Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bedbugs” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Banana Bungalow West Hollywood

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern Gespeichert
Banana Bungalow West Hollywood gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Banana Bungalow West Hollywood
1.0 von 5 Jugendherberge   |   603 N. Fairfax Ave., West Hollywood, CA 90036   |  
Hotelausstattung
CH
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Bedbugs”
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2012

Ich habe im Sommer letzten Jahres 3 Nächte in diesem Hostel verbracht. Wir hatten einen Privat Room. Das Hostel an sich war ok. Etwas lärmig, mageres Frühstück, aber mit dem muss man für diesen Preis rechnen. Die Quittung kam erst später. Ich hatte über 80(!) Bedbugs Bisse an meinem ganzen Körper. Ich musst in ärztliche Behandlung auf meiner Weiterreise. Später habe ich erfahren, dass die Angestellten von den Bedbugs gewusst haben, da mehrere Gäste reklamiert haben. Wem seine Gäste so egal sind, dass snichts dagegen unternommen wird und einfach die nächsten Gäste im besagten Zimmer einquartiert werden, der hat es eigentlich nicht verdient, dass überhaupt noch Gäste kommen. Würde dieses Hostel nicht weiterempfehlen!

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

202 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    53
    80
    32
    15
    22
Bewertungen für
5
37
55
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2012

Hostel war sehr günstig und im großen und ganzen in Ordnung. Das Frühstück ist relativ einfach (Toastbrot, Peanutbutter, Marmelade, Cornflakes), wie meistens in ähnlichen Hostels. Es werden viele Veranstaltungen (teilweise in Partner-Hostels) angeboten.

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2012

Sorry, aber dieses Hostel geht echt gar nicht! Die Damen an der Rezeption sind unfassbar unfreundlich und arrogant, das Zimmer, das ein 6-Bett-Zimmer mit Bad sein sollte, war durch eine Verbindungstür mit einem weiteren 6-Bett-Zimmer verbunden, so dass alle Leute, die in dem Zimmer schliefen, durch unser Zimmer liefen, um unser Bad zu nutzen, wenn ihres belegt war - und das die ganze Nacht hindurch.
Abgesehen davon war das Zimmer sehr dunkel und klein - was ja mal vorkommen kann, aber es ging dazu auch noch direkt zur sehr lauten Fairfax Avenue raus, was dadurch nervte, dass sich unser Fenster überhaupt nicht schließen ließ - daher war der Schlaf eher gestört.
Als ich an der Rezeption fragte, ob ich eventuell ein Bett in einem anderen Zimmer haben könnte, das nach hinten raus geht, hieß es "Du hast die Wahl - entweder die laute Straße vorne oder der laute Innenhof hinten, wo nachts Party ist!".
Leider hatte ich im Voraus bezahlt, und da es in dem Hostel keine refunds gibt (was mir beim Einchecken nicht gesagt wurde), bin ich trotz schon bezahlter 7 Nächte nach 5 Nächten abgereist, denn das ging echt gar nicht!!!
Das einzig Positive, was mir an diesem Hostel aufgefallen ist, ist das free internet an guten Apple Rechnern. Das war's aber auch schon.

  • Aufenthalt April 2012, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012 über Mobile-Apps

Wir (ich und meine Freundin) waren im September 2011 dort.
Wir waren relativ früh da, aber unser Zimmer war schon fertig, was uns natürlich freute.
Als wir dieses jedoch betraten, war ich mir nicht sicher, ob überhaupt geputzt wurde. Es lagen vereinzelt Haare im Bad und es fühlte sich einfach nicht sauber an. Auch die Einrichtung war gewöhnungsbedürftig.
Allerdings war uns nach dem Preis und den Beschreibungen klar, das man nur eine bessere Jugendherberge gebucht haben.
Nach unserer Stadtrundfahrt kamen wir am frühen Abend zurück.
An der Bar gab es Bier umsonst, wovon einige schon ordentlich gebraucht gemacht hatten. Es war auch im ganzen Hotel nur noch eine ansorechperson vorhanden, die sich aber nicht wirklich um die angetrunkenen Gäste kümmerte.

In der Nacht fanden wir dadurch auch nicht viel Schlaf.

Wer zum feiern und ausgehen in la ist, ist hier gut aufgehoben. Für Frühaufsteher, die die Stadt ansehen wollen eher nicht.

  • Aufenthalt September 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2012

Auf unserer Rundreise 2011 machten wir von Santa Barbara kommend auch halt in Los Angeles.

Da wir davor noch eine whale watching Tour machten und danach noch bei Bekannten zum Abendessen eingeladen waren , war uns klar, dass wir sehr spät/früh ankommen würden.
Wir gaben bei der Reservierung an, dass wir gegen 2-3 Uhr am Hotel ankommen würden.
Ich habe sogar selber dort angerufen.
Alles kein Problem. Wir würden sogar unter early Check in gebucht (mussten die Nacht also nicht voll bezahlen). Auch auf unserer Bestätigung war das vermerkt.

Als wir dann nach einem ereignissreichen und anstrengenden Tag in LA gegen 3 Uhr ankamen, wurden wir vom Nachtpersonal freundlich empfangen und in eine Parklücke im sehr kleinen Innenhof gewunken.

Wir gaben unsere Bestätigung ab und schnell war alles geklärt und der junge Mann kramte den Zimmerschlüssel herraus. Er wunderte sich allerdings, warum kein zweiter am Platz war, aber er bat uns das am nächsten morgen mit dem Manager zu klären.

Uns wurde also der Schlüssel ausgehändigt und wir gingen zum Zimmer.
Wir freuten uns natürlich endlich auf unser Bett.
Wir schlossen die Tür auf....aber leider nicht ganz, da der Türriegel von innen vorgeschoben war. Und von innen hörte man schon einen Mann rufen, wer an der Tür sei.

Das Ende vom Lied: Das Zimmer war nicht frei. Erst am nächsten Morgen ab 12 Uhr. Da hatte wohl jemand gepennt. Und ein anderes war nicht verfügbar.

Dem jungen Mann von der Rezeption war das sichtbar Peinlich und er entschuldigte sich vielmals, bat uns an die PCs zu benutzen um nach Zimmern zu suchen, was mitten in der Nacht an einem Wochenende in LA nicht gerade einfach war.

Die Internet recherche brachte kein Ergebniss, weshalb wir mit dem Auto unser Glück versuchten und auch wirklich noch ein Zimmer fanden. ZWar kein super Hotel und teuerer als geplant, aber immerhin endlich ein Dach über dem Kopf.

Dem Mann von der Rezeption teilten wir mit, dass wir unter diesen Umständen natürlich nicht im Hotel übernachten wollten und er versprach uns, dass er der Managerin unser storno mitteilen würde.
Am nächsten Morgen fuhren wir extra nochmals beim Banana Bungalow vorbei, weil wir der Sache nicht richtig trauten. Der Mann war zwar wirklich nett und hilfsbereit, machte aber keinen sonderlich kompetenten Eindruck. Und er hatte es wirklich vergessen der Managerin mitzuteilen. Wären wir nicht nochmals vorbeigefahren, wäre uns das Hotel berechnet worden.

Zu den Zimmern können wir nicht viel sagen, aber der innenhof war nicht wirklich sauber, im Raum mit den PCs lagen etliche leere Bierdosen und auch sonst machte es nicht den hygienischten Eindruck. Mein Fazit: Lieber etwas anderes...

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2011

Vermeiden Sie diese Unterkunft, die Fotos der Homepage täuschen, stattdessen sind alle Berichte der Reisenden, die die Unterkunft als "Ungenügend" bewertet haben, zutreffend: Die Service-Kraft war nicht nur inkompetent, sondern auch arrogant; das Mobiliar war heruntergekommen; der Lärm und die Hitze der Straße war nicht aus dem Zimmer heraus zu bekommen, es gab kein ac; wir kamen im übrigen im Orbit unter anstelle im Banana Bungalow, obwohl wir letzeres gebucht hatten, ohne dass es dafür eine Entschuldigung, Kompensation oder anderes gab. Leider haben wir in Bezug auf dieses Hostel versäumt, uns vorher bei tripadvisor zu informieren. Nie häte ich dieses Hostel gebucht, hätte ich die negativen Bewertungen vorher gelesen - lieber 20 $ mehr ausgeben (wenn überhaupt erforderlich) und ein Standard-Motel buchen.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2010

gut gelegen, direkt mit dem Bus zum Walk of Fame, Kodak Theater etc. (ca. 20 min)
großen, sehr schönes Einkaufcentrum in der nähe.
Hostel bietet Touren an (Universal Studius, etc.)
Ich war in einem "Frauen-Zimmer" mit 6 Betten (eigener abschließbarer Spint). Es gab leider nur 1 Bad und diesen nutzten nicht nur wir, sondern auch ein weiteres 4 Bettzimmer, welches an unseres angeschlossen war. Daher viel "durchgangverkehr)
Die Betten waren groß und bequem. Das Bad war leider etwas altbatsch und nicht so toll...
das Hostel hatte ein gewisses KH-Charme, welches durch typische "Gänge" und Ausstattung entstand. Der Aufhenthaltsraum (mit TV) war aber sehr schön gestaltet und die Küche sehr groß und hat alle nötige geboten. Ich war eine Woche lang da, an zwei Abende wurde gegen kleines Geld ein Essen angeboten.
nettes Personal, nette junge Gäste.
kleiner Innenhof und weitere Aufhenthaltsräume ließen die vielen Gäste zertreuen.
in direkter Umgebung war nur ein kleiner Shop für das nötigstes, da LA aber sehr groß ist, ist es auch kein weiter Weg (mit dem Bus 10min.) zum nächsten Supermarkt

  • Aufenthalt November 2009, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Banana Bungalow West Hollywood? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Banana Bungalow West Hollywood

Anschrift: 603 N. Fairfax Ave., West Hollywood, CA 90036
Lage: USA > Kalifornien > West Hollywood
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Sonstigen Unterkünften in West Hollywood
Preisspanne pro Nacht: 40 € - 63 €
Hotelklassifizierung:1 Stern(e) — Banana Bungalow West Hollywood 1*
Anzahl der Zimmer: 15
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, HostelBookers und HostelWorld als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Banana Bungalow West Hollywood daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Banana Bungalow West Hollywood
Banana Bungalow Hotel West Hollywood
Banana Bungalow West Hollywood Hotel West Hollywood

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Banana Bungalow West Hollywood besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.