Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach Klasse” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Museum of Death

Museum of Death
6031 Hollywood Blvd., Los Angeles, CA 90028 (Hollywood)
323 466-8011
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 102 von 707 Aktivitäten in Los Angeles
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bad König
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach Klasse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2013

Meine Tochter und ich sind zufällig auf einen Flyer des Museums gestoßen und haben sofort beschlossen, dieses zu besuchen. Wir haben sehr viele interessante Dinge gesehen. Es ist ja nicht alles gruselig, sondern man kann auch noch was Neues dazu lernen. Allerdings muss man so eine Art Museum schon mögen, da braucht man sich nichts vorzumachen. Für alle, die sich dafür interessieren - auf geht's ins Museum.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

99 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    40
    38
    17
    3
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Geretsried, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wenn es der Magen aushält, ein echter Geheimtipp”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2011

Auf das Museum bis ich mehr zufällig gestoßen. Ich wusste nicht so recht, was ich machen sollte und so bin ich durch mein GPS gescrollt und bit beim "Museaum of Death" in Hollywood stehen geblieben. Am Eingang wird mach darauf hingewiesen, dass man einen starken Magen haben sollte. Nachdem ich diesen hatte, habe ich die Tour wirklich genossen. Es handelt sich um lauter private Ausstellungsstücke, die im Laufe der Zeit von den Betreibern gesammelt worden sind. Man sieht natürlich den berühmt berüchtigen Todesstuhl, auf dem man per Strom hingerichtet wird, es sind lauter Zeitungsartikel ausgelegt, man kann über die vielen Serienmörder in den USA lesen und auch über die Arbeit von Leichenbestattern erfahren. Auch prominente Autounfälle dürfen natürlich nicht fehlen. Der Eintritt kostet übrigens 15 $, was gerechtfertigt ist, da es ein privat betriebenes Museum ist. Wer also das Mobide mag, empfiehlt sich ein Besuch. ;-)

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museum of Death angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum of Death? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Museum of Death besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.