Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Im Moment nicht empfehlenswert!!!” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Figueroa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Figueroa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Figueroa
3.0 von 5 Hotel   |   939 South Figueroa Street, Los Angeles, CA 90015 (Downtown)   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
20 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 131 von 327 Hotels in Los Angeles
Seligenstadt
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Im Moment nicht empfehlenswert!!!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2008

Ich habe im August 2008 die Flitterwochen dort gebucht. Im Vorfeld wollte ich ein Zimmer haben von denen, wie sie es auch im Internet abgebildet sind. Per Mail garantierte man mir nur ein solches Zimmer, wenn wir auch dazu bereit wären 132,-$ zzgl. 14% TAX zu zahlen. Somit war eine normale Buchung als eine Pauschalreise über das Reisebüro nicht mehr möglich. Denn aufgepasst:
die Reiseunternehmen erhalten für ihre Reiseangebote vom Hotel ein Kontingent an Zimmern im Figueroa Hotel. Das sind die kleinsten Zimmer (4x4m) die es gibt!! Jugendherbergsstandard!! Also muss man schonmal mindestens 132,-$ hinblättern um sich im Zimmer überhaupt bewegen zu können. Die Suiten laut Internet sind rar vorhanden und kosten wohl bis 300,-$/Nacht.

Als wir ankamen, wollte ich auf Nummer sicher gehen und erst das Zimmer sehen. Das war auch gut so: es hat zwar ähnlich dem 'King'-Room ausgesehen nur mit dem Unterschied, dass dort kaum PLatz für ein Koffer war: vor dem Bett 50cm Platz und dann der große Schrank, links neben dem Bett ein Fenster mit der lauten Klimaanlage und rechts direkt die Tür zum nicht gerade sauberen Bad!!
Glück gehabt: Ein ZImmer der nächsthöheren Kategorie war frei, welches wir anschauen dürften: ca. 200,-$/Nacht (inkl. TAX)
Da dieses Zimmer ähnlich dem im Internet dargestellten 'Queen'-Room entsprach, nahmen wir es zunächst. Das Bad war sauber, Kloodeckel fehlten wohl im ganzen Haus! Wir hatten zwar als Doppelzimmer zwei Kingsize-Betten für 2 Personen aber egal: einen Tisch, Stuhl, eine Couch und mehr Platz. Die Klimaanlagen sind überall sehr laut, aber sonst o.K.
Schon in der ersten Nacht die Überraschung: ab 5 Uhr beginnt plötzlich ein riesen Lärm. Ein Blick aus dem Fenster: rund um das Figueroa befinden sich 4 (!) Hochhäuser im Bau und ein altes Hotel wird abgerissen!!!! Die Amerikaner kennen keine Ruhestörung und arbeiten von Mo-Sa von ca. 5 Uhr bis 19 Uhr!!!! Da wir nachts angereist waren, bekamen wir davon nichts mit und sahen die Gerüste nicht...

Weitere Eindrücke:
- der Lärm geht durch die Fenster, die zu alt und nicht dicht sind!!
- Pool o.K., aber nicht sauber!!
- Angestellte sind nett!!
- Frühstück immer dasselbe und wenig Auswahl für 12-15 Dollar für 2 Personen: Orangensaft ohne Fruchtteile, 2 Sorten nicht knusprige Brötchen, nur eine Marmelade, Müsli, Eier mit Speck, Pfannkuchen mit einer Honigsoße, Kartoffeln und Würstchen, eine Sorte klein und eingepackter Käse und Kaffee, der wie Wasser schmeckt!!
- sehr viele private Feierlichkeiten abends am Pool : Lärm!!
- zentral gelegen und nach Hollywood nicht weit
- Parkplatz unbedingt nehmen und 12,-$/Tag bezahlen: viele Veranstaltungen im nahe gelegenen Stapel Center und Nokia Hall nehmen alle Parkplätze weg oder machen es viel teurer!!

Fazit: solange die Baustellen noch rund um das Hotel sind (schätzungsweise bis Ende 2009) ist es für lärmempfindliche Gäste kaum auszuhalten!!!
Sonst für Gäste mit wenig 'Schlafbedarf' und 1-3 Nächte o.K.
P.S.: im Umfeld von 1 Mile gibt es Hotels gleichen Komforts, die ruhige Lage haben und nur die Hälfte kosten!!!

Wir können nun den Schlaf in Deutschland nachholen, der uns im Hotel nicht gegönnt wurde :-)

  • Zufrieden mit — Zimmer-Ausstattung zum hohen Preis
  • Unzufrieden mit: — Pool, Lärm, Fenster, Klimaanlage, Frühstück
  • Aufenthalt August 2008, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

515 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    122
    170
    109
    44
    70
Bewertungen für
52
129
52
142
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
neuss
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2008

Wir haben zum Ende unserer Rundreise für zwei Nächte dort gewohnt. Personal unfreundlich, Frühstück teuer, alles wird eineln abegrechnet, Pool und Bar ok.
Zimmer sehr klein, WC mittig im Bad und das ohne Klodeckel !!!
Die Bauarbeiten sind nur noch sehr gering zu hören.
Für zwei Tage ok, aber mehr auf keinen Fall.
Parkgebühren USD 12,00 p.Tag fand ich sehr hoch.

  • Zufrieden mit — Pool, Bar
  • Unzufrieden mit: — Service und Badezimmer
  • Aufenthalt Juli 2008, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2008

Das Hotel Figueroa in L.A. wird wohl zur Zeit als hipper Geheimtip in Downtown Los Angeles gehandelt.
Vom ersten optischen Eindruck her trifft das auch durchaus zu, bei nährem Hinsehen muss man sich allerdings schon fragen, woher das Hotel seine Sterne hat...
Anreise:Den ersten Eindruck, den wir vom Hotel hatten, war der, daß es zwar eine schön bemalte Front hat, es aber direkt an einer typischen Downton-Straße ohne jede Parkmöglichkeit vor dem Haus liegt. Naja, ist in L.A. nicht ungewöhnlich, also nutzten wir erst mal den benachbarten öffentlichen Parkplatz - für satte 20 Dollar Parkgebühr.
Beim Betreten des Hotels machte sich Begeisterung breit. Die Lobby und das kleine Hotelrestaurant sind zwar ein wenig schummerig beleuchtet, dafür aber sehr hübsch im Ethnomix-Stil eingerichtet in dunklem Holz mit schönen Asiatisch-Arabisch-Mexikanischen Details.
Auch der Empfang war recht freundlich und unproblematisch, zudem wurden wir auf den hoteleigenen Parkplatz aufmerksam gemacht, für den man halt nochmal um den ganzen Block fahren und nochmal täglich 12 Dollar pro Tag Parkgebühr zahlen muss. Aber gut, Parkplatz muss halt sein, allerdings die insg. 32 Dollar Parkgebühr am ersten Tag haben uns schon geärgert.
Noch mehr ärgerte uns das Schild, daß wir auf dem Weg in unser Zimmer entdeckten: mitgebrachtes Essen und Alkohol sind im Hotel verboten . Bei 100 Dollar die Nacht finde ich das eine Frechheit.
Das Zimmer: Der nette ethnobunte Anstrich des Raumes konnte nicht davon ablenken, daß sich die Ausstattung eher auf Jugendherbergsniveau bewegt als auf 3-Sterne-Basis.
Das Zimmer war sauber - aber wirklich winzig, verfügte überflüssigerweise aber über einen begehbaren Kleiderschrank. Die Betten waren hart, die Bettwäsche eindeutig schon älter und ziemlich verwaschen. Das einzige Fenster muss sich über dem Küchenabzug befunden haben, denn es roch jeden Abend in unserem Zimmer nach Knobibrot oder ähnlichem. Zudem sind die Fenster eindeutig viele Jahre alt, lassen sich nicht richtig schließen, sind einfach verglast und nicht schallisoliert, was bei den das Hotel umgebenden Großbaustellen wirklich ärgerlich ist. Abdunkeln konnte man das Zimmer auch nicht wirklich, da nur ein leicht marodes Plastikrolo und ein weißer Vorhang vorhanden waren. Das Badezimmer war klaustrophobisch klein und der Luftaustausch funktionierte nur mäßig. Zudem klafften unter der Badezimmer- und der eigentlichen Zimmertür ein großer Spalt, der nur wenig Intimsphäre zuließ.
Sonstige Ausstattung: TV mit nicht ausblendbaren Untertiteln, eine Kommode und ein Tisch, unspektakulär.
Aber wir haben trotz dieser Widrigkeiten überraschend gut geschlafen...
Pool: schick, ebenfalls im Ethnolook, mit angeschlossener Bar und Dauer-Ethnopop-Berieselung. Der Pool war sauber und beheizt, allerdings nur von 9 - 19 Uhr geöffnet, an einem Abend wegen geschlossener Gesellschaft sogar nur bis 17 Uhr. Zudem stehen rund um den Pool nur Tische der Bar, keine Liegestühle o. ä. und man bekommt unvermeidbar den Eindruck, als Badender nur geduldetes Übel zu sein weil man ja eigentlich lieber Getränke konsumieren sollte statt die Stühle nasszutropfen.
Fazit: das Styling des Hotels, ein etwas kruder Mix aus allem, was die Amerikaner so Ethno finden, ist recht nett gelungen, kann aber weder die armselige Zimmerausstattung noch den ungemütlichen Poolbereich kompensieren.
Lieber Holiday Inn buchen, das liegt gleich schräg gegenüber und hat sicher zwar weniger bunte dafür aber anständigere Zimmer.

  • Zufrieden mit — Optik, Sauberkeit
  • Unzufrieden mit: — Zimmerausstattung, Pool
  • Aufenthalt Juni 2008, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2008

Wir hatten Schwierigkeiten das Hotel überhaupt zu finden,da es sich in einer Einbahnstraße befindet. Wir sind zweimal dran vorbei gefahren, wohl aus dem Grund, weil die Fassade des Eingangsbereichs etwas marode wirkte, so daß wir erst gar nicht auf die Idee kamen, daß es sich hierbei um unser gebuchtes Hotel handeln könnte. Die Lobby ist etwas düster gehalten, aber in schönen warmen Farben. Mein Sohn (17) fand diese etwas zu dunkel. Der Pool sowie Gartenbereich war ganz nett und sauber. Das Frühstück recht günstig und gut. Von den Baustellen drumherum haben wir keinen Lärm mitbekommen. Wir waren für 2 Nächte dort, das war o.k. Für eine Woche und mehr könnte ich mir dieses Hotel nicht vorstellen, da die Lage, da Downtown nicht die Beste war. Daneben gibt es zwar eine gute Pizzeria, aber ansonsten gibt es dort kaum Restaurants, die man auch mal abends zu Fuß aufsuchen könnte. Zimmer waren recht klein aber sonst in Ordnung.

  • Zufrieden mit — Tolles abwechslungsreiches Frühstücksbuffet
  • Aufenthalt August 2007, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Castrop-Rauxel, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2008

Ich war mit einer Reisegruppe im Hotel.
Interessante Atmosphaere, aber sehr kleine Zimmer.
Sehr nette Bar mit Aussenbereich und Pool.
Fruehstuecksbuffet in Ordnung, aber leider wird nach einzelnen
Speisen wie Ei, Brot, Bacon usw. abgerechnet.
Die Bauarbeiten an den Gebaeuden gegenueber werden wohl noch einige Monate dauern.

  • Zufrieden mit — flair
  • Unzufrieden mit: — small rooms
  • Aufenthalt Januar 2008
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2007

Meine Nichte, mein Neffe und ich selbst haben fuer drei wochen zimmer in diesem Hotel gebucht. Noch nie war ich so enttaeuscht worden, es gibt vier Baustellen um das Hotel, morgens um fuenf Uhr fangen die Presslufthammer an, und alle moeglichen anderen Baustellengeraeusche. Das Personal ist sehr unfreundlich gewesen, Der Pool, die Bar waren allein zweimal in der woche fuer Gaeste geschlossen, wegen Private Parties, einmal sogar die gesamte Lobby, sodass wir durch einen Seiteneingang ins Hotel mussten. Beim Fruehstueck hatte man die Wahl zwischen Ruehrei und Gekochtem Ei, was zudem auch noch kalt war. Die speisekarte hatte gerade mal 4 Gerichte. (Fast Food) Aber der HIT war als wir von einem Bekannten Besuch bekamen musste er das Hotel verlassen, da Visitors nicht erlaubt waren. Als ich den Manager daraufhin ansprach sagte er dies waeren seine rules. Nach diesem Vorfall sind wir zu dem Entschluss gekommen, das wir in ein anderes Hotel umziehen. Die Atmosphaere ist einfach unertraeglich gewesen.

  • Zufrieden mit — Jacuzzi
  • Unzufrieden mit: — Bis auf den Jacuzzi hat uns nichts gefallen,Service war sehr schlecht.
  • Aufenthalt Juni 2007, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2007

Anläßlich unseres Kalifornienurlaubes haben wir uns in Los Angeles für dieses Hotel entschieden. Nachdem wir die Berichte auf dieser Seite gelesen hatten, haben wir mit einigem gerechnet. Insgesamt hat das Hotel jedoch einen recht guten Eindruck hinterlassen...-wenn man bedenkt das wir 30 EUR pro Person und Nacht gezahlt haben.

Ob der Stil des Hotels wirklich marokkanisch ist, ist fraglich jedoch strahlt es eine nette Atmosphäre aus. Die Zimmer waren schon etwas abgenutzt und die Toilette ohne Deckel war etwas gewöhnungsbedürftig. Ansonsten war alles funktionstüchtig und der Kühlschrank im Zimmer ein sehr schönes Extra.

Die Gegend in der das Hotel ist war nicht die angenehmste um nachts auf die Strasse zu gehen. Durch die Poolanlage mit Bar stellt jedoch eine gute Alternative da. Sehr gut auch für Raucher...-da das Rauchen ansonsten im gesamten Hotelberreich verboten ist. Auch durch die, für amerikanische Verhältnisse, gute Verkehrsanbindung an Metro und Bus hat die Lage des Hotels unseren Aufenthalt nicht beeinträchtigt. Vom/zum Flughafen kommt man trotzdem am schnellsten und einfachsten mit dem Super Shuttle für 15$ pro Person.

Das Personal könnte durchaus etwas freundlicher und auskunftswilliger sein. Von der amerikanischen Freundlichkeit hat man hier nichts gemerkt. Dafür waren die Damen aus der Touristinfo 3 Blocks weiter umso mehr daran interressiert, das wir einen angenehmen und erlebnisreichen Aufenthalt in L.A. haben.

Ein Plus im Vergleich zu anderen Hotels in denen wir waren, ist das Frühstückbuffet. Für etwa 5$ pro Person bekommt man ein recht passables Frühstück. Man kann zwischen Eier, Speck, Pfannkuchen, Würstchen, Cornflakes, Brötchen und Muffins wählen.

Alles in allem waren wir mit dem Hotel zufrieden und würden bei einem Los Angeles Aufenthalt und kleinem Budget sicher wieder in das Figueroa Hotel gehen.

  • Zufrieden mit — Poolbereich
  • Unzufrieden mit: — Empfangspersonal
  • Aufenthalt März 2007, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Figueroa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Figueroa

Anschrift: 939 South Figueroa Street, Los Angeles, CA 90015
Telefonnummer:
Lage: USA > Kalifornien > Los Angeles > Downtown
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 131 von 327 Hotels in Los Angeles
Preisspanne pro Nacht: 137 € - 286 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Figueroa 3*
Anzahl der Zimmer: 285
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Weg, Odigeo, Odigeo und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Figueroa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Figueroa Hotel Los Angeles
Hotel Figueroa Los Angeles
Motels In Los Angeles
Figueroa Los Angeles
Figuera Hotel Los Angeles
Motel In Los Angeles
Airport Hotel Los Angeles
Los Angeles Figueroa Hotel
Figueroa Hotel La

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Figueroa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.