Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Große Enttäuschung - unterirdisches Management” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Sanctuary South Beach

Speichern Gespeichert
Sanctuary South Beach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Sanctuary South Beach
4.0 von 5 Hotel   |   1745 James Ave., Miami Beach, FL 33139 (City Center)   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
15 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 81 von 200 Hotels in Miami Beach
München
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Große Enttäuschung - unterirdisches Management”
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2010

THE SANCTUARY SOUTH BEACH HOTEL

Das Sanctuary Hotel an der James Ave liegt zentral und verkehrsgünstig im Herzen von South Beach, Lincoln Ave mit ihren zahlreichen Geschäften und Restaurants ist in ca. 2 Gehminuten, der Art-Deco-District und der Ocean Drive in 8-10 Gehminuten bequem erreichbar.

Wir haben drei Nächte in diesem Hotel verbracht und haben es online gebucht, die Hotelwebseite und die Bilder haben uns gefallen, die Einrichtung sah sehr ansprechend und zeitgemäß aus und der erste Eindruck im Internet war gut. Leider bestätigte sich dies ganz und garnicht bei unserem Aufenthalt und ich kann nur jedem Reisenden abraten, dieses Haus zu besuchen.

ANKUNFT & CHECK-IN

Das Empfangspersonal bei der Ankunft hieß uns herzlich willkommen und der Check-In-Vorgang lief sehr schnell ab. Wir wurden bereits erwartet und sämtliche Unterlagen waren bereits vorbereitet.

DIE ZIMMER

Wir hatten eine Sanctuary Suite gebucht, was die Standardkategorie in diesem Haus darstellt. Angekommen auf dem Zimmer war der erste Eindruck gut, ansprechend große Zimmer und eine schöne Raumaufteilung. Beim zweiten Blick fielen allerdings Dinge auf, die so in einem Hotel dieser Preisklasse sicherlich nicht vorkommen dürfen:

- Haare auf der Bettwäsche, im Waschbecken und auf dem Toilettenrand
- Dusche mit ausgeschlagenen Fliesen
- seitlich gebrochenes Waschbecken
- schmierige, ungeputzte Fenster
- dreckiger, klebender Fußboden
- Flecken auf der Bettwäsche, auf den Laken, den Kopfkissen und den Handtüchern
- Fleckige Vorhänge
- Fleckige Sitzmöbel
- Schimmel hinter dem Kopfteil des Betts
- kein Safe, obwohl in Zimmerbeschreibung angegeben
- verdreckte Minibar
- schlechter moosiger Geruch im Zimmer
- Schiebetür der Dusche war nicht benutzbar, da sie durch den millimeterdicken Dreck im Führungsscharnier kaum zu bewegen war
- Müll und Zigarettenstummel auf dem Balkon von vorherigen Gästen

Kaum hatte man seine Schuhe nach einem anstrengenden, langen Anreisetag ausgezogen, schon hatte man innerhalb kürzester Zeit grauschwarze Fußsohlen.
Meinem Wunsch nach einem Zimmerwechsel wurde prompt nachgekommen, leider war auch Zimmer #2 kaum besser. Große, unübersehbare Make-Up-Flecken auf der Bettdecke, schön verdeckt und eingeschlagen, damit man sie nicht sofort erkennen kann. Riesige Flecken auf der Matratzenauflage und kein einziges sauberes Handtuch.
Wir baten abermals um neues Bettzeug, was auch prompt nachgeliefert wurde. Leider entdeckte ich dort am nächsten Morgen abermals Flecken, aber zumindest konnte man die Nacht überstehen, wenn man nicht durch die unschön lärmende Klimaanlage mehrmals geweckt wurde. Nun, wir haben beide einen sehr festen Schlaf und mir machen solche Dinge in der Regel gar nichts aus, aber der Geräuschpegel im Raum war unangenehm störend, sobald die Klimaanlage lief.

Nachts hatte ich mich unglücklicherweise noch an der Kante des Betttisches verletzt, die über die komplette Länge abgesplittert war. In einem solchen Zustand waren viele Möbelstücke, abgeschlagen, abgesplittert und in einem absolut desolaten Zustand.

Die Rezeptionisten reagierten geduldig und freundlich auf unsere zahlreichen Anfragen, jedoch konnte ich dem Personal nicht abkaufen, dass solche Dinge wohl nur bei uns vorkamen und von anderen Gästen keine Beschwerden kämen.

Nachdem in Kleiderschrank und Küche im Lauf des Morgens auch noch zwei Kakerlaken auftauchten, die scheinbar schon längere Zeit tot herumlagen, so war auch unsere Geduld am Ende. Uns wurde ein abermaliger Umzug angeboten, diesmal in das Sky Loft, dem "Top-Zimmer" des Hotels.

Wohlgemerkt, man schaffte es auch dort nicht, saubere Bettwäsche zu organisieren und vertröstete uns abermals mit fleckigen Laken und Kissen. Handtücher waren übersäht mit Make-Up-Resten und undefinierbaren Flecken. Warmes Wasser hab es nicht am Waschbecken. Auch in der höchsten Zimmerkategorie waren Bilderrahmengläser und Fenster ungeputzt und schmutzig, die Klimaanlage lärmend und die Fliesen in der Dusche abgeschlagen. Zumindest stand es um die generelle Sauberkeit in diesem Zimmer besser, wenn auch die Terrasse ebenso schmutzig und vermüllt war, wie es die Balkone auf den Standardzimmern sind.

RESTAURANT "LA OLA"
Auch dort leider dieser moosige Geruch aus der Klimaanlage, weswegen wir während unserem Aufenthalt dort nicht gegessen hatten. Lediglich zum Frühstück waren wir einmal dort, wobei man die Auswahl nicht als Frühstück bezeichnen kann. Tiefgefrohrenes Plundergebäck und labberige Croissants, gesalzene Butter zur Weintraubenmarmelade (die einzige Wahl!) und angebrannter Kaffee zusammen mit Obstsalat, an dem sich schon Fliegen vergnügten - da startet man sicherlich nicht besonders gut in den Tag. Und ja, diese Aufzählung war wirklich die gesamte Auswahl am Buffet.

FAZIT

Wir werden dieses Hotel bei unseren Aufenthalten in South Beach sicherlich nicht mehr buchen. Wir bezahlten 600 USD für 3 Nächte und bekamen dafür nicht einmal ein sauberes, annehmbares Zimmer. Das Personal ist bemüht, möchte aber auch nur vertrösten, redet viel und verspriecht leider viel mehr, als es dann auch halten kann. Versprochene Rückrufe auf dem Zimmer wurden 4x versäumt, ein Termin zum Gespräch mit dem Duty Manager kam auch auf mehrmaliges Intervenieren meinerseits nicht zustande, da vereinbarte Termine einfach nicht eingehalten wurden oder der Manager wieder mal früher außer Haus war.

Dieses Hotel war sicherlich mal sehr schön, wenn es nur einmal ordentlich geputzt und instand gesetzt werden würde. Neue Bettwäsche und neue Handtücher, das kann nicht zuviel verlangt sein. Das Personal ist bemüht, das Management versagt allerdings auf ganzer Ebene.
Ich war dankbar um das Zimmerupgrade, würde aber auch für diese Zimmerkategorie sicherlich nicht den regulären Preis zahlen, der in keinem Verhältnis zu dem Gegenwert steht, den man beim Aufenthalt dort bekommt.
Bis dahin kann man nur absolut abraten! Sehr schade, denn Lage und Layout der Anlage und der Zimmer sind toll.

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

331 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    100
    97
    44
    38
    52
Bewertungen für
24
120
18
49
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Jackson,MS
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2008

Letzte Woche feierten mein Mann und ich unseren 10. Hochzeitstag im Sanctuary. Wir hätten keine bessere Zeit haben können. Das Sanctuary hat eine erstklassige Lage: Es ist 1 Block vom Lincoln, 1 Block vom Collins (d.h. laut und voll), 2 Blocks von der 17th Street, der Straße am Strand entfernt.



Der Rezeptionist und die Mitarbeiter im Hotel waren freundlich und aufmerksam. Die Unterkunft war geräumig, gemütlich und ruhig. Sehr coole Einrichtung (im Schlafzimmer gibt es nicht viel Platz in den Schubläden, aber wir hatten einen Kleiderschrank mit Regalen). Der Pool auf dem Dach ist sehr schön und sehr sauber. Die Aussicht war unschlagbar - Delano und National sind nur einen Block entfernt. Wir empfehlen, dass jeder seinen Tag in der Sonne beendet (oder, was soll's - beginnt, genießt etc. etc.) mit Short Rib Impanadas, einem guten Drink und einer Unterhaltung im Ola, dem Hotelrestaurant. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.

Sie waren bereits im Sanctuary South Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sanctuary South Beach

Anschrift: 1745 James Ave., Miami Beach, FL 33139
Telefonnummer:
Lage: USA > Florida > Miami Beach > City Center
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Pantryküche Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 43 der Luxushotels in Miami Beach
Preisspanne pro Nacht: 91 € - 443 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sanctuary South Beach 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TravelClick, Booking.com, Hotels.com, Tingo, Travelocity, BookingOdigeoWL, Despegar.com, getaroom.com, Priceline, Expedia, TripOnline SA, Venere, Agoda und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sanctuary South Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sanctuary South Beach Miami Beach
Sanctuary South Beach Miami Beach, Florida
Sanctuary South Beach Hotel Miami Beach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sanctuary South Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.