Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“San Andreas Fault Trail - Wanderung durch die Verwerfung des San Andreas Grabens” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu San Andreas Fault Trail

San Andreas Fault Trail
Midpeninsula Regional Open Space District Administrative Office, 330 Distel Circle Los Altos, Los Altos, CA CA 94022-1404
+1 (0) 650 691 1200
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Voecklabruck, Österreich
Top-Bewerter
484 Bewertungen 484 Bewertungen
241 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 219 Städten Bewertungen in 219 Städten
592 "Hilfreich"-<br>Wertungen 592 "Hilfreich"-
Wertungen
“San Andreas Fault Trail - Wanderung durch die Verwerfung des San Andreas Grabens”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2011

Beim schweren Erdbeben von1906 mit geschätzten 8,3 auf der damals noch nicht existierenden Richter-Skala wurde die Stadt San Francisco stark zerstört. Auf einer Länge von 450 km Länge kam es zu Verschiebungen bis zu 6 m. Der San Andreas Graben ist die „Nahtstelle“ zwischen den tektonischen Platten des nordamerikanischen Kontinents und des Pazifiks und er führt von Mendocino bis zum Salton Sea. Die Verwerfungslinie ist eine der wenigen, die an Land liegt. Diie meisten befinden sich am Meeresgrund und können somit nicht besichtigt werden.

Nach dem 1906-Ereignis kam es zwar zu einem plötzlichen Abbau des aufgestauten Drucks, aber die beiden Erdkrustenplatten bewegen sich derzeit weiter gegenläufig mit 5 bis 6 cm pro Jahr. So kam es seit Ende der 70er-Jahre verstärkt zu Beben um die 5 – 6 auf der Richter-Skala. 1989 bebte in San Francisco die Erde erneut, das Beben erreichte einen Wert von 7 auf der Richter-Skala. Das 15 Sekunden dauernde Beben richtete wieder erhebliche Schäden an. Die Kalifornier leben jedoch in der Gewissheit, dass es jederzeit wieder zu einem „Big Bang“, ähnlich wie 1906, kommen kann.

Die Auswirkungen des großen Bebens von 1906 sind natürlich schon lange wieder beseitigt. Doch es gibt noch Zeugnisse der damaligen Katastrophe. Man kann sie auf einer Wanderung im Los Trancos Open Space Preserve besichtigen. Dieser kleine Park (1,11 km2) ist ein idealer Ort, etwas über die Erdbeben-Geologie zu erfahren, denn der San Andreas Graben führt mitten durch das Gebiet.

Los Trancos ist nicht leicht zu finden. Am besten ist es, wenn man den Highway 280 von San Francisco Richtung San Jose nimmt. Dabei kommt man am Upper und Lower Crystal Springs Reservoir vorbei, zwei künstlichen Seen, die ebenfalls in der San Andreas Spalte liegen. Bei Palo Alto Hills (ca. 45 Meilen von San Francisco entfernt) fährt man von der Autobahn ab und nimmt die schmale und kurvige Page Mill Street Richtung Süden. Nach 7 Meilen erreicht man den Monte Bello Open Space Parkplatz, den Ausgangspunkt für die Touren. Es gibt dort nur eine „pit toilet“, Getränke und Essen muss man sich selbst mitnehmen.

Mehrere Wanderwege stehen zur Auswahl, doch der interessanteste ist der „San Andreas Fault Trail“, der mitten durch die Verwerfungszone führt. Der Weg ist ca. 1,5 Meilen lang und ein „self-guided trail“. Für den Rundweg braucht man ca. 90 Minuten. Am besten man druckt sich den Führer als pdf-file (www.openspace.org/activities/downloads/San_Andreas_Fault_Trail.pdf ) aus und nimmt ihn mit. Insgesamt neun Stationen sind verzeichnet und genauer erklärt. Eindrucksvoll ist die Station 4. Hier sieht man einen Zaun, der sich 1906 beim großen Beben um über 2 m verschoben hat. Bei der Station 7 sieht man zwei Eichen, jeder auf einer Seite des Weges. Die Stämme der Bäume wachsen parallel zum Boden, weil sie beim großen Beben 1906 umgeworfen wurden.

Doch nicht nur die geologischen Aspekte sind bei dieser Wanderung interessant, auch die Fauna und Flora sind einmalig. Eine Tafel beim „trail-head“ warnt vor Klapperschlangen und Berglöwen, die es hier noch geben soll.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

5 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    3
    0
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich San Andreas Fault Trail angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im San Andreas Fault Trail? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie San Andreas Fault Trail besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.