Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“super strand” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Song of the Sea

Speichern Gespeichert
Song of the Sea gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Song of the Sea
3.0 von 5 Hotel   |   863 E. Gulf Dr., Sanibel Island, FL 33957   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 27 Hotels in Sanibel Island
Munich
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“super strand”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2012

Das Hotel - also eigentlich Motel character liegt am Strand - hat einen wunderbaren kleinen Pool. Toller service - strandliegen & schirme sind inklusiver genause wie W-lan und continental breakfast! Sehr freundiches personal. Zimmer sind ok - die lage zählt. Es gibt eine Küche im Zimmer, die haben wir aber nicht genutzt außer um mittags mal sandwiches zu machen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

480 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    250
    153
    45
    17
    15
Bewertungen für
52
348
6
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bielefeld, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2012

Sanibel war der 3. Ort unserer Florida Rundreise. Das "Hotel" ist sicher nicht zu vergleichen mit denen in Miami oder Fort Lauderdale. Es ist zweistöckig, die Zugänge von draußen über einen vorherlaufenden Balkon und es gibt für die erste Etage natürlich keinen Aufzug, was ja generell auch ok ist. Aber mein Koffer wog mehr als die Hälfte meines Eigengewichts (ich bin recht klein ;-) ), sodass ich meinen Koffer allein nicht die Stufen hoch bekommen hätte.
Die Zimmer waren ok, sicher nicht luxuriös, aber wirklich ok. Ich selbst habe das Zimmer nicht gebucht, mein Freund sagte aber, es sei preislich das günstigste in der Kategorie in Sanibel gewesen (die Hotels müssen wohl alle recht teuer sein). Zurück zum Zimmer: es gab eine Küche mit angrenzendem Schlafraum, einen Balkon und ein winziges Bad. Ansonsten ist es aber ok. Geputzt bzw. gewischt wurde ganz ok, hätte sicher sauberer sein können, aber es war jetzt auch nicht wirklich dreckig. Das Hotel liegt direkt am Strand, wo man auch gut Muscheln sammeln kann. Wir waren im September da, das ist keine Saison. Ich weiß nicht wie es in anderen Monaten ist, aber im September war hier wirklich der Hund verfroren. Wir waren zwei Tage in Sanibel, das war erholsam und schön, aber länger hätte ich auch nicht bleiben wollen... Nah ist aber auch Fort Myers Beach, dort ist dann zumindest etwas Leben!
Es gab Frühstück im Hotel. Dieses war wirklich sehr gut. Es wird draußen gegessen, was ich auch sehr schön fand. Das Personal war zudem auch wirklich sehr freundlich und zwar auf eine authentische Art und nicht auf eine künstlich amerikanische Art!

Da ich selbst von NoSeeUms zerstochen wurde (leider hat sich wohl auch so ein Biest in unser Zimmer geschlichen) kann ich nur empfehlen sich gegen Mücken und sonstiges mehr als gut einzusprühen!!! Wenn man so ein Insekt im Zimmer vermutet, kann man unten Bescheid geben und das Zimmer wird desinfiziert.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herdecke, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2012

also was manche urlauber erwarten ist schon schwer nach zu vollziehen.das song of the sea liegt nun einmal direkt am meer bei durchschnittstemperaturen von min.30 grad ..also sollen sich die betreiber da tot renovieren oder was?
es ist romantisch ,natürlich kein luxus aber alles in allem echt nett und reicht doch zum schlafen vollkommen aus!die strandlage ist perfekt und es gibt liegen und schirme am strand,am pool,einen getränkeautomaten mit superpreisen(1,25dollar für 0,5 coke)..besser als jede minibar..man kann seine wäsche waschen(wers braucht) die zimmer sind in ordnung und eine flasche wein erwartet einen beim check in..die anlage ist klein und gemütlich..man kann mit gratisfahrrad die insel erkunden und das personal ist nett!haben über einen dtsch.reiseveranstalter gebucht und in der nebensaison knapp 100euro gezahlt!völlig ok!!!gerne wieder!

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2012 über Mobile-Apps

Das Hotel ist vermutlich ein renoviertes Motel aus 1950. Extrem bllig gebaut.
Teilweise renoviert.
Schlechte Führung
Eine Entteuschung für den Preis max $ 120- wert 200.- ost viel zu viel !!!!!!!!
Die klimaanlageacht ein unglaublicher Lärm die ganze Nacht.
Der Pool hat schon lange kein frisches Wasser mehr gesehen stinkt nach Chlor.
Hompage stellt viel mehr vor als der Saftladen wert ist.

  • Aufenthalt April 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Austria
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2012

Auf unserer Miami-Rundreise war Sanibel ein Fixpunkt. DIe Hotels auf dieser Insel sind allesamt relativ teuer. Das Song of the Sea war nach intensiven Recheren Preis/Leistungstechnisch dann die Wahl - und die war perfekt.
Wir wurden freundlich begrüßt und erhielten beim Check-in pro Zimmer 50 $ Gutschein (Winter Escape Special) für ausgewählte Restaurants.
Die Zimmer selbst waren sehr nett eingerichtet (zwar etwas in die Jahre gekommen aber doch gepflegt) und mit Balkon. Das Bad war zwar etwas klein, jedoch für uns akzeptabel.
Der Pool war beheizt (während unseres Aufenthaltes war es doch sehr kalt); Zugang zum Meer war direkt vom Hotel aus. Der Strand an sich wunderschön und feinstsandig, leider durch die Red Tide viele tote Fische am Strand - aber zum Baden war es zu kalt.
Fahrräder waren im Preis inkludiert, diese dürften aber bereits vor dem ersten Weltkrieg erstanden worden sein - dennoch voll ok.
Frühstück war für amerikanische Verhältnisse reichhaltig. Definitiv ein gutes Hotel - aber kein 5* Haus!

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heilbronn
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2011

wie in einigen Beiträgen bereits geschrieben ist das beste an diesem Hotel der direkte Zugang zum Strand.

Leider steht dieses Hotel in keinen Verhältnis zum Zimmerpreis. Der Preis ist vollkommen überzogen, für das was man bekommt. Wir hatten ein Boutique Zimmer mit Frühstück gebucht. Die Bilder auf der Homepage waren eigentlich toll, die Realität ernüchtigend. Da sieht man mal wieder was ein guter Fotograf so hinbekommt. Vom Gefühl her würde ich sagen das das Hotel eigentlich ein Motel war und man das wegen der besseren Vermarktung in Hotel umgetauft hat.

Wenn man ins Zimmer kommt, betritt man einen "großes" Wohnzimmer, mit einem Sofa (mind. 15 Jahre alt) keinen Tisch! ein Regal mit einem genauso alten TV wie das Sofa der nie funktioniert hat. Sowie einen kleinen Tisch mit Lampe und einem alten Teppich am Boden. Des weiteren ist eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Herd und Mikrowelle vorhanden. Es kommen dann noch ein BAD/WC in der Größe einer Besenkammer, sowie ein Schlafzimmer mit einen Einbauschrank mit Tresor und einem Doppelbett, welches perfekt ins Zimmer passt (von der Größe) Am Fussenden waren ca. 15 cm frei bis zur Wand, an der rechten Seite waren ca. 50 cm Platz, an der linken Seite ca. 1m. Das Bett selbst war erstaunlich gut, man konnte darin schlafen ohne Rückenprobleme. Auch hing noch ein LCD TV an der linken oberen Ecke des Zimmers. Zu unserem Zeitpunkt als wir dort waren war unser Gebäude kaum belegt, von 10 möglichen waren 2 belegt, wir und die Familie über uns. Da stellt sich die Frage, wenn sowieso alles leer ist, warum muss ich dann genau unter einer anderen Familie ein Zimmer bekommen. Der Hintergrund ist nämlich folgender, das Hotel hat Knäckebrotwände, d.h. man hört alles von oben, damit meine ich jetzt nicht normale Schritte etc. sondern den TV, Sex am Abend, und wenn jemand die WC-Spülung betätigt hat man das Gefühl jetzt kommt gleich das Wasser durch das Zimmer gerauscht. Erholsamkeit für diesen Preis sieht anderst aus.

Das Frühstück findet in der Lobby von 7:30 Uhr bis 11:00 Uhr statt. Dort gibt es Kaffee, Tee Milch, Fruchtsäfte, Bagels etc. und frische Waffeln die man sich selber machen kann und Joghurts, sowie hartgekochte kalte Eier. Wer allerdings etwas länger schläft und nach 9:45 Uhr dort auftaucht, muss mit dem vorlieb nehmen was übrig geblieben ist. Die Nachfrage nach Eiern und Bagels die gerade "mal wieder aus waren" brachte die Antwort, das heute morgen zufällig so viele Personen auf einmal kamen das es jetzt aus ist. Da stellt sich die Frage was das miteinander zu tun hat.

Der Pool ist in Gegensatz zu anderen Hotels relativ groß, auch ein Whirlpool ist vorhanden, beide sind sauber und nur von Ameisenstrassen in Hülle und Fülle getrennt.

Das Personal ist stets freundlich, der Zimmerservice läßt allerdings eiin wenig zu wünschen übrig. Sauber ist etwas anderes, vor allem im BAD/WC.

Wer also taub ist und Lärm nicht stört und auch keinen großen Wert auf ein Frühstück legt, und bereit ist zuviel zu bezahlen, ist dort bestens aufgehoben. Ich bin aber sicher das es andere Hotels dort gibt die deutlich günstiger sind und zumindest die gleichen Leistungen bieten.

Uns jedenfalls sieht dieses Hotel niemals wieder.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2011

Das Beste ist die Lage, mit direktem Zugang zum eigenen Strand! Von dort aus kann man meilenweite Strandspaziergänge unternehmen. Wem das Meer zu kalt ist, hat noch die Möglichkeit im Pool zu plantschen. Dieser ist sauber und hat eine normale Grösse. Es gibt auch einen Whirlpool, den wir jedoch nicht genutzt haben. Die Zimmer sind sauber und gut ausgestattet (eigene Küche, grosses Badezimmer, Fernseher und DVD Spieler, eigener Balkon). Das Frühstücksbuffet ist im Zimmerpreis enthalten. Das Buffet ist in der Rezeptionshalle aufgebaut. Es gibt frische Früchte, Jogurth, Kellogs, Toast, Bagels, Muffins, Marmelade, Cream Cheese, Kaffee, Tee und sehr leckere selbstgemachte Waffeln mit Sirup. Wer aber Eierspeisen, Speck etc in jeder Form erwartet, ist dort falsch. Fahrräder können direkt am B&B geliehen werden und sind im Zimmerpreis inklusive. Dafür sollte man aber kein "Hightech" erwarten.... Um damit aber eine kleine Insel-Rundfahrt zu machen, sind sie jedoch völlig ausreichend.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Song of the Sea? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Song of the Sea

Anschrift: 863 E. Gulf Dr., Sanibel Island, FL 33957
Telefonnummer:
Lage: USA > Florida > Südwestliche Golfküste > Sanibel Island
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 8 der Strandhotels in Sanibel Island
Preisspanne pro Nacht: 123 € - 319 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Song of the Sea 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Song of the Sea daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Song Of The Sea Sanibel Island
Song Of The Sea Sanibel Island, Florida
Song Of The Sea Hotel Sanibel Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Song of the Sea besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.