Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Horror Hostel” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hawaii Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Hawaii Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hawaii Hotel
2.0 von 5 Hotel   |   7430 Ocean Terrace, Miami Beach, FL 33141 (ehemals Ocean Way Hotel)   |  
Hotelausstattung
Nr. 190 von 205 Hotels in Miami Beach
München, Deutschland
1 Bewertung
“Horror Hostel”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Schlimmes hostel mit verschimmelten zimmern, kaputten ACs, dreckige Toiletten, kaputte Rollos an den Fenstern!!! die Zimmer stinken modrig, liegt an feuchtigkeit. Frühstück minderwertig. Service nett aber nicht hilfreich. Selbst hostels in malaysia und thailand sind besser!!

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

134 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    13
    14
    23
    24
    60
Bewertungen für
18
58
7
3
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    2 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Brooklyn, New York
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2010

Die Online-Fotos stimmen nicht. Die Rezeption ist das einzige Bild, das stimmt, alles andere ist eine Lüge. Es gibt kein Frühstück. Ich habe mich aufgeregt, da unser Hawaii-Hotel von dem Nachbarhotel betrieben wurde. Die Zimmer sind dreckig, den Safe konnte man nicht benutzen, die Eingangstür konnte nicht verschlossen werden. Ja, ich musste meinen Koffer hinter die Türe stellen. Sie hatten Leute in der Gegend, die die Gäste bespitzelten und sie wissen, dass es eine Menge Leute in der Gegend gibt, die die Leute ausrauben. Kein Auto Service und sie wissen, was los ist. Das ist das komische daran. In naher Zukunft darf man es niemanden empfehlen.
Es ist keine sichere Gegend, aber es war eine Erfahrung, nie wieder! Wenn Sie es auf TRAVELVOSITY sehen, halten Sie nicht an, denn sie wissen es oder auf den Webseiten. Buchen Sie nie dieses Hotel, laufen sie schnell weg, halten Sie nicht an. Es war ein schreckliches Kakerlaken-Motel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
und die schlimmste Lage. Es liegt am Nordstrand und nicht am Südstrand, sehr weit von allem entfernt. Dies ist nicht das Hotel für uns, sehr weit weg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Wiesbaden, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2009

Die Lage des Hotels ist im nördlichen Miami Beach. Daher ein Stück vom Art Deco-Viertel entfernt, dennoch gut gelegen, direkt gegenüber von einem schönen und ruhigen Strandabschnitt, viele Restaurants und Bars in der Gegend, man findet zudem auch die üblichen Supermärkte. Parken ist tagsüber kostenpflichtig (Parkuhren), man kann aber auch eine Tageskarte für das Parken vom Hotel erhalten (ca. 5-8 USD).

Eines Vorab: Ich bin eigentlich nicht sonderlich anspruchsvoll bezüglich Sauberkeit und Service, dennoch kann man zumindest Ersteres auch in einem 2-Sterne-Hotel erwarten. Ich versuche möglichst objektiv alles darzustellen.

Wir hatten das Hotel für 3 Nächte gebucht. Das Hotel ist von Aussen noch als "Rodeway Inn" (vormaliger Eigentümer) gekennzeichnet. Beim Einchecken verlief alles problemlos, die Dame war freundlich.

Das Zimmer ist von der Grösse her in Ordnung, es gibt einen Kühlschrank und einen Safe. Es gibt ein Bett, eine Klimaanlage, einen Fernseher, sowie einen Schreibtisch. In der Ecke ist noch ein Sessel.

Auf den Hotelfotos im Internet sah das Hotel modern und frisch renoviert aus, das Zimmer war jedoch leider nicht dementsprechend. Die Fotos täuschen. Es roch schimmlig und modrig, die Möbel sind abgenutzt. Das Zimmer ist sehr dunkel. Das Bad sehr klein, Wasser läuft in das Zimmer. Die Sauberkeit ist katastrophal. Angefangen beim Bad: Die Handtücher waren nass (benutzt?), das WC hatte braune Schlieren unter der Brille, die Duschwand war komplett befleckt. Im Zimmer war der Boden so dreckig, dass meine weissen Socken schon nach wenigen Minuten voll mit Haaren und völlig schwarz waren. Auf dem Polster des Sessels waren weisse Spuren, wenn man das Polster hochgehoben hat waren daruner Lebensmittelreste verschimmelt. Auf dem Fernseher war eine dicke Staubschicht und etliche tote Insekten. Das Bett war eine Zumutung. Das Laken war fleckig, voll mit Haaren. Unter dem Laken war der Matrazenschoner noch viel dreckiger und hatte noch viel mehr Haare. Alle Ablagen (z.B. das Fenster) waren ebenfalls dreckig. Hier kann einfach nicht ernsthaft geputzt worden sein.

Wir haben dies alles an der Rezeption bemängelt und gebeten das Zimmer komplett zu reinigen. Zudem haben wir im Zimmer der Angestellten gezeigt was wir UNTER ANDEREM bemäbgelten. Als wir Abends wiederkamen war lediglich das Laken ausgewechselt. Alles andere, die Fliegen, der Staub, das verdreckte WC nicht. Auch nicht die Handtücher. Es war sehr spät, wir sind zur Rezeption gegangen um zumindest noch die Handtücher auszutauschen. Diesmal war ein Herr an der Rezeption, sehr unfreundlich, der hinter sich in eine Tüte griff und uns ein neues Handtuch gab: Zwar trocken, aber noch fleckiger und mit Rissen.

Am nächsten Morgen nahmen wir das Frühstück im Nachbarhotel ein (gehört zur selben Kette). Es gab Kaffee/Tee und verpackte Muffins und andere Teigteilchen, zusammen mit Marmelade und Butter. Alles sehr sehr einfach, aber damit kann man Leben.

Diesesmal war eine andere Dame an der Rezeption, sehr freundlich und sprach sehr gut Deutsch, konnte uns aber nicht weiterhelfen. Wir meinten dass wir abreisen wollten und unsere restlichen 2 Tage Aufenthalt stornieren möchten. Sie meinte dass es kein Problem sei die 3. Nacht zu stornieren, dass die 2. Nacht aber gezahlt werden müsse, weil die Stornofrist unterschritten wurde. Auf den Hinweis dass die Sauberkeitszustände untragbar sind und das Zimmer schimmlig ist wurde nicht reagiert, wir müssten die Nacht auch trotzdem auf jeden Fall zahlen. Wir wollten mit der Managerin sprechen, sie sollte in einer halben Stunde komme. Nach 1,5 Stunden war sie immer noch nicht da. Die Mitarbeiterin sagte uns wir sollen ins Nachbarhotel gehen. Dort war dann die Mitarbeiterin vom Vortag. Sie sagte, dass sie heute nicht für das Hotel zuständig sei und dass sie die Managerin nicht erreichen könnte. Wir baten Sie es erneut zu probieren. Sie versuchte es mit dem Handy, erreichte aber angeblich niemanden. Jedem Mitarbeiter war unser m.E. berechtigtes Anliegen egal, alle schoben die Verantwortung ab und von Lösung des Problems oder Entgegenkommen keine Spur. Nach 2 Stunden erfolglose Wartezeit auf den Manager liessen wir die 3. Nacht stornieren (der Betrag wurde auch Ordnungsgemäss auf die Kreditkarte erstattet, das sollte man zumindest erwähnen) und liessen uns Namen und Adresse des Managers geben. Erst später realisierten wir dass die Dame im Nachbarhotel, die sich für nicht zuständig hielt und angeblich den Manager nicht erreichen konnte denselben Vornamen wie der Manager trug... Kann natürlich Zufall sein, aber selbst wenn, dann ist es ein Ding der Unmöglichkeit dass über 2 Stunden zur Auscheckzeit niemand in diesem Hotel für Reklamationen zuständig ist.

Wir können von diesem Hotel nur Abraten. Man findet für einen vergleichbaren Preis in dieser Klasse auch deutlich bessere und auch besser gelegene Häuser. Am selben Abend haben wir noch im Majestic direkt am Ocean Drive gebucht und waren sehr zufrieden.

  • Aufenthalt April 2008, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2008

Wir waren im Januar mit unseren 3jährigen Sohn vier Nächte in diesem kleinen beschaulichen Hotel. Die Lage ist ruhig und direkt am Strand. Die Zimmer sind zwar klein und man sollte wissen, dass es sich um ein Hotel der 50`ger Jahre handelt. Für knappe 110$ ist es für Miami Beach ein echt günstiges Hotel. Der Service war i.O. Wir hatten einen Schaden im Bad, der sofort behoben wurde. Die Gegend ist ebenfalls sicher, was man auch in Betracht ziehen muss, wenn man nach Miami reist. Aber generell würden wir nie wieder nach Miami reisen, da es eine hässliche und unfreundliche Stadt ist.

Aufenthalt Januar 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2008

Wir haben im Januar drei Nächte in einem Queenroom mit Meerblick übernachtet.

Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße und ist wenige Schritte vom Strand entfernt.

Wir hatten ein Oceanfront Zimmer für USD 116 gebucht. Das Zimmer war hell und klein. Durch die Bodenfliesen hatte der Raum eher etwas von einem Wartezimmer beim Zahnarzt. Es gab weder eine Nachttischlampe noch ein Telefon. Als ich das Zimmer reservierte ging ich davon aus, dass im Raum, wie in der Reservierung beschrieben, eine Mikrowelle vorhanden ist. Dem war allerdings nicht der Fall. Zudem war ein Safe vorhanden, der allerdings pro Nacht USD 1,50 Gebühr kostet, welche auf die Rechnung gesetzt wird. Das war allerdings in der Reservierung wiederum nicht erwähnt. Nachdem ich an der Rezeption gefragt hatte, wurde uns eine Stehlampe und ein Telefon gebracht. Letzteres funktionierte allerdings nicht. Eine Mikrowelle gibt es übrigens angeblich im allgemeinen Bereich. Es waren zwar ein Schreibtisch und zwei Korbsessel im Zimmer vorhanden. Letztere waren waren jedoch nutzlos, da es keinen Wohnzimmertisch gab. Das Bad war klein. Durch den fehlenden Duschvorhang (es gab eine Kabine, die zur Hälfte mit einer Glaswand versehen war) stand der Boden nach dem Duschen regelmäßig unter Wasser. Das Frühstück kann man nicht als solches bezeichnen (Kaffee und kleine Muffins). Es gab meist nicht einmal genügend Milch für den Kaffee.

Es gibt genügend Parkplätze vor dem Hotel, allerdings sind diese gebührenpflichtig. In der Hotelbeschreibung bei der Reservierung hieß es, dass man in Hotel Parkmarken für USD 6,80 erhalten könne. Jedoch hatte das Hotel diese bei unserer Ankunft nicht mehr vorrätig und es stand auch nicht fest, wann die neuen eintreffen werden. Da das Wetter nicht zum baden einlud, waren wir den ganzen Tag unterwegs. Zwischen 18 Uhr abends und 8 Uhr morgens ist das Parken kostenlos, so dass wir nichts bezahlen mussten.

In der Umgebung gibt es genügend Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

  • Zufrieden mit — Lage
  • Unzufrieden mit: — dem Rest
  • Aufenthalt Januar 2008, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Amsterdam, Niederlande
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2007

Wir hatten einen netten Aufenthalt in diesem Hotel. Die Zimmer waren klein, aber sauber und sehr zweckmäßig mit Kühlschrank, Safe, Fön und einer ruhigen Klimaanlage ausgestattet. Die Betten waren sehr komfortabel. Als Europäer sind wir kleine Zimmer und ein kleines Frühstück gewöhnt, es machte uns also nicht so viel aus.
Es liegt im nördlichen Teil vom Miami Beach, das Trendviertel von South Beach ist ca. 15 Autominuten entfernt. Der Strand befindet sich auf der anderen Seite einer ruhigen kleinen Straße, die Zimmer hatten allerdings keine Aussicht aufs Meer. In der unmittelbaren Umgebung gibt es auch ein paar nützliche Läden und schöne Restaurants (alle möglichen Richtungen).
Wir fühlten uns in der Gegend sicher. Es gibt ein paar Obdachlose in Miami Beach, aber die haben wir in den meisten Großstädten der USA gesehen und sie haben uns nicht gestört. Ich stimme aber zu, einige der Angestellten an der Rezeption war es ziemlich egal, was die Gäste für Probleme hatten. Wir hatten zwar kein, aber man konnte das manchmal am Verhalten spüren. Parken kostete 6,80 Dollar/Tag und es gab dort auch keine Alternative.
Alles in allem ein ganz nettes Budgethotel in Miami Beach, ich würde wieder hierhin gehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mcdonough
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2007

Wir waren im Mai 2007 vor einer Kreuzfahrt dort. Wir hatten eine Ferienwohnung gebucht, sind dann aber einen Tag früher angereist und fanden das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Es sah dort genauso aus wie auf den Bildern. Malerisch, Art-Deco-Stil gegenüber vom Strand.
Keine Aussicht, aber sehr komfortabel. Die Betten waren gut, es gab einen kleinen Kühlschrank, ein großes Bad, ein kleines Zimmer. Mit zwei oder mehr Personen wollte ich dort nicht für mehr als eine Nacht sein.
Gutes kontinentales Frühstück und Bänke vor der Tür, wo man essen und die Aussicht aufs Meer genießen konnte.
Einen Block vom Hotel entfernt gibt es einen Walgreens. Wir fühlten uns immer recht sicher, wenn wir auf der Straße unterwegs waren. In der Nähe gibt es zahlreiche Restaurants.
Würden wieder in dieses Hotel gehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hawaii Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hawaii Hotel

Anschrift: 7430 Ocean Terrace, Miami Beach, FL 33141 (ehemals Ocean Way Hotel)
Lage: USA > Florida > Miami Beach
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 105 der Strandhotels in Miami Beach
Preisspanne pro Nacht: 64 € - 527 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Hawaii Hotel 2*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, HostelWorld, Budget Places, Hotels.com, Otel, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hawaii Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hawaii Hotel Miami Beach, Florida
Rodeway Inn Ocean Way Hotel
Rodeway Inn Miami Beach
Miami Beach Rodeway Inn

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hawaii Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.