Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alt, gibt nicht viel zu sehen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Epcot

Epcot
200 Epcot Center Drive, Lake Buena Vista, Orlando, FL 32092
407-824-4321
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Besuchen Sie Epcot und fühlen Sie sich wie ein Einheimischer
Am besten bewertet
USD 17*
oder mehr
Hin- und Rückfahrt zu Attraktionen in Orlando
Platz Nr. 22 von 303 Aktivitäten in Orlando
Aktivitäten: Einkaufen, Restaurants
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Rotenburg an der Fulda, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alt, gibt nicht viel zu sehen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2013

Hall,

ich war im August da.
Erstmal zu den guten Dingen:
+ Feuerwerk um 21.00 Uhr
+ Spaceshuttle Start - Simulation (hier kann einem durch die G-Kräfte schlecht werden!)
+ Testtrack (ABS Bremstest, etc in einem Miniauto mit 4 Personen)

Negativ:
--- PREIS (~90$) !
Der ganze Park ist in die Jahre gekommen! Dementsprechend sind auch die "Atraktionen" - hier meist Fressbuden! Wenn man nicht durch einen alten Film gelangweilt wird, dann tun dies einige Puppen, die wirklich lebensecht aussehen.
Es gibt auch ein paar Fahrten mit Gondeln oder Ähnlichen in den verschiedenen Ländern, gut waren hier allerdings nur die oben erwähnten.
1 Punkt wegen dem schlechten Preis/Leistungsverhältnis von mir.
Lieber die Universal Studios sowie Seaworld besuchen...

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

8.259 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4.634
    2.067
    947
    371
    240
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dublin, Irland
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut”
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2013

Ich würde am liebsten 3,5 Punkte geben. Es ist besser als befriedigend, genügt aber nicht für sehr gut...
Was mir gefiel war der runde See, um den sich die Länderpavillons reihten, die allesamt gepflegt sind. Allerdings auch ziemlich langweilig. Deutschland beitet beispielsweise nur ein paar Imbisstände und einen Weihnachtsmarkt (?!), ebenso ein Restaurant. Deutschland gehört mit zu den enttäuschendsten Ständen, weil es einfach langweilig ist.
Mexiko und Norwegen haben noch kleine Attraktionen in ihren Pavillions: eine Art Wasserbahn, durch die man mit Gondeln fährt. Toll!
Italien ist einfach schön anzusehen, Amerika, England, Frankreich, China, Marokko und Kanada auch. In England gibt es überall Fish&Chips.
Es gibt insgesamt elf Ländervertretungen, Amerika ist das zwölfte Haus. Wir sind hineingegangen weil es zu regnen anfing.
Actionreich ist Epcot nicht, also eher was für Besucher, die das übliche Disneyalter überschritten haben. Die Epcotkugel ist hübsch und ein paar Fotos wert.
Am Anfang gibt es noch einige Attraktionen, an denen man lange ansteht.
Parkplatz ist riesig, aber gut organisiert .Unbedingt früh da sein!!! Oder erst ab drei kommen, dann wird es langsam leerer.
Ist mit, ich glaube 90 Dollar, recht teuer. Man sollte ernsthaft erwägen, in einen anderen Themepark zu fahren.
Amerikanern, denen nachgesagt wird, recht oberflächlich zu sein und keine Ahnung von anderen Ländern zu haben, werden hier Prototypen, Klischees, vorgestellt. Es war etwas primitiv, da Deutschland beispielsweise nicht nur durch den Prototyp Bayer besteht, aber gut.
Für einigermaßen gebildete Menschen mit relativ guter Allgemeinbildung ist die Repräsentation typisch amerikanisch; so, wie sie die Länder sehen. Lehrreich? Nein. Hübsch anzusehen? Ja.

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hagendorn, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“So was von Abriss”
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

Viel zu teuer, nur Restaurants und Souvenir Shops, langweilig, schlecht informierte Angestellte, einfach schlimm!

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Epcot - Nichts neues”
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2013

Seit meinem letzten Besuch 1998 hat sich im Epcot Center nicht viel geändert. Vor 20 Jahren mag der Park noch innvoativund futuristisch gewirkt haben, aber heute ist es nur noch veraltete Technik. Ein update ist hier dringend erforderlich. Bei den "Fahrgeschäften" handelt es ich fast auschlieslich um Fahrten durch bestimmte Themenwelten (Energie, Kommunikation, ...) Die "Pavvilions" sind von Firmen gesponsort (HP, Cheverolet, Chiquita, Siemens, ...) und werden von den Firmen demenstprechend als Werbeplattform genutzt. Dazu gibt es einen Bereich in dem verschidene Kulturen "vorgestellt" werden sollen. Hübsch Klischeehaft gibt es hier Hollywood typische Nachbauten aus Mexiko, England, Kanada, Deutschland (oder eher Bayern), China, ... Im Grunde genommen auch nur eine andere Verpackung von Restaurants und Souvenier Shops. Die Monorail, neben der "Spaceship" earth Kugel ein Wahrzeichen des Epcot Center, ist symbolisch für die ganze "Mogelpackum" Epoct: Aüsserlich schon ziemlich heruntergekommen, handelt es sich dabei nicht um eine Magenetschwebebahn, sondern um ein herkömmlich (wahrscheinlich diesel) angetriebenes Fahrzeug, das auf Luftreifen fährt. Anstelle des Epcot Center ist schon eher ein Besuch den Disney Hollywood Studios zu empfehlen. Grundsätzlich sollte man den Spring Break meiden, da die Wartezeiten dann schon mal 120 min! erreichen können.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sarnen, Schweiz
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interssant und lehrreih”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2013 über Mobile-Apps

Obwohl wir diesen sehr schönen und interessanten Park an einem Samstag besucht haben, gab es nicht viele Leute. Wir mussten an keiner Bahn anstehen. Wir erlebten einen schönen Tag im Epcot.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Epcot angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Orlando, Zentralflorida
 

Sie waren bereits im Epcot? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Epcot besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.