Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Je nach Zimmer tolles Hotel an perfekter Lage” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Marriott Key Largo Bay Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Marriott Key Largo Bay Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Marriott Key Largo Bay Beach Resort
3.5 von 5 Resort   |   103800 Overseas Hwy, MM 103.8, Key Largo, FL 33037   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Rewards Punkte sammeln!
Nr. 6 von 17 Hotels in Key Largo
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Je nach Zimmer tolles Hotel an perfekter Lage”
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2013

Unser Zimmer war leider Strassenseitig augerichtet. Leider hatte es keine Zimmer mit Ocean View mehr. Zimmer war sauber. Leider sehr finster. Barkeeper an der Beach Bar sehr arroganter Typ. Beach ist einmalig für Sonnenuntergänge. Alles in allem ein gutes Hotel.

Aufenthalt April 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.203 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    359
    497
    214
    84
    49
Bewertungen für
359
515
24
35
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Boston, MA
Top-Bewerter
143 Bewertungen 143 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
87 "Hilfreich"-<br>Wertungen 87 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2013 über Mobile-Apps

Wir waren auf einem Stopover in die Keys vor Ort und haben eher spontan eingecheckt. Gleich zu Beginn gab es ein Upgrade. Super! Aber: der versprochene Balkon hatte einen Blick auf den Parkplatz. Naja. Egal.

Im Zimmer haben wir den Fernseher zwar anbekommen, aber weder war er zu bedienen, noch wieder aus zu bekommen. Ein Haustechniker hat das Problem dann gelöst. Der Fön war zwar nicht Defekt, dafür aber die Steckdosen. Das konnte der Techniker so schnell natürlich nicht lösen. Zum Glück gab es ausreichend im Zimmer.

Der Horror: Der Technikraum / Aufzug nebenan (Danke Upgrade...) und - was noch viel schlimmer war - der Kühlschrank im eigenen Zimmer. Das Gerät war so laut, dass ich es in der Nacht beim 3. Mal aufstehen komplett ausgeschaltet habe. Zum Glück
ging das. Ansonsten hätte ich versucht in der Nacht - für diese eine Nacht noch das Zimmer zu wechseln.

Pro
- Check In war sehr gut
- Parkplätze direkt unter dem Haus = im Schatten
- weitläufige Anlage
- bequeme Betten, wenn auch sehr hoch. Das muss man mögen (da ist schon ein beherzter Sprung von Nöten und ich bin 186 cm)
- Hängematten am Strand
- toller Sonnenuntergang

Am Strand gibt es nur Plastikbecher. Soweit so gut. Man will ja auch nicht in Glas treten. Das Plastik ist auch bitter notwendig, da die Becher nicht abgeräumt werden und einfach so mit Inhalt am Strand stehen und teilweise vor sich "hingammeln". Das Gleiche passiert scheinbar auch mit Essen. Wir waren ca. 3 Stunden an dem Hoteleigenen Ministrand. Bis zum Ende lag eine halb aufgegessene Pizza unter einer Plastik Abdeckhaube.

Es waren ausreichend Liegestühle für alle Gäste vorhanden. Teilweise musste man sich aber zwischen den Leuten durch schlängeln, um ins Wasser zu kommen, da die Plastikstühle bevorzugt in die erste Reihe IN das Wasser gestellt wurden. Und das wurde dann schnell mal eng.

Abends zum Essen hatten wir mit die schlechtesten Cocktails seit langem (Mojito und Long Island). Beide waren extrem süß, wurden aber ausgetauscht und waren anschließend zumindest trinkbar. Kommentar des Kellners dazu: Mojito ist immer sehr süß. Hm. Scheinbar die letzten 30 Jahre immer mal wieder falsche Mischung getrunken. Dafür hatte ich wohl die besten Crab Cakes seit langem, wenn nicht überhaupt. Der Starter war ein absolutes Gedicht. In dem Restaurant also nur verschlossene Getränke trinken und eher mehr essen.

Zur Rezension muss ich schreiben, dass meine Freundin und ich unterschiedlicher Meinung sind. Ich würde woanders einchecken. Sie würde wieder Buchen. Deshalb auch 4 Sterne und nicht 3. vermutlich hat mich das Zimmer und die gammeligen Plastikbecher am Strand, die Cocktails und und und etwas negativ gestimmt. Die Crab Cakes konnten es dann doch nicht mehr gut machen.

Aufenthalt Mai 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2013

Wir Zwischenstopp zwischen Westküste und Key West ausgewählt.

Pro:
Zimmer sind groß und gut ausgestattet (Kühlschrank, Flatscreen, Kaffeebereiter, ausreichender Kühlschrank, großer Balkon.
freies Internet (teilweise auch noch am Strand)
schattige Parkplätze unter den Gebäuden
schöner Poolbereich, viel Schatten am Pool und Strand durch Schirme und Palmen

Contra:
die als "Bayview" angebotenen Zimmer unterhalb der 3. Etage sind ein Witz
Wir hatten 3 Monate im Voraus gebucht und uns wurden 2 verschiedene Zimmer im 2. OG angeboten: Das eine bot einen Blick auf das Tauch- und Wassersportzentrum, vom anderen konnte man hinter den Palmen Pool und Bay erahnen

Die mit dem Wassersport-Team unternommene Schnorcheltour wurde entgegen der Zusage bei ziemlich rauher See durchgeführt (die Hälfte der Gäste hat unfreiwillig die Fische gefüttert!)
Das Servicepersonal hatten wir in allen vorangegangenen Häusern auch freundlicher erlebt
Das Meerwasser vor dem hoteleigenen Strand sieht zwar einladend aus; Schwimmen ist allerdings aufgrund des flachen Wassers und des starken Unterwasserbewuchses sehr unangenehm

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wolfsberg, Österreich
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Wir waren zwei Nächte in dem Hotel. Haben aber gleich bei der Reservierung ein Zimmer mit Meerblick gebucht. Die Räumlichkeiten waren ganz ok, wenn auch die Höhe der Betten für uns gewöhnungsbedürftig ist. Gepflegter Hotelstrand und ein nettes Restaurant welches wir auch einmal besuchten. Nichts Aufregendes.
Preis für Übernachtung und das wie fast immer in Amerika ohne Frühstück war allerdings heftig. Frühstück für drei Personen 55 Dollar -2 Eier,Tostbrot,2 Scheiben Speck einige Kartoffel, Kaffee und Saft.

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Das Gute vorweg:
Das Hotel hat einen schön angelegten Pool-Bereich mit Bar und einen schönen Hotelstrand und eine Menge Zugang zum Wasser. Der Service am Pool ist super und freundlich. Über die Größe der Anlage und das wirklich ausgezeichnete Restaurant auf dem Gelände ist eine gute Auswahl an Speisen am Pool verfügbar. Außerhalb des eingezäunten Poolbereichs gibt es einen Wassersportvermieter und eine Tauchschule.
Sowohl Parken (unter den Gebäuden) als auch Wifi sind frei.
Aber:
Das Zimmer war eine Zumutung. Während das Hotel preislich klar ein Marriott war, sind die Zimmer Motel Standard. King-Bed-Rooms waren nicht verfügbar. Die Einrichtung ist betagt und ungemütlich. Die Hälfte der Zimmer geht zum Overseas-Highway und ist annähernd überhaupt nicht Schall-gedämmt. Um die Blicke der anderen Gäste und des Personals vom Flur draußen zu halten müssen die Fensterläden zu, dann bleibt aber auch das Licht draußen. Auf dem Flur gibt es - Motel-like Eis und Cola Automaten, im Erdgeschoss Münzwaschmaschinen.
Mit einem Balkonzimmer mit Ausblick auf Meer und Sonnenuntergang sieht es vermutlich besser aus, in dem Zimmer, das wir erwischt haben, wollte ich keinen Tag länger bleiben.

Es gibt einen kleinen, aber ordentlich eingerichtetes Fitness-Raum mit ein paar Laufbändern, Crosstrainern und Kraftmaschinen, die Decke über den Laufbändern ist aber so niedrig, dass man zwangsläufig auf die gammelige Verkleidung schaut.
Das Beste was man machen kann, ist an den wirklich schönen Pool gehen, die Gäste ignorieren, die mit Bier und Zigarette im und am Pool sitzen und die Sonne genießen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2012

Wir waren für eine Nacht im Marriott Key Largo. Das Zimmer war durchschnittlich, eher dunkel eingerichtet, aber sauber. Wir hatten ein Zimmer zur Strasse. Das Service an der Rezeption war sehr freundlich, wir bekamen Tipps für Ausflüge, für Restaurants... Das wirklich tolle an dem Hotel ist der Pool bzw Strandbereich: Hängematten zwischen Palmen, ein beheizter Pool, unglaublich schön. Der Strandbereich ist nur leider ein wenig beengt. Wir waren aber bald in der Früh und abends am Pool, wo es leerer und sehr entspannend war. Essen kann man gut in der Bar am Strand, die ebenfalls dazu gehört. Der John Pennekamp Reef Park ist in der Nähe (< 5 Minuten Fahrt). Alles in allem ein entspannter Aufenthalt am Pool/Strand, aber nicht unbedingt im Zimmer.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2012

Das Hotel liegt direkt am Overseas Highway zur Bayseite. Hotel ist eine Mischung aus Motel und Resort. Der Zugang zu den Zimmern erfolgt über den Aussenbereich, kostenloses Parken gibt es direkt unter dem Hotel, denn dieses ist auf Pfeilern gebaut. Wichtig ist aus meiner Sicht ein Zimmer mit Balkon und Wasserblick zu buchen, denn nur so kann man das subtropische Flair und die schönen Sonnnenuntergänge auch vom Zimmer aus geniessen. Die Zimmer sind im Marriott Standard gehalten, dunkle, elegate Holzmöbel,Flatscreen, grosser leerer Kühlschrank, gute grosse Betten. Badezimmer sind allerdings enttäuschend und wirken nicht frisch. Der Aussenbereich ist sehr schön mit einer kleinen Marina, der Stand ist ausreichend gross mit schönenen Palmen, feinem Sand, einfachen und sehr flachen Zugang ins saubere Meer (allerdings ist der Boden mit Seemoos bedeckt, was sich etwas seltsam anfühlt, aber ganz natürlich ist). Schirme, Liegen und Handtücher sind inklusive - auch am sehr schönen grossen Pool, der genau hinter der Strand liegt. Beim Essen sollte man sich ausserhalb des Resorts und auch nicht nur links und rechts des Overseas Highways umsehen. Empfehlenswertes, freundlichens Fischrestaurant mit Livemusik und direkt am Wasser ist z.B. das Snappers. Klasse fanden wir unser Schwimm Tag mit Delfinen (direkter Kontakt). Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Dophins Plus und Dolphin Cove (gehören zusammen) und bieten täglich unterschiedliche Programm an, die für alle Altersgruppen geeignet sind. Wir hatten das Structured Programme und können dies uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Web Seiten hierzu geben gute Auskünkft. In der Nebensaison kann man am Tag vorher noch telefonisch Verfügbarkeiten bekommen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Marriott Key Largo Bay Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Marriott Key Largo Bay Beach Resort

Anschrift: 103800 Overseas Hwy, MM 103.8, Key Largo, FL 33037
Lage: USA > Florida > Florida Keys > Key Largo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Resorts in Key Largo
Nr. 4 der Strandhotels in Key Largo
Preisspanne pro Nacht: 166 € - 576 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Marriott Key Largo Bay Beach Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 153
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Marriott, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Marriott Key Largo Bay Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Marriott Key Largo Bay Beach Hotelanlage
Marriott Key Largo Bay Beach Resort Florida
Marriott Key Largo Bay Beach Hotel Key Largo
Key Largo Marriott

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Marriott Key Largo Bay Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.