Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Teuer und laut” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Richmond Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Richmond Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Richmond Hotel
3.5 von 5 Hotel   |   1757 Collins Ave, Miami Beach, FL 33139   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 137 von 206 Hotels in Miami Beach
Kanton Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Teuer und laut”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2015

Das Art Déco Hotel ist zwar sauber und gut gelegen aber mit $ 500.-- pro Nacht für ein Doppelzimmer sehr teuer. Diejenigen Zimmer die auf den Innenhof gehen, sind zudem sehr laut weil dort bis 2 Uhr morgens Party gefeiert wird und die Fenster natürlich nicht isoliert sind. Einziger Lichtblick, das sehr freundliche Personal.

Zimmertipp: Keinesfalls Zimmer nehmen, dass auf den Innenhof geht (lärmiger Barbetrieb)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2015, Paar
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

880 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    166
    313
    184
    107
    110
Bewertungen für
65
446
43
55
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2015

Das Hotel hat eine super Lage an der Collins Ave.
Das Personal an der Rezeption ist freundlich und hilfsbereit.
Der Aufzug ist in die Jahre gekommen und macht den Eindruck eines Personalaufzugs.
Die Gänge sind mit Teppichboden ausgelegt welcher auch in die Jahre gekommen ist.
Als ich die Zimmer Tür öffne hatte ich das Gefühl ich bin im falschen Film, die Bilder auf der Homepage haben nichts mit dem Zimmer zu tun welches ich gesehen habe.
Dunkel, kleines Bad mit einer leicht ekeligen Badewanne die total abgenutzt war.
Das Zimmer hat keine Minibar. nun ja ...als ich dann runter ging zum Pool kommt man an einer Bar vorbei eine nette Terrasse wo man auch typisch amerikanisch essen kann und ein Frühstück bekommt. Auch hier wieder das Personal sehr nett und die Preise sind gut. Der Blick von der Terrasse auf den Garten mit einem schönem Swimmingpool ist richtig schön ....ringsum sind meterhohe Palmen. durch einen Pfad geht es nach draussen und man läuft wenige meter zum weissen Strand.
Alles in allem muss ich sagen das dieses Hotel ein Juwel ist und es einer Renovierung der Zimmer und Bäder Bedarf. Nach einer Renovierung würde ich dann auch wieder hin.

Achja ,...der Roomservice war auch nicht gerade von bester Qualität, das hotel hat zu wenig Handtücher, es haben jeden Tag Handtücher gefehlt und wir mussten immer auf neue Handtücher warten nach dem wir gefragt haben.

Zimmertipp: Meerblick Zimmer
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ismael G, Front Office Manager von Richmond Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 8. März 2015
Mit Google übersetzen
Dear guest,
Thank you for your review. We are a classic Art Deco hotel, and we offer the ambiance an era long ago. The pictures in the rooms, portray the Art Deco history of Miami Beach. Refrigerators are available upon request.
Best Regards,
Front Office Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Recklinghausen, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2014



Ich muss mich wirklich über die vielen positiven Rezensionen wundern.
Es war unser 6. mal in South Beach und wir wissen, dass man hier in den Punkten
Komfort und Sauberkeit heftige Abstriche machen muss, wenn man nicht gerade
als über 1.000€ pro Nacht ausgeben will, aber das hier war die Höhe.
Wir hatten für vier Nächte ein Superior Zimmer im Mai gebucht, wurden an der
Rezeption freundlich begrüßt und haben uns dann zu unserem Zimmer 324
aufgemacht.
Nach der schönen und sauberen Lobby kam die Ernüchterung bereits im Flur zu
den Zimmern: Der Teppichboden war fleckig, es lag Müll wie Bonbonpapiere
und ein angelutschter Lutscher auf dem Teppich, die Farbe an Türen/Zargen
und Wänden war abgeblättert.
Das Zimmer selber war dann noch schlimmer. Es war so klein, dass genau eine
Kofferbreite um das Bett passte, der Schrank war für einen Koffer
ausreichend, der Badezimmervorhang war verschimmelt, Schimmel in den Fugen,
Haare im Waschbecken, der Toilettendeckel lies sich nur öffnen, wenn man
die Klopapierrolle wegnahm (er war nur 5 cm von der Wand entfernt). Dazu
kam dass das Zimmer komplett dunkel war, da Sträucher und Palmen keinen
einzigen Lichtstrahl in das Zimmer ließen.
Das alles wäre noch nicht so dramatisch gewesen, wenn es wenigstens sauber
gewesen wäre. Der Teppichboden in den Zimmern besteht aus hellbraunen
Sisal-Teppichfliesen. In diesem Raum waren die schwarz von Dreck und
zusätzlich noch fleckig. Auf dem Boden im Abstand von ca. 30cm zu Wand lag
2-3cm Staub (in den Ecken noch etwas mehr), die Wände waren abgestoßen und
fleckig. Die Möbel waren ebenfalls komplett eingestaubt. So etwas
erbärmliches habe ich bis jetzt noch nicht in einem Hotel gesehen.
Als ich dann bei den sehr netten Rezeptionisten reklamierte, erhielten wir
die Zimmerkarte zu Raum 421. Im Gegensatz zu Zimmer Nr. 1 war der Raum
geradezu Paradiesisch. Er war Lichtdurchflutet, das Fenster war doppelt so
groß und das Zimmer ca. 30% größer als der erste Raum. Außerdem konnte man
sehen, dass hier einmal vor unserer Ankunft geputzt wurde und der
Teppichboden hatte bis auf diverse Flecken seine Originale Farbe. Da wir
mit unseren Nerven schon total am Ende waren weil unser Urlaub so enden
sollte blieben wir hier.
Mängel gab es trotzdem noch genügend:
Klimaanlage defekt,
Schranktür ausgerissen, so dass er nur halb genutzt werden konnte,
Schimmel an Schranktür und etwas in den Fugen über der Badewanne,
nur sehr sporadisch funktionierende Armaturen,
Urinflecken in beiden Lampenschirmen am Bett,
Prospektständer aus Plastik auf dem Schreibtisch waren dreckig und klebten
überall,
in der Badewanne war an vielen Stellen die Beschichtung abgeplatzt.
In der Bettwäsche fanden wir dann noch Haare und Flusen im Oberbett, dass
habe ich dann sofort bei dem Zimmermädchen reklamiert und neue bestellt.
Als wir gegen 23 Uhr wieder in das Hotel zurück kamen war natürlich immer
noch keine neue Bettwäsche geliefert worden. Über die Rezeption war es
wenigstens möglich noch zwei Bettlaken zu bekommen - mehr Bettwäsche gab es
dann auch nicht für die nächsten Tage. Anhand des Staubs der sich immer
mehr ansammelte, sah man, dass das Zimmer auch nie ordentlich gereinigt
wurde.
Die technischen Probleme wie die defekte Klimaanlage und die ausgehängte
Schranktür wurden reklamiert, aber es kümmerte sich niemand darum. Da das
Badezimmer so klein war, gab es für jeden nur eine Ausstattung Handtücher.
Im Prinzip kein Problem, wenn man aber verschwitzt um halb vier vom Strand
kommt und keine frischen Handtücher zum Duschen vorfindet, geht das gar
nicht. Laut Rezeption werden die Zimmer täglich bis 17:30 gereinigt, auf
meinen Einwand, dass man nicht von gereinigt sprechen könnte und wie bitte
ich jetzt duschen solle wurden dann neue Handtücher mitgegeben.
Viele Kritiker beschrieben dieses Hotel auch als sehr hellhörig. Die ersten
zwei Nächte dachten wir das wäre etwas übertrieben. Man hörte zwar die
Dusche und Toilettenspülung der Gäste über und unter uns lauter als unsere
eigene, aber das lies sich verkraften. Nach zwei Tagen viel uns allerdings
auf, dass wir noch gar keine Nachbarn hatten (das Hotel war maximal zu
Hälfte ausgebucht). Die Zimmer sind tatsächlich so dermaßen hellhörig, dass
man eine normal Unterhaltung in Zimmerlautstärke 1 zu 1 im Nachbarzimmer
hört. Wenn ich besser spanisch könnte, wüsste ich jetzt wahrscheinlich die
komplette Lebensgeschichte der Familie neben uns, da die die ganze Zeit
Telefonierte (auf um ein Uhr Nachts).
Gibt es etwas positives?! Ja, die Lage des Hotels ist erstklassig, die
Poolanlage ist sauber genug und die Liegen mit inbegriffen, die Belegschaft
der Rezeption ist super nett (trotz meiner dauernden Reklamationen) und wir
haben kein Ungeziefer entdeckt.
So wie es im Moment geführt wird, sollte das Hotel im Prinzip direkt
schließen. Um es Menschenwürdig vermieten zu können, müsste in jedem Zimmer
eine Inspektion gemacht werden. Die meisten Mängel sind im Prinzip schnell
behoben. Neue Böden, neue Armaturen, ein paar kleine Reparaturen an den
Möbeln und einen Techniker der regelmäßig die Anlagen wartet. Die
gravierendsten Probleme ist aber die Hellhörigkeit gegen die man nur einen
Komplettumbau machen kann und das unfassbar schlechte Housekeeping. Ich verstehe
ja, dass die zu wenig verdienen und die Arbeitsweise "etwas" anders läuft
als hier, aber die Mädels hatten nicht mal die einfachsten Putzutensilien
auf Ihrem Wagen. Der Putzwagen bestand aus zwei Müllsäcken, einem Lappen,
einer Sprühflasche und einem altersschwachen Besen. Ich weiß nicht wie man
damit arbeiten soll. Ob in diesem Hotel ein Staubsauger existiert mag ich
bezweifeln. Alle Schuld liegt also beim Management, was es nicht schafft
die notwendigen Arbeitsmittel zu besorgen, das Personal zu schulen und zu
controllen. Einfach eine Schande so ein schönes Haus so verkommen zu lassen. Es
hat uns wirklich unseren bis dahin traumhaften Floridaurlaub total versaut
und mich viele Stunden gekostet, die ich mich selbst jetzt noch über das
unfähige Volk was dieses Hotel leitet aufrege. Wenn wir noch nie da gewesen
wären, würden wir wahrscheinlich nie mehr nach SoBe fahren.

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RichmondManager, Front Office Manager von Richmond Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 4. August 2014
Lieber Gast,
Vielen Dank für Ihre sehr ausführliche Rezension. Ich werde Ihre Rezension mit allen Abteilungsleitern zu teilen. Es scheint, wie Sie viele Unannehmlichkeiten erlebt und wir entschuldigen uns. Dies ist definitiv nicht der bleibenden Eindruck, was, den wir wollen, dass unser Gast ist, um mit zu verlassen. Wir werden jedes Zimmer überprüfen Sie die von die Ihnen erwähnte. Ich würde schätzen, dass die Chance, das Problem besprechen, die, das Sie erfahren. Zögern Sie nicht, um mich per e-Mail zu kontaktieren.
Vielen Dank
Front Office Manager
Ismael@richmondhotel.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Neufahrn bei Freising, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2014

Perfekte Lage! Personal einfach spitze und sehr sehr hilfsbereit! Haben stundenlang für uns mit dem Flughafen telefoniert, weil unsere Koffer nicht mitgekommen sind und auch nicht, wie vom Flughafen versprochen, nachgeschickt wurden. Besonders nett waren Mariano und Julieta!!! :-) Auch Poolanlage suuuper!!! Wir kommen wieder! Vor allem Preis-Leistung stimmt.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RichmondManager, Front Office Manager von Richmond Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Februar 2014
Lieber internationaler Gast,Vielen Dank für Arten Worte. Es war uns eine Freude, Sie im Hotel Richmond zu haben. Kunden ist unsere oberste Priorität, und wir sind immer da, um zu helfen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2014

Für über 350 USD pro Nacht ohne Frühstück kann man einfach mehr erwarten. Wir hatten ein schäbiges kleines Zimmer mit Sicht direkt an die Hausmaur des anliegenden Hotels, sehr düster und geschmacklos. Nach intervenieren bei der Hotelleitung bekammen wir dann ein Zimmer direkt an der Strasse, da die Isolation der Fenster noch vor ca. 50 Jahren ist, konnte man keine Nacht ruhig schlafen - das Hotel ist generell extrem hellhörig, zBsp wenn der Nachbar duscht ist es unerträglich. Generell ist das Hotel sehr einfach und altmodisch geführt und die guten Zeiten sind längst vorbei. Pool Anlage ist zwar sehr nett, aber auch da ist die Infrastruktur renovierungsbedürftig, einzig die Lage zum Strand ist ideal. Schon wie bereits von den Vor-Kommentatoren erwähnt, die Sanitären Anlagen sind extrem in die Jahre gekommen und kalt/warm nicht regulierbar. Sauberkeit ist vielleicht typisch für Miami, aber die Angestellten sind einfach nicht motiviert ein Lacken mit Farbflecken auszutauschen, sie ziehen solche einfach auf und denken nicht an die optische Präsentation und bitte schauen sie nicht unter den WC-Schüsselrand, sie werden den Anblick nicht mehr vergessen!

Zimmertipp: Die Meerfront-Zimmer sind die besten, aber auch 2-3 teuerer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RichmondManager, Front Office Manager von Richmond Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Februar 2014
Lieber Gast,Vielen Dank für die Buchung von Bewertungen und Kommentare. Tut mir leid, du hast so eine negative Erfahrung während Ihres Aufenthalts. Wir sind auf der letzten klassischen Art-Deco-Hotel am Strand. Wir sind stolz auf das Angebot der klassischen Art-Deco-Erfahrung von vor langer Zeit. Unser engineering-Team macht immer sicher, dass das Hotel in Tip-Top-Form. Unser Housekeeping-Personal sorgt dafür, dass alles sauber und Sanitär ist. Ich wünschte, wir könnten alle Ihre Fragen angesprochen, bevor Sie zu bleiben war vorbei.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2013

Ich schreibe nicht gerne negative Bewertungen und hoffe, dass es sich bei unserem Erlebnis im Hotel Richmond auf einen einmaligen Vorfall beschränkt. Ich fühle mich aber anderen Reisenden gegenüber verpflichtet von unserem ausserordentlichen Diebstahl zu berichten.
Wir haben um 13.00 ausgecheckt. Das grosse Gepäck wurde vom Hotelpersonal übernommen und wie üblich aufbewahrt. Unser Handgepäck, 2, ca 4-5kg Rucksäcke nahmen wir mit in den Garten, um es nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Ich stellte sie zu der Sonnenliege meines Mannes. Er wollte auf das Gepäck aufpassen, während ich noch kurz an den Strand ging. Der Garten und Pool ist übersichtlich. Es waren ungefähr 20 Gäste am Pool. Der Garten hin zum Strand ist durch eine Türe mit Code versperrt. Mein Mann fühlte sich 100% sicher und schloss in der Sonne die Augen. Als ich 20 Minuten später vom Strand zurück kam, war mein Mann in heller Aufregung. Beide Stücke waren weg. Miami Beach ist sehr laut, überall Musik und Werbeflugzeuge. Er hatte nicht gehört, dass sich jemand ihm genähert hat. Es muss also 5Minuten nach dem ich gegangen war, passiert sein. Offensichtlich wurden wir beobachtet und es mußte jemand gewußt haben, dass wir alles bei uns hatten.
(Pässe,Geld,Kreditkarten,Flugtickets, Ipad, Iphone, Wohnungsschlüssel)….. einfach ALLES! Wir hatten 2 Stunden vor Abfahrt zum Flughafen nichts mehr. Zum Glück hatten wir noch Freunde im Hotel, die uns mit Geld aushalfen und eine Kopie vom Reisepass, die uns das Hotel gab. Jeder kann sich vorstellen welche Schwierigkeiten wir hatten, das Land zu verlassen, usw,…..
Zum Glück hatten wir keine gekaufte Kunst von ART BASEL im Handgepäck.
Das Personal schien mir nicht sehr teilnehmend. Der Frontdeskmanager tat das Mindeste. Von den anderen Angestellten war gar nichts zu erwarten. Ein sehr hilfsbereiter Schweizer Gast gab uns vor der Rezeption sein mobile phone, um zumindest die Kreditkarten zu sperren.

Es ist wirklich sehr schade. Wir mochten die Lage zum Convention Center (Art Basel) und auch den Stil des Hotels. Aber so etwas darf einfach in keinem Hotel passieren. Viele hatte ja auch noch Kunst dabei.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Solothurn
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

Das Richmond Hotel ist sehr gut gelegen. Die angestellten sind sehr nett. Sehr schöne Badeanlage. Leider ist die Nachtruhe nicht immer gewährt (im Hotel und ausserhalb). Schade ist wifi und Frühstück sind exklusive.

Zimmertipp: 336 ist grosszügig.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Richmond Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Richmond Hotel

Anschrift: 1757 Collins Ave, Miami Beach, FL 33139
Telefonnummer:
Lage: USA > Florida > Miami Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 85 der Strandhotels in Miami Beach
Preisspanne pro Nacht: 131 € - 317 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Richmond Hotel 3.5*
Anzahl der Zimmer: 92
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, ebookers.de, TripOnline SA, Low Cost Holidays, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Richmond Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Richmond Oceanfront Hotel Miami
Richmond Miami Beach
Hotel Richmond Miami Beach
Richmond Hotel Miami Beach, Florida

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Richmond Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.