Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Riff” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu John Pennekamp Coral Reef State Park

John Pennekamp Coral Reef State Park
1025601 Overseas Highway, Key Largo, FL 33037
305-451-6300
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Strände, Nationalparks, Naturschutzgebiete/ Wildschutzgebiete, Parks, Städtische Parks, Touristische Touren, Riffe, In der freien Natur
Aktivitäten: Schnorcheln, Tauchen, Sonnenbaden, Wandern
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Königswinter, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Riff”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2014

Ein wunderschönes Riff, das einzige Amerikas. Wir haben es bei einem Schnorchelausflug bewundert, man kann auch Tauchgänge machen. Ausflüge sind allesamt sehr teuer, aber liegen im Durchschnitt von Floridas Vergnügungspreisen.

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.972 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.033
    613
    228
    65
    33
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremen, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geht so”
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2014

Wir haben den Park besucht, da wir zum Riff fahren wollten. Wir haben eine Glasbodenboot-Tour gebucht. Die dauert ca. 2,5 Std. und findet drei Mal am Tag statt (9:15, 12:15 und 15:15). Wir wurden schon vorab darauf hingewiesen, dass es heute schaukeln könnte und man besser etwas gegen Seekrankheit nehmen sollte, wenn man da Probleme hat. Die Tabletten wurden für 1$ verkauft. Der Tipp war gut! Die Fahrt zum Riff war interessant - es wurde viel erklärt. Auf dem Atlantik hat es dann schon ganz schön geschaukelt und als man dann beim Riff durch denn Boden das Riff beobachtet hat, wurde einem schnell mulmig (einige Fahrgäste hatten richtige Probleme!). Es gab aber auch einige schöne Tiere zu sehen. Der Tag war sehr heiß und schwül. Kopfbedeckung und guter Sonnenschutz sind da unerlässlich.
Ansonsten war der Park für uns eher uninteressant. Die Wanderwege haben wir gemacht, sie waren aber eher uninteressant. Kanufahrten waren an dem Tag zu anstrengend und der Strand dort war klein und voll. Für Familien mit Kindern ist das vielleicht besser, auch wegen der Grillplätze.

Aufenthalt Juni 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“zum weiter empfehlen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2014

Wir waren Anfang Mai im Park. Ich kann einen Ausflug dorthin nur empfehlen, es war sehr sehr schön! Wir sind morgens, gleich zur Öffnung dorthin gefahren und haben den ganzen Tag im Park verbracht.

Der erste Tagespunkt war eine Tour mit dem Glasbottomboat. Allein schon die Fahrt mit dem Boot zum Korallenriff war sehr schön. Man sollte sich einen Hut mitnehmen, weil man an Deck in der prallen Sonne sitzt. Man kann sich natürlich auch unten rein setzen, aber von dort hat man keine gute Sicht und außerdem ist die Klimaanlage auch ziemlich kühl.

Am Korallenriff angekommen, wurden alle Gäste nach unten zum Glasbottom gebeten. Dort schaukelte es doch ziemlich. Mir würde auch etwas übel, aber es war noch erträglich, da die Sicht auf die Fische wunderschön war. Aber für Leute, die schnell seekrank werden, ist das meiner Meinung nach, nichts. Trotzdem ist diese Bootstour sehr zu empfehlen.

Im Shop kann man auch Essen kaufen. Das wussten wir vorher nicht, deshalb haben wir uns Picknick-Sachen mitgenommen und dort in einer Picknick-Area gegessen.

Nach der Bootstour und einer kleinen Stärkung haben wir uns ein Kanu gemietet und sind durch die Mangroven gepaddelt. Das war auch sehr sehr schön. Teilweise sind es Mangroven-"Tunnel" durch die man paddeln muss. Sehr idyllisch! Zeit: ungefähr 1,5 Std.

Zum Abschluss des Tages haben wir uns noch an den "Strand" in der Nähe des Parkplatzes gelegt. Naja, unter einem schönen Strand stell ich mir was anderes vor. Der Strand ist recht klein und der Sand ist auch nicht weich. Geht man ins Wasser, stören anfangs die kleinen Steine, also sind Badeschuhe empfehlenswert. Aber was man dann beim Schnorcheln sieht, ist einfach toll. Man kann Fische beobachten und Teile eines Schiffwracks.

Beim nächsten Mal würde ich die Schnorcheltour mitmachen. Das stelle ich mir auch sehr schön vor.

Als Fazit kann ich sagen, dass der Ausflug sehr empfehlenswert ist. Es war ein sehr schöner Tag.

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigsburg, Deutschland
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Park”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2014

Wir haben einen halben Tag im Park verbracht und sind viele der vorhandenen Wanderwege abgelaufen, welche auch sehr schön durch die Mangrovenwälder angelegt sind. Auch haben wir die schönen Picknickgelegenheiten wahrgenommen und an dem kleinen Strand am Visitor Center gebadet. Hier besteht auch die Möglichkeit zu schnorcheln was wir aber nicht gemacht haben. Außerdem können Boote zum selber paddeln gemietet werden oder es kann an einer Tour (Glasbodenboot, Schnorcheltrip) teilgenommen werden. Der Park bietet fast für jeden etwas und ist deshalb für uns den Eintritt auf jeden Fall wert.

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stiefenhofen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Hält nicht was er verspricht.....”
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2014

Wir haben hier 4 Tage mit eigenem Wohnmobil verbracht und können von einem Besuch nur abraten.
Teuer, unfreundliches Personal ( Ranger) und sehr überlaufen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich John Pennekamp Coral Reef State Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Key Largo, Florida Keys
Key Largo, Florida Keys
 

Sie waren bereits im John Pennekamp Coral Reef State Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie John Pennekamp Coral Reef State Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.