Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das allerletzte!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Venezia Hotel

Speichern Gespeichert
Venezia Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Venezia Hotel
1.5 von 5 Hotel   |   3865 Indian Creek Drive, Miami Beach, FL 33140 (ehemals Malabo Hotel) (Oceanfront)   |  
Hotelausstattung
Nr. 188 von 201 Hotels in Miami Beach
Schifferstadt, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das allerletzte!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2013

Wir hatten ein 3 Bett Zimmer gebucht und vor Ort erstmal ein 2 Bett Zimmer bekommen. Bei der Beschwerde an der Rezeption wurde uns Wortlos ein anderer Zimmerschlüssel gegeben. Als wir dann wieder mit dem Aufzug, dessen Sicherheitsprüfung schon über ein Jahr abgelaufen war, in die 3 Etage gefahren sind wurden unsere nicht all zu großen Erwartungen noch untertroffen. Defekt und total verdreckt Einrichtung. Eine Klimaanlage die Geräusche von sich gibt als wollte sie jeder zeit abheben. Ein Fernseher ohne Fernbedienung, Nachttischlampen ohne Funktion, Mobiliar das total unbrauchbar war da es völlig abgewohnt und teilweise Aufgequollen war und in den Schubladen noch teilweise der Müll der vormieter lag.....
Im Badezimmer scheint wohl ein Hurrikane gewütet zuhaben.... Zerbrochene Fliesen, zertrümmerte Seifenhalter, ein Total verstopftes Klo, Ein Waschbecken das nur von den Wasserleitungen gehalten wird und Schimmel in der Dusche. Handtücher gab es auch erst ab der Dritten nacht!
Das Kontinentale „Frühstück“ gleichte auch eher einer Körperverletzung. Mehrmals aufgetaute Donuts und Muffins die sicherlich schon mehrfach eingefroren wurden. Einen Toaster der nur mit gutem zureden und draufhauen funktionierte...... Dazu gab es Pappteller und Plastikbesteck! Auf der Terrasse direkt an der Strasse lagen Morgens noch die Zigarettenkippen und der Müll vom Vorabend. Das einig Positive an diesem Hotel ist der kurze weg zum Strand, das Kostenlose W-Lan in der Lobbi und auf dem Zimmer die Große Reichweite des W-Lan‘s des Nachbarhotels.....
Alles in allem das schlimmste Hotel das wir je gesehen haben.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

144 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1
    14
    34
    14
    81
Bewertungen für
25
37
15
4
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    2 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mannheim, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2013

Wir sind nicht mit allzugroßen Erwartungen angereist, allerdings hat das wirklich alles übertroffen. . Zuerst bekamen wir ein 2-Bett-Zimmer obwohl ein 3-Bett-Zimmer gebucht war. Bei Nachfrage an der Rezeption wurde uns ein neues gegeben (zum Glück, im anderen habe sich Insekten eingenistet). Sowohl das neue als auch das alte Zimmer waren schutzig, das Bad schien noch nie geputzt zu sein, die Toilette war in die Jahre gekommen, der Seifenhalter am Waschbecken war ausgebrochen und die Fliesensplitter ragten aus der Wand. Die Betten waren dreckig, das Mobilar war einfach nur veraltet und abgewohnt. Das geräusch der laufenden Klimaanlage erinnerte an eine Riesenbaustelle. Der Flur im ganzen Hotel war dreckig und kaputt. Die Fenster waren schmutzig (besser milchig) und liesen sich kaum öffnen bzw schliessen und waren undicht. Die rohen Sprinklerleitungen ragten in den Zimmern von der Decke (auf Sicherheit wird da wohl viel Wert gelegt). Das Interkontinentale Frühstück fand in der Lobby statt- ohne Tisch und Stuhl, es waren lediglich 5 Couches und 3 Couchtische. Das "reichhaltige Buffet" wurde auf zwei kleinen Tischen "angerichtet" und beinhaltete Kaffee, Orangensaft, Toastbrot, Muffins und Donuts (haben den Eindruck gemacht min. 100 aufgetaut worden zu sein) und am Sonntag gabs dazu noch Bananen. Eigentlich war unser Gedanke, in diesem Zimmer müssen wir nur schlafen und uns nicht großartig aufhalten daher brauchen wir auch keinen Luxus. Grundsätzlich bin ich auch nicht wählerisch und leg auch nicht allzuviel Wert auf die Meinung anderer aber hier hab ich lernen müssen, dass es doch besser ist auf die Bewertungen zu achten. Das einzig Gute war die Lage zum Strand, lediglich eine Straße zu überqueren (ca. 3 min. Fußweg).

Kurz und Knapp: Dieses Hotel würde ich niemandem empfehlen, das war das schlimmste was ich je gesehen hab.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2011

Der Teppichboden im Zimmer stand nur so vor Dreck. Die Wände waren schmuddelig und hatten viele Risse. Das Inventar war defekt oder beschädigt (Glühbirnen, Lampen, Sonnenstorren, Badewanne, Lavabo, Toilette). Das wie kein Auge zu getan haben lag in einer Kombination von:
- viel zu weicher, durchgelegener Matratze
- sehr schlecht isolierte Fenster --> Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Strasse (Hatte das Gefühl ich schlafe unmittelbar neben der Autobahn)
- defekte Sonnenstorren --> keine andere Möglichkeit der Abdunkelung, trotz der Strassenlampen
Bei unserer Reklamation wollte niemand zu ständig sein --> Kein Service der den Namen Hotel nur annähernd verdient hätte!! Wir checkten frühzeitig nach 1 schrecklichen Nacht aus, obwohl wir 3 Nächte im Voraus bezahlt hatten. Dies war die einzig richtige Entscheidung um unsere Ferien zu retten.
Ich rate allen dringend von diesem Hotel ab!!!

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2009

Das Hotel ist meiner Meinung nach nicht wirklich weiterzuempfehlen. Wir haben zu viert eine Rundreise durch Florida gemacht und uns sehr auf Miami gefreut. Das Hotel erschien uns bei opodo.de als gut für den Preis. Wir haben zwar nicht viel für die Übernachtungen mit "Frühstück" bezahlt, allerdings sollte ein gewisser Standard vorhanden sein. Abgesehen davon, dass das Hotel keine eigenen Parkplätze hat, mussten wir täglich in den Seitenstrassen parken und die Parkuhren während des Tages bezahlen (max. zwei Stunden). Das Hotel an sich sieht äußerlich okay aus. Innerlich gesehen nicht wirklich toll. Alte Möbel, unsaubere Lobby. Das Zimmer war die reinste Katastrophe. Zimmertüren schließen nicht richtig. Es mufft. Viele Kabel und fremde Haare auf der Bettwäsche, sowie auf den Handtüchern. Es kam braunes Wasser aus dem Duschkopf, Abfluss der Bad/Duschkombi lief kaum ab.
Vorteil des Hotels ist, dass der schöne Strand 5 Fußmin. entfernt ist und sich vor der Tür eine Bushaltestelle befindet in Richtung Miami Downtown.
Wer also keine großen Ansprüche hat und sich mit solchen Dingen arrangieren kann, ist wegen der günstigen Preise willkommen. :)

  • Aufenthalt September 2009, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
berlin
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2009

wir 3 girlz aus berlin haben dieses hotel bei hrs.de gebucht das es sind ganz gut angehört hatte und vom preis auch gut war..uns wurde versprochen dass wir eine kleine küche im zimmer haben..-als wir ankamen mussten wir noch drauf zahlen für ein 3.bett.wir durfen uns dann das zimmer ansehen und dann zuentscheiden ob wir es haben wollen oder nicht.also fhren wir im aufzug hoch der auch schon sehr alt ist.als wir das zimmer aufschliessen wollten hat uns schon der schlag getroffen,man kann ohne nix die tür öffnen naja als wir drinne waren waren wir alle sprachlos ..es gab keine küche,kein kühlschrank und die 3 betten standen darum die klimaanlage war übelst laut der tv ging nicht nur spanische sender oder 1 ,2 us sender news.das bad war echt der hammer als wir es anmachten kam erst ne gelbe braune sosse raus dann kam aber das wasser raus..überall hängen kabel runter ..der boden war dreckig.wir haben es dann doch genommen weil es für die lange guter preis ist. die nächten nächte waren der hammer in einem bett waren bettwanzen oder flöhe auf jeden fall haben wir uns ständig gekrazt..die handtücher wurden nie ricntig ausgetauscht und auch immer dreckig n ach klopappier musste man fragen sonst bekommt man keins..LASST keineWERTSACHEN in dem zimmer man weis nie wer da so reingeht usw.. es gab noch armeisen kakalaken und andere bugs im ganzen hotel. und das breakfast war echt der hammer nur muffins und crossints gab es instant koffee und oragen saft mehr nicht es gab noch einen automaten..die lage ist super gut man kommt überall schnell hin und der bus ist auch gleich vor der tür.viele junge leute free inet....beach ist 5 minuten die strasse runter nett nicht immer so voll.

  • Aufenthalt März 2009, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2006

Passen Sie auf all die anderen Gäste auf, die die Zeche prellen. Es gibt auch viel Kakerlaken, Armeisen, Bettwanzen und Gott weiß ich nicht noch was noch alles. Ich war so beunruhigt, dass ich in meinem Schlafsack geschlafen habe. Die Betten waren kaputt, die Dusche war total verrostet und ich dachte, dass das ganze Teil gleich auf mich niederfällt. Wenn Sie schon unbedingt hier wohnen wollen, sollten Sie sich wenigstens den Gefallen tun und Schlappen in der Dusche anziehen. Wenn ich es mir aber echt überlege, sollten Sie Ihre Schuhe erst gar nicht ausziehen. Im Busbahnhof währen Sie wahrscheinlich noch besser aufgehoben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 31
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Venezia Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Venezia Hotel

Anschrift: 3865 Indian Creek Drive, Miami Beach, FL 33140 (ehemals Malabo Hotel)
Lage: USA > Florida > Miami Beach > Oceanfront
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 188 von 201 Hotels in Miami Beach
Preisspanne pro Nacht: 51 € - 405 €
Hotelklassifizierung:1,5 Stern(e) — Venezia Hotel 1.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Hotels.com, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Venezia Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Venezia Miami Beach
Miami Beach Venezia Hotel
Venezia Hotel Miami Beach, Florida

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Venezia Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.