet freien Blick auf das Meer und ist ruhiger da von Wasserflugzeug und Nachbarinsel abgewandt, allerdings auch deutlich windiger. Einen Jacuzzi braucht man mit dem indischen Ozean vor der Nase eigentlich nicht, allerdings bot der dadurch große rückwärtige Bereich neben dem Badezimmer auch eine Sitzecke und einen überdachten Liegebereich, den wir am Abend wenn die Sonne unterging gerne noch zum Lesen und Musik hören genutzt haben, da es dort noch kuschelig warm war. Die Bungalows sind Einzelbungalows mit großen Terrassen, die harmonisch zwischen der tropischen Vegetation verteilt sind und genügend Privatsphäre bieten.
Das gesamte Team ist bemüht, einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und Wünsche zu erfüllen, besonders zu erwähnen sind hierbei die Restaurantköche, die sich die Vorlieben der Gäste schnell gemerkt haben und dann gelegentlich mit Extrazutaten wie zB sehr scharfe Peperoni überrascht haben. Das Frühstück bot nach einigen Tagen wenig Abwechslung, war aber völlig in Ordnung, beim Abendessen war es oft nicht möglich alles zu probieren. Neben fangfrischem, frisch gegrilltem und absolut köstlichem Fisch gab es immer toll zubereitetes Fleisch vom Grill/Cooking Station (Rind oder Lamm), Chicken, Gemüse, Curries, selbst gebackenes Brot etc. Außerdem das beste Thunfischsashimi, dass ich je gegessen habe!
Als Tauchverrückte waren die Tauchschule und die Tauchgänge mindestens genau so wichtig. Tolles Hausriff, Begegnungen mit Adlerrochenschulen, Schildkröten oder Mantas sind keine Seltenheit. Die Tauchbasüß ist gut ausgerüstet und verfügt über ein schnelles Tauchboot. Die Bootstauchgänge waren genial, abgesehen von einem Walhai ist mir in diesem Atoll alles begegnet, was tauchen auf den Malediven ausmacht. Empfehlenswert sind Kanalquerungen, im Januar gab es hier während eines Tauchganges mehr als 50 Riffhaie zu sehen! Insbesondere von den beiden Tauchlehrern Jasmin und John war ich begeistert!
Fazit: Traumurlaub!

Aufenthalt Januar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PatrickdeStaercke, General Manager von Komandoo Maldive Island Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Greeting from Komandoo, and thank you so much for this great review.
I am so pleased to read how much you enjoy your holiday.

I hope to welcome you back soon till then safe travels.
Patrick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2014 über Mobile-Apps

Liebes Komandoo Team!

Vielen Dank für diese Woche, die wir so schnell nicht vergessen werden.

Es war perfekt, meine Frau und ich verbrachten eine Woche Anfang Januar im Paradies. Es hat uns an nichts gefehlt, es war mehr als perfekt. Wir sind noch nie im Urlaub per Gesang empfangen worden, vielen Dank für diese Begrüßung, die schnell die einzige Kritik vergessen ließ. Leider hat das Hotel keinen Einfluss auf die Shuttleflugzeiten von bzw. nach Male, was für uns in diesem Fall einen Abflug um 6.15 Uhr von Male nach Komandoo bedeutete. Bedingt durch unsere späte Landung am Abend zuvor, war die Nacht in Male sehr kurz.

Sehr genossen haben wir es, in unserem Urlaub ausschließlich Barfuß zu laufen, es war ein Traum.
Im Rahmen diverser Aufenthalte in unterschiedlichen Hotels ist uns noch nie ein Team mit so einer Freundlichkeit und Begeisterung begegnet. Vielen, vielen Dank für das Strahlen und die permanente Aufmerksamkeit verbunden mit der Frage, ob alles okay ist. Ein spezieller Dank gilt Ali, unserem Kellner, sowie Umar und Shaman von der Rezeption. Wir haben uns für das All Invlusive Paket entschieden, das Essen war hervorragend und sehr abwechslungsreich. Besonders empfehlen können wir auch das Hummermenü im Aqua.

Toll waren die Schnorchelausflüge mit John zu dem Schiffswrack und "The Wall". Wir hatten sogar das Glück, mit Mantas zu schnorcheln, ein unvergessliches Erlebnis.

Sehr gut gefallen hat uns auch der Ausflug auf die Nachbarinsel Hinnavaru, hier hat uns Shaman einen Einblick in das "richtige" Leben der Malediver gegeben, herzlichen Dank hierfür!

Wir können Komandoo uneingeschränkt weiterempfehlen und werden sicher nochmal kommen, um dann auch ein "Repeater T-Shirt" zu ergattern:-).

Aufenthalt Januar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PatrickdeStaercke, General Manager von Komandoo Maldive Island Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 31. Januar 2014
Mit Google übersetzen
Greetings from Komandoo Island Resort & Spa.
Thank you so much for taking the time and writing such a great review.
I am pleased to read all went so well.

Hope to see you next year till then safe travels.
Patrick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Komandoo.
7.8 km entfernt
Kuredu Island Resort & Spa
30.1 km entfernt
The Sun Siyam Iru Fushi Maldives
39.1 km entfernt
Reethi Beach Resort
Reethi Beach Resort
Nr. 6 von 10 in Baa Atoll
4.5 von 5 Sternen 1.351 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
10.1 km entfernt
Kanuhura
Kanuhura
Nr. 1 von 1 in Kanuhura
4.5 von 5 Sternen 662 Bewertungen
14.7 km entfernt
Palm Beach Resort
Palm Beach Resort
Nr. 1 von 1 in Madhiriguraidhoo Island
4.5 von 5 Sternen 742 Bewertungen
16.7 km entfernt
Atmosphere Kanifushi Maldives
Atmosphere Kanifushi Maldives
Nr. 1 von 1 in Kanifushi Island
4.5 von 5 Sternen 404 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Komandoo Maldive Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Komandoo Maldive Island Resort

Anschrift: Lhaviyani Atoll, Republic of Maldives
Lage: Malediven > Lhaviyani Atoll > Komandoo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Komandoo
Preisspanne pro Nacht: 364 € - 1.139 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Komandoo Maldive Island Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 65
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, TripOnline SA, Eurosun, Expedia, ab-in-den-urlaub, HotelTravel.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Komandoo Maldive Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Komandoo Maldive Isl Hotel Lhaviyani Atoll
Hotel Komandoo Maldive Island Resort
Komandoo Maldive Island Hotelanlage
Komandoo Maldive Island Resort Hotel
Komandoo Maldive Island Hotel Lhaviyani Atoll
Komandoo Island Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Komandoo Maldive Island Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.