Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Erlebnis, nicht nur für Bahn-Freaks” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad and Museum

Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad and Museum
479 Main Avenue, Durango, CO 81301
970-247-2733
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 59 Aktivitäten in Durango
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Landschaftlich reizvolle Bahnstrecken, Spezialmuseen, Museen, Sightseeing-Touren
Aktivitäten: Gruppenreisen/Zug
Details zur Sehenswürdigkeit
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
153 Bewertungen 153 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 105 Städten Bewertungen in 105 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Erlebnis, nicht nur für Bahn-Freaks”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2011

Wir haben uns von Deutschland aus schon eine Platzreservierung online geholt und uns für den zwar teuersten Wagon entschieden, dies aber nicht bereut. Es ist der letzte Wagon am Zug, der eine Aussichtsplatform nach hinten hat, in allen Kurven aber den Blick auf den kompletten Zug nach vorne ermöglicht.
Der Wagon war der Cinco Animas in der Presidential Class. Da es Mitte Mai war und es nicht wettersicher war, haben wir uns gegen den offenen Wagon entschieden.

Der Wagon war ansich schon eine Sehenswürdigkeit. Aus den 1890er Jahren, mit sehr bequemen Sitzbänken (sehr breit für eine Person, was angesichts von 3,5 Stunden one-way nicht schlecht war). Nur in diesem Wagon gibt es eine Betreuung, die einen auch mit kostenlosen soft drinks, Kaffee/Tee versorgt, aber auch mit alkoholischen Getränken gegen ein paar Dollar. Sie erklärt einem den Wagon und sagt einem schon vorher, wann man nach draußen gehen soll, um ein gutes Fotomotiv zu haben.
Der Wagon hat zwei Teile, einmal mit diesen Sitzbänken und ein Teil mit recht bequemen Polsterstühlen an runden Tischen. Muß man wissen, was einem besser gefällt.

Die Fenster lassen sich im Cinco Animas alle aufschieben.
Der Wagon hat ein WC, das historisch ist - echt sehenswert! Funktioniert aber einwandfrei.

Jeder Gast in diesem Wagon bekam eine große Souvenir-Tasche und einen Kaffeebecher geschenkt.

Die Fahrt beginnt durch recht flaches Gebiet und steigt dann stetig bergan. Es ist ein tolles Erlebnis, durch den San Juan National Forest, entlang des wilden Animas Rivers. Der Zug knarzt und rumpelt, es ist wirklich ein tolles Erlebnis. Wer mag, kann gegen einen Preisaufschlag von Silverton auch mit dem Bus zurückfahren. Die Bahn braucht eben 3,5 Stunden und so wird der Trip, der morgens um 8.30h los geht, logischerweise ein Ganztagesausflug, es sei denn, man nimmt den Bus.
Wir haben beide Strecken mit der Bahn absolviert und hatten keine Langeweile. Mit Kindern ist die Buchung dieses Wagons nicht möglich und ich glaube auch 7 Stunden Zugfahrt verlieren für Kinder ihren Reiz. Die Buchung für Familien ist in fast allen anderen Wagons möglich.

Wir können den Trip empfehlen. Silverton ist kein Highlight, aber der Zug hält mitten in der Stadt. Sehr witzig. Man kann in Silverton essen gehen, ein bißchen Souvenirs kaufen und dann geht's auch schon zurück. Anzusehen gibt's hier nix. Der Weg ist das Ziel!

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.846 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.368
    373
    63
    27
    15
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Baden
Top-Bewerter
213 Bewertungen 213 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 101 Städten Bewertungen in 101 Städten
100 "Hilfreich"-<br>Wertungen 100 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eisenbahnromantik vom Feinsten. Ein tolles Erlebnis.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2010

Wir fuhren am 30. Sept. 2010 mit der 09.00 Uhr-Bahn von Durango nach Silverton und waren erst wieder um 18.15 Uhr zurück. Es war sagenhaft. Die alte Dampflokomotive hatte viel zu arbeiten mit den vollbesetzten Wagen. Man hat einen phantastischen Blick in die enge Schlucht des Animas, an dessen Hängen die Bahntrasse entlang führt. Waghalsige Brückenkonstruktionen und ein uraltes Gleisbett vervollständigen die Westernromantik. Der Schaffner war sehr freundlich und erklärte viele Dinge entlang der Strecke. Im Speisewagen gab es das Nötigste zu günstigen Preisen. Eine Sache, die man sich nicht entgehen lassen sollte ist auch das Museum in Durango.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzgitter
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nostalgische Reise durch die Rocky Mountains...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2010

Wir waren im Rahmen unserer Südwestrundreise im Mai 2010 dort und sind die Strecke von Durango nach Silverton mit dem Zug hin und wieder zurück gefahren. Es gibt alternativ auch die Möglichkeit eine Tour mit dem Zuf und die andere mit dem Bus zu fahren. Ein Strecke per Zug dauert ca. 3,5 Stunden, d.h. man ist den gesamten Tag unterwegs. Aufenthalt in der äußerst empfehlenswerten Goldgräberstadt Silvertion hat man ca. 2 Stunden.
Der erste Teil der Fahrt von Durango aus ist ziemlich unspektakulär, aber je weiter man in die Berge kommt desto besser und schöner wird die Strecke...
Ich würde empfehlen (so wie wir es gemacht haben) in einem der geschlossenen Waggons zu fahren. In den offenen Waggons kann es doch ziemlich kalt werden und man bekommt auch reichlich Rauch und Kohlestaub ab...

Alles in allem ist die Tour sehr zu empfehlen und wir würden es jederzeit wieder machen...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
Top-Bewerter
91 Bewertungen 91 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein Highlight!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2010

früh morgens ging es los. Die Sitzplätze waren schon von Deutschland aus reserviert. Die rechte Seite auf dem Weg nach Silverton ist die mit dem besten Ausblick!
Anfangs war es recht langweilig. Als wir aber aus dem Ort waren und es in die Berge ging, war es super! Ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen darf.
Silverton ist ein niedliches Touristen-Städtchen.
Zurück sind wir aus Zeitgründen mit dem Bus gefahren.
Der Höhenunterschied zwischen Durango und Silverton ist enorm - deshalb etwas Warmes mitnehmen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad and Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad and Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad and Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.