Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schmutz und Schmier im gesamten Cottage (Antigua)! Nie wieder!” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Flip Flop Cottages

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Flip Flop Cottages gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Flip Flop Cottages
3.0 von 5 Resort   |   8254 Midnight Pass Rd., Siesta Key, FL 34242 (ehemals Banana Bay Club Cottages at Heron Lagoon)   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 11 Hotels in Siesta Key
Dortmund
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schmutz und Schmier im gesamten Cottage (Antigua)! Nie wieder!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2008

Die Homepage des Banana Bay Club ließ vermuten, dass man es hier mit einem heimeligen Platz zum Entspannen auf Siesta Key zu tun haben könnte... Nach einigem Zögern wegen des ziemlich hohen Preises (149 $ pro Nacht) ließ ich mich schließlich von meinem Partner zur Buchung dieser beschaulichen Anlage überreden. Seine Worte "Wir wollen doch für ein paar Tage auch was besonders schönes haben, oder?"
Okay... Wir buchten drei Übernachtungen im ANTIGUA COTTAGE des Banana Bay Club.

Die Anlage war recht gut zu finden – die Orientierung ist auf Siesta Key zum Glück nicht sehr schwierig, da sich dort nur wenig Straßen entlang winden. Der Banana Bay Club (Waterside) liegt auf der rechten Seite der in Richtung Turtle Beach führenden Midnight Pass Road und ist anhand des am Straßenrand stehenden Schildes eigentlich nicht zu übersehen.

Der Mann im Office war sehr freundlich. Er händigte uns einen Umschlag mit einem der Schlüssel aus. Auf dem Umschlag stand "Welcome... (Name)... Antigua". Das fand ich irgendwie ganz lieb.

Die Anlage selbst wirkte von außen sehr heimelig.
Das Innere - zumindest das des gebuchten Antigua Cottage - hielt jedoch beileibe nicht annähernd das, was der Preis von 149 $ + Tax pro Nacht versprochen haben mochte:
Das Cottage ist aufgeteilt in einen großen Wohnraum/Küchenraum mit Couch, Tisch, TV-Kommode auf der einen Seite und einer vollständigen zweiteiligen Küchenzeile nebst Tisch und drei Stühlen auf der anderen Zimmerseite. Von diesem Wohn-/Küchenraum geht es rechterhand zum kleinen Schlafzimmer mit großem Doppelbett, Kommode und zwei Nachttischen und dem gegenüber liegenden kleinen Bad mit Wanne, Waschtisch, Klo.
Vor dem Cottage befindet sich eine kleine Holzterrasse nebst Plastiktischchen und zwei Balkonstühlen.
Soweit, so gut.

Bei der genaueren Untersuchung der Räumlichkeiten fiel jedoch auf, dass das gesamte "Haus" SCHMUTZIG ist - und zwar auf eine Art, die ich so zuvor in keinem (noch so billigen) Hotel/Motel vorgefunden habe!

WOHNBEREICH:
Die TV-Kommode befand sich in einem Zustand, als ob sie jeden Moment zusammenbrechen würde. Die Schubladen ließen sich nur (noch) mit Mühe heraus- und wieder hineinschieben.
Die Couch hatte schon bessere Tage und in der Vergangenheit wahrscheinlich nicht sehr viele "saubere" Hintern gesehen. Ich fand es etwas ekelig, mich hierauf in kurzer Hose nieder zu lassen. Ich musste stets eine Decke über die gesamte Couch legen...

SCHLAFZIMMER
Das Schlafzimmer schien als einziger Raum vom Schmier und Schmutz verschont geblieben zu sein. Dafür ließ das Bett - oder genauer gesagt DIE MATRAZE !!! - mehr als zu wünschen übrig! Legte man sich hier drauf, versank man förmlich im Bett. Und das ist nicht lustig gemeint oder übertrieben. Die Matraze wurde von meinem Partner als "Treibsand" bezeichnet. An erholsamen Schlaf war hierauf nicht zu denken! Mein Partner zog daher die Couch für die drei Nächte vor.

BAD
Das Bad zeigte Abnutzungserscheinungen der unangenehmen Art. Ich rege mich ja selten über Wasserflecken oder Haare der Vormieter auf dem Boden auf oder Kalkflecken im Wannenbereich... In diesem Bad war das alles auch vorhanden, aber zusätzlich blätterte von der Badezimmertür am unteren Rand das Funier (?) in ca. 10 cm langen Streifen ab. Die Duschstange war auf der Unterseite total von Rost überzogen. Die Wannenfugen waren über große Stellen hinweg mit Schimmel bedeckt. Der Abflussstutzen (?) im Waschbecken war am Rand total rostig...

Am schlimmsten jedoch war die
KÜCHE:
Sie benötigte eigentlich mal wieder eine ganz intensive Grundreinigung - ich möchte gar nicht wissen, wie lange die letzte richtige Reinigung zurück liegt...
Die Wände im Küchenbereich waren mit Kaffee- und Fettflecken übersäht. Das Tischgestell und die Stühle - welche aus (ehemals) weiß lackiertem Metall gearbeitet sind - waren mit einer ekeligen Schmierschicht überzogen und beileibe nicht mehr als weiß zu bezeichnen. Die Küchenschränke waren teilweise noch mit dem Schmutz der Vormieter behaftet (Kaffee u.ä.); auch hieran war der überall haftende Schmier zu finden - an den Griffen, an den Oberflächen, in den Schubladen und Innenräumen der Schränke, an der Kaffeemaschine, an der Mikrowelle.
Am allerschlimmsten sahen jedoch der Kühlschrank (Außenseite) und der Herd aus! Auf dem Kühlschrank wurde anscheinend schon mehrere Wochen/Monate nicht mehr mit einem Putzmittel geputzt: Schmier, der gut 2 mm dick hier oben drauf KLEBTE. Der Herd war an einigen Stellen rostig und ebenfalls mit dieser ekeligen Schmierschicht versehen. Die Unterseite der Dunstabzugshaube bestand aus einem kleinen 30 x 30 cm großen (Dunstfilter)Rost und einer einfachen ungeschützten Glühbirne. Der Rost war total fettig, und die Glühlampe mit toten Fliegen übersäht - Kleinstfliegen zwar nur, aber trotzedem total ekelerregend! Hier habe ich nicht kochen wollen!!! Ins Innere des Herdes habe ich erst gar nicht hinein geschaut. Einzig die Mikrowelle haben wir benutzt.
Das Beste: unterhalb der Decke im Bereich der Küchenzeile waren mehrere halb-durchsichtige Plexiglasscheiben angebracht, die wohl als neckischer Sichtschutzt für die einfache Leuchtstoffröhrenbeleuchtung dienen sollten. Hier hinter fühlten sich aber offenbar auch einige Kleinlebewesen sehr wohl, die aber zum Glück schon verblichen waren: ich konnte durch das Geriffel der Scheibe aber dennoch erkennen, dass hier drei tote Kakerlaken lagen.


FENSTER
Die Fenster konnten per Kurbel geöffnet werden. Die dreigeteilten Fensterscheiben waren dreckig, die Kurbel schmierig, die Fensterbänke total von Schmutz überzogen.
Die Plastikjalusien waren - wie alles hier!!! - mit Schmier und Schmutz überzogen, ebenso die Schnüre. Teilweise fehlten einzelne Lamellen oder waren kaputt. Bei einigen Jalusien fehlten die Stäbe.

Alles in allem: DIRTY

Hätten wir nicht in der Heimat schon 248 $ an Anzahlung geleistet, die uns nicht erstattet worden wären, wären wir ausgezogen. Ich wollte jedoch die 248 $ nicht in den Wind schießen, daher bissen wir in den sauren Apfel und verblieben die gebuchten drei Nächte... Den Gedanken daran, dass hier eventuelle nachts die Kakalaken Samba tanzen würden, verdrängte ich abends stets erfolgreich.

Eigentlich müsste ich für das Antigua Cottage nur 1 Punkt (schrecklich) vergeben... Was den zweiten Punkt ausmacht, war die dennoch ganz nette Aufmachung der restlichen Anlage des Banana Bay Club.

Der Aufenthalt in diesem Schmutz Cottage hat uns 496,17 Dollars gekostet (Selbstverpflegung).

Ich rate von einem Aufenthalt in diesem Club ab.

  • Zufrieden mit — Rezeption und Check-in, Platzangebot und Freizeitgestaltung (Kanus)
  • Unzufrieden mit: — Sauberkeit
  • Aufenthalt April 2008, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BBCSiestaKey, Owner von Flip Flop Cottages, hat diese Bewertung kommentiert, 18. August 2012
Jetzige Eigentümer hatten übernommen, da dieses und viele Verbesserungen und Steigungen gemacht hat, sowie ein neuer Abteilungsleiter bald nachdem dies ebenso! Wir heißen willkommen alle, unsere neuesten Nachprüfungen anzusehen, die ziemlich uns und vertritt, geben dem neueren, besseren Bananenbuchtklub einen Versuch! Vielen Dank! Die Eigentümer an Bananenbuchtklubzufluchten auf Siesta Taste! Bitte seien Sie sicher zu auch Abreise die Liste auf Reise Berater für unsere neuesten Nachprüfungen für unseren anderen Ort: Bananenbuchtklub Landhäuser am Strand!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

108 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    68
    22
    4
    7
    7
Bewertungen für
34
34
3
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Flip Flop Cottages? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Flip Flop Cottages

Anschrift: 8254 Midnight Pass Rd., Siesta Key, FL 34242 (ehemals Banana Bay Club Cottages at Heron Lagoon)
Lage: USA > Florida > Siesta Key
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Familienhotels in Siesta Key
Preisspanne pro Nacht: 109 € - 285 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Flip Flop Cottages 3*
Anzahl der Zimmer: 7
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Flip Flop Cottages daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Flip Flop Cottages Siesta Key, Nordamerika - Florida
Banana Bay Club Cottages At Heron Lagoon Hotel Siesta Key
Banana Bay Hotel
Banana Bay Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Flip Flop Cottages besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.